Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

14.12.2011 um 17:24
Das is mir schon klar, aber Kaiser sagt doch, er glaubt nicht an den Urknall!? bzw. ist er der Meinung wie ich, das "nichts aus dem nichts" enstehen kann. Er sagt auch das die Materie schon vorher dagewesen sein muss.. warum auch nich !?


melden
Anzeige

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

14.12.2011 um 17:26
@nebulaz
Und inwiefern besdagt die "Urknalltheorie" denn etwas über
nebulaz schrieb:"nichts aus dem nichts"
:ask:


hachja -.-
Ahnung undsoo


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

14.12.2011 um 17:27
Die Urknall-Theorie ist ja nicht die einzige Theorie, es gibt ja noch weitere Theorien und alle scheinen etwas an "Wahrheit" zu haben.^^


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

14.12.2011 um 17:27
nebulaz schrieb:Das is mir schon klar, aber Kaiser sagt doch, er glaubt nicht an den Urknall!? bzw. ist er der Meinung wie ich, das "nichts aus dem nichts" enstehen kann. Er sagt auch das die Materie schon vorher dagewesen sein muss.. warum auch nich !?
Ich bin halt der Meinung, das man darüber einfach keine Aussage machen kann, was vor dem Urknall war. Auf welcher Grundlage sollte man das auch tun?


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

14.12.2011 um 17:30
@Repulsor
Repulsor schrieb:Die Urknall-Theorie ist ja nicht die einzige Theorie, es gibt ja noch weitere Theorien und alle scheinen etwas an "Wahrheit" zu haben.^^
Das ist aber der Witz an der modernen theoretischen Physik!
Da gibts zwar viel was wir nicht verstehen - Aber wir haben viele Theorien die die Probleme von verschiedenen Seiten interessant angehen!
Kontraproduktiv sind aber nun Schlaumeier die leider Null Ahnung haben - aber behaupten alles sei falsch weil es da keine Explosion! gab ^^


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

14.12.2011 um 17:42
Eben und "Theorien" sind eben auch keine Beweise. Für mich war einfach nur der Fakt interessant das "nichts aus dem nichts" entstehen kann.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

14.12.2011 um 17:48
@nebulaz
nebulaz schrieb:Eben und "Theorien" sind eben auch keine Beweise
Eine Theorie ist ... eine THEORIE
Und kann damit (logisch!) kein Beweis (also für diese Theorie!) sein!
Eine Theorie ist aber ..

TATAAAAAA

belegt durch Fakten!
Welche sicherstellen dass die Theorie - so wie sie niedergeschrieben ist - beobachtbar ist
WEIl sie mehrfach beobachtet wurde!
Und dieselben Vorgänge auch immerwieder irgendwo beobachtbar sind und sein werden!


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

14.12.2011 um 18:14
Thermometer schrieb:Und dieselben Vorgänge auch immerwieder irgendwo beobachtbar sind und sein werden!
Hierbei sei noch zu ergänzen, dass ein >Fakt<, welches in einem neuen Experiment zu Tage kommen kann, das alte Theoriensystem über Bord werfen könnte. Was jedoch nicht im Umkehrschluss heisst, dass sie (die alte Theorie) völlig falsch ist (warum sonst hätte man das früher beobachtet? Hat die Welt sich etwa neue Naturgesetze ausgedacht? :D), sondern ab sofort lediglich als ein Sonderfall in einem bestimmten System zu betrachten ist.
Gutes Beispiel ist die Newton'sche Mechanik. Ingenieure arbeiten z.B. selbst heute noch mit ihr. ^^


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

14.12.2011 um 19:31
@nebulaz

Ich kann dir erklären, warum dieses Wissen wichtig ist, nach dem ich gefragt habe.

Es ist das Wissen um den Urknall und alles was ihn bedingt und was aus im folgt, also schlicht und ergreifend das Thema. Fairerweise, ich verlange da etwas mehr, als es für das reine Verständnis notwendig ist.
Doch tue ich das aus einem ganz einfachen Grund, Kaiser1000 hat mit falschen Aussagen(Explosionsverhalten auf den Urknall übertragen) versucht zu behaupten, weil es schlicht unfug war, das der Urknall falsch sei.

Wer eine Behauptung aufstellt, der muss sie belegen, wenn nicht, muss er damit leben, dass sie als Unfug beschrieben wird.

Der Urknall, als der Anfang der Raum-Zeit und der Entstehung von Materie, wie wir sie verstehen können.
Die Welt davor ist für uns schlicht unverständlich, da wir keine Daten erheben können.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

14.12.2011 um 19:34
Vielleicht kann ein Comic ja mehr...! ;)
http://www.youtube.com/watch?v=JL7ZGLWzYQo

Genauso muss man sich das in echter Natur auch vorstellen...! :D


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

14.12.2011 um 19:43
Ist das der lang ersehnte Durchbruch? Physiker am europäischen Kernforschungszentrum Cern in Genf haben "spannende Hinweise" auf das Higgs-Boson entdeckt, wie sie gestern mitteilten. Das auch als "Gottesteilchen" bekannte Partikel soll erklären, warum Materie eine Masse hat.

Wieso Urknall oder Gott. Gott hat einen fahren lassen!


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

15.12.2011 um 07:25
@dakarnoir
dakarnoir schrieb:Wieso Urknall oder Gott. Gott hat einen fahren lassen!
......ein "Gottesteilchen" ist eben ein Teilchen und deshalb noch lange nicht das Ganze. Es wird zusätzliche Theorien dazu geben und höchstwahrscheinlich neue Fragen aufwerfen.
Wieso Materie eine Masse hat ? Man kann sich Materie ohne Masse schlichtweg gar nicht vorstellen.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

15.12.2011 um 17:49
Schonmal jemand was von den Neutrinos gehört ?

http://www.zeit.de/wissen/2011-09/neutrinos-cern-licht

wenn sich das als war erweist, wars das auch schon wieder mit lichtgeschwindigkeit.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

15.12.2011 um 19:51
@nebulaz

Gelesen, was ich dir geschrieben hab?

Was ergibt sich draus den wirklich?

Einsteinsannahme war, dass es nichts gibt, was schneller als das Licht reisen kann. Die Folge bei der Beschleunigung von na ja normaler fester Materie ist, dass die Kräfte so groß sind, als das man es schon auf Lichtgeschwindigkeit bringt, aber drüber hinaus klappt es gar nicht mehr.

Nun haben wir aber einen Sonderfall und das ist super toll. Wir haben Teilchen gefunden, die sich schneller bewegen, nur sind die keine feste Materie, sondern Bausteine, der festen Materie.

Damit wars das eben nicht mit der Lichtgeschwindigkeit.
Das würde bedeuten, dass wir Newtonsphysik nicht mehr nutzen durfen, aber doch dürfen wir, nur eben nicht für alles.


melden
ElisabethM.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

15.12.2011 um 21:15
Wer hat denn den sogenannten Urknall gesehen? Es ist unmöglich das zu sagen das es so war und amit unbeweisbas solange der Mensch nicht erkennt wer er wirklich ist.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

15.12.2011 um 21:22
@ElisabethM.

Wikipedia: Urknall#Kosmologisches_Prinzip

lesen und verstehen wie man auf den urknall kommt.
dahinter steckt simpelste logik durch andere beobachtungen die man machen kann.


melden
ElisabethM.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

15.12.2011 um 21:27
@Nerok
Das kenne ich alles doch es überzeugt meine Intelligenz nicht die ein anderes Wissen hat. Es war anders und keiner kann mich von etwas anderem überzeugen. Ihr könnt glauben was ihr wollt und ich weiss was ich will, denn der Beweis bin ich selber. Ich habe da völlig andere Beobachtungen gemacht. :)


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

15.12.2011 um 21:34
@ElisabethM.
ElisabethM. schrieb:Wer hat denn den sogenannten Urknall gesehen?
ElisabethM. schrieb:Ich habe da völlig andere Beobachtungen gemacht.
Fällt Dir was auf?
Worauf beruht die Vermutung der Wissenschaft, dass es diesen Urknall gab?
Worauf beruhen deine „Beobachtungen“?
Findest Du nicht dass Du ein wenig überheblich bist?
Gruß
Mailo


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

15.12.2011 um 21:38
@ElisabethM.
ElisabethM. schrieb:Ihr könnt glauben was ihr wollt und ich weiss was ich will, denn der Beweis bin ich selber.
Aha, alle anderen glauben, nur Du hast das Wissen, denn Du bist das Maß aller Dinge.
Selten so etwas arrogantes gelesen ... äh doch, und zwar in einem anderen Thread und auch von Dir.


melden
Anzeige

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

15.12.2011 um 21:45
@ElisabethM.

sry ich bezweifel das du nen eigenes teleskop im orbit hast womit du dieselben beobachtungen gemacht geschweige denn die gleichungen nach gerechnet hast um dann zur möglichkeit zu kommen "oh es ist alles quatsch".


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden