weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:40
@shauwang

ja deine trollerei.
du hast gesagt das bücher keine beweise sind untermauerst aber alle deine aussagen mit bibelzitaten.
das ist ein kleiner wiederspruch.


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:41
@shauwang

Seit wann hast Du denn diesen Avatar:

LÜGEN
IM NAMEN DEINES HERREN
DER DICH ERSCHAFFEN HAT



melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:42
@Nerok
Die Bibel ist halt ein spezielles Buch , kannst ja net mit nem Krimi vergleichen . :D ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:42
@Kayla
Kayla schrieb:Historiker und Forscher von alten Schriften sagen ja z.B. das der liebe Johannes als er die Offenbarung verfasste mächtig auf einem Trip war, das würde die teilweise wirren Aussagen erklären.
Hatte mal gelesen das er wohl solche "Visionen" es in Fieberwahn hatte.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:43
@Nerok
Nerok schrieb:das ist ein kleiner wiederspruch.
Ein recht großer Widerspruch. Wenn dann auch noch die "Logik" ins Spiel kommt...... ;)


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:44
shauwang schrieb:jetzt wieder die übliche Trollerei
shauwang schrieb:daß Ungläubige in die Hölle kommen, weshalb denn ist doch deren Problem
Offb 21,8 Die Feigen aber und Ungläubigen und Frevler und Mörder und Unzüchtigen und Zauberer und Götzendiener und alle Lügner, deren Teil wird in dem Pfuhl sein, der mit Feuer und Schwefel brennt; das ist der zweite Tod.
Was soll man darauf auch Antworten? Man kann gar nicht soviel essen, wie man kotzen möchte.

Mehr als eine Diktatur ist so ein Glaube auch nicht. Entweder man "glaubt" freiwillig (was ich bei den ganzen Drohungen bezweifle), oder man landet dort unten im Feuer.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:45
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Hatte mal gelesen das er wohl solche "Visionen" es in Fieberwahn hatte.
Ja genau Fieberwahn, das war´s. Es lief dazu mal eine Doku. auf Arte.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:45
@Nesca

naja aber es ist trotzdem ein buch. von menschen geschrieben. menschen die nicht unbedingt die wahrheit schreiben sondern die "wahrheit" die ihnen am meisten bringt ;)

und der gute shauwang hat ja allen büchern die beweiskraft abgesprochen :D


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:47
Ich frage mich warum solch ein Buch so eine lange Zeit *überlebt* .... da muss es doch einen
Grund geben .... ich meine es ist nie in Vergessenheit geraten wie so manch anderes Buch .


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:51
@Nesca
Nesca schrieb:Ich frage mich warum solch ein Buch so eine lange Zeit *überlebt* .... da muss es doch einen
Grund geben .... ich meine es ist nie in Vergessenheit geraten wie so manch anderes Buch
Ist doch irgendwie klar, weil es den Kirchen als Grundlage für ihre dogmatischen Machtansprüche dient.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:52
@Nesca
Nesca schrieb:Ich frage mich warum solch ein Buch so eine lange Zeit *überlebt* .... da muss es doch einen
Grund geben
Bluttaten vergessen die man wegen diesem Buch veranstaltet hatte??

Übersiehst te die ganzen Einschüchterungen darin die dazu dienen, das die Menschen ohne zu fragen daran glauben gezwungen werden sollen??

Siehe Zitat von @shauwang und einige andere die man hier gepostet hatte, sie dulden kein Widerspruch!

Und damals die ungebildete Bauer und Hirte musste daran glauben oder er wurde einfach ausgestoßen oder gesteinigt!


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:52
@der-Ferengi
Seit wann hast Du denn diesen Avatar:

LÜGEN
IM NAMEN DEINES HERREN
DER DICH ERSCHAFFEN HAT
Provokation! Ein weit verbreitetes Mittel. ;)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:54
Soweit ich mich aber erinnern kann sagtest du doch @shauwang das auch gute Menschen die nicht an Gott glauben in den *Himmel * kommen ?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:55
@Nesca
@Nerok
Tja, leider wurde das Voynich-Manuskript viel zu spät entdeckt.
Wer weiß, vielleicht wäre DAS, das "Buch der Bücher" geworden.
Denn da stehen auch astronomische, biologische ect. und auch
noch bebildert drin. Problem ist nur: es kann keiner lesen. :(


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:56
@Nesca

Ja das stimmt , wenn sie auf Erden keine ausreichende Gelegenheit hatten das vollständige Evangeluim zu hören,können sie nachher noch es annehmen


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:56
Ich bring es nochmal, scheint wohl untergegangen zu sein, vlt. hast Du eine Erklärung:

@shauwang

Dazu gewann Juda Gaza mit seinem Zugehör und Askalon mit seinem Zugehör und Ekron mit seinem Zugehör. 19 Und der HERR war mit Juda, daß er das Gebirge einnahm; denn er konnte die Einwohner im Grunde nicht vertreiben, darum daß sie eiserne Wagen hatten. 20 Und sie gaben dem Kaleb Hebron, wie Mose gesagt hatte; und er vertrieb daraus die drei Söhne des Enak

http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/richter/1/

Er gewann Gaz, Askalon und Ekron, wohl mit Kampf ( Gewann - Gewinnen - Sieg über jemanden )... das Gebirge nahm er ein, allerdings scheinbar ohne militärische Möglichkeiten, da er gegen die Streitwagen nicht ankam. Sozusagen blieben die Einwohner wohl vor Ort und vlt. siedelten die Judäer auch dort in notgedrungener, friedlicher Koexistenz zu den militärisch besser gerüsteten Einwohnern, In der Form ist der Text m.E. zu verstehen. Also irgendwo hatte die Macht Grenzen.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:57
@psreturns
psreturns schrieb:Provokation! Ein weit verbreitetes Mittel.
Wird eine simple Frage jetzt schon als Provokation gewertet ???


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:57
@Gwyddion
ich habe dazu schon alles gesagt


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:59
der bibelkanon wurde ja auch erst 325 nach christus beim ersten konzil von nicäa festgelegt...da haben tatsächlich irgendwelche leute darüber abgestimmt was in die bibel darf und was nicht.

also alles was den männern da nicht gepasst hat ist rausgeflogen.

unverfälscht waren die schriften spätestens da nichtmehr :D


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

10.08.2012 um 19:59
@der-Ferengi

Falsch verstanden, denke ich. Provozierende Kleinigkeiten, wie Avatare, um Aufmerksamkeit
zu erregen. ;)


melden
408 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden