weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 12:56
@Freakazoid
S pam hier nicht dauernd rum


melden
Anzeige
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 12:56
@holzer2.0


Wer bestimmt die Situationen,wenn nicht die Gedanken die Gefühlen unterliegen...
holzer2.0 schrieb:Eine sachliche Ausseinandersetzung oder wenn dir das Wort so viel lieber ist, ein sachlicher Streit ist für mich etwas grundsätzlich Positives. Es trägt zum Verständnis eines Sachverhaltes bei.
Ein sachlicher Streit ist genau so ein Streit wie ein nicht sachlicher Streit.Ob ich diesem streit positiv sehe oder nicht, ändert das nichts, an dem was es ist...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 12:56
Leute!

Wollt ihr das kc hier wieder einschreiten muss?

Kommt bitte wieder runter!!


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 12:56
@shauwang


Klar...


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 12:57
@shauwang

Ah, jetzt fühlst du dich wieder in die Ecke gedrängt, weil man klar gezeigt hast, dass du nicht mal einen Satz richtig lesen kannst.
Dann fängt das wieder an.

bravo, danke du das wieder einmal beweißt, wie gering deine Fähigkeiten sind, über das Thema zu schreiben.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 13:00
@Freakazoid
Kannst du bittte diese unfreundlichen Akte mal unterlassen, Dank!


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 13:01
@shauwang

Kommst mit der Wahrheit nicht so klar?
Steigt dann wieder die Wut in der hoch, dass alle so unfair zu dir sind?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 13:02
@Freakazoid
Laß es einfach sein,ich hätte das per PN gemacht aber du hast es mir ja verboten,so muß man es hier sagen


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 13:05
dergeistlose schrieb:Wer bestimmt die Situationen,wenn nicht die Gedanken die Gefühlen unterliegen...
Die Notwendigkeit. Wenn ich versuche einen Sachverhalt allgemeingültig zu beschreiben, hilft es nicht, meine subjektiven Gefühle einfließen zu lassen. Das wäre bestenfalls ein Kommentar.
Holzer2.0 schrieb:
Eine sachliche Ausseinandersetzung oder wenn dir das Wort so viel lieber ist, ein sachlicher Streit ist für mich etwas grundsätzlich Positives. Es trägt zum Verständnis eines Sachverhaltes bei.


Ein sachlicher Streit ist genau so ein Streit wie ein nicht sachlicher Streit.Ob ich diesem streit positiv sehe oder nicht, ändert das nichts, an dem was es ist...
Deine Prämisse war doch, das ein Streit etwas schlechtes sei. Wenn ich schreibe ein sachlicher Streit sei etwas gutes, ändert das nichts an der Sache? Das kann ich nicht nachvollziehen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 13:09
Autorität ist im weitesten Sinne eine soziale Positionierung, die einer Institution oder Person zugeschrieben wird und dazu führt, dass sich andere Menschen in ihrem Denken und Handeln nach ihr richten. Sie entsteht (durch Vereinbarungen oder Herrschaftsbeziehungen) in gesellschaftlichen Prozessen (Lehrer/Schüler, Vorgesetzter/Mitarbeiter) oder durch vorausgehende Erfahrungen (von Entschlusskraft, Kompetenz, Tradition, Charisma oder Offenbarung). Der Begriff hat seine Wurzeln im römischen Recht (auctoritas).

Autorität ist nicht vornehmlich als Eigenschaft, sondern hauptsächlich als Beziehungsqualität zu begreifen; die Autorität bedarf der Anerkennung anderer, das Autoritätsverhältnis ist zweiseitig. Dabei kann es sich um die verschiedensten Beziehungsformen handeln, insbesondere können die Grade der Freiwilligkeit der Anerkennung viele Formen annehmen, insbesondere:

Freiwillige Bewunderung, Anerkennung und Respekt, bis hin zum Gegenteil Autoritätshörigkeit.
Faktisch akzeptierte Autorität in gesellschaftlichen Rollen (z. B. Eltern, Lehrer, Vorgesetzte, Polizeivollzugsbeamte, Richter, Trainer)
Vortäuschen der Akzeptanz der Autorität nach Außen hin, um Nachteile zu vermeiden, bei gleichzeitiger innerer oder gegenüber Vertrauten dokumentierter Ablehnung
Erzwungene Anerkennung von Autorität aufgrund körperlicher Unterlegenheit, in Situationen von Gefangenschaft oder Gefängnis- oder allgemein aufgrund von massiven Angstsituationen.
Auflehnung und Rebellion beispielsweise gegen die Staatsautorität.

Wikipedia: Autorität

Mit welchem der genannten Positionen könnt ihr aufwarten ?

@shauwang
@Freakazoid
???


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 13:09
@shauwang

aber wie lustig, du hast dich wieder davor gedrückt zu zeigen, ob du überhaupt irgendwas von der naturwissenschaft tiefer verstehst.

aber große sätze spucken.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 13:11
@Kayla
Öh... mit allen ...natürlich


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 13:11
Warum wird hier überhaupt gestritten? Es hat doch jeder von Euch die für ihn richtige Wahrheit gefunden.

Der Rest ist doch blos noch Rechthaberei auf weltlicher Ebene, die durch nichts auf der Welt mehr bewiesen werden kann.

Die Religiösen haben ihre Wahrheit gefunden und die "weltlichen" Materialisten müssen damit eben noch warten. Wen juckts? Eine Partei davon kann sich getrost zurücklehnen und abwarten. :)

Und den Wind beweisen. Oder auch nicht.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 13:13
@xtom1973
xtom1973 schrieb:Die Religiösen haben ihre Wahrheit gefunden und die "weltlichen" Materialisten müssen damit eben noch warten. Wen juckts?
Jucken tuts immer die welche es trifft


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 13:15
@shauwang
shauwang schrieb:Öh... mit allen ...natürlich
Ok, dann müsstest Du dafür Belege bringen, ansonsten aber Dich hier nicht so aufblasen.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 13:15
@Kayla
Vorschlag ?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 13:16
xtom1973 schrieb:Die Religiösen haben ihre Wahrheit gefunden und die "weltlichen" Materialisten müssen damit eben noch warten. Wen juckts?
:}

Auf was "noch warten"? Sagst te damit nicht das diesen Menschen etwas fehlt?? :}

Solche Behauptungen jucken schon in den Fingern :}


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 13:16
@shauwang
shauwang schrieb:Jucken tuts immer die welche es trifft
Oweia, mein Deutschlehrer wäre bei dem Satz vor Schmerzen gegen die Wand gelaufen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 13:17
Sagt mal ..... wird hier nur noch beleidigt oder gehts heute auch noch ohne ?


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

07.08.2012 um 13:18
@Kayla
Zum Glück war ich ja nicht in seiner Klasse, wie hätte der nach einem jahr ausgesehen


@nescha sie schaffen es nicht ,sag ich auch immer meinen Meerschweinchen wenn sie nicht über den Zaun können


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden