weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 14:03
@Gwyddion
Die genaue Definition von Gott ist wohl jedem Menschen seine eigene Ansicht.
Genau das meinte ich damit was ich gerade schrieb ;)
Nesca schrieb: .... ist halt nur ne Frage wie man Gott wahr nimmt ....... als was man ihn bezeichnet usw ....


melden
Anzeige
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 14:18
@der-Ferengi
zurück zu deiner Entgegnung gegen mich.

Ohne Menschen kein Geist? Das ist deine unbewiesene Annahme. Wir diskutieren hier gerade über Gott. Der gilt gemeinhin als Schöpfer, d. h. Ur- G e i s t ! Wenn man ihn von vornherein gedanklich ausschließt, braucht man nicht in diesen Thread zu gehen, der ausdrücklich auch Gläubige herausfordern will.

Du hast meine Idee nicht verstanden, die - gebe ich zu - ein bisschen speziell, also OT ist. Sie stellt unser Rechensystem als solches - spielerisch - in Frage. Da kannst du mir also nicht mit deinen "richtigen" Rechenbeispielen kommen. (Auch Pippi Langstrumpf rechnet so, wie es ihr gerade gefällt, und macht sich ihre Welt zurecht.)

Statt anzuerkennen, dass ich freiwillig zugebe, keine höheren Physikkenntnisse zu haben, verbietest du mir Gedanken über Physik. Dann frag also nie einen Autoverkäufer nach den technischen Vorzügen eines Modells, wenn du kein Mechatroniker bist, u.s.w.

Ferner antwortest du auf meinen Einwand gegen Shauwang. Hier solltest du allerdings Respekt vor den Spezialisten haben, denn er und ich verstehen besser, wie es gemeint ist.

O.K., wenn es dich interessiert: Er hat mich und dann die Bibel zitiert, also keine eigenen Worte gesagt. Und darum habe ich ihn um Erläuterungen gebeten. Was er verstanden hat.

Wer vom Forum hat dich beauftragt, User im Namen aller zu bewerten, z. B. als "lächerlich"? Persönliche Angriffe sind ein schlechter Stil.
"Besonders gewählt" drücke ich micht nicht aus. Ich "wähle" allerdings meine Worte immer. Wenn jemand weniger Wahlmöglichkeiten hat, ist das nicht mein Problem.

Für konstruktive Vorschläge wäre ich dir trotzdem dankbar. Z. B. ein Dialekt, oder was du sonst gern hättest.

natü


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 14:21
@natü
natü schrieb:... Wenn man ihn von vornherein gedanklich ausschließt, braucht man nicht in diesen Thread zu gehen ...
Da es hier aber um uns Atheisten geht:

Was wenn die Atheisten falsch liegen?



werde ich mich auch wertewrhin in diesem Thread äußern.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 14:25
Der Witz ist:

Genausowenig wie es "Erleuchtete" oder "Nicht-Erleuchtete" gibt,

gibt es "Theisten" oder "Atheisten" ...

Es erscheint bisweilen lediglich so ... sozusagen als recht fixe illusorische Idee ...


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 14:28
@Leuchtpups
Atheismus ist keine fixe Idee.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 14:29
natürlich ist er das .. wie übrigens jedweder -ismus .. :-)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 14:35
@Leuchtpups
Leuchtpups schrieb:sozusagen als recht fixe illusorische Idee
Es sind keine Ideen... es sind Lebenseinstellungen, Wertevorstellungen. Zwischen Atheisten und Theisten gibt es übrigens noch reichlich Spielraum, der auch gefüllt ist.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 14:42
.... und jeder hat auf seine eigene Art und´Weise recht .....
:)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 14:43
@Nesca

Auf subjektive Art und Weise auf jeden Fall. :D


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 14:44
@Gwyddion
Tja du sagst es ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 15:47
Hello dear Gwyddion:

Lebenseinstellungen / Wertevorstellungen, auch ich-Erfahrungen und innere ich-Haltungen sind nichts anderes als Ideen / Vorstellungen / emotio-mentale Konzepte ...


And to all ... ergänzend ...

Und ... ohne wenigstens eine hundertstel Sekunde "Theismus" zu bedenken,
könnte der Gedanke an "A-theismus" gar nicht auftauchen ...

Beides also 2 Seiten ein und der selben Medaille (Medaille = Idee / Konzept / innere Einstellung) ..

Manche Medaillen mögen auf den 1. Blick attraktiv erscheinen ... aus Silber oder aus Gold gemacht ..


Doch letztlich isses so, dass jedwede Medaille = Idee / (Werte)Vorstellung / innere ich-Einstellung

keinerlei (und schon gar keine besondere) Relevanz in sich trägt ...


Liebe Grüße .. to all .. :-)
leuchtpups


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 16:36
@Leuchtpups

Sagen wir mal so. Die Ideen sind wenn, nur kurze Episoden bei der Entwicklung eines Theismus, welcher Coleur auch immer. Aber um einen Theismus zu kreieren, benötigt es schon etwas mehr an Vorstellungskraft, Phantasie ect. pp.

Gut.. wir könnten uns darauf einigen, das der zündende Funke für die Kreation einer religiösen oder nicht religiösen Vorstellung, die Idee war.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 16:51
@Gwyddion
Der Mensch kann sich nur was vorstellen von dem er was kennt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 16:56
@shauwang

Oh nein. Der Mensch hat eine unglaubliche Vorstellungskraft. Wäre es nicht so, wären wir nicht so weit wie wir jetzt sind.

Im übrigen kann ich da Jules Verne anführen. Er hatte zu seiner Zeit Vorstellungen, die heute dann schon umgesetzt sind.
Oder die Phantasie die ein Tolkien entwickelt hat.
Ein Gene Roddenberry mit Star Trek.... usw. usf.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 16:58
@Gwyddion
machen wir ein einfachen test mit dir, stell hier mal was vor was du nicht kennst , noch was von gehört hast


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 16:59
@shauwang
shauwang schrieb:machen wir ein einfachen test mit dir, stell hier mal was vor was du nicht kennst , noch was von gehört hast
Was soll daran schwer sein? Für was hat man Fantasie?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 17:00
@Reigam
na dann leg mal los, behalt aber die Bedingung im Auge


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 17:04
@shauwang
Scuckl


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 17:04
@Reigam
und was ist das


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 17:05
@shauwang
Das ‚Hüllibülli von Klaerm‘.

Hab noch nie davon gehört und kenn ihn/sie/es auch nicht.


melden
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden