weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 00:37
@interrobang

Nein, Deine "Beweisführung" beruht auf einer Unzulänglichkeit der Sprache, die zur Folge hatt, dass bei der Formulierung

"Ich glaube nicht an Gott"

nicht klar ist ob man den Vorgang des Glaubens negiert oder glaubt dass Gott nicht existiert.


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 00:38
@dovahkiin
@RaChXa

Okay. Ich versuchs nochmal. ;)

Klar, ich bin agnostisch was die Frage nach Gott angeht. Ich weiss nicht, ob es Gott gibt oder nicht. Genauso wie ich nicht weiss, ob es Feen gibt oder nicht. Das heisst aber nicht, dass ich die Chancen für Gott oder Feen 50/50 einschätze.

Die entscheidende Frage ist doch, was ich in meinem Leben praktisch daraus mache. In meinem Leben finden Gott und Feen (abgesehen von Forendiskussionen) nicht statt.

Atheismus bedeutet nicht "gegen Gott" sondern "Ohne Gott". Das geht ja auch aus dem Wikilink hervor.

Edit: Habe einen Satz korrigiert, weil missverständlich


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 00:40
Sicher, Atheismus steht nicht prinzipiell im Wiederspruch zu Spiritualität, auch wenn es in der Tat so ist dass die Meisten derer die sich als Atheisten bezeichnen, jegliche Form von Spiritualität, Theismus und Religiosität ablehnen. Dennoch sind diese drei Begriffe nicht synonym.

Ich lehne für mich jede Form von Glauben ab, das betrifft sowohl den Glauben an die Existenz als auch den Glauben an die Nichtexistenz. Ich beschränke mich darauf Aussagen nur im Kontext eines bestimmten Paradigmas einen Wahrheitswert zuzuordnen, und dann auch nur wenn das eindeutig möglich ist, ansonsten spreche ich von Vermutung.

In diesem Kontext komme ich zu der Feststellung, dass in einen rationalistischen Paradigma, die Existenz des christlichen Gottes, logisch wiederlegt werden kann. Jedenfalls wenn man ihm die üblichen Attribute wie Allgüte und Allmacht zuspricht.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 00:41
@dovahkiin
dovahkiin schrieb:Wer berechtigt dich dazu das zu ner "entweder/oder Frage" zu erklären
Die Fragestellung da es eine ja oder nein Frage ist.

@RaChXa
Was ist daran so kompliziert? Wen ich sage das ich nicht an Ballet tanzende Elefanten glaube mchst du dir dan auch so einen Kopf darum? ^^


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 00:41
@Kayla
Kayla schrieb:Ja genau und das es eine ganze Menge Anderer gibt, denen das Gleiche widerfahren ist spricht auch für Einbildung.

Diese Phänomene sind nicht vollständig geklärt, also behalte deine Angriffe für dich, die mir suggerieren sollen, ich würde fantasieren. Was wahr ist und was nicht, steht noch nicht fest.
Ach ja, die angeblichen Anderen. Nun sind es doch keine Unfälle und Krankheiten mehr, sondern wieder irgendwelche Sitzungen, in den vorher Suggeriert wird, auf was man sich vorbereiten soll und das ist auch so wundervoll einfach, weil kritische Menschen eh nicht zu ihnen kommen und Geld dafür geben würden.

Und das Gleiche? Dann kann man das ja problemlos Wiederholen oder passiert das nur auserwählten Menschen?

Die Katholische Kirche fantasiert seit 1400 Jahren vor sich hin. Ich denke, sowas ist recht einfach durch zu ziehen.

Doppelbildstudien oder eben wiederholbare Situationen würden sehr glaubwürdig wirken, gibt es das nicht, ist es eher fantasie als wahrheit.
und doch, irgendwie steht es schon fest, du willst nur unbedingt etwas besonderes sein, wie all die anderen fanatisch gläubigen.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 00:42
@dovahkiin
ich denke also bin ich ^^

alles ist echt nichts ist wahr
heil chaos
ich geh pennen gute nacht


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 00:50
@interrobang

Bei manchen Dingen reichen einfache Ja/Nein Fragen aber nicht.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 00:51
@dovahkiin
Och bei dieser schon.
Glaubst du das es einen Gott gibt?
Is eine ganz simple ja oder nein frage ^^


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 00:53
@interrobang
interrobang schrieb:Was ist daran so kompliziert? Wen ich sage das ich nicht an Ballet tanzende Elefanten glaube mchst du dir dan auch so einen Kopf darum? ^^
ja, das betrifft alle Bereiche des Glaubens.
interrobang schrieb:Die Fragestellung da es eine ja oder nein Frage ist.
Nein.

Richtig ist:

Ist gibt nur die Möglichkeit entweder
a) zu glauben
oder
b) nicht zu glauben.

Aber wenn man glaubt gibt es ferner die Möglichkeiten:
a) a) zu glauben dass Gott nicht existiert
a) b) zu glauben dass Gott existiert.


Du schließt aber:

"a)b) trifft nicht zu"
=>
"a)a) muss zutreffen."

Dieser Schluss ist aber falsch, denn: möglich wäre auch b)


...Präziser kann ich es nun nicht mehr erklären.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 00:54
@RaChXa
Jo und nicht glauben ist im endeffekt der Atheismus.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 00:55
@RaChXa

Das ist eigentlich dasselbe, wie das, was @interrobang schon vor einer Weile mal erklärt hat. Es gibt vier Möglichkeiten: Atheist / Theist als Grundeinteilung, und dann noch jeweils agnostisch / gnostisch. Eigentlich nicht kompliziert. ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 00:56
Ich gebs auf :/


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 00:57
@dovahkiin

Wieso denn? Diese 4 Möglichkeiten decken eigentlich wirklich den ganzen Bereich ab...


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 00:58
@Thawra

Nein ich meine ich geb auf den beiden da erklären zu wollen das es Agnostiker gibt. Sie sind ja der Meinung ich existiere nicht :<


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 00:59
@dovahkiin

Also 'Agnostiker' heisst ja nur 'nicht wissend'. Daneben kann man ja immer noch mehr zu 'es gibt Gott' oder 'es gibt keinen Gott' tendieren.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 01:00
@Thawra
Ich versteh nicht was an der frage: Glaubst du an Gott? so schwer ist...
Was ist daran keine ja oder nein frage?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 01:01
@Thawra

Kann, muss aber nicht, aber ja in meinem Fall tendiere ich zu es gibt ihn nicht hab ich ja auch schon mehrfach geschrieben.

Aber Interro und Holzer sehen ja nicht ein das es Agnostiker gibt...


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 01:01
dovahkiin schrieb:Nein ich meine ich geb auf den beiden da erklären zu wollen das es Agnostiker gibt. Sie sind ja der Meinung ich existiere nicht :
Wer ist der Meinung?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 01:03
@interrobang

Nja... man kann natürlich schon der Meinung sein, dass es ev. eine Art Gott geben könnte, aber da man es nicht nachweisen kann, könnte es auch sein, dass nicht. D.h. wirklich 'unentschieden'.


@dovahkiin

Dann ist doch alles geregelt, dann bist du ein agnostischer Atheist - d.h. einer, der zwar nicht an Gott glaubt, aber dabei nicht von absoluter Sicherheit reden kann.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

24.02.2012 um 01:04
@dovahkiin
Willkommen im Club :)


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden