weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:28
@Koman

Der Post ging wohl nicht an mich, denke ich ... glaube ich :D


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:28
@Keysibuna

jo aber diese weisheit, kann er nur durch glaube erlangen!


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:29
@Gwyddion

jo:)sry


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:29
@Koman
Koman schrieb:jo aber diese weisheit, kann er nur durch glaube erlangen!
Durch "Glaube" an einen fiktiven Wesen?? Oder durch harte Realität??


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:30
@Keysibuna
Logisch...weil die Leute für ne Jam-Session fehlen. Weil weder Hendrix, Cobain, Joplin oder Amy sich da oben finden lassen. (Komisch, Kreativität scheint permanent in der Hölle zu landen...tststs..mir kommen da leichte zweifel was die bessere Gegend wäre...) :-)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:30
@Gwyddion

Ach Gott, ich denke, es liegt wohl in meinem Wesen, dass ich mehr zum Pessimissmus tendiere, als Ergebnis all dessen, was ich erlebt und worüber ich reflektiert habe. Leben ist ein nichtiges und zugleich schmerhaftes Phänomen... für die meisten Wesen. Leben ist Leiden, das lehrt ja auch der Buddhismus....

@Keysibuna

Ich sehe schwarz für die Zukunft. Überbevölkerung, Umweltzerstörung, Klimakatastrophen, Kriege um Rohstoffe.. etc. etc......


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:30
@Reigam
Reigam schrieb:Dann haben wir eine Tierheilpraktikerin zu uns bestellt (aufgrund einer Empfehlung) und den Fall geschildert. Wir wussten nicht mehr weiter, da auch der Arzt nicht helfen konnte. Sie gab Globolis ins Wasser und wir setzten den Kater vor den Napf, bis er etwas getrunken hatte. Es verging keine Stunde, da ist er selbstständig zum Fressnapf gegangen und hat was gefressen. Und abends hat er sogar wieder angefangen sich zu putzen...
Katzen haben so viele Viruserkrankungen, wie wir Menschen auch. Nur die Viren von Katzen sind weit weniger erforscht so dass es auch Für einen Tierartzt nicht immer möglich ist eine Krankheit zu diagnióstizieren.
Katzen sind zudem ziemlich zähe Viecher. Wenn ihr also schon ziemlich lange herumgedoktort habt,
kann es auch der Zufall gewesen sein, dass gerade jetzt die Glaubuli wirkten.

Dann sind Katzen auch ziemlich eifersüchtige Viecher. Da kann ihnen schon mal das Herz bis hinten ans Fell rutschen, wenn sie plötzlich die ganze Aufmerksamkeit mit jungen Kätzchen Teilen müssen.

Vielleicht hat aber auch gerade Tierheilpraktikerin mit ihrer Hingabe zu Kater die tiefsitzende Psychose gelöst.

An Glaubuli und wirksamen Placeboeffekt bei Katzen glaub ich erst dann, wenn alle anderen Möglichkeiten entschieden ausgeschlossen werden können. ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:31
@Keysibuna

schau bevor du etwas wissen kannst, muss du zuerst mal, daran glauben.
ich kann dir nicht mehr sagen....^^


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:33
@occitania
occitania schrieb:(Komisch, Kreativität scheint permanent in der Hölle zu landen...tststs..mir kommen da leichte zweifel was die bessere Gegend wäre...)
Ja ne?

@Peisithanatos
Peisithanatos schrieb:Ich sehe schwarz für die Zukunft. Überbevölkerung, Umweltzerstörung, Klimakatastrophen, Kriege um Rohstoffe.. etc. etc......
Jop, wenn man die Kinder nicht aufklärt und ihnen alle Tatsachen "offenbart" könnte man das alles erwarten, aber wir müssen dafür hier und jetzt damit anfangen :)

@Koman
Koman schrieb:schau bevor du etwas wissen kannst, muss du zuerst mal, daran glauben.
ich kann dir nicht mehr sagen....^^
Man hat dann ein Idee und keine "Glaube", schon gar nicht eine die mit einem fiktiven Wesen zusammenhängt :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:34
@Kayla
Kayla schrieb:von welchen sie annehmen, sie würden von Naturwissenschaft keinen blassen Schimmer haben
Diejenigen, auf die ich 'mit dem Finger zeige', die haben auch tatsächlich keinen blassen Schimmer, was sich u.a. dadurch äussert, dass sie die Wissenschaft irgendwie als 'Glaube' sehen oder sogar den Atheismus soweit missverstehen, dass sie ihn ebenfalls als 'Glaube' sehen. (Moment, sehe ich da ein Muster...?)

@occitania
occitania schrieb:wenn der Atheist falsch liegt landet er per Definition der "großen" Religionsgemeinschaften in der Hölle; in der sich aber eh schon befindet...
Öhm...? Ich befinde mich nicht in der Hölle...


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:35
@Kayla

du schreibst:

"sadness schrieb:
. wenn es einen Gott gibt


Ich habe nirgendwo behauptet das es einen Gott gibt. Denn ob es ihn gibt oder nicht, das kann Niemand wissen oder beweisen."

Also glaubst du nicht an Gott? Wenn ja, wo sind dann deine Gegenargumente? Wie kann ein Gott so einen grausamen Mechanismus installieren, der veranlasst, dass Milliarden Wesen sich unter unverstellbarer Pein, Todesangst und Marter gegenseitig auffressen, um am Leben zu bleiben, seit Millionen von Jahren!!!????
Wie kannst du an einen solchen Gott ruhigen Gewissens glauben? Müsstest du diesen Gott nicht hassen, wenn du dir das Spielchen in der Natur vor Augen hältst?


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:37
@Koman
Angeborene Blindheit kann nicht dadurch geheilt werden das ich die Blindheit als Ultima Ratio darstelle; durch Wissen allerdings schon...


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:37
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Man hat dann ein Idee und keine "Glaube", schon gar nicht eine die mit einem fiktiven Wesen zusammenhängt :}
ich verstehe nicht, was du da andauernd hast, mit einem fiktiven wesen?


ich rede von GLAUBEN und WISSENSCHAFT.
nicht von gott!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:38
@Koman
Koman schrieb:ich rede von GLAUBEN und WISSENSCHAFT.
nicht von gott!
Dann bist du hier etwas falsch :}

Hier geht es um Gott Glauben bzw. Unglauben :}


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:38
bacter schrieb:kann es auch der Zufall gewesen sein, dass gerade jetzt die Glaubuli wirkten.
Eine Stunde, nachdem er die Globuli genommen hatte?
bacter schrieb:Vielleicht hat aber auch gerade Tierheilpraktikerin mit ihrer Hingabe zu Kater die tiefsitzende Psychose gelöst.
Verwöhnt wurde er, keine Angst. ;) Die Psycholgin hat ihn kaum gesehen, da er sich immer auf seinem Lieblingsstuhl hinlag und sich zurückzog.
An Globuli und wirksamen Placeboeffekt bei Katzen glaub ich erst dann, wenn alle anderen Möglichkeiten entschieden ausgeschlossen werden könne
So richtig glaube ich nicht dran. Aber es ist trotzdem merkwürdig, dass er nach einer Stunde wieder gefressen hatte. Kann natürlich auch andere Gründe gehabt haben, die nicht offensichtlich sind. Aber das der Zeitpunkt so liegt, ist schon "merkwürdig".
Peisithanatos schrieb:Ich sehe schwarz für die Zukunft. Überbevölkerung, Umweltzerstörung, Klimakatastrophen, Kriege um Rohstoffe.. etc. etc......
Das positive ist: Die Kakerlaken werden den nuklearen Winter überleben. ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:41
@Keysibuna

Du schreibst:
"Jop, wenn man die Kinder nicht aufklärt und ihnen alle Tatsachen "offenbart" könnte man das alles erwarten, aber wir müssen dafür hier und jetzt damit anfangen :) "

Es ist bereits zu spät, die Situation ist irreversibel und jedem vernünftigen Menschen sollte das bewusst sein... wie auch die Überbevölkerung reduzieren??? Eine weltweite Agenda...Leute, bitte weniger Kinder? Die Natur des Menschen und der damit verbundene Egoismus lassen sich nicht von heute auf morgen beseitigen.... Länder wie China und Indien sind gerade erst dabei ihr unheilvolles Potential zu entfalten! Du darfst positiv denken, selbstverständlich. Ich versuche aus einem realistischen Blickwinkel heraus die Welt wahrzunehmen.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:42
@Thawra
Also diese Temperaturen und gaaanz schlechte Musik vom Nachbarn...das ist dann aber mal mindestens das Fegefeuer. :-)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:43
@occitania

Ich höre Metal. Wenn ich meine (leider nicht optimalen) Lautsprecher voll aufdrehe, dann gilt auf jeden Fall: Metal >> jede andere Sorte Musik, gerade vom Krach her.^^

Und was heisst schon heiss - man muss nur baden gehen! ;)


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:43
@Koman
Koman schrieb:schau bevor du etwas wissen kannst, muss du zuerst mal, daran glauben.
ich kann dir nicht mehr sagen....^^
Das ist totaler Unsinn!

Alles was wir nicht selbst innerhalb unseres kleinen Lebens an Erkenntnissen über die Welt sammlen können, besteht aus Informationen, die uns von anderen Menschen zur Verfügung gestellt werden.
Glauben müssen wir da gar nichts! Glauben tut man nur wollen oder nicht wollen!
Und das hängt ganz damit zusammen, wie uns diese Menschen zuverlässig vorkommen oder aber auch nicht!

Wenn man etwas glauben will, läuft man zudem auch Gefahr, dass man dann die wirklichen Fakten einfach ausblendet und nur mehr nach Beweisen sucht, welche die eigene Geltungssucht und den eigen Stolz erfreuen.


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

02.08.2012 um 21:44
"Rund 25 Prozent der amerikanischen Bürger bekennen sich laut Schätzungen zum fundamentalen Christentum, das heißt, zu einer wörtlichen Auslegung der Bibel."

musste ich gerade lesen...


melden
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden