weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:04
@Gabrieldecloudo
Ich hab keine Behauptungen aufgestellt........... ;-)

Desweiteren bin ich ein ziemlich rational denkender mensch......Obwohl ich auch ein einziges mal ein komisches Erlebnis hatte evtl,mystisch wer weiss?!
Ich hab mir darüber nie mehr den Kopf zerbrochen,da es nicht erklärbar war/ist. Fertig ist,war der Lack ,-)


melden
Anzeige

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:09
@pep
pep schrieb:Ich hab keine Behauptungen aufgestellt........... ;-)
Das war keine Unterstellung ^^, eher eine Antwort an das Thema.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:13
Sein schrieb:muss ich das?
Es sehen und messen können?

Wenn du es als Existent beschreibst schon.

Denn selbst wenn etwas oder vieles unmessbares und nicht wahrnehmbares Existieren sollte, könnte niemand eine Aussage darüber treffen.

Es wäre pures Glück wenn die eigene aussage über nicht nachweisbare Dinge mit denen Übereinstimmen die es eventuell wirklich geben sollte.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:14
@Gabrieldecloudo

Was soll ich schreiben, für mich ist es real ich erlebe es so, also welche Beweise braucht es da noch, wenn ich es doch so erfahre. Aber ich bin ein Gefühlsmensch und keine Verstandesmensch.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:17
Sein schrieb:also welche Beweise braucht es da noch
Wie wäre es mit unabhängigen?


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:17
Ich bin auch eher ein Verstandsmensch.....das heisst aber nicht,das ich nicht glaube das hinter den Mauern des Sehens nicht doch irgendetwas sein könnte....


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:18
Damit, z.b erkläre ich mir das unerklärliche....Ohne mir den Kopf zu zerbrechen :-)


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:20
@Gabrieldecloudo

Ich kann nur schreiben was ich selber jeden Tage unsichtbar, gefühlmäßig erfahre, wie soll ich da Beweise vorlegen die eher spirtueller Natur sind. Dies kann ich nun mal nicht fotografieren oder auf ein Tonband aufnehmen die materiell sind.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:21
@pep

Ich hab es aufgegeben Unerklärliches mit den Verstand zu analysiern zu wollen, weil das nur mit dem Herzen geht.


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:24
@Sein
Vergiss es, dass scheint etwas zu sein das nur manche Leute verstehen und mit viel arbeit verbunden ist. Es gibt viel zu viele Menschen, die sich für Gott in Person halten. Aber Denkprozesse werden dadurch angeregt ob man will oder nicht und das macht es wieder wertvoll. Bin deiner Meinung.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:24
@Sein
Muss man denn immer alles verstehen??

Also ich nicht! Bei meinem Erlebnis damals mache ich mir aucch keine gedanken.....Vielleicht kann wird man es irgendwann mal erklären können!? Vielleicht auch nicht..... Das Leben geht defenitiv weiter....


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:25
Ich hab es aufgeben Unerklärliches mit den Verstand zu analysiern zu wollen, weil das nur mit dem Herzen geht.
Was ist denn für dich unerklärlich?
Bewusstsein?
Das ist erklärbar, auch mit dem Verstand.
Wenn dir diese Erklärung nicht zusagt ist das dein Problem, aber substituiere das nicht mit Einbildungen und/oder Wunschdenken.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:27
Nee das hat mir keine Mühe bereitet, Arbeit schon gar nicht im Gegenteil. Und ja, ich verstehe auch nicht alles, will ich auch gar nicht. Mir genügt es einfach da zu sein, und alles so lassen wie es ist


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:29
@Gabrieldecloudo

Mit Unerklärlich meine ich das Wesen von Bewusstsein, das kann man nicht erklären , dies muss man selbst erleben. Ich habe keine Probleme, mit der spirituellen Welt?


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:34
"Einbildungen und/oder Wunschdenken."
Egal was man behauptet, man muss zuerst von sich auf andere schliessen. In deinem Fall ist das nicht anders. Ob es Einbildung war oder nicht weiß man selbst immer noch am Besten. Villeicht hattest du bis jetzt einfach nicht so ein Erlebnis.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:35
Sein schrieb:Mit Unerklärlich meine ich das Wesen von Bewusstsein
Was ist daran unerklärlich?
Und wenn es das jetzt ist,
was sagt dir das es in Zukunft nicht anders sein wird?
Was machst du wenn wir Bewusstsein Künstlich erschaffen?
orbiphlanx schrieb:Egal was man behauptet, man muss zuerst von sich auf andere schliessen.
Nein
orbiphlanx schrieb:Ob es Einbildung war oder nicht weiß man selbst immer noch am Besten.
Das sehen Psychologen etwas anders als du.
orbiphlanx schrieb:Villeicht hattest du bis jetzt einfach nicht so ein Erlebnis.
Vielleicht habe ich es nur anders Interpretiert?


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:39
@Gabrieldecloudo

Man kann Bewusstsein nur beschreiben oder umschreiben, man kann schöne Worte finden, man kann sie wissenschaftlich selektieren. Aber das Wesen kann man nur selber erfahren von Bewusstsein. Alles andere ist nur wühlen in Gedanken Gebilden.
Zukunft existiert nur auf der linearen Zeiltlinie. Bewusstsein kann man nicht erschaffen, nicht verändern oder gar vernichten, das geht nicht, weil Bewusstsein der Ursprung von Allem ist.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:42
Das ist mein Weltbild. Ja und ich bin damit sehr froh und glücklich als menschlichen Wesen.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:44
Sein schrieb: Bewusstsein kann man nicht erschaffen, nicht verändern oder gar vernichten, das geht nicht, weil Bewusstsein der Ursprung von Allem ist.
Das ist nur eine Behauptung.

Okay, ein Gedankenspiel.
Spiel bitte mit.

Es wird eine Maschine gebaut die Sich wie ein Mensch verhält denkt fühlt reagiert... eben alles.

Dann musst du entweder zugeben das man Bewusstsein sehr wohl erschaffen kann, oder aber du müsstest vermuten das alle andere Menschen ebenso kein wirkliches Bewusstsein haben sondern es dir nur so vorkommt.

Was tust du?

Wie willst du dir denn erklären das es immer mehr Individuen gibt die ein Bewusstsein besitzen.
Wie erklärst du dir das unsere vorfahren mal keines hatten?


melden
Anzeige
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

21.09.2011 um 20:46
@Gabrieldecloudo

Wir sind doch schon biologische Maschinen vom Bewusstsein. Wenn man es sehr hart betrachtet.
Auf deine Frage betrachtet. Wenn Menschen Maschinen bauen die künstl. Bewusstsein haben. Hat das mit dem SEIN gar nichts zu tun.


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden