weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

04.09.2012 um 20:47
@Freakazoid
ja ich verstehe das und habe einen hohen IQ und bin eine Studierte. Ich liebe Mathe, Physik und sonstige Naturwissenschaften und hatte da immer 1er oder 2 er.
Du implizierst aus wenigen Aussagen meine ganze Glaubenshaltung! Das ist falsch und Vorverurteilung! Bleib mal sachlich,nur dann red ich weiter mit dir!


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

04.09.2012 um 20:50
@Sirod
Sirod schrieb:ja ich verstehe das und habe einen hohen IQ und bin eine Studierte.
So wenig, wie du Quellennachweise erbringst, darf auch diese Aussage von dir angezweifelt werden.
Sirod schrieb:Bleib mal sachlich,nur dann red ich weiter mit dir!
Das ist mir ziemlich egal, ob du weiter mit mir redest.

Du kannst schließlich keine Quellen vorlegen, für das was du über Einstein glaubst, das alleine zeigt, wie blind du Aussagen von anderen auf dem Leim gehst.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

04.09.2012 um 20:51
@Sirod

Hier noch mal.

WO SIND DIE QUELLEN NACHWEISE FÜR EINSTEINS GLAUBEN?

Offensichtlich verstehst du nicht, was diese Worte bedeuten.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

04.09.2012 um 20:53
keine sorge ich werd schon noch welche posten!
bist nicht der einige mit dem ich red und hab noch anderes zu tun, sorry! Immer diese ungestühme jugend! @Freakazoid


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

04.09.2012 um 20:54
@Sirod

Ausreden, nichts als ausreden.

Aber das ist ja nichts neues bei Gläubigen hier...


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

04.09.2012 um 20:58
Ist doch scheißegal, ob Einstein an Gott glaubte. (Das ist übrigens ein sehr weit verbreitetes und bekanntes Gerücht über ihn, es muss also nicht verwundern, wenn jemand die Wahrheit darüber bisher nicht erfahren hat.)

Wem nützt Einsteins Glaube an einen Gott? Wenn sein Glaube ein Beleg für Gott ist - oder auch nur ein Beleg dafür, dass es klug ist, zu glauben, ist jede andere bekannte und kluge atheistische Person ein Beleg für das Gegenteil.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

04.09.2012 um 21:16
Einstein war letztlich auch nur ein fehlbarer Mensch wie jeder andere auch daher sind seine persönlichen Glaubensansichten hierzu doch völlig belanglos da diese weder den Glauben noch den Nichtglauben be -noch widerlegen können.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

04.09.2012 um 21:38
Schade das hier oft Glauben mit Religion verwechselt wird.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

04.09.2012 um 21:41
@Sirod

Hier wurde die ganze Zeit über das Gerücht bzgl. Einstein diskutiert - und da geht es um Gott und Religion - nicht umsonst wird das ihm untergeschobene Zitat (Gott würfelt nicht) fast ausschließlich von Überzeugten des Ein-Gott-Systems benutzt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

04.09.2012 um 21:47
das Problem sei „zu gewaltig für unseren begrenzten Geist“. lt. Einstein
Einstein sah auch das es da was geben muß und ich sag das auch, mehr nicht!
Ich wollt damit nur zeigen, das man mich nicht als Katholik sehen soll, sondern nur als jemanden der denkt das es da noch was gibt, was wir noch nicht verstehen, eine höhere Macht/ Gott!
@Jeara


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

04.09.2012 um 21:48
Jemand anders würde es vielleicht anders interpretieren.

Du darfst doch denken, was du magst. :-)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

04.09.2012 um 21:54
Sirod schrieb:denkt das es da noch was gibt, was wir noch nicht verstehen, eine höhere Macht/ Gott!
Sonst wäre ein jenseits nicht möglich auch gewisse "übernatürliche Ereignisse" (weil man sie damals nicht rational erklären konnte und sie als solche übernatürliche Wesen erklären konnte) würde dann auch nicht geben. Und das würde einige Menschen die denken sie wären was besonders, weil sie diese "Macht" spüren können, sehr unglücklich machen wenn diese "Etwas" nicht gebe. :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

04.09.2012 um 22:09
@littlebuddha69

Licht ist aber keine Materie.
Außerdem ist es auch meine Vorstellung, dass das Existieren in einem Schwarzenloch nicht möglich ist. Du aber schlussfolgerst, dass wenn wir in einem Schwarzen Loch leben würden, kein Licht sehen würden. Das ist aber meiner Ansicht nach nicht richtig, weil das Licht ja in ein Schwarzes Loch gezogen wird und eigentlich nicht verändert wird.

Deswegen würden wir unter der Prämisse, dass wir in einem Schwarzen Loch leben, durch aus Licht sehen können. Aus diesem Grund ist die Behauptung, dass wir das Licht sehen können, keine Widerlegung der Aussage, dass wir in einem Schwarzen Loch leben.

Das mit der Gravitation ist schon eher eine Aussage, die die Behauptung, dass wir in einem Schwarzen Loch leben widerlegt. Es ist jedoch wissenschaftlich überhaupt nicht klar was tatsächlich in einem Schwarzen Loch vorgeht. Man vermutet zwar eine Singularität, ein Quanteneffekt könnte jedoch eine solche Singularität verhindern. Man weiß es nicht.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

04.09.2012 um 22:46
Mir ist natürlich auch klar, dass Licht nicht unter den Begriff Materie fällt!
In einem Schwarzen Loch wird sämliche Materie, durch die enorme Schwerkraft auf einen unendlich kleinen Punkt reduziert. Auch Licht, egal ob Materie oder nicht kann sich dieser Kraft / diesem Effekt nicht entziehen. Du kannst kaum davon ausgehen, dass wenn du innerhalb eines Schwarzen Lochs wärst ( sofern du dich dem oben beschriebenen Effekt ( innerhalb ) des Schwarzen Lochs entziehen könntest, nur mal rein hypothetisch ) du da wie, wenn du innerhalb 'ner Höhle wärst, mit 'ner Taschenlampe rumleuchten kannst!


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.09.2012 um 15:17
@littlebuddha69
ehrlich gesagt glaube ich, dass du nicht viel von der "materie" verstehst.
du hast einmal was aufgeschnappt und meinst jetzt du wüsstest bescheid.
ab einer bestimmten nähe zum schwarzenloch gelten die uns bekannten physikalischen gesetze nicht mehr. diesen punkt nennt man paradigmenwechsel.
dort könnten völlig andere gesetze herrschen. gesetze die aus unserer sicht abstrakt und paradox wären.
du redest ständig nur davon was passiert wenn man dem schwarzen loch zu nahe kommt, aber weiter geht es bei dir nicht. nur weil du nicht weiter denken kannst, heisst das nicht, dass es zu ende ist.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.09.2012 um 15:20
Libertin schrieb:Einstein war letztlich auch nur ein fehlbarer Mensch wie jeder andere auch daher sind seine persönlichen Glaubensansichten hierzu doch völlig belanglos da diese weder den Glauben noch den Nichtglauben be -noch widerlegen können.
find ich auch echt lächerlich, dass die gläubigen immer nur dann aussagen von wissenschaftlern zitieren, wenn sie meinen, dass sie ihre aussage belegen. aber was sie sonst nocht sagten, wollen die dann nicht mehr wissen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.09.2012 um 17:16
Zitat:
"ab einer bestimmten nähe zum schwarzenloch gelten die uns bekannten physikalischen gesetze nicht mehr"

Was ich dir diesbezüglich erklärt habe ( ich habe 's zumindest versucht ), da ist man sich in der Fachwelt soweit schon sicher, dass das so ist! Bis zu 'nem bestimmten Grad kann man die physikalischen Begebenheiten nämlich, schon noch berechnen.
Ich habe Fakten, du hast nur HALTLOSE, WILDE und WIRRE Spekulationen!
Die Betonung liegt auf HALTLOS, WILD und WIRR!
Wenn du soviel schlauer bist als ich, dann komm du doch mal mit Fakten!
Fragt sich, wer tatsächlich keine Ahnung hat!

Zitat:
"ehrlich gesagt glaube ich, dass du nicht viel von der "materie" verstehst."

Ja, ja, glauben heißt nicht wissen!

'N kleiner Tipp von mir:
Befass dich mal mit Groß - und Kleinschreibung!


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.09.2012 um 17:18
@Malthael
Paradigmenwechsel?
meinst du vielleicht den ereignishorizont?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.09.2012 um 17:42
Der "Ereignishorizont" ist auch das, was mir bezüglich Schwarze Löcher etwas sagt!
Kann mich nicht erinnern den Begriff "Paradigmenwechsel" im Zusammenhang mit Schwarzen Löchern schon mal gehört zu haben!


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

05.09.2012 um 20:48
@klabusterbeere
ja der moment ab dem nichtmal mehr das licht entweichen kann und die zeit stillsteht.
da herrscht eine andere physik.


melden
190 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist der Glaube Satan?1.890 Beiträge
Anzeigen ausblenden