Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erleuchtung

1.180 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Erleuchtung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erleuchtung

05.05.2011 um 19:22
@Sidhe Mein latein ist schon richtig lucis = licht genitiv aeternum die ewigkeit . Und plus den geheimen Namen ergibt es einen Sinn. Es wir oft auch lucis aeternum für lucis aeterna verwendet .

Und hör auf mit deinem unter Ton und retorischen Beleidigungen , vergreif dich nicht im Ton bleib Sachlich , oder ist dies das was du als Licht verstehst über andere spotten und urteilen ? Zu viel Licht vernebelt die Sinne und man wir genau das gegenteil wie du es immer wieder beweist . Gott hat auch die Nacht geschaffen , das böse kam von Menschen . Damit hat niemad sonst auser der Mensch was zu tun.

Was heißt outen ich bekenne mich selbst verständlich zu ihm und auch zu Gott .



PS. Dragonball kenn ich hab es als Kind geschaut , aber liebes was ist Pokemon ? ;)


1x zitiertmelden

Erleuchtung

05.05.2011 um 19:31
@Sidhe Im übrigen betreibst du hier nur religiöses propaganda, weil nur die Kirche Luzifer zum Teufel erklärt hat , weder die Juden noch sonst wer tat dies , genauso wie Satan im Judentum nur der Ankläger bedeutet .Lern Geschichte :D


2x zitiertmelden

Erleuchtung

05.05.2011 um 19:32
@DeArziel
Was ist denn der geheime Name?

Allerdings ist es "Lux Aeterna" und es ist eine Bitte.

Also ich sehe die Benutzung der anderen Formen nur bei dir.


melden

Erleuchtung

05.05.2011 um 19:41
@DeArziel
Zitat von DeArzielDeArziel schrieb: ...genauso wie Satan im Judentum nur der Ankläger bedeutet
Es bedeutet auch Widersacher, Gegner und ein bissl mehr und Lucifer ist lange nicht der Teufel.


melden

Erleuchtung

05.05.2011 um 19:59
@Harlech

danke für den link, aber so wie ich das sehe sind die sich da untereinander gar nicht einig wie das denn nun zu sehen ist.
mein problem in der sache sind eigtl nur die fehlenden quellen, also texte, die möglichst genau an der urfassung sind. deutsche texte sind immer nur übersetzungen und müssen nicht zu 100% korrekt sein. meine mangelnden hebräisch, griechisch und lateinkenntnisse verweigern mir allerdings der sache weiter nachzugehen

@DeArziel
@Sidhe

gehen wir davon aus, dass aeternum sich auf lucis bezieht müsste es korrekt aeternae heissen, da lux feminin ist.
aeternum hingegen kann sowohl den akkusativ m und n beschreiben wie auch den nominativ n, wodurch gerade durch einen nominativ im neutrum das mir fehlende subjekt ins spiel gebracht werden kann.
Zitat von DeArzielDeArziel schrieb:Es wir oft auch lucis aeternum für lucis aeterna verwendet .
Das widerspricht meines wissens der lateinischen grammatik und dass man so etwas eindeutscht würde ich für ein verbrechen an einer solch schönen sprache halten


melden

Erleuchtung

05.05.2011 um 20:06
@fluegellos
Ja, in der Tat , dieses Problem besteht, ich bin in den Sprachen auch nicht wirklich engagiert.

Sie sind sich nicht einig wobei die zitierten Textstellen durchaus darauf hinweisen (die Qualität der Gegenargumentation ist nicht hoch), daher nehme ich in dem Fall eher mal das Contra denn das Pro. Und wenn ich darüber nachdenke, dann kann ich mich durchaus damit anfreunden.

Nun an Lucifer habe ich nie geglaubt, weder im Sinne eines (Erz)-Engels noch im Sinne des Satans.


Gruß,

Harlech


melden

Erleuchtung

05.05.2011 um 20:42
@DeArziel
Zitat von DeArzielDeArziel schrieb:Daher auch das bestreben der Erleuchteten die reifen würdigen Seelen zu Erleuchten
Darf ich an Hand Deiner letzten Beiträge einige Seiten zuvor, in denen Du sehr geheimnisvoll tatest und betont hattest, dass manche Wege nur den wahren Erleuchteten zustehen oder offen stehen sollten........in Kombination mit dieser oben stehenden Aussage dann rückschliessend feststellen, dass Du eigentlich gar nicht erleuchtet bist?

Wahrlich altruistisches Handeln und Denken, wie es Erleuchtete tun, besitzt Du jedenfalls nicht, denn wahrlich Erleuchtete beschränken sich nicht nur auf die "reifen" Seelen, sondern auf ALLE. Es gibt keine Selektion oder Wertung, wenn man wahrlich erleuchtet ist.

Ergo: Dein Licht scheint auch nicht so helle ;)

Gruß
Curtis


melden

Erleuchtung

05.05.2011 um 20:59
@DeArziel
Zitat von DeArzielDeArziel schrieb:Im übrigen betreibst du hier nur religiöses propaganda, weil nur die Kirche Luzifer zum Teufel erklärt hat , weder die Juden noch sonst wer tat dies , genauso wie Satan im Judentum nur der Ankläger bedeutet .Lern Geschichte :D
Du täuscht mal wieder Wissen vor, wo keines ist.
Die Kirche hat den Begriff des Satans nicht erfunden, sondern aus dem altgriechischen "satanas" übernommen und dem nach bedeutet es korrekterweise "Widersacher".

Unterlasse es von nun an bitte, mich anzuschreiben, du bist nicht halb so interessant wie du es dir einbildest, und es gibt nichts, was mein Interesse an dir wecken könnte. Danke.




@fluegellos

Ich bin wahrlich auch kein Latein-Genie (ist lange her), aber wie du es auch sagtest,
so passt es nicht zusammen.

"lucis" ist wie gesagt der Genetiv von lux und bedeutet "des Lichtes".

Auf jeden Fall spinnen die Römer ;)


melden

Erleuchtung

05.05.2011 um 22:50
@Sidhe @fluegellos Korrekt es bedeutet des lichtes und das soll auch so bedeuten ^^.

Hast überhaupt gelesen was ich schreibe bevor du dumm daher redest . Ich habe nicht gesagt die Kirche hat den Begriff erfunden , sondern sie hat in zum Teufel hoch stilisiert . In übrigen zitiere ich wenn ich will du hast mir nichts zu sagen .



@Harlech ich habe auch nicht behauptet luzifer ist der teufel warum liest ihr nicht bevor ihr was schreibt.


@CurtisNewton Nein nicht alle Seelen sind würdig und nicht alle sollen erleuchtet werden . Qualität statt Quantität. Und Licht strebt keiner an . Ich bin jenseits von licht und dunkel das ist wahre Erlösung und Erleuchtung . Wenn man die dualität überwindet .


2x zitiertmelden

Erleuchtung

05.05.2011 um 22:57
@DeArziel

es ging nicht um das licht sondern um das damit in zusammenhang stehende adjektiv, das sich im moment nicht auf das licht bezieht.
aber wenn du ewigkeit des lichtes meinst müsste es stimmen... ich frage mich warum ich erst jetzt drauf komme
naja, hatte wohl einen grund, dass meine übersetzungen selten den ganzen sinn des textes erfasst haben^^


melden

Erleuchtung

05.05.2011 um 22:59
@fluegellos Das meinte ich auch . Aber alle sind den Namen luzifer so gewohnt das sie ihn um jeden Preis rein interpretieren wollten :D Aber der Name ist menschlich und selten nennt sich ein Wesen so menschlich aus den höhern Welten .


melden

Erleuchtung

05.05.2011 um 23:02
ist ja auch kein wunder, dass man sich bei dieser diskussion schonmal an den namen gewöhnt und auf einmal überall einen lucifer sieht.


melden

Erleuchtung

05.05.2011 um 23:05
@fluegellos ja das stimmt auch wieder , deshalb habe ich ja auch betont das ich den richtigen Namen meine. Und ich habe in ins lateinische genommen , weil die Sprache bekannt ist ebenso hätte ich hebräisch nehmen können . Doch das kennen zu wenige ^^


melden

Erleuchtung

05.05.2011 um 23:29
@DeArziel
Zitat von DeArzielDeArziel schrieb:Wenn man die dualität überwindet .
Jemand, der sich so verhält und gebärdet, wie Du es tust, hat die Dualität noch lange nicht überschritten. Jemand der die Dualität wirklich überwunden hat, würde sich jedenfalls nicht so äußern, wie Du es tust.
Zitat von DeArzielDeArziel schrieb:Ich bin jenseits von licht und dunkel das ist wahre Erlösung und Erleuchtung .
Du bist nur "jenseits"....der deutsche Volksmund würde sagen "jenseits von Gut und Böse" ;)

-----
Zitat von DeArzielDeArziel schrieb:nicht alle Seelen sind würdig
und
Zitat von DeArzielDeArziel schrieb:Qualität statt Quantität.
Nochmal zwei Wertungen bzw. Bewertungen, die eindeutig zeigen, dass Du nur aufgesetztes, abgelesenes Wissen darbietest...Du bist ein falscher Prophet, ein Heuchler!


melden

Erleuchtung

05.05.2011 um 23:55
@CurtisNewton Und du kannst es beurteilen ?


Wie verhält sich den jemand der die dualität überwunden hat ? In dem er Mutter teresa spielt und andere seelen rauf holen will :D

Sorry aber die richtigen Erleuchten bitten keine eso Seminare für alle an , sondern suchen sich die Leute ganz genau aus und unterrichten sie kostenlos . Ich werf halt keine Perlen vor die säue .

Weil das siehst man hier ganz genau warum , viele wollen nichts lernen sondern meinen nur , weil sie Frata so wieso oder andern eso -zeug gelesen haben , sie wüssten alles . Und wollen nur ihren irrglauben bestätigt haben.

Angelesenes wissen du hast echt null Ahnung . Ich spreche in symbolsprache un deute nur an hier . Sowas kannst du dir nicht anlesen .


1x zitiertmelden

Erleuchtung

05.05.2011 um 23:59
@DeArziel
Zitat von DeArzielDeArziel schrieb:Ich spreche in symbolsprache un deute nur an hier
Du sprichst mit gespaltener Zunge, sonst gar nichts!


melden

Erleuchtung

06.05.2011 um 00:01
@CurtisNewton sagen alle ich -bezogen leute , weil meine reden ihr falsches ich zerstört .


1x zitiertmelden

Erleuchtung

06.05.2011 um 00:03
Hi erstmal alle zusammen!
Ich hab mich einwenig eingelesen und schüttle wirklich nur den Kopf.

@CurtisNewton

Also, auch ich würde gerne mal wissen, wie sich deiner Meinung nach ein jemand verhält, der die Dualität überwunden hat.

Und noch etwas, ich verstehe @DeArziel wenn er in Symbolsprache spricht. Mache ich zeitweise auch. Spreche ich auch mit gespaltener Zunge?


1x zitiertmelden

Erleuchtung

06.05.2011 um 00:26
@Amasana
Zitat von AmasanaAmasana schrieb:CurtisNewton

Also, auch ich würde gerne mal wissen, wie sich deiner Meinung nach ein jemand verhält, der die Dualität überwunden hat.
Ich kann nur sagen, wie sich jemand NICHT verhält, nämlich so wie @DeArziel
Zitat von DeArzielDeArziel schrieb:sagen alle ich -bezogen leute , weil meine reden ihr falsches ich zerstört .
Das einzige, was Deine Reden zerstört, ist Dein Trugbild, was Du mit Deiner abgelesen Weisheit und überheblichen Arroganz anderen Seelen gegenüber, in wertendem Maße (sie sind nicht "reif"), von Dir selbst hier erschaffen willst. Aber den falschen Propheten erkannte man auch schon unter dem Nick "Helel".

---

Warum muss jemand in Symbol-Sprache sprechen? Doch nur weil er nicht in der Lage ist, klare und deutliche Worte zu finden oder um eine Geheimsprache zu benutzen. Woher weiss man denn überhaupt, dass man dieselbe Sprache spricht, wenn man nur "Symbole" benutzt?

Grundsätzlich ist dies ein aufgesetztes, überhebliches Gehabe, was Wesen einer höheren Bewusstseinsebene absolut fremd wäre, genauso fremd, wie sich ständig über andere Wesen zu erheben.

Das, was ich bsiher gelesen hab (ein Sperrgrund war glaub ich auch mal dabei) stammt jedenfalls nicht von einem Wesen, was wirklich im Sein und Sosein auf einer höheren Ebene steht, sondern vielmehr nur vorgibt, dies zu sein, ohne Substanz in den Aussagen.


melden

Erleuchtung

06.05.2011 um 00:35
@CurtisNewton
Teilweise muß man sich der Symbolsprache bedienen, alleine hier im Forum wo sich genug Jugendliche unter 18 rumtreiben....

Außerdem will ich mal anmerken, daß sich sehr viele Wesen aus den sogenannten "höheren" Sphären sehr wohl in Symbolsprache unterhalten.
Dies taten ebenso die keltischen Druiden in ihren Bardengesängen.

Also keineswegs überheblich. Ist lediglich reine Gewohnheit.


melden