weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 20:44
shauwang schrieb:oder halte dich an die Bibelangaben und da ist nichts von ägyptischer oder sumerischer Religion die Rede
Und doch stammen sie aus diese Religionen.

Wie man dir in Zahlreicher Weise belegt hat ^.^


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 20:44
Das bedeutet ja das die 10 Gebote gar nicht von Gott stammen , sondern .... diesbezüglich Schmu in der Bibel steht .


:(


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 20:45
@shauwang
shauwang schrieb:aber damit verläßt du den Boden der Bibel,entweder Phantasier oder halte dich an die Bibelangaben und da ist nichts von ägyptischer oder sumerischer Religion die Rede
Ich verlasse damit den Boden der Bibel..... das ist einleuchtend. Aber ich schlage eine Brücke zu einer möglichen Herkunftserklärung der biblischen Gebote. Vorbilder gab es wohl genug.
Und natürlich, wird in der Bibel nicht von den Gesetzen in Ägypten, Sumer ect. gesprochen, sie würde sich ja ad absurdum führen. Soviel Intelligenz kann man den damaligen Schriftgelehrten schon zutrauen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 20:45
@Nesca

Das bedeutet nur das diese Gesetze bereits fast in allen Kulturen gab als Mose diese von Gott erhalten haben will.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 20:45
@Topic...per Definition kann ein Atheist schon nicht "Falsch" liegen.

Das muss mehr kommen ... keine Krümel... nur der Kuchen macht die Ansage^^

Das währe dann Gott persönlich. :D

Grüße


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 20:48
@shauwang

Die 10 Gebote der Bibel

Gegen die Vielfalt religiöser Vorstellungen wurde der Monotheismus mit Gott Jahwe im 7. Jahrhundert in Juda zwangsweise eingeführt. Um dies zu erreichen benützte man auch die im Umlauf sich befindenden Märchen und Geschichten über Moses und Jahwe. Vermutlich gab es damals schon Rudimente der ersten Bücher Moses. Man dichtete etliches dazu, begann das Ganze zusammenzufassen und schriftlich niederzulegen. Damit war der Anfang der Bibel gemacht, allem voran die fünf Bücher Moses. Das fünfte Buch Moses wurde bestimmt erst damals geschrieben, die anderen dürften etwas älter sein, wurden aber zumindest überarbeitet und angepasst.

In den Rahmen der Geschichten vom angeblichen Auszug aus Ägypten und der Eroberung Kanaans gehört die Verkündung der 10 Gebote auf dem Berg Sinai. Im Mittelpunkt steht der unbedingte Gehorsam gegenüber dem einen Gott. Jahwe ist ein eifersüchtiger Gott, wie die Bibel immer wieder betont. Man fragt sich schon: Auf wen will er denn eifersüchtig sein, wenn es nicht mehrere Gottheiten gibt und er nur der eine Gott ist? Dann wurde angeblich von Gott – wie wir aus der Bibel wissen – den Menschen eine Vielzahl weiterer Gebote auferlegt. Fromme Juden halten sie ja ein. Vom Christentum wurde ein Teil in Frage gestellt.

Von den zehn Geboten wissen wir, dass sie mit ähnlichem Inhalt schon vorher verbreitet waren, vor allem in den Totenbüchern Ägyptens. Auch in Mesopotamien gab es ähnliche Bestimmungen; viele weitere Gebote der Bibel stammen von dort. Ja, sogar das „Du sollst“ kennen wir von den Gesetzestafeln des Hammurabi, die schon im 18. Jahrhundert v.u.Z. entstanden

Aus den Totenbüchern der Ägypter weiß man: Vor dem Totengericht muss ein (nega­tiv aus­gedrück­tes) Sünden­be­kennt­nis abgelegt werden, wobei das Herz des Toten ab­ge­wogen wird. Die Texte variieren etwas. Hier ein Beispiel:

„Ich habe den Men­schen nichts Böses ge­tan.

Ich habe nicht im Tempel ge­sün­digt.

Ich habe nicht gegen Gott ge­flucht.

Ich habe nie­manden krank werden lassen.

Ich habe nicht ge­tötet.

Ich habe nicht zu töten be­fohlen.

Ich habe nicht das Korn­maß ver­ändert.

Ich habe nicht das Vieh von der Weide ge­raubt.

Ich habe nicht ge­raubt.

Ich habe nicht ge­logen.

Ich habe dem Hungern­den Brot und den Dürsten­den Wasser ge­geben.

Ich bin reinen Mundes und reiner Hände.“[21]

Die Ähn­lich­keit mit den zehn Ge­boten ist nicht zu ver­kennen!


Also, auch wenn es Dir nicht gefällt, die biblischen 10 Gebote sind nicht die Ersten in der Geschichte der Menschheit.

http://www.bfg-bayern.de/ethik/Stichwort/Wie-die-Bibel-gemacht-wurde.htm


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 20:51
@Nesca
Nesca schrieb:Das bedeutet ja das die 10 Gebote gar nicht von Gott stammen , sondern .... diesbezüglich Schmu in der Bibel steht .
Sie wurden von den Schreiberlingen der biblischen Texte aus anderen Kulturen zusammen gebastelt. :)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 20:53
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Wie man dir in Zahlreicher Weise belegt hat ^.^
Keinesfalls hat du hier was belegt sondern nur deiner Phantasie freien Lauf gelassen,die 10 Gebote stammen nicht aus Ägypten weil es 10 Gebote nicht in Ägypten gab und auch der Inhalt entpricht nicht der ägyptischen Religion , weil die Ägypter die Sonne als Gott verehrten und sich Bilder von Gott machten .



@Kayla
ich habe doch nicht bestritten daß es sowas gibt was du da aufzeichnest,es sind aber nicht DIE Zehn Gebote.
Sie seien aus verschiedenen Geboten zusammen gebastel ist deine Phantasie , nicht die Bibel


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 20:54
@shauwang

Du solltest die Beiträge von @Kayla & @Gwyddion genauer anschauen :}


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 20:54
@Kayla
Darf ich noch zu S. 842 zurückspringen:
"Die Naturgesetze sind der Geist der Natur."
Das sehe ich anders: Die Naturgesetze sind nicht notwendig so, wie sie sind. Sie könnten auch anders lauten. - Denn Gesetze hat jemand erlassen und kann sie auch wieder ändern.
So etwas Abhängiges kann aber doch nicht die Ursache der allumfassenden Natur sein.
Dein System ist für mich sehr schwer verstehbar. Vielleicht zu anspruchsvoll für mich...

hierzu noch @Ferb @shauwang

Es genügt für das Bewussstsein, wenn einer - angenommen GOTT - es hat. Er kann es dann, kleiner portioniert, den menschlichen Seelen zur Grundausstattung zum Gehirn beigeben. Dann bräuchte das Bewusstsein als solches theoretisch kein Gehirn.

@Kayla
Dass der menschliche Intellekt nicht erst durch menschliche Aktivität entsteht, sagt indirekt sogar der angeblich nicht gläubige Immanuel Kant. Denn die laut ihm im menschlichen Gehirn im voraus angelegten sog. "Kategorien" sind ja schon rudimentäres Denken.

S. 843
"Frechheit"? Sei doch froh! Wenn @shauwang
"mit dir zusammen in einem Topf" gekocht wird, wird er erst richtig gut schmecken... Liebt euch untereinander!

@egbert S. 844
Ein in sich stimmiges System ist noch lange kein "Zirkelschluß".
Du bist sonst recht scharfsinnig...

Jesus ist kein Halbgott. Die Kirche hat nach langen Anstrengungen als Dogma festgelegt, dass er wahrer Gott und wahrer Mensch zugleich ist. Wenn du also ihren Glauben zitierst, so zitiere ihn richtig! Du bist doch wissenschaftlicher Autor?

"Weiterentwicklung der römischen Triade"? Umgekehrt: Die römische Triade war ein hinweisendes Voraus-Abbild. Neue Formen menschlicher Gedanken treten oft mehrfach gleichzeitig auf. Das Wirken des Geistes Gottes lässt sich nicht auf die Vertreter der wahren Religion eingrenzen...


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 20:55
@Kayla
Kayla schrieb:Sie wurden von den Schreiberlingen der biblischen Texte aus anderen Kulturen zusammen gebastelt.
Ja eben ... und in der Bibel steht ja das Moses die 10 Gebote von Gott erhielt ... deswegen schrieb ich das ja .

:)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 20:56
@shauwang
shauwang schrieb:Sie seien aus verschiedenen geboten zusammen gebastel ist deine Phantasie , nicht die Bibel
Das ist doch mehr als offensichtlich, das sie zusammen gebastelt sind. Nur für Dich nicht, weil Du Dich krampfhaft an die Plagiate der Bibel klammerst.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 20:57
@Nesca
Nesca schrieb:und in der Bibel steht ja das Moses die 10 Gebote von Gott erhielt
Der hat sie nicht von Gott, sondern vom Gottkönig (Pharao) Echnaton.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 21:00
@Kayla
Überhaupt nicht offensichtlich, weil sie in der Form nur in den 10 Geboten vorliegen,alles andere ist Phantasie und entspricht nicht der Bibel.man versucht auf diese Wese der Bibel nur ans Bein zu pissen.das ist aber nicht Möglich , da es keinerlei Verbindung vom Gott Mose und einer Theologie zu anderen Göttern gibt.
Nein echnaton hatte auch keine 10 Gebote und als Gott Aton die Sonne , was erzählst du hier eigentlich


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 21:01
@natü
natü schrieb:"Die Naturgesetze sind der Geist der Natur."
Das sehe ich anders: Die Naturgesetze sind nicht notwendig so, wie sie sind.
Ob sie notwendig sind oder nicht ist unwichtig, denn sie sind wie sie sind.
natü schrieb:Denn die laut ihm im menschlichen Gehirn im voraus angelegten sog. "Kategorien" sind ja schon rudimentäres Denken.
Ja und sie sind von Natur aus so angelegt. Ist doch einfach und simpel.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 21:02
@shauwang
shauwang schrieb:da es keinerlei Verbindung vom Gott Mose und einer Theologie zu anderen Göttern gibt
Wenn ich mir hier die Beweislasten anschaue, schon.
Selbst ein Sintflutmythos gab es schon bei den alten Sumerern..
Somit auch Indiz der Abkupferei..


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 21:03
Es sind sehr viel Verbindungen die Mose und sein Gott mit den der Ägyptern und anderen Kulturen, ja sogar Salomo Tempel war ein Nachbau nach bereits vorhandenen Tempeln :}


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 21:05
@pere_ubu

endlich mal einer, der auf der gleichen Abstraktionsebene diskutiert!
Toll!
Deinen Hinweis muss ich mir jetzt aber mal in Ruhe reinziehen. Wird bisschen dauern.
Wenn ich es überhaupt packe...

Pech: Jetzt muss ich schon der Sonne winken gehen.

Tschö, pere!


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 21:05
@Gwyddion
ich schrieb dir schon mal daß beide, AT und Sumere aus einer älteren Quelle stammen und zwar der von Adam Noah und Abraham den Vätern der Menschheit , ohne diese Kenntniss kann man allerdings zu falsche Schlussvolgerungen kommen
@Keysibuna nein es gibt keine Verbindungen



melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

22.08.2012 um 21:06
@Kayla
Kayla schrieb:Der hat sie nicht von Gott, sondern vom Gottkönig (Pharao) Echnaton.
In der Bibel steht aber das Moses die Gebote von Gott bekam , das meinte ich die ganze Zeit doch :) .


Und als der HERR mit Mose zu Ende geredet hatte auf dem Berge Sinai, gab er ihm die beiden Tafeln des Gesetzes; die waren aus Stein und beschrieben von dem Finger Gottes.


melden
176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angst vor dem Nichts250 Beiträge
Anzeigen ausblenden