weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:10
shauwang schrieb:Der Grund liegt anders , man hat keine Lust mehr
Es wird immer Wasser gepredigt und Wein getrunken. Falls es den Teufel gibt, hat er mit dem Vatikan ganze Arbeit geleistet.


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:10
@shauwang
Wie denkst du eigentlich über Menschen die nicht an Gott glauben ?
Ist es der Teufel der seine Hände im Spiel hat oder ist es ihr*freier Wille* ?

:)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:20
@Nesca
Wenn sie nur Atheisten sind wohl aus freiem Willen, allerdings bei A ntitheisten bin ich mir sicher, Dämonen (Teufel)


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:25
@shauwang

Und du weißt wer Atheisten sind und wer Antitheisten, ein von dir erfundenes Wort, sind?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:27
@Freakazoid
Wikipedia: Antitheismus
ja ich merke es immer nach einer Zeit


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:30
@shauwang

Muss wohl an deiner grenzenlosen Brillants liegen.

Immerhin verbringst du deine Zeit hier in diesem Forum.

Na und wer sind denn alle Antitheisten, weil du es ja schließlich besser weißt, als alle anderen.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:31
@Freakazoid
Nein, an meiner in Jahrzehnten erarbeitenden Erkenntnis.

aus taktischen Gründen verrat ich es dir nicht


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:32
@shauwang

Ach so nennt man das, woran du glaubst.

Das du erkennen kannst, wer von Dämonen besessen ist und wer nicht.

Und na was bin ich dann? Bin ich einer der bösen teuflischen Dämonen?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:33
@Freakazoid
ich kenn dich besser als du glaubst


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:34
@trance3008
trance3008 schrieb:Nein, da legst du mir Worte in den Mund. Ich sage nicht, dass Gläubige dumm sind, sondern der Glaube, dem sie nacheifern. Aber es ist schon traurig zu sehen, dass viele Gläubige keinen Unterschied zwischen sich als Person und ihrer Ideologie machen und jede Kritik ihrer Ideologie gegenüber direkt persönlich nehmen.
Du hast immerhin geschrieben, die Leute, die sich vom Glauben einmal abgekehrt haben wären "klug" genug, diesen als albern zu erkennen. Also hätten sie laut deinen Vorstellungen den Gläubigen etwas voraus.
trance3008 schrieb:Ja genau. Weil ich die Religionen nicht himmelhoch lobe, habe ich sie natürlich nicht verstanden. Was genau soll ich denn deiner Meinung nach verstehen? Die paradoxe Lehre der Dreieinigkeit? Die Schöpfungsgeschichte, nach der die Erde maximal 10000 Jahre alt sein soll? Oder die als ach so rechtschaffen propagierten 10 Gebote, die in wahrheit nichts anderes als menschenverachtend sind?
Ja, du illustrierst sehr schön, dass du es nicht verstanden hast.
"Oh je, da ist etwas nicht eindeutig, ja sogar paradox oder schwierig! Ich kann es nicht verstehen, also muss es Unsinn sein!" Komm schon, ist das dein Ernst?

@Freakazoid
Freakazoid schrieb:Ich habe das Konzept verstanden und es ist für mich bedeutungslos.
Blind etwas zu glauben und sry, dass tust du, da du eben nur glaubst und dir Beweise und Fakten einfach egal sind, ist für mich nichts.
Mir ist durchaus bewusst, dass ich ohne Beweise glaube. Wie gesagt, darum GEHT ES. Du kannst nicht MIT BEWEISEN glauben, das ist ein Widerspruch in sich.
Freakazoid schrieb:Und was machst du, wenn dein Glaube mit der Faktenlage der Realität kollidiert?
Ignorierst du das dann oder denkst du dir einen Grund aus, warum beides doch klappt?
Das ist ja die Herausforderung.
Freakazoid schrieb:Dazu kommen noch die Millionen von anderen Glaubensrichtungen, im großen wie im kleinen.
Was genau ist mit den? Zählen die nicht? Muss man selbst von sich glauben, dass man so weise und so brillant ist, dass man die absolute Wahrheit gefunden hat?
Habe mehrmals betont, dass jeder seinen Glauben selbst finden muss.
Freakazoid schrieb:Wenn man die Realität ignoriert, was du ja machen musst damit du deinen Glauben aufrecht erhältst, dann ist das in der letzten Instanz sehr blinder Glaube.
Ich ignoriere die Realität keineswegs, wie kommst du darauf?
Freakazoid schrieb:Eine der mit Abstand unchristlichsten Religionen? Du glaubst das der Papst wirklich vom heiligen Geist gewählt wird?
1. Woher beziehst du die Information dieser Glaube wäre "unchristlich"?
2. Weißt du überhaupt, was der heilige Geist ist?
3. Die Papstwahl findet unter den Augen von Zuschauern weltweit jedes Jahr im Vatikan statt, schonmal davon gehört? ;)

@Reigam
Glauben =/= unterwerfen/anbeten...


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:34
@shauwang

Gedanken- und Hellsehen kannst du also auch? Wow!

Also dann schieß mal los, was du alles über mich zu wissen glaubst.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:36
@Freakazoid
Tja @Freakazoid
deine Artikel verraten es mir,ich kann mir daraus ein sehr gutes Bild machen

sag mir was du denkst und ich sag dir wer du bist


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:38
:D ....
wird immer besser hier
@Reigam ....


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:40
@Ahiru
Ahiru schrieb:Mir ist durchaus bewusst, dass ich ohne Beweise glaube. Wie gesagt, darum GEHT ES. Du kannst nicht MIT BEWEISEN glauben, das ist ein Widerspruch in sich.
Dann könntest du alles glauben. Von rosa unsichtbaren Einhörnern, bis eben zu dem was die Bibel behauptet.
Wie gesagt, mir ist das zu ungenau.
Ahiru schrieb:Das ist ja die Herausforderung.
Das ist zurechtbiegen des eigenen Glaubens oder das ignorieren, der Fakten.
Ahiru schrieb:Habe mehrmals betont, dass jeder seinen Glauben selbst finden muss.
Deine eigene Religion lässt das aber nicht zu.
Wer nicht Katholik ist, wird nicht in den Himmel kommen.
Nur weil du das anders glauben willst, sagt das nur nichts aus.
Ahiru schrieb:1. Woher beziehst du die Information dieser Glaube wäre "unchristlich"?
In dem, das nichts was die Katholische Kirche zusätzlich behauptet hat, mit dem NT harmoniert.
Ahiru schrieb:2. Weißt du überhaupt, was der heilige Geist ist?
Jap
Ahiru schrieb:3. Die Papstwahl findet unter den Augen von Zuschauern weltweit jedes Jahr im Vatikan statt, schonmal davon gehört?
Jedes Jahr?

Wikipedia: Konklave

schon mal von der Konklave gehört?

@shauwang

Also wieder nur eine leere Behauptung von dir?
Da das schlicht keine Antwort auf meine Fragen sind.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:43
Ahiru schrieb:Die Papstwahl findet unter den Augen von Zuschauern weltweit jedes Jahr im Vatikan statt, schonmal davon gehört? ;)
Der Papst wird ja auf Lebenszeit gewählt. Und es wird heimlich gemacht, der Zuschauer erfährt nur das Ergebnis. Und das Amt war käuflich. Man musste nur genügend Kardinäle bestechen und auf seine Seite bekommen. Nichts mit heiligen Geist.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:46
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:Dann könntest du alles glauben. Von rosa unsichtbaren Einhörnern, bis eben zu dem was die Bibel behauptet.
Wie gesagt, mir ist das zu ungenau.
Klar könnte ich. Aber ich bin eben für mich zu dem Glauben gekommen, den ich jetzt habe. Und du kannst von mir aus gar nichts glauben, sondern nur das, was andere für dich herausfinden :)


Meinte natürlich jedes "Mal", nicht jedes Jahr ;) Bin in der Arbeit, da kann man schonmal durcheinander kommen.

Aber schön, dass sich gleich wieder jemand drauf stürzt.

@Reigam
Tja, deal with it :) Geistliche sind auch nur Menschen. Und wer weiß, obs nichts mit dem heiligen Geist zu tun hat? Willst du dir jetzt etwa das Recht geben, darüber zu urteilen?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:48
@Freakazoid


Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab.

(Marc Aurel)


„Sage mir was du denkst und ich sage dir, wer (wie) du bist.“

Können Sie sich vorstellen, dass wir mit unserem alltäglichen Denken unser ganzes Leben beeinflussen? Tatsächlich bildet unser Denken die Grundlage für alles was wir im Leben „anziehen“ und erreichen. Es ist ein komplexes Gebilde aus Gedanken, Entscheidungen, Emotionen, Prägungen, Mustern und Ängsten, das insgesamt in Zusammenarbeit mit dem Unterbewusstsein das gesamte Leben steuert. Es funktioniert vergleichsweise wie ein Motor, der uns antreibt oder lähmt.

Ganz entscheidend hängt es von unserer Einstellung ab. Ob wir sagen/denken: „Ich kann es!“ oder „Ich kann es nicht!“ – in beiden Fällen haben wir Recht. Wir haben im Leben nur mit Situationen und Ereignisse eine tiefe Verbindung, die unserer Einstellung entsprechen. Das ist keine Esoterik sondern Quantenphysik, die davon ausgeht, dass es Materie an sich nicht gibt (Max Planck), vielmehr das was wir als Realität betrachten, eine multidimensionale Projektion unseres Geistes ist.
http://www.fit4management.eu/sag-mir-was-du-denkst/


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:48
Ahiru schrieb:Und wer weiß, obs nichts mit dem heiligen Geist zu tun hat?
Bestechung hat etwas mit dem heiligen Geist zu tun....das sind völlig neue Erkenntnisse. :D
Ahiru schrieb:Willst du dir jetzt etwa das Recht geben, darüber zu urteilen?
Ja. Wenn sich selbst Kardinäle sich nicht an den Glauben halten, wer dann?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:48
Es gibt "Gott". Das WORT steht für etwas Allmächtiges, welches Universum und die Welt schuf. Solange man nicht gegenbeweisen kann, wer denn dann alles erschaffen hat, solange ist es Gott.

Ich selbst bin allerdings keiner Religion zugehörig. In der Tat, das ein oder andere kann man aus jeder Religion herausfiltern, was richtig und moralisch unbedenklich ist. Allerdings glaub ich nicht an den Gott der in diesen verschiedenen Religionslehrbüchern verfasst wurde. Dort wird er menschlich dargestellt.


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

14.08.2012 um 16:50
@Reigam
Wie gesagt, auch Kardinäle sind nur Menschen :) Wenn du doch so genau weißt, wie und wo der heilige Geist funktioniert, müsstest du eigentlich super religiös sein :)


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wieso?!245 Beiträge
Anzeigen ausblenden