weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.09.2011 um 18:36
@pere_ubu

Dass klimatische Veränderungen in Gebieten die in den warmen Regionen der Welt liegen
Wüsten verursachen können interessiert dich wohl nicht.

Außerdem sind für die Ausbreitung der Wüsten in spärlich bewachsenen Regionen Ziegen und Schafe zuständig.
Die mongolische Wirtschaft ist stark geprägt von der Viehwirtschaft: 35 Millionen Tiere – Ziegen, Schafe, Rinder, Pferde, Kamele – bilden für ein ganzes Drittel der Bevölkerung die einzige Lebensgrundlage. Die Herden werden traditionell nach Sitte der Nomaden über das Weideland getrieben. Der Umstand, dass das verletzliche Ökosystem immer mehr aus dem Gleichgewicht gerät, hat unmittelbare Folgen. In den ländlichen Gebieten betrifft die Armut 43 Prozent der Menschen.

Quelle: http://www.deza.admin.ch/de/Home/Aktuell/News_Detailansicht?itemID=154604


melden
Anzeige
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.09.2011 um 18:39
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:ahja, und so werden aus grunzlauten intelligente botschaften , so kommt das bewusstsein in die welt :D intressant , quadraphonie :D ,das erklärt natürlich das entstehen eines intelligenten bewusstseins .wattn geschwurbel .
Ja genau! :D

Du kannst ja gerne das hier als einmaliegen Zufall abtun.
http://www.welt.de/vermischtes/article3821198/Natascha-aufgewachsen-unter-Hunden-und-Katzen.html
Das Mädchen lebte in einer völlig verdreckten Wohnung. Über Jahre wurde die fünfjährige Natascha aus Sibirien von Verwandten vernachlässigt. Als Mitarbeiter des Jugendamtes sie endlich befreiten, waren sie schockiert: Das Kind verständigt sich durch Bellen – und verhält sich aus sonst wie ein Hund.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.09.2011 um 18:39
denn im Ernst, hat die Wissenschaft vielleicht den Klimawandel verhindert ? Das Artensterben ? Die Tsunamis ? Die Erdbeben ? Den Holocaust ? Die Kriege ? Die Tierquälerei und den Tiermord ? Hat sie die Atombombe verhindert ? Kann sie Vulkane daran hindern auszubrechen ? Nein, sie kann nicht´s davon, deshalb wird sie uns auch nicht daran hindern unter zu gehen, das müssen wir schon selbst tun.
Mal abgesehen davon das die Wissenschaft durchaus in der Lage ist einige der angeschriebenen Probleme zu beheben, ist Wissenschaft doch gerade einer der besseren Wege es selbst zu tun.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.09.2011 um 18:41
schon mal überlegt,dass die römer ,oder wer auch immer da geherrscht hat,die gegend abgeholzt haben? nur mal so als vermutung . ( wehe dem der wüsten birgt)

soviel vieh und herden kanns damals gar nicht gegeben haben ,weil es gar nicht die bevölkerungsdichte wie heute hatte . das ist erst heute ( meinetwegen seit 50-100 jahren )ein problem. @Pascoli


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.09.2011 um 18:43
@pere_ubu
Die Römer haben sich vor allem an der Adriaküste gütlich getan mit der abholzung
mit immer noch deutlich sichtbaren spuren fast 2000 jahre später


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.09.2011 um 18:48
@pere_ubu

Auch die Sumerer und alle anderen Götterkulturen haben einfach abgeholzt was sie für ihrer Tempel
benötigen.

Gilgamesch Epos: du kannst dich hier zu diesem Thema ja mal schlau machen.

Da gibt es nämlich einen Teil in der Geschichte, bei dem es um eine Zedernwald geht.
Klarer Hinweis, dass die Hochkulturen alles abholzten, was als Fackel- und Bauholz nutzbar war und sich schon damals nicht nur wegen der vorherrschaftlichen Dominanz ihrer Götter gegenseitig die Schädel einschlugen, sondern auch wegen der Ressourcen, die sie für ihre Götterkulte benötigten.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

11.09.2011 um 18:51
dieses kulturelle zentrum , in dem deine sogenannten" mythen" entstanden sein sollen ,das war das 2-stromland mesopotanien . und da war gewiss keine wüste ,sondern war eher eine äusserst blühende wasserhaltige gegend . menschen haben sich schliesslich immer in der nähe von wasser angesiedelt,weil wasser essentiell wichtig ist .
die frühen , bzw. ersten menschen bestimmt gerade erst recht . @Pascoli


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

13.09.2011 um 16:37
@Yoshi

Ich habe dich gefragt ob du die Existenz beweisen kannst und du nennst mir ein Zeitraum in der sie existiert lol

Also noch mal, kannst du beweisen das die Existenz existiert ?!


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

13.09.2011 um 16:45
@ihrunwissenden

Kannst du beweisen, dass du existierst? So als echte Person und so.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

13.09.2011 um 16:47
@Freakazoid

Was anmassend ist und was nicht, folgt immer der Definition der MASSE (anMASSEnd). wen du wie ein Herdentier der Masse folgen willst, bitteschön :)
Freakazoid schrieb:Nein, Wissenschaft kann nicht das gesamte Universum erklären, wir sind, egal wie weit auch dort noch am Anfang.
Jeder Anfang einer Wissenschaft ist auch gleichzeitig ihr Ende. Was heute IN oder richtig war, was heute funktionierte, funktioniert übermorgen nicht mehr, weil ein neues Verstädniss erlangt wurde.
Und weil das neue Verständniss an dem Ende des vorherigen anknüpft, kann sie niemals neuer sein als das kommende :)

Denkst du die Menschehit wir dnur in einem Gebiet hintergangen. Nein, da gehört vor allem auch die Wissenschaft dazu. Aber das ist jetzt ein anderes Thema^^

Ein wissenschaftler kann sich mit einer Theorie so lange beschäftigen wie er oder sie möchte. Die Mittel um diese Theorie in die Wirklichkeit zu transformieren, liegt in ganz anderen Händen. Die Wissenschaftler haben ein Pups zu sagen, sie tun nur das was andere ihnen auftragen. Genau wie bei den "NORMAL" Bürgern eben auch *g*

Das übrige wo von du redest unterscheidet sich nicht im geringsten von irgendeiner Religion auf dieser Welt

Gott, Wissenschaft, Teile vom Universum, nicht erklärbar, erklärbar. Erinnert mich an die ach so geachteten heilligen Schriften, nur das hier auf dem Cover wedr Bibel noch Koran zu lesen sind, sondern wahrscheinlich P.M oder Sciens :D


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

13.09.2011 um 16:48
@SoundsLegit


Ich brauch keinen Beweis ob ich exisitere, weil ich weiss das existenz weder existiert noch nicht exisitert. Aber ob du das jetzt verstehst, das weiss ich wiederum nicht :)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

13.09.2011 um 16:51
@ihrunwissenden
ihrunwissenden schrieb:Jeder Anfang einer Wissenschaft ist auch gleichzeitig ihr Ende. Was heute IN oder richtig war, was heute funktionierte, funktioniert übermorgen nicht mehr, weil ein neues Verstädniss erlangt wurde.
wie meinst du das? Die Schwerkraft funktioniert immer noch recht gut.
ihrunwissenden schrieb:Ein wissenschaftler kann sich mit einer Theorie so lange beschäftigen wie er oder sie möchte. Die Mittel um diese Theorie in die Wirklichkeit zu transformieren, liegt in ganz anderen Händen.
Kann es sein daas du dich mit dem Thema noch nicht so ganz beschäftigt hast? Was ist für dich eine wissenschaftliche Theorie?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

13.09.2011 um 16:51
@Pascoli .

du sagst:"Auch die Sumerer und alle anderen Götterkulturen haben einfach abgeholzt was sie für ihrer Tempel
benötigen.

Gilgamesch Epos: du kannst dich hier zu diesem Thema ja mal schlau machen.

Da gibt es nämlich einen Teil in der Geschichte, bei dem es um eine Zedernwald geht.
Klarer Hinweis, dass die Hochkulturen alles abholzten, was als Fackel- und Bauholz nutzbar war und sich schon damals nicht nur wegen der vorherrschaftlichen Dominanz ihrer Götter gegenseitig die Schädel einschlugen, sondern auch wegen der Ressourcen, die sie für ihre Götterkulte benötigten."

schon komisch , kurz davor haben für dich noch ziegenherden alles niedergefressen.

aber die bibel gibt uns weisheit :5. Mo 20,20 Nur die Bäume, von denen du weißt, daß sie keine Bäume sind, von denen man ißt, die darfst du verderben und abhauen; und du magst Belagerungswerke davon bauen wider die Stadt, die Krieg mit dir führt, bis sie gefallen ist.


offenbarung 11:18 : Gott wird die verderben ,die die Erde verderben.

der lohn für derartige taten steht bereits fest.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

13.09.2011 um 16:53
@interrobang


Die Schwerkraft funktioniert?! :D Sagt wer ?!


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

13.09.2011 um 16:54
ihrunwissenden schrieb:Jeder Anfang einer Wissenschaft ist auch gleichzeitig ihr Ende. Was heute IN oder richtig war, was heute funktionierte, funktioniert übermorgen nicht mehr, weil ein neues Verstädniss erlangt wurde.
Äh... zB? Newtonsche Mechanik funktioniert doch auch nach Einstein noch wunderbar.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

13.09.2011 um 16:54
@ihrunwissenden
Nim ein Glas in die Hand und las es fallen.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

13.09.2011 um 16:55
@interrobang

Das ist Gott, der die Sachen nach unten drückt.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

13.09.2011 um 16:55
@SoundsLegit

Dann ist Gott halt die Schwerkraft. Oder die Schwerkraft Gott. Und jetzt?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

13.09.2011 um 16:56
@SoundsLegit
Das "inteligente fallen". Kenn ich ^^


melden
Anzeige

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

13.09.2011 um 16:56
@Thawra

Das war ein Scherz.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden