weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 18:51
@Nerok

Ja, dabei glauben wir nur nicht an Erfundene Wesen und wenn wir beide an jemanden Glauben würden, na ja dann wüssten wir an wenn oder?


melden
Anzeige
sasquatsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 18:52
Sogenannte salafisten sind nur gläubige die ihre religion ernster nehmen als der "normale" "moslem" der jedes wochenende sich zusauft und scheiße baut.

Also warum kann man den jenigen nicht als moslem bezeichnen ,der den koran relativ ernst nimmt?

warum nennt ihr solche leute salafisten und nicht einfach nur moslem? Den discomuslim nennt ihr aber moslem und den gläubigen moslem nennt ihr salafist.

Das ist für mich ein Ergebnis der propaganda.und es macht keinen sinn.schade das ihr auf sowas reinfällt.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 18:53
@threadkiller

Genetik.

Nach deiner Logik ist es wohl Gottes Werk, wenn Menschen mit massiven Behinderungen geboren werden?
Mal davon ab, dass solche Begabungen die du gerade aufgezählt hast, mit einer krassen limitierung der Sozialenfähigkeiten zusammen hängt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 18:55
@Kayla
Die "Zeit" wird doch gemeinhinb als die vierte Dimension bezeichnet!
Dass, wie manche meinen die "Zeit" nur 'ne Illusion ist kann ich mir nicht vorstellen, O.K., andererseits bin ich dafür zu wenig Physiker um das korrekt beurteilen zu können! Ich habe den Focus - Bericht noch nicht gelesen, ich werd 's aber, noch nachholen. Nicht desto trotz, auch der kann nur, rein spekulativ sein!


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 18:55
@sasquatsch
warum nennt ihr solche leute salafisten und nicht einfach nur moslem? Den discomuslim nennt ihr aber moslem und den geläubigen moslem nennt ihr salafist.
Disco-Muslime?

Sry, das sind nicht mal im Ansatz Moslems.

Erst nehmen darfst du da gerne mit Antidemokratische Organisation gleichsetzen, die alle Leute missionieren wollen.

Nee, die mag ich nicht sonderlich.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 18:59
@littlebuddha69
littlebuddha69 schrieb:Nicht desto trotz, auch der kann nur, rein spekulativ sein!
Mit Spekulation hat das nicht viel zu tun, sondern mit Logik, aus welchem Zusammenhang heraus sich diese ergibt, danach wird noch geforscht und damit auch der Beweis, das Zeit nicht die vierte Dimension. diese Bezeichnung ist sowieso nicht ganz korrekt.


melden
sasquatsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 19:00
es geht mir rein um die aufassung,der religion. wieso muss man denjenigen der seine religion ernst nimmt,salafist nennen?Wieso kann man nicht einfach nur moslem sagen?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 19:01
Freakazoid schrieb:Erst nehmen darfst du da gerne mit Antidemokratische Organisation gleichsetzen, die alle Leute missionieren wollen.

Nee, die mag ich nicht sonderlich.
seh ich auch so. ich finde sowasunheimlich. und wenn ich gottesstaat höre, dann läufts mir kalt den rücken runter.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 19:01
sasquatsch schrieb:Gott lässt uns einen gewissen freiraum wobei sich dann entscheidet welchen "weg" wir gehen. endeffekt liegt es bei uns.
Wozu diese "Freiraum" wenn man so oder so seinen "Plan", die er haben soll, einhalten/erfüllen müssen?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 19:01
@Kayla
O.K., angenommen die "Zeit" fällt weg, weil sie nur Illusion ist. Wie oder womit erklärt man dann die vierte Dimension?


melden
sasquatsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 19:02
es gibt keine zeit.das ist mir schon seit jahren klar.

Was wäre zeit wenn sich nichts,absolut kein atom bewegen würde?


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 19:02
@sasquatsch

Weil ich dann auch die Aliviten mit rein ziehen würde, die ich sehr mag oder gemässigte Moslems, die zwar Moslems sind, aber gerne hier leben und nicht jeden verändern möchten.

Sry, aber ich werde Evangelikale weiterhin so nennen und Ultraortodoxe Juden auch weiterhin so nennen.

Das wäre so, als würde man sagen, man mag Musik, aber man hört in Wirklichkeit nur Jazz und findet HipHop scheiße. Deswegen ist es leichter, wenn jemand sagt, was er genau mag.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 19:04
sasquatsch schrieb:es gibt keine zeit.das ist mir schon seit jahren klar.
ich würde nicht sagen, dass es zeit nicht gibt. sie ist nur nich das, was wir glauben zu wissen.
sie ist nicht genug erforscht.
und illusion ist der falsche begriff für zeit und materie.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 19:05
@Nerok
@threadkiller

Hi. Die gegenseitigen Provokationen bitte unterlassen, die helfen niemandem weiter.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 19:05
@sasquatsch
sasquatsch schrieb:es gibt keine zeit.das ist mir schon seit jahren klar.
Wow, du wirst mit behauptungen aber gerne um dir.

Kann es sein, dass du deswegen Vogel so nett findet, er beweißt auch nichts, aber Behauptet viel?


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 19:06
@Comguard2

Sry, kannst du mir zeigen wo nerok hier jemanden provoziert hat?
Ich seh das einfach nicht.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 19:06
@sasquatsch
Innerhalb eines "Schwarzen Lochs" gibt es tatsächlich keine Zeit. Das heißt das ist nicht ganz richtig, sie verläuft dort nur, unvorstellbar quälend langsam. 1 Sekunde = 'n paar Millionen Jahre
WIR sind aber nicht in 'nem "Schwarzen Loch"!


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 19:08
littlebuddha69 schrieb:Innerhalb eines "Schwarzen Lochs" gibt es tatsächlich keine Zeit. Das heißt das ist nicht ganz richtig, sie verläuft dort nur, unvorstellbar quälend langsam. 1 Sekunde = 'n paar Millionen Jahre
WIR sind aber nicht in 'nem "Schwarzen Loch"!
wir könnten aber in einem schwarzen loch sein ohne es zu wissen.
zeit ansich ich schon paradox, aber sie ist real.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 19:13
@Malthael, Zitat:
wir könnten aber in einem schwarzen loch sein ohne es zu wissen.

Falsch!
Bevor feste Materie in 'nen "Schwarzes Loch" stürzt wird sie wie 'ne Spaghetti auseinandergezogen und letztendlich auseinandergerissen. Innerhalb des "Schwarzen Lochs" wird die Materie auf 's unvorstellbarste zerquetscht und komprimiert. Leben in 'nem "Schwarzen Loch" ist also praktisch unmöglich!


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

03.09.2012 um 19:14
littlebuddha69 schrieb:Bevor feste Materie in 'nen "Schwarzes Loch" stürzt wird sie wie 'ne Spaghetti auseinandergezogen und letztendlich auseinandergerissen. Innerhalb des "Schwarzen Lochs" wird die Materie auf 's unvorstellbarste zerquetscht und komprimiert. Leben in 'nem "Schwarzen Loch" ist also praktisch unmöglich!
ja und wegen der zeitdilatation würdest du davon nichts mitkriegen.
es gibt objektive und subjektive zeitempfindung.


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden