weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 14:45
wenn das higgs boson "gottesteilchen" alle materie erschaffen hat, dann... aber soweit ist die wissenschaft noch nicht ... der glaube schon, denn dieser ist schneller als licht


melden
Anzeige

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 15:07
Wenn Das higgs Boson ( Bierteilchen ) allen Alkohol erschaffen hat, dann können wir saufen ohne einen dicken Kopf zu bekommen.
Aber so weit ist die Braukunst noch nicht. Also hilft nur am nächsten Tag weiter saufen, dann kriegt man auch keinen dicken Kopf. ;)

Gruß
Mailo


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 16:02
@Pina

Ich dachte da auch nicht an dich.

Eine Sichtweise zu posten, erzeugt nun mal, dass man drüber spricht und sie auch mit Argumenten verteidigen kann. Wenn man seine eigene Meinung nicht verteidigen kann oder eben nur mit, so ist das eben, führt das zu nichts.

Und nein, ich halte auch meine Sichtweise der Welt nicht für Wahr, nur für Wahrscheinlich. Was ein extremer Unterschied ist.
Irgendwann habe ich mir einfach überlegt, dass es soooooooo viele Sichtweisen von der Welt gibt, was genau sollte mich dazu befähigen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist und sie so zu verstehen, wie sie wirklich ist?

Ich bin nur ein ziemlich unvollkommener Mensch und es macht mich einfach sehr stutzig, dass so viel von sich behaupten, die Wahrheit zu kennen, obwohl sie von einander so abweicht.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 16:09
@Freakazoid

Gratulation.
Du bist jetzt 6 Allmyjahre alt.

Mailo


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 16:11
@emanon
Für mich ist allerdings unverständlich, warum man nicht mit dem Statement kann momentan noch nicht wissenschaftlich erklärt werden leben kann und stattdessen einen Lückenbüsser/Gott einfügen muss.
Mit deinem Unvermögen zum Erlangen von Verständnis bist du nicht allein. Wer sich nicht ausreichend darüber informiert, was Naturwissenschaftler tatsächlich denken und von sich geben, der bekundet damit nur sein halbherziges Interesse an diesen Themen.

Nahezu alle zur Weltspitze gehörenden Naturwissenschaftler stufen die Frage nach einem "Intelligent Design" (ID), im Sinne von Erschaffer, als völlig legitim ein. Die besten, erfolgreichsten und genialsten Forscher unseres Zeitalter halten "ID" eindeutig für einen Bestandteil, der in die Naturwissenschaften gehört, aus dem sie ihre Motivation als indirektes und direktes Ergebnis ihrer Forschungen beziehen.

Ich empfehle dir daher, du solltest deine geäußerte Unverständlichkeit einer gründlichen Überprüfung unterziehen.

Mehr Infos findest du z.B. hier:
http://www.weloennig.de/Nobelpreistraeger1a.html


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 16:28
oneisenough schrieb:Nahezu alle zur Weltspitze gehörenden Naturwissenschaftler stufen die Frage nach einem "Intelligent Design" (ID), im Sinne von Erschaffer, als völlig legitim ein.
Schwachsinn!
Anhänger des IDs sind Leute, die ihren primitiven Trieb nach Geltung mit blinden Glauben befriedigen, da sie zu blöd für die Wissenschaft sind.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 16:32
@Foss
Foss schrieb:Anhänger des IDs sind Leute, die ihren primitiven Trieb nach Geltung mit blinden Glauben befriedigen, da sie zu blöd für die Wissenschaft sind.
Wieso erzählst du das mir?

Erzähle es den noch lebenden Nobelpreisträgern, deren Aussagen du in dem von mir geposteten Link lesen kannst. Kannst du überhaupt lesen?

Das sind die Adressaten, die du für Schwachsinnige hälst.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 16:34
oneisenough schrieb:Das sind die Adressaten, die du für Schwachsinnige hälst.
Die Adressaten sind die, die den Thread verfolgen. Sonst würde ich es nicht hier posten.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 16:34
@oneisenough

Allein schon deshalb ein Fail, weil Feynman Atheist und Einstein Pantheist bzw. Agnostiker war.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 16:36
oneisenough schrieb:deren Aussagen du in dem von mir geposteten Link
Der nicht den Hauch einer seriösen Quelle inne hat.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 16:46
@Foss

Wie kommst du darauf, es könnte irgend jemanden interessieren, außer dich, wofür du die Aussagen von Nobelpreisträgern hälst?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 16:55
@oneisenough
Kannst du aus dem wirwar Zitate rauszitieren die mit
oneisenough schrieb:Nahezu alle zur Weltspitze gehörenden Naturwissenschaftler stufen die Frage nach einem "Intelligent Design" (ID), im Sinne von Erschaffer, als völlig legitim ein. Die besten, erfolgreichsten und genialsten Forscher unseres Zeitalter halten "ID" eindeutig für einen Bestandteil, der in die Naturwissenschaften gehört, aus dem sie ihre Motivation als indirektes und direktes Ergebnis ihrer Forschungen beziehen
im einklang stehen?


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 16:57
@interrobang

Das ist dein Job. Das Verstehen muß bei dir stattfinden. Ich kann dir dabei nicht helfen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 16:58
@oneisenough
Das heist du kennst keine aussage eines Wissenschaftlers wo es um Inteligentes Design geht das sogar vor Gericht wiederlegt wurde.
Danke für die aufmerksamkeit.


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 16:59
@oneisenough
Die Seite ist doch n einziger Witz!
Von naturwissenschaftlichen Nobelpreisträgern wird sehr häufig angenommen, dass sie ausnahmslos Atheisten seien (bestenfalls noch Pantheisten),
WER sagt denn das?
Wie? keiner sagt das?
Das riecht son bisschen nach Strohmannargument oder?
Um eventuelle Missverständnisse zu vermeiden, sollte ich jedoch schon vorweg anmerken, dass es sich bei keinem der folgenden zitierten Nobelpreisträger um "Kreationisten" sensu stricto handelt. Meines Wissens glaubt keiner dieser Forscher, dass das Universum, die Erde und das Leben darauf in 6 buchstäblichen 24-Stundentagen erschaffen wurden und maximal 10 000 Jahre alt wären etc. Die meisten akzeptieren hingegen das Big-Bang-Modell in Kombination mit dem teleologischen Anthropischen Prinzip (divine plan - Eccles, "supernatural" plan - Penzias) samt der dazu gehörigen Milliarden Jahre.
Moment - verstehen wir das richtig ?
KEIN EINZIGER der zitierten nobelpreisträger ist Kreationist :ask:
Kein einziger unterstützt ID?


Worüber wird dann gesprochen?

Das müsste doch wirklich jedem auffallen dass es sich dann nur um "Cherry-picking" drehen kann welches so gewählt würde dass es so aussieht alsob es ID unterstützen würde...

Mehr Schein als sein :)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 17:00
@oneisenough
Ich kann verstehen, das du Hilfe suchst um dein Weltbild zu stützen.
Der Link ist dazu denkbar ungeeignet.
Gezielt für intelligentes Design sprechen sich sogar bei der sehr begrenzten Anzahl der Zitate nur die Allerwenigsten aus.
Deine Schlussfolgerung sprengt dann allerdings völlig den Rahmen.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 17:07
@Thermometer
Thermometer schrieb:Die Seite ist doch n einziger Witz!
Dem kannst du ganz leicht abhelfen!

Kaufe dir einfach die auf der Seite als Quelle angegebenen Bücher, die von den Nobelpreisträgern geschrieben wurden, aus denen die Zitate entnommen wurden.

Aber diesen Tipp solltest du lieber ignorieren. Viel zu viel Aufwand, sich die Originale zu beschaffen, nicht wahr? Nach dem Motto: Ich habe mir meine Meinung längst gebildet, verschone mich mit den Fakten!

Bitte beachte:
Es interessiert mich nicht, was du denkst oder glaubst. Es ist nur für dich von Bedeutung.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 17:08
@oneisenough
Nochmal. Kannst du mir ein Zitat zeigen was damit was zu tun hat?


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 17:10
@oneisenough
oneisenough schrieb:Kaufe dir einfach die auf der Seite als Quelle angegebenen Bücher, die von den Nobelpreisträgern geschrieben wurden, aus denen die Zitate entnommen wurden.
?
Ich habe doch garnicht bestritten dass es Zitate gibt ...

Bloss meine Aussage dass dort Zitate von Wissenschaftlern BEWUSST per "Cherrypicking" ausgewählt werden und so benutzt werden dass sie in einem anderen licht erscheinen ...


Wieso gehst du nicht auf solche Argumente ein?
He?
Bisschen schwach was du lieferst!


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

19.12.2011 um 17:11
@Thermometer
Mich würde mal ein Zitat freuen was damit etwas zu tun hatt. Die Seite ist mir ein bischen zu gross um mich durchzuwühlen ^^


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden