weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 17:57
@Valkyre
Valkyre schrieb:faszinierend
Ja, denn die Hoffnung stirbt immer zuletzt. :)


melden
Anzeige
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 17:58
@Kayla
im Krieg sterben Leute, aber was willst sagen, dasGott krieg führt oder mensch?
Nehme an @Godsmalus hat das mit jenseits gemeint.Ja sicher ist es gerecht, wenn verursacher von Krieg gerechte Strafe kriegen, weil sie das gemacht haben, also haben sie es gerne so eine einstellung.Wie soll man jemanden belohnen, der schlecht ist, also sein Gefühl?Gefühle können nicht täuschen und die sind unser Lohn, nach dem Leben..


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 17:59
@Kayla
Was soll man da bloß diskutieren,entweder gibs Gott und Gerechtigkeit nach dem Tod oder es gibt ihn nicht .die Welt ist so wie sie ist.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:00
@Godsmalus
nein, man soll nicht sagen die Welt ist so, wie sie ist.Wir sollen es ändern und das fangt bei jedem einzelnen an.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:02
@Kayla

die hoffnung ist es die den menschen nach vorne treibt, ob religiös oder nicht :) sie ist was positives.. doch gerade bei religion ist ne gesunde prise vorsicht nicht schlecht. manche menschen neigen leider dazu sich zu sehr in was zu verrennen


melden
Cloudbunny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:02
Ich finde jeder hat das recht seine Meinung zu bilden, keiner kann sagen ob es den lieben Gott gibt oder nicht, aber eins kann ich mit sicherheit sagen bzw. schreiben ...die gegenspieler gibt es


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:03
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:dasGott krieg führt oder mensch?
Gott natürlich und der Mensch in seinem Namen.

Wer aber ein Stück Vieh erschlägt, der soll´s ersetzen, Leben um Leben. Und wer seinen Nächsten verletzt, dem soll man tun, wie er getan hat. Schaden um Schaden, Auge um Auge, Zahn um Zahn" (3. Mose 24, 17-20).

Und als der König von Arad, der Kanaaniter, der im Südland wohnte, hörte, dass Israel herankam auf dem Wege von Atarim, zog er in den Kampf gegen Israel und führte etliche gefangen. Da gelobte Israel dem HERRN ein Gelübde und sprach: "Wenn du [HERR] dies Volk in meine [Israels] Hände gibst, so will ich an ihren Städten den Bann vollstrecken [= alle Bewohner umbringen]." Und der HERR hörte auf die Stimme Israels und gab die Kanaaniter in ihre Hand und sie vollstreckten den Bann an ihnen und ihren Städten. (4. Mose 21, 1-3)

"Fürchte dich nicht vor ihm [Og, dem König von Baschan], denn ich habe ihn in deine Hand gegeben mit Land und Leuten, und du sollst mit ihm tun, wie du mit Sihon, dem König der Amoriter getan hast, der in Heschbon wohnte." Und sie schlugen ihn und seine Söhne und sein ganzes Kriegsvolk, bis keiner mehr übrig blieb, und nahmen das Land ein. (4. Mose 21, 34-35)

"Rüstet unter Euch Leute zum Kampf gegen die Midianiter, die die Rache des HERRN an den Midianitern vollstrecken ..." Und sie zogen aus zum Kampf gegen die Midianiter, wie der HERR es Mose geboten hatte, und töteten alles, was männlich war ... Und die Israeliten nahmen gefangen die Frauen der Midianiter und ihre Kinder; all ihr Vieh, alle ihre Habe und alle ihre Güter raubten sie und verbrannten mit Feuer alle ihre Städte, wo sie wohnten, und alle ihre Zeltdörfer ...
Und Mose wurde zornig über die Hauptleute des Heeres ... und sprach zu ihnen: "Warum habt ihr alle Frauen leben lassen? ... So tötet nun alles, was männlich ist unter den Kindern, und alle Frauen, die nicht mehr Jungfrauen sind; aber alle Mädchen, die unberührt sind, die lasst für euch [für Sex bzw. für Sklavendienste] leben." (4. Mose 31, 3.7.9-10.14-15.17-18)

usw.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:05
@Valkyre
Valkyre schrieb:manche menschen neigen leider dazu sich zu sehr in was zu verrennen
Das ist richtig und auch kein Wunder, wenn man sich die Welt mal genauer ansieht. Manche haben die A.........karte und kein Mensch interessiert sich dafür. Was außer Hoffnung hätten sie ?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:08
Also nach dem ich
Keysibuna schrieb:Aber während man nach Rosinen sucht verliert man die Realität völlig aus den Augen wie es scheint und das ist eigentlich eine Verblendung durch Religionen :}
geschrieben hab, kommst du mir @sonnescheint damit;
sonnescheint schrieb:verblendung und verlierer Seite.Wie wäre es mal ohne irgendeine seite.Seite zu suchen ist nicht gut.
Mensch ist auch nicht eine Seite sondern hat zwei.
man muss-soll versuchen es zu verstehen, und wird die seiten nicht mehr sehen.
Teufel hat auch eine Seite gesehen und er kriegt sie auch.
Wäre gott parteiisch, aslo mit seite würde es keine gerechtigkeit geben, aber es ist die rede, das es Hölle geben-gibt.
wäre Gott auf seite des Menschen, hätte Satan keine Chance.
Satan gibt es und er kriegt die Hölle und der mensch hat die wahl sich zu entscheiden.
Ganz einfach gesagt, das mit tun ist schwer...
:}

Also ein Gott der so oder so bereits kennt wie das Spiel ausgehen wird und dass Er Teufel auf brutalster Art und Weise in einem Schlacht besiegen wird versucht Er "unparteiisch" zu bleiben? :}

Also ist nach dein beschiedene Meinung gerecht das die Menschen wegen Teufel, dem man angeblich das ganze Elend verdankt, leiden müssen? :}

Also ich weiß nicht wieso aber manchmal hab ich das Gefühl das einige sich wirklich in "Rausch" schreiben :}

Aber auch an "religiöse Entrückung"! :}


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:11
@Keysibuna
Sehe es so ,es ist ein Schauspiel,jeder spielt die ihm zugedachte Rolle ,du deine auch.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:11
@Kayla
als erstes Gott brauch nicht krieg, ihm gehört alles.
wenn menschen fehler machen, dann soll man denen sagen, wenn es aber nicht funktioniert, dann bleibt eines über.

Gott hat niemanden vernichtet, einfach so, weil ihm danach ist, sondern, weil der Mensch glaubt das er im Recht ist, obwohl er es nicht ist.
Zahn um zahn ist Abschreckungs-methode, das ist klar.
hat mit gerechtigkeit wenig zu tun.
sich schlagen lassen auf wange, hat auch nichts mit gerechtigkeit zu ttun.
wenn der mensch sich daran halten würde, was gott gebot, würde keiner keinem, was tun.
und das ist das Ziel, das sich alle daran halten,damit wäre das übel beseitigt.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:12
Godsmalus schrieb:Sehe es so ,es ist ein Schauspiel,jeder spielt die ihm zugedachte Rolle ,du deine auch.
Das Leben ist eine Bühne und jede hat ne Rolle den er sich selbst zusammenbastelt :}


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:14
@Keysibuna
Du bist nicht schlecht.
Gott weiß es, ja, aber Du weißt es nicht und dafür sind wir hier um es zu er-leben.


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:14
@Keysibuna
Er spielt die Rolle die ihm zugewiesen ist,den freien Willen und Entscheidungsfreiheit gibt es ja nicht.
Also sei kein Spielverderber


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:15
@Godsmalus
Freien Willen gibt es nicht, aber entscheiden kannst Dich schon.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:16
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:als erstes Gott brauch nicht krieg, ihm gehört alles
Hast du nicht gelesen ? Du leierst immer die gleichen Plattitüden runter ohne überhaupt nachzudenken.


Und Mose wurde zornig über die Hauptleute des Heeres ... und sprach zu ihnen: "Warum habt ihr alle Frauen leben lassen? ... So tötet nun alles, was männlich ist unter den Kindern, und alle Frauen, die nicht mehr Jungfrauen sind; aber alle Mädchen, die unberührt sind, die lasst für euch [für Sex bzw. für Sklavendienste] leben." (4. Mose 31, 3.7.9-10.14-15.17-18)

So so, Gott braucht also keinen Krieg ?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:16
@sonnescheint

Danke das weiß ich bereits :}

Und wenn Gott bereits alles kennt, wie du behauptest so hat NICHTS mit Gerechtigkeit geschweige Liebe zutun was Er Will :}

@Godsmalus
Godsmalus schrieb:Er spielt die Rolle die ihm zugewiesen ist,den freien Willen und Entscheidungsfreiheit gibt es ja nicht.
Also sei kein Spielverderber
,
von wem wird es zugewiesen? :}


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:17
@sonnescheint
Ach was alles ist vorgegeben zum Entscheiden brauchst du unabhängigkeit ,die keiner hat.
@Keysibuna
Vom Regisseur.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:18
@Keysibuna
wäre Dir Liebe, das Gott den Teufel bevorzugt hätte und menschen nicht erschafft?
Satan wäre ja super Glücklich.Wie kann man so egoistisch sein.Roboter wären noch besser, oder?


melden
Anzeige
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.10.2012 um 18:21
@Kayla
das ich nicht nachdenke?Du schriebst vom Moses und nicht von Gott.
Der Prophet hat wahl so zu handeln, würde ich nicht tun, bin ja Frau...
Jeder Prophet hat seine Methode, wie er es machen soll.
Wären die Menschen ok, hätte Gott es nciht erlaubt zu vernichten.


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden