weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 22:56
@Nesca
ja schon also quasi


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 22:56
Gwyddion schrieb:Im Gegenteil... mitlerweile falle ich restlos vom Glauben ab.
Vorher hatte ich noch etwas übrig für Jesus und dachte "vielleicht ist da was dran". Aber seit ich in diesem Forum bin sind diese Gedanken vollkommen weg.


@all
Gebts auf. Shauwang glaubt sicher auch nicht, das die Sonne Licht abstrahlt...


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 22:57
@Reigam
Reigam schrieb:Vorher hatte ich noch etwas übrig für Jesus und dachte "vielleicht ist da was dran". Aber seit ich in diesem Forum bin sind diese Gedanken vollkommen weg.
Na, ich lasse mir aber von einem *Forum* nicht den Glauben nehmen ... :)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 22:58
@shauwang
shauwang schrieb:Ich bin alles in einem
Anmassung hoch 3. Dann wärst Du Gott.
shauwang schrieb:Aber du glaubst einfach das was man die da erzählt , alle Achtung, Respekt
Du solltest mitbekommen haben, das das Gegenteil der Fall ist.
shauwang schrieb:Sag mal ich habe dich gebeten es anHand der Natur zu beweisen und keine Texte mir zu zeigen
Der beste Beweis für Evolution sind doch wohl die Erreger, oder? Sie werden sogar schon resistent gegen Antibiotika. Aber da Du keine Texte magst... mach nen Selbstversuch und werd krank.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 22:59
@shauwang
shauwang schrieb:Sag mal ich habe dich gebeten es anHand der Natur zu beweisen und keine Texte mir zu zeigen
Wie viele Seiten soll ich hier posten ? Du würdest sowieso nicht verstehen ?
Der Mensch hat einen gemeinsamen Vorfahren mit dem Affen (Schimpansen) und nicht mit den Reptilien, obwohl ein Teil seines ursprünglichen Stammhirnes reptiloid ist.

Die Stammesgeschichte des Menschen begann nach heutiger Auffassung mit der Aufspaltung der letzten gemeinsamen Vorfahrenpopulation der Schimpansen und des Menschen. Diejenige der beiden Teilpopulationen, aus der die Menschen hervorgingen, sowie alle ihre ausgestorbenen und noch lebenden Nachfahren werden als Hominini bezeichnet. Die Erforschung der Stammesgeschichte „zieht im Rahmen der von T. H. Huxley bereits 1863 begründeten Lehre von den Primaten, der Primatenkunde oder Primatologie, alle fossilen und heutigen Lebensformen der Affen in die Betrachtung ein“.[1]

Eine stetig wachsende Anzahl gut erhaltener Fossilien aus unterschiedlichen Regionen Afrikas, Asiens und Europas hat zwar die Erkenntnisse über die Vorfahren des Menschen erweitert, aber zu keiner Einigkeit über ihre Lebensdauer und Verbreitungsgebiete geführt. Dies ist auch dadurch bedingt, dass die systematische Zuordnung zahlreicher Einzelfunde und die Verwandtschaftsverhältnisse vieler vorzeitlicher Arten umstritten sind,[2] weil sich die Forschung derzeit noch „an den Grenzen oder sogar jenseits des analytischen Leistungsvermögens des Datenmaterials und der verfügbaren Methoden“ bewegt.[3]

Häufig werden die Arten der Hominini wie folgt bezeichnet: die Australopithecinen als Vormenschen; Homo habilis und Homo rudolfensis als Urmenschen; alle späteren Arten der Gattung Homo (außer Homo sapiens) als Frühmenschen; Homo sapiens als Jetztmensch oder moderner Mensch.[4] Den Vormenschen zeitlich vorangestellt wird gelegentlich – vor rund 20 Millionen Jahren, im oberen Miozän – ein sogenanntes Tier-Mensch-Übergangsfeld.

Wikipedia: Stammesgeschichte_des_Menschen


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 23:00
Gibt es denn eigentlich keinen Kreationismus-thread?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 23:00
@Gwyddion
Es gibt nur einen Erreger den Beweger, der ist Gott

@Kayla
Ich hatte mich eigentlich deutlich ausgedrückt


melden
pad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 23:01
@Kayla
Kayla schrieb:Wie viele Seiten soll ich hier posten ? Du würdest sowieso nicht verstehen ?
Deswegen bin ich hier meist nur Zuschauer :popcorn:

:D


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 23:01
Entzweiungen um Jesu willen
34 Ihr sollt nicht wähnen, daß ich gekommen sei, Frieden zu senden auf die Erde. Ich bin nicht gekommen, Frieden zu senden, sondern das Schwert. (Lukas 12.51-53) 35 Denn ich bin gekommen, den Menschen zu erregen gegen seinen Vater und die Tochter gegen ihre Mutter und die Schwiegertochter gegen ihre Schwiegermutter. 36 Und des Menschen Feinde werden seine eigenen Hausgenossen sein. (Micha 7.6)
37 Wer Vater oder Mutter mehr liebt denn mich, der ist mein nicht wert; und wer Sohn oder Tochter mehr liebt denn mich, der ist mein nicht wert. (5. Mose 13.7-12) (5. Mose 33.9) (Lukas 14.26-27) 38 Und wer nicht sein Kreuz auf sich nimmt und folgt mir nach, der ist mein nicht wert. (Matthäus 16.24-25) 39 Wer sein Leben findet, der wird's verlieren; und wer sein Leben verliert um meinetwillen, der wird's finden. (Lukas 9.24) (Johannes 12.25)


http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/matthaeus/10/

@Reigam
Reigam schrieb:Vorher hatte ich noch etwas übrig für Jesus und dachte "vielleicht ist da was dran". Aber seit ich in diesem Forum bin sind diese Gedanken vollkommen weg.
vor allem, wenn man sich da oben das durchliest.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 23:01
Nesca schrieb:Na, ich lasse mir aber von einem *Forum* nicht den Glauben nehmen ... :)
Geglaubt habe ich nicht, es war mehr ein Hintergedanken, dass Jesus vielleicht wirklich der Messias gewesen sein könnte. Aber jetzt, nach den ganzen Zitaten will ich mit so einer Religion nichts mehr zu tun haben. Und ich meine mit dieser Religion, so wie sie dargestellt wird. Vielleicht war Jesus ein besonderer Mensch und hat völlig andere Dinge gesagt.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 23:01
@shauwang
shauwang schrieb:Es gibt nur einen Erreger den Beweger, der ist Gott
Und was ist mit den anderen *Götter* die in der Bibel beschrieben werden ?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 23:02
@shauwang
shauwang schrieb:Es gibt nur einen Erreger den Beweger, der ist Gott
Wasn das für nen sinnloser Text???


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 23:03
Und langsam glaube ich sowieso nur, das Shauwang uns nur verar*** will/ ein Troll ist.

Wenn er schon über Nachrichten fragt, ob ich die Sonne beweisen kann... :D


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 23:03
@Nesca
Die helfen mit,natürlich
@Gwyddion
Sorry aber dein text war nicht anders zu beantworten.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 23:04
@shauwang

Ich glaube nicht, dass Du hier schreibst. Zeig mir, wie die Buchstaben von deinem Rechner auf meinen Bildschirm kommen....


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 23:04
Es gibt bei christlichen wie Arabischen Religion den einen Widerspruch der die Religionen als Absurdum da stehen lässt. Es steht geschrieben das man sich lieben und achten soll.

Weshalb wird dann gestritten?
Das sagt ja nicht mal ein Gott sondern ein Mensch, weshalb glaubt man ihm denn nicht.
Ich hab noch nie einen Menschen nach seiner Religion gefragt.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 23:04
@shauwang
shauwang schrieb:Ich hatte mich eigentlich deutlich ausgedrückt
Hast Du nicht, Du redest Müll. In der Natur sind Systeme und Organismen vorhanden, welche in ihrer Verkettung um´s Überleben aufeinander angewiesen sind und der Mensch steht am Ende der Nahrungskette. Er ist auf keinen Fall die Krönung der Schöpfung oder der Abklatsch eines psychisch gestörten Gottes.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 23:05
@DonFungi
Theodizee. Weil wir einen freien Willen haben.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 23:05
@Reigam
Reigam schrieb:Wenn er schon über Nachrichten fragt, ob ich die Sonne beweisen kann...
Echt der Brüller...

images


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.07.2012 um 23:06
@shauwang
shauwang schrieb:Sorry aber dein text war nicht anders zu beantworten.
Doch.. war er. Dazu hast Du ja Verstand und kannst ihn nutzen. So bleibt die Antwort sinnfrei.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden