weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
MolaH
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 12:34
@shauwang

Was hast du denn da für eine Bibel?
Bei mir steht das was komplett anderes !


ich tippe ab :


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 12:34
@Nesca
was du Wissen nennst ist ein sogenanntes Zeugnis welch e Gläubige von der Wahrheit erhalten können


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 12:35
@MolaH
MolaH schrieb:Ich werde das aber erst heute Abend
Die Offenbarung ist zwar mein Lieblingsteil, aber er ist für mich auch sehr schwer zu lesen und ganz ehrlich, ich habe nichtmal eine Ahnung in welchem Kapitel ich das jetzt finde.
:D
Ja die Offenbarung in der Bibel ist recht spannend ... aber alles verstehe ich dort auch nicht .... :)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 12:36
@MolaH
http://www.bibleserver.com/text/LUT/Daniel2%2C42


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 12:36
@Ferb
Aber sich gegenseitig die Ohren(Augen ) voll hauen weil man glaubt oder nicht
Macht auch nicht so viel Sinn
Weil keiner es weiß !
.....................
Um das gehts es eigentlich nicht, zumindest solte es nicht gehen, Glaube ist keine Partei
bei der man vergleiche zieht welche besser ist.
Aus meiner Sich gibt es nichts wie man ein Glaube schmackhaft machen könnte oder welche
vorteile es einem bringen könnte.
Bei Glaube geht es um eins, einen persönlichen Sinn zu finden, mehr ist da nicht.


melden
MolaH
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 12:37
@Nesca

Ich leider auch nicht, ich muss oft nachschlagen und in andere Bibelbücher umschwenken ;)

Aber @shauwang muss eine andere Bibel haben als ich.
Bei ihm steht unter Daniel 2 was anderes als bei mir.
Ich hab nun aber doch keine Lust das abzutippen :D


@shauwang
Ah okay, aber das ist nicht die neue Weltübersetzung der heilligen Schrift.
Dann werden sich unsere Kapitel wohl oft nicht gleichen


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 12:38
@MolaH
Ja ... hier werden zig Schriften in Gebrauch genommen :)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 12:39
@MolaH
Bei der NWÜ können die Verse oder kapiteeinteilung s chon mal anders sein


melden
MolaH
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 12:39
@Nesca

Ich merke das schon.
Ist ja kein Wunder das man nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommt ;)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 12:40
@Nesca
^^
Wikipedia: Liste_von_Religionen_und_Weltanschauungen


@MolaH
Doch doch schau paar verse vor oder nachher


melden
MolaH
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 12:41
@shauwang

Naja der Sinn ist vielleicht schon noch der gleiche, aber komplett anderer Wortlaut.
Ich habe die Stelle schon gefunden.
Aber ich bin jetzt zu faul das abzutippen ;)

Ich werde wie gesagt heute Abend erstmal suchen wo das mit dem Ende der Menschheit zu finden ist und werde das detailliert abtippen :)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 12:42
@MolaH
kannst du doch einfach kopieren und speichern
http://www.bibleserver.com/text/LUT/Daniel2%2C42


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 12:44
MolaH schrieb:Ich werde wie gesagt heute Abend erstmal suchen wo das mit dem Ende der Menschheit zu finden ist und werde das detailliert abtippen
*freu* :)


melden
MolaH
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 12:44
@shauwang

Oder so ja, danke :)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 13:03
Die Bibel ist leider nicht als Beweis zu bewerten. Auch wenn der Inhalt ganz interessant ist, zuerst müsste man mal die Bibel als Echt Beweisen, um über dessen Inhalt und deren Echtheit diskutieren zu können.

Ich habe deshalb mal über folgendes Nachgedacht:

Wie kann man ohne an Gott zu glauben moralisch sein?
Indem man sich Fragt ob sie Sachen die man tut, Konsequenzen haben könnten, die mir und anderen eher schaden als helfen.

Die Angst vor der Hölle ist ja nicht das was die Leute davon abhält, ein Verbrechen zu begehen.
Auch wenn keine Hölle existiert, ein Verbrechen zu begehen, zieht Gesetzliche Konsequenzen nach sich.
Unsere Gesellschaft hat Regeln erstellt, die kriminelles Verhalten ahnden. Auch wenn diese Gesetze nicht existieren würden, es würde immer noch eine Form der ‚Bestrafung‘ aus anderen Quellen geben. Persönliche Rache z.B.
Das Justizsystem macht das ganze einfach etwas ordentlicher und das ist auch gut so.

Angst vor Bestrafung oder das Versprechen in den Himmel zu kommen, scheinen nicht die einzigen Dinge zu sein, die Leute von bösen taten abhalten.
Mit oder ohne Religion, die Menschen mögen es nicht verletzt zu werden und leiden oft auch mit anderen denen Unrecht getan wird.

Jesus hat das Prinzip andere so zu behandeln wie man selbst behandelt werden möchte, nicht erfunden. Das gab es schon lange vorher.

Durch Zusammenarbeit und Beziehungen suchen wir Schutz davor, schlecht behandelt zu werden. Die ‚Gesellschaft‘ tut dasselbe, einfach in einem grösseren Massstab, strebt aber auch das pflegen von Beziehungen und die Zusammenarbeit an.

Mit wenigen Ausnahmen, (Atheisten eingeschlossen) haben kaum Menschen den Wunsch ein Verbrechen zu begehen um damit anderen zu schaden. Und mal ehrlich, wenn mir jemand sagen würde:
„Wenn Gott mich nicht zurückhalten würde, wäre ich wohl Kriminell“

Da hätte ich Sorge um die Person. Wenn Recht und Unrecht auf so unsicheren Füssen stehen, das nur Ewige Qualen die Person davon abhalten, ‚aus der Reihe zu tanzen‘, hätte ich sogar Angst um mich selbst.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 13:12
@Snowman_one
Snowman_one schrieb:Wenn Gott mich nicht zurückhalten würde, wäre ich wohl Kriminell“

Da hätte ich Sorge um die Person. Wenn Recht und Unrecht auf so unsicheren Füssen stehen, das nur Ewige Qualen die Person davon abhalten, ‚aus der Reihe zu tanzen‘, hätte ich sogar Angst um mich selbst.
das Evangelium hat den Zweck aus schlechten Menschen Gute und aus Guten bessere Menschen zu machen

Die Gesunden brauchen keinen Arzt

Und nicht durch Angst und Bewußtsein ewiger Qual, Menschen abzuhalten Verbrechen zu begehen.
das wären doch dann nur Automaten


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 13:24
@shauwang
Aber ausser den ewigen Qualen, hat die Bibel nichts, was man nicht auch durch die anderen, oben genannten, 'Quellen der Moral' erlernen kann.

Die Bibel zu benutzen um gut und besser zu werden, funktioniert ja nur mit der Befürchtung das eine Hölle existiet in der man landen könnte.

Mal ganz davon abgesehen, das Gott die unmoralischte 'Person' der ganzen Bibel ist. :)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 13:31
@Snowman_one
Ja und wenn in anderen Quellen das Gleiche steht bewahrheitet sich die Bibel doch mehr-
Durch Die Bibel kann man lernen eine bessere Mensch zu werden,daß hat mit der Hölle nix zu tun,wer nur die gebote hält um nicht in die Hölle zu kommen, hat das ganze Evangelium nicht verstanden und wird ein Automat.
Gott ist auch keine unmoralische Person sondern eine Person, welche Unrecht nicht gut heist.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 13:36
@shauwang
shauwang schrieb:Durch Die Bibel kann man lernen eine bessere Mensch zu werden
Man kann aber auch ohne die Bibel ein *guter* Mensch sein .... Sonst wären ja alle Menschen schlecht die sie nicht lesen und das ist doch Blödsinn , nicht wahr ?
:)


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 13:37
shauwang schrieb:Gott ist auch keine unmoralische Person sondern eine Person, welche Unrecht nicht gut heist.
Mord ist auch ein Unrecht. Gott ermordet aber merhmals die ganze Menschheit, weil sie sich falsch verhalten haben sollen.
Und das nur weil er offenbar nichts richtig hinkriegt und dann so wütend wird, das er alles Kaputthaut.

Von Moral hat Gott echt nichts verstanden.


melden
183 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden