weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:18
@1.21Gigawatt
1.21Gigawatt schrieb:Wenn ein Kind seine Hausaufgaben nicht macht und deshalb am abend nicht Fernsehen darf ist das doch auch eine Strafe.
du hast es im ganzen noch nicht verstanden.

analog dazu hat ja auch da dann das kind kein problem ,weil es ja nicht wahrnimmt dass es kein fernsehen mehr gucken darf.

nicht alles was hinkt ist ein vergleich ;)


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:23
pere_ubu schrieb:eine nicht-gewährung des in aussicht gestellten ewigen lebens kannst ja nun nicht als strafe bezeichnen .
Wenn man im Gott was gutes sehen will muss man sich schon etwas vormachen :}

Das ist ein Druckmittel mit dem der Mensch GEZWUNGEN werden soll nur IHN abzubeten und zu lieben :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:24
shauwang schrieb:Man sollte immer alles geistig sehen,dann erkennt man mehr
Auch geistig @shauwang Das zweischneidige Schwert ;)
die physische und die psychische Seite oder halt eben geistig und weltlich.
Reigam schrieb:Und "reich" ist so gut wie jeder Mensch auf Erden. Sei es reich an Geld, Familie, Gegenständen. Da findet sich immer was.
Absolut korrekt @Reigam
Aber würde ich die Aussagen über die möglichen Wege zur Seligkeit
nicht einfach nur als eine Aussage eines Predigers abtun,
weil ja bekanntermaßen eben dieser Mensch etwas mehr als nur gepredigt hat ;)
Also einen Vergleich mit 'nem Sektenführer oder so, welcher seine Anhänger in den Abgrund führt,
halte ich hier sehr unangebracht, da ja ER, Jesus CHRISTUS, ganz alleine die Erlösungstat vollbringt.
Nesca schrieb:ich meinte man kann es so lesen das es zu jeder Zeit passieren *könnte* ... es hätte auch schon früher geschehen können .
Sowie die Schöpfungsgeschichte über die Entstehung des Lebens erzählt @Nesca
erzählt die Apokalypse vom Abgang des Lebens.
Also geschieht es so gesehen ständig, weil immerwieder jemand stirbt.
Aber es beschreibt auch das Ende der Zivilisation @MolaH
und ich gehe davon aus, dass wir es tatsächlich erleben werden.
Ende der Zivilisation deswegen, weil ja Einige überleben und einen Neuanfang erleben werden.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:26
@Keysibuna

wie gezwungen? du bist doch frei genug darauf verzichten zu wollen.

"scheiss" doch aufs ewige leben und gut :D machst doch sowieso :D

merkst wie dumm der einwand ist ,dass es da einen zwang gäbe? wenn es den gäbe....dann könntest du dich dem nicht entziehen.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:27
@Niselprim
Hallo :)
Niselprim schrieb:Ende der Zivilisation deswegen, weil ja Einige überleben und einen Neuanfang erleben werden.
Wie meinst du das ?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:27
@pere_ubu
Der Vergleich hinkt nicht. Beides ist eine Strafe, nur ist die Auswirkung von Gottes Strafe unter anderem, dass der bestrafte die Strafe nicht wahrnimmt. Quasi wie Todesstrafe, das er Tod ist merkt der bestrafte ja hier auch nicht.

Die Strafe mit dem Fernsehn kann das Kind noch wahrnehmen, das ist der einzige Unterschied.

Aber ob wahrnehmbar oder nicht, es ist eine Strafe.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:29
@1.21Gigawatt


ja ,bei dem kinderbeispiel ist es was anderes ,sagt ich ja, dass der vergleich ,die analogie, die du da herstellen wolltest nicht passt .


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:29
pere_ubu schrieb:merkst wie dumm der einwand ist ,dass es da einen zwang gäbe? wenn es den gäbe....dann könntest du dich dem nicht entziehen.
Anscheinend genau so Dumm das du nicht erkennst wie du diese einfache Tatsache verleugnen und zu verdrängen versuchst ^.^

Wenn es kein Zwang gibt wozu dann diese "Ewige Leben" den man denkenden Menschen enthalten will??


melden
Ferb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:30
@Keysibuna
Gott ist sowas wie ein Sklaventreiber
Man soll ihn anbeten man soll nach seinen Richtlinien leben usw.
Würde es Gott geben (was ich nicht weiß)
würde er nicht so etwas verlangen


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:31
Nesca schrieb:Wie meinst du das ?
So wie ich es geschrieben hab @Nesca Auch Hallo :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:31
@Ferb

Nur wenn Er egoistisch und primitiv wäre würde Seine Wille bzw. Pläne so aussehen :}


melden
MolaH
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:32
Sklaventreiber finde ich nun aber auch übertrieben.

Er gab den Menschen regeln, nach denen sie Leben sollten.
Mehr nicht.
Und bestraft sie wenn sie dieses nicht tun.
Was sie aber erst nach ihrem Tot zu spüren bekommen, bzw dann nicht mehr.

Sie dürfen eben nur nicht mehr auferstehen. Mehr nicht


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:32
@Niselprim
das war mir klar das ich so ne antwort von dir bekomme .... danke


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:33
Was willst nun konkret wissen @Nesca oder was hast an der Aussage nicht verstanden?


melden
Ferb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:33
@Keysibuna
Ja aber die Bibel beschreibt es doch so


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:33
@MolaH

Überlege bitte um was auch in diesen "Regeln" geht!!


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:33
@MolaH
MolaH schrieb:Sie dürfen eben nur nicht mehr auferstehen. Mehr nicht
aber genau das ist es doch, was der mensch anstrebt oder?
das ewige leben??


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:33
@Keysibuna
mach dich erstmal schlau was zwang bedeutet.

ansonsten bist du eh zu "verbohrt" mit deinen nihilismus ,als dass ich da berechtigte hoffnungen hätte,dass erklärungen bei dir auf fruchtbaren boden fallen. :}


melden
MolaH
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:34
@Keysibuna

Du sollst nicht töten
Du sollst nicht stehlen
Du sollst nicht lügen
nicht betrügen usw

An den Regeln ansich ist ja nun nichts großartiges auszusetzen !


melden
Anzeige
Ferb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

16.08.2012 um 20:34
@MolaH
Ja aber die sklaventreibung Macht er doch mit Angst
Macht ihr nicht was ich sage werden ihr früher sterben und kein ewiges leben leben


melden
157 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist der Glaube Satan?1.890 Beiträge
Anzeigen ausblenden