weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:08
@Niselprim
Niselprim schrieb:Aber ER hat ihn zum Leben erweckt. Zuvor ging ER von ihm, damit er sterben konnte.
Erwecken heißt, das ihm der Geist Gottes bewußt wurde. Das ist nicht dasselbe wie bei Christus, er wußte, dass er Gottes Sohn ist.


melden
Anzeige
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:09
@Kayla
Kayla schrieb:Das ist nicht dasselbe wie bei Christus, er wußte, dass er Gottes Sohn ist.
Das möchte ich auf's Bitterste bestreiten.....


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:11
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Der Punkt ist: Die Gesetze, die Moses erhalten hat (auf dem Berg Sinai), die galten nur für Juden. Du sollst nicht töten, hieß nur: Du sollst keinen anderen Juden töten. usf.....
Genau das ist es ja, was ich zum K. finde.
Bei Christus war das anders. Er sagte: "Geht hinaus in alle Welt und lehret alle Völker.."
Also galten die Weisungen zur Nächstenliebe bei ihm für alle Menschen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:12
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Das möchte ich auf's Bitterste bestreiten.....
Kannst Du, wenn es Dir Spaß macht, ändert aber nichts.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:13
@Kayla
Das ist nur das, was von der Kirche aus ihm gemacht wurde. Damit man damit dann auch Jeden erfassen kann...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:17
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Das ist nur das, was von der Kirche aus ihm gemacht wurde. Damit man damit dann auch Jeden erfassen kann...
Mag sein, aber die Kirche geht mir so was von am Allerwertesten vorbei.
Ich denke darüber nach, was Christus sagte und ob es sinnvoll für die Menschheit ist.
Seinen Nächsten zu lieben ist sinnvoll, weil weniger Neid, Hass, Krieg, Mord, Totschlag und alle anderen Obsessionen zu welchen der Mensch, wenn nicht seinen Nächsten liebend oder achtend, nun mal fähig ist.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:18
Ich bin mal wieder nicht so firm im Zitieren von Bibelstellen, aber dass Jesus seinen Glauben nur auf Juden gemünzt hat, das will doch niemand hier ernsthaft in Zweifel ziehen, oder?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:19
@jayjaypg
Zu Lebzeiten Jesu ,ja


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:21
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:aber dass Jesus seinen Glauben nur auf Juden gemünzt hat, das will doch niemand hier ernsthaft in Zweifel ziehen, oder?
Doch......................


Kurz vor seiner Himmelfahrt versicherte Jesus den Jüngern: "Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden." Daran schloß sich der Auftrag an: "Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker." (Matthäus 28,18.19). "Gehet hin in alle Welt und prediget das Evangelium aller Kreatur." (Markus 16,15). Wieder und wieder wurden diese Worte wiederholt, damit die Jünger deren Bedeutung begriffen. Auf alle Bewohner der Erde, ob groß oder klein, reich oder arm, sollte das Licht des Himmels kraftvoll und hell herniederscheinen. Die Jünger sollten mit ihrem Erlöser zur Errettung der Welt zusammenarbeiten.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:22
@Kayla
Wie Motten in das Licht...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:24
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Wie Motten in das Licht...
Na immerhin können die erkennen wo Licht ist.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:28
@jayjaypg
@Kayla


matth 15

24 Er aber antwortete und sprach: Ich bin nur gesandt zu den verlorenen Schafen des Hauses Israel.

Jak 1,1 Jakobus, Knecht Gottes und des Herrn Jesus Christus, grüßt die zwölf Stämme, die in der Zerstreuung sind!


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:31
@Kayla
Und es ist ihr Untergang...


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:33
@shauwang
shauwang schrieb:Er aber antwortete und sprach: Ich bin nur gesandt zu den verlorenen Schafen des Hauses Israel.
Danke. Das war das Zitat, das ich gesucht habe. Auch, wenn ich nicht verstehe, warum Du es bringst.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:34
@shauwang
shauwang schrieb:24 Er aber antwortete und sprach: Ich bin nur gesandt zu den verlorenen Schafen des Hauses Israel.
Das Eine schließt das Andere nicht aus. Selbstverständlich galt die Botschaft auch für Israeliten, denn er sprach ja von allen Völkern. Das er für das eigene Volk mit Nachdruck und im Besonderen seinen Auftrag verkündete, liegt daran, das es zu seiner Zeit besonders in Israel viele Glaubensrichtungen, Splittergruppen und Abtrünnige gab.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:36
@Kayla
T

Er aber antwortete und sprach: Ich bin nur gesandt zu den verlorenen Schafen des Hauses Israel.
Daraus zu lesen, er sprach zu allen Völkern???? Na ja. Das nenne ich mal zumindest gewagt....


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:37
@jayjaypg
das macht nichts ,eine der Eigenschaften von Ungläubigen

@Kayla

Nach seiner Himmelfahrt erst


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:39
@shauwang
Eine der Eigenschaften derjeniegen, die ihren Verstand nicht im Loch der Transzendenz runtergespült haben.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:40
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Daraus zu lesen, er sprach zu allen Völkern???? Na ja. Das nenne ich mal zumindest gewagt....
Wer lesen kann der Lese ......

Kurz vor seiner Himmelfahrt versicherte Jesus den Jüngern: "Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden." Daran schloß sich der Auftrag an: "Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker." (Matthäus 28,18.19). "Gehet hin in alle Welt und prediget das Evangelium aller Kreatur." (Markus 16,15). Wieder und wieder wurden diese Worte wiederholt, damit die Jünger deren Bedeutung begriffen. Auf alle Bewohner der Erde, ob groß oder klein, reich oder arm, sollte das Licht des Himmels kraftvoll und hell herniederscheinen. Die Jünger sollten mit ihrem Erlöser zur Errettung der Welt zusammenarbeiten.

Mannomann.......


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

23.07.2012 um 00:41
@Kayla
Geduld,er muß das erst verkraften


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden