weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 12:38
@Snowman_one
1.dann haben sie es erfunden
2.Ja und , bloß weil Inzucht in Deutschland verboten ist?
3das letzte Opfer war Jesus
"Der Rest"
2Petr 3,8 Eins aber sei euch nicht verborgen, ihr Lieben, dass "ein" Tag vor dem Herrn wie tausend Jahre ist und tausend Jahre wie ein Tag.

http://www.bibleserver.com/#/search/LUT/wie ein tag/3

@Kayla
Kayla schrieb:Wer die Offenbarung für voll nimmt, wird schizo, denn der gute Johannes schrieb nach historischen Schriftenforschern, das Gesülze im Fieberwahn.
Hast du da zu eine Expertise eines Gehinnforschers oder Psychologen.


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 12:46
@shauwang
shauwang schrieb: der Lehrer geht davon aus, daß seine Antwort der Wahrheit entspricht
Ist in diesem Fall nicht richtig.
@shauwang geht davon aus, daß seine Antwort der Wahrheit entspricht
So wird ein Schuh daraus.
shauwang schrieb:anscheinend bist du nicht Qualifziert genug Texte richtig zu lesen.
Wo wir wieder beim Falschfahrer sind. Du willst recht haben, der Rest liegt falsch. :D
Ob für Deine Art der "Textinterpretation" eine Qualifikation von Nöten ist, wage ich zu
bezweifeln.

@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Hoffnung.. schnüff.. er hat meine Hoffnung geraubt..
Entschuldige. ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 12:46
@shauwang

Inzucht ist nicht gerade der Ideale Start ins Leben, findest du nicht?
Wenn man sich Fakten aber zurechtbiegen muss...

Die Bibel wie auch ihr gesammnter Inhalt sind kein Beweis, das ein Tag 1000 Jahre sind, aber ist schon gut.
Dann ist also die Erde erst 6000 Jahre alt? :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 12:51
@shauwang
shauwang schrieb:Hast du da zu eine Expertise eines Gehinnforschers oder Psychologen.
Darüber wurde in einer Doku bei Arte berichtet, ich suche noch danach.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 12:51
@psreturns
Unsinn ist allein ,daß du annimmst nur chawang geht als Lehrer davon aus ,daß seine Antworten der Wahrheit entsprechen.
meinen Text hast du imer noch nicht richtig gelesen

@Snowman_one
ich brauch keine Fakten zurecht biegen , liegt doch Nahe wenn Eva Töcher hatten


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 12:55
@shauwang
shauwang schrieb:2.Ja und , bloß weil Inzucht in Deutschland verboten ist?
Es ist nicht nur verboten, weil es Gesetz ist, sondern weil der Genpool
bei jeder weiteren Inzuchtgeneration irreparable Genschäden vererbt.

Für den Aufbau einer Zivilisation denkbar ungünstig.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 12:56
@shauwang
Es liegt eher nahe das die Bibel, nicht erst genommen werden kann. Mehr nicht.

Wenn Gott im ernst Inzucht als beste Art ansieht sich zu vermehren, scheint er von Fortplanzung nicht gerade viel zu verstehen :)

Und wenn die Erde erst 6000 Jahre alt ist?
Darauf bist du nicht eingegangen.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 12:59
@Snowman_one
@der-Ferengi
Wenn die gene 100% in ordnung sind und nichtts bei der Teilung falsch läuft passiert gar nichts.
Es gibt Geschwister die gesunde Babys zur Welt bringen.
@Snowman_one
Sie wurde in 6 göttlichen Tage geschaffen, nicht 6 Tage ALT


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 13:03
@shauwang
Moses 1.19
Da ward aus Abend und Morgen der vierte Tag.

Moses 1.31
Und Gott sah an alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut. Da ward aus Abend und Morgen der sechste Tag.
http://www.bibleserver.com/text/LUT/1.Mose1

Von einem Göttlichen Tag spricht hier keiner, aber schon O.K.
Du hast keine Beweise, sonmdern interpretierst nach deinem Gutdünken.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 13:07
@shauwang
shauwang schrieb:Wenn die gene 100% in ordnung sind und nichtts bei der Teilung falsch läuft passiert gar nichts.
Womit wir bei der Evolution sind und die Chromosomen nie 1:1
kopiert werden. Zumal ja die Samenzelle einen anderen Genpool
besitzt als die Eizelle, weshalb sie sich bei der Verschmelzung
nie 100% zusammenpassen KÖNNEN. Nennt sich Mutation.

Aber als Kreationist sind Dir die evolutionären Zusammenhänge
ja eh schnuppe.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 13:12
@der-Ferengi
lies mal was ich schrieb und dann schreib was dazu
Muation ist eine Fehlbildung


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 13:17
@shauwang
shauwang schrieb:Muation
MUATION ist vielleicht der abgeschwächte Laut einer Kuh bei Heiserkeit ? Sonst kann man sich nichts darunter vorstellen.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 13:19
@Kayla
ja ja ,Tippfehler,kein Grund hier zu spamen deshalb


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 13:20
@shauwang
shauwang schrieb:ja ja ,Tippfehler,kein Grund hier zu spamen deshalb
Ach so, s p a m e n ist auch ein Tippfehler.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 13:26
@shauwang
Eine Mutation (lat. mutare „ändern“) ist eine dauerhafte Veränderung des Erbguts.
Wikipedia: Mutation

Die Mutation ist einfach eine Mutation, keine Fehlbildung.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 13:26
spaMMen ;)

:troll:


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 13:27
@shauwang
shauwang schrieb:Muation ist eine Fehlbildung
Quatsch. Mutation ist eine dauerhafte Veränderunge des Erbgutes. Dies kann einen positiven, negativen oder keinen Effekt auf den Organismus haben.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 13:28
@shauwang
shauwang schrieb:lies mal was ich schrieb ...
Ich lese alle Beiträge der User komplett.

Und jetzt schreibe ich etwas dazu:
Da Du meinen Beitrag wahrscheinlich nicht ganz verstanden hast,
puhle ich ihn noch mal etwas mehr auseinander.
Männliche Samenzelle und weibliche Eizelle haben von Haus aus
schon unterschiedliche Chromosomensätze, weshalb sie an eini-
gen Stellen inkompatibel sind. Sich also nur zu ca.99% zusammen-
fügen können, woraus dann ein anderes Geschöpf wird, welches
Merkmale beider Elternteile in unterschiedlicher Ausprägung auf-
weist.
Ich bin seit fast 50 Jahren aus der Schule, weiß aber noch immer
was wir damals im Bio durchgenommen haben, denn Du scheinst
es in Deinen jungen Jahren scheinbar schon wieder vergessen zu
haben.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 13:28
@shauwang
shauwang schrieb:Unsinn ist allein ,daß du annimmst nur chawang geht als Lehrer davon aus ,daß seine Antworten der Wahrheit entsprechen.
Wieso Unsinn? Ich bin mit Sicherheit nicht der Einzige, der so denkt.;) Es geht doch nur darum,
dass Du Dich hier zu einem Lehrer aufspielen möchtest.
Bitte ziehe richtige Pädagogen nicht Leidenschaft!


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

13.08.2012 um 13:33
@der-Ferengi
ja und was soll das jetzt belegen.Wenn das alles ohne Fehler abläuft,gibs ein gesundes Baby, wenn nicht ein Mutant
@psreturns
Du bist ja auch nichtt gemeint sondern die anderen Lehrer


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden