weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:33
AT steht ja Sintflut und man sagt Rache-Gott, aber das wäre zu wenig.
wären
Menschen Brav gewesen, wäre es nicht gekommen dazu..
-----------

Er kann uns nicht vorschreiben nicht zu töten, wenn er es selbst tut, das ist ein schlechtes Vorbild. Und schlechten Vorbildern sollte man besser nicht folgen.
------------
der Gott kann machen was er will.
er nimmt leben, aber der Mensch hat nicht das Recht dazu.
wenn aber jemand glaubt sich Recht zu nehmen, wird nicht der einzige sein.
dafür du sollst nicht töten..alle haben das gleiche Recht...


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:33
sonnescheint schrieb:der Gott kann machen was er will.
Und warum?


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:34
sonnescheint schrieb:Meinte nicht, das der Mensch Gott spielen darf-sollte!
Ach wat , neiiin ... aber die Menschen die nicht an die Bibel glauben bzw an diesen Gott
aus dem Buch , die darf man aber in die Hölle schicken ect pp .


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:34
sonnescheint schrieb:der Gott kann machen was er will
Und Du rennst blind hinterher. Warum?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:34
sonnescheint schrieb:der Gott kann machen was er will.
er nimmt leben, aber der Mensch hat nicht das Recht dazu.
Ähm, und was ist mit den Menschen die auf sein angeblichen Befehl viele Leben u.a. auch Kinder, genommen haben? :}


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:35
@Reigam
ja,weil er Gott ist.
Gott ist die Macht aber Gerecht..


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:36
@sonnescheint

Na ja, das Er nicht so ganz gerecht ist kann man schon bei Adam und Eva Verarsche sehen ne? :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:36
Hallo @Nesca :)
Nesca schrieb:Ach wat , neiiin ... aber die Menschen die nicht an die Bibel glauben bzw an diesen Gott
aus dem Buch , die darf man aber in die Hölle schicken ect pp .
Dieser Riesige widerspruch fällt @sonnescheint offenbar nicht auf.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:36
sonnescheint schrieb:Gott ist die Macht aber Gerecht..
Und was ist mit den Kindern ?


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:36
sonnescheint schrieb:Gott ist die Macht aber Gerecht..
Was ist daran Gerecht, wenn er einfach so tötet?


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:37
Wie ging der Satz..


"Mit großer Macht, erfolgt große Verantwortung."


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:37
@Nesca
Dass man Gott eh weder beweisen noch widerlegen kann, hast du gerade gemeint. Ich hoffe, ich habe dich richtig verstanden.
(Das ist übrigens, in gewissem Sinne, auch meine Überzeugung.)

Aber die meisten hier derzeit nageln die Gläubigen auf Beweise fest. Demnach werden hier zwei verschiedene Schienen gegen die Gläubigen gefahren.

Ich wollte nur mal darauf hinweisen. - Wie soll ein Gläubiger sich da noch wehren?

@Freakazoid
Sind wir hier im Deutschkurs? Diskriminier doch @sonnescheint
nicht auf so primitive Art! Ich habe noch nie die geringsten Schwierigkeiten gehabt, sonne zu verstehen, und auch von den anderen hier keine Beschwerden gehört. Du hängst dich immer an Äußerlichkeiten auf. Hast du sonst keine Argumente?

Nebenbeit:
Wie kommt es, dass die Forschung es sich leisten kann, dich so lange zu entbehren (wie du hier schreibst)?

Aber ehrlich, ist doch so!


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:37
sonnescheint schrieb:wären
Menschen Brav gewesen, wäre es nicht gekommen dazu..
Klar, wenn mein Kind nicht brav ist, dann ertränk ich es in der Badewanne. Welch eine geniale Erziehungsmassnahme.
sonnescheint schrieb:der Gott kann machen was er will.
Gott gibt es aller Wahrscheinlichkeit nach nicht. Aber den glauben an solch einen Psychpathen, den gibt es.

@sonnescheint


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:38
noch einmal keiner schickt jemanden in die Hölle es geht nicht.
man sagt, das es so im Hl Buch steht.
wenn jemand sagt ich will, wie ein Vogel fliegen aus 10 stock und ich sage nee mach es nicht, den du stirbst.bedeutet das nicht, das ich es ihm gewünscht habe,oder?so ist ees mit der Hölle..


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:38
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:Menschen Brav gewesen, wäre es nicht gekommen dazu..
Mit dem Sch........kommen die Hardcoregläubigen immer, vergessen aber dabei, das es Solche und Solche gibt, aber das ihr großer Zampano alle über einen Kamm schert.
sonnescheint schrieb:der Gott kann machen was er will.
er nimmt leben, aber der Mensch hat nicht das Recht dazu.
Für den Ausspruch wird man ihn garantiert nicht mögen. Weil die meisten Menschen nicht morden, bis auf die mit geistigem Platten und Jene die sich gegenseitig den Kopf einhauen, weil sie denken das ihr Gott besser ist als jener der Anderen.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:39
Hallo du :)
Snowman_one schrieb:Dieser Riesige widerspruch fällt @sonnescheint offenbar nicht auf.
Ich denke nicht nur ihr,
sondern einigen anderen hier auch nicht .


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:39
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:wären
Menschen Brav gewesen, wäre es nicht gekommen dazu..
Brav... oder vielmehr hörig?
sonnescheint schrieb:der Gott kann machen was er will.
Ist er allmächtig, kann er machen was er will, weil keiner könnte ihn daran hindern.
Aber sollte er so reagieren? Sollten wir uns damit abfinden ein Spielball seiner Launen zu sein, weil er es einfach so nach Gutdünken machen kann? Oder sollten wir uns an ihm ein Beispiel nehmen.. wo er doch so ein gütiger Gott ist.. ^^


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:40
Komisch das ich gerade an diesen Worten;

"Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist egal, was uns trennt." denken muss :}


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:41
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:wenn jemand sagt ich will, wie ein Vogel fliegen aus 10 stock und ich sage nee mach es nicht, den du stirbst.bedeutet das nicht, das ich es ihm gewünscht habe,oder?so ist ees mit der Hölle..
Nur weil man nicht an ein sadistisches Ungeheuer glaubt, schickt er uns in die Hölle ? Irgendwie hat er ein Problem mit dem Selbstwert.


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.10.2012 um 20:42
natü schrieb:Dass man Gott eh weder beweisen noch widerlegen kann, hast du gerade gemeint. Ich hoffe, ich habe dich richtig verstanden.
(Das ist übrigens, in gewissem Sinne, auch meine Überzeugung.)

Aber die meisten hier derzeit nageln die Gläubigen auf Beweise fest. Demnach werden hier zwei verschiedene Schienen gegen die Gläubigen gefahren.

Ich wollte nur mal darauf hinweisen. - Wie soll ein Gläubiger sich da noch wehren?
Ja da hast du mich mal richtig verstanden .

Man kann als gläubiger Mensch nicht Gott beweisen , das geht nicht .

Mit Worten ? Mehr geht nicht :) .


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden