Labor-Ratte schrieb:Von nichts ne Ahnung, aber das einen Beweis nennen wollen!
Das, und nichts anderes, ist eben die Methodik, das Kriterium, die Messlatte, das "Wissen" jeglichen Schwurbels.
Nur so kann es alles und sein genaues Gegenteil geben. Nur so, wird aus null Belegen ein Beweis. Wissenschaft für Gläubige, so einfach geht das.