Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:55
@shauwang
shauwang schrieb:ich fürchte ich muß dich entteuschen
wer nicht glaubt soll verdammt werden, laut Bibel
Ich glaube z.B., das Du Dich nicht besonders christlich aufführst, weil du Andere permanent verurteilst, das ist unchristlich, also habe ich schon mal gute Karten.
shauwang schrieb:entteuschen
Heißt enttäuschen.


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:56
shauwang schrieb:Satan ist ein Sohn Gottes und sieht dementsprechend wie der Vater aus
Absolut überhaupt nicht @shauwang
Satan ist Satan weil er eine völlig andere Erscheinung hat als die Geschöpfe des Himmels,
da Satan nicht durch und auch nicht im Heiligen GEIST hervorgebracht wurde.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:57
@Kayla
Deine Karten sind schon gelegt,daß ist nicht von meinem verhalten abhängig. dafür bist du selber verantwortlich. Du kannst dich da nicht rausstehlen indem du dagen willst, schau schauwang der ist Schuld


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:58
@shauwang
ich weiss , ich wiederhole mich, da ich gerade dir diese frage schon häufiger gestellt habe ...
ich tus dann nochmal in der hoffnung endlich eine antwort zu erhalten.
was hat glauben mit wollen zu tun ?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:58
shauwang schrieb:ja er wird die Bösen bestrafen
Also ist er ein Sadist?
Er hat das Böse ja immerhin gleich mit-erschaffen, durch den freien Willen die uns eben zu solchen Taten verleitet.
Also warum hat er das getan, er hätte das ganze ja auch Mühelos unterbinden können.?
Und wenn Satan auch noch = gleich Gott ist, "nach seinem Ebenbild und so weiter" graut es mir mittlerweile mehr vom Himmel als vor der Hölle.
Kayla schrieb:Ich glaube z.B., das Du Dich nicht besonders christlich aufführst, weil du Andere permanent verurteilst, das ist unchristlich, also habe ich schon mal gute Karten.
Ich meine mal gelesen zu haben das Ungläubige vor Gottes Augen besser dar stehen als Menschen die den "Glauben" auf eine solche Art vertreten.
Sollte nochmal nach der Quelle ausschau halten, für Hinweise bin ich dankbar. :D


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 22:00
@Retrobyte
http://bibeltext.com/matthew/7-1.htm
ich glaub das meinst du ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 22:00
Johnny_Retro schrieb:Ich meine mal gelesen zu haben das Ungläubige vor Gottes Augen besser dar stehen als Menschen die den "Glauben" auf eine solche Art vertreten.
Eigentlich heißt es @Retrobyte dass, egal was man glaubt, besser ist,
als den Heiligen GEIST zu lästern, also nicht zu glauben ;)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 22:00
@shauwang
shauwang schrieb:Du kannst dich da nicht rausstehlen indem du dagen willst, schau schauwang der ist Schuld
Nö, für Deinen Mist musst Du schon selbst gerade stehen, da habe ich nichts mit zu tun.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 22:01
@Kayla
Kayla schrieb:Ich glaube z.B., das Du Dich nicht besonders christlich aufführst, weil du Andere permanent verurteilst, das ist unchristlich
Ich habe es selber schon zig mal erlebt das Menschen die sich christlich sprechen , sehr unangenehme Menschen sind .
Von der sogenannten *Nächstenliebe keine Spur das gesamte Verhalten passt eigentlich gar nicht was Jesus eigentlich von dem Menschen gerne sehen würde ....

wie kommt das ?
Sehen sie selber es nicht ?
Ich bin da so noch nicht hinter gestiegen wie sie das eigentlich mit sich und Gott vereinen können.

:)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 22:01
@neechee
man sollte den Willen zum Glauben aufbringen ja so ist es richtig
@Retrobyte
ja nenn es sadist wenn man die Bösen bestraft wie du willst
@Niselprim
ja richtig satan ist nicht durch den HL geist und auch nicht im Hl. geist hervorgebracht


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 22:03
@shauwang
shauwang schrieb:Von Anfang an war es so vorgesehen, daß die Menschen unter den göttlichen Geboten und unter der Leitung des göttlichen patriarchalischen Priestertum,
Das kann ich nicht so unkommentiert stehen lassen. Den es bezeugt eindeutig, die Untergrabung der Gleichberechtigung.
Diese patriarchalischen Grundzüge sehen wir überall auf der Welt, wo die Frau nichts gilt. Das kann und will ich schon mal gar nicht unterstützen.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 22:04
shauwang schrieb:Von Anfang an war es so vorgesehen, daß die Menschen unter den göttlichen Geboten und unter der Leitung des göttlichen patriarchalischen Priestertum
Also einer Diktatur...


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 22:05
@klabusterbeere
Richtig, genau danach hab ich gesucht, danke.
Richtet nicht, so werdet ihr auch nicht gerichtet. Verdammet nicht, so werdet ihr nicht verdammt. Vergebet, so wird euch vergeben.
Das war die entsprechende Stelle.
shauwang schrieb:@Retrobyte
ja nenn es sadist wenn man die Bösen bestraft wie du willst
@shauwang
Er hat das Böse ja erschaffen, er hat augenscheinlich dafür gesorgt das wir Menschen erst in so eine Lage hineingeraten, er hat es somit auch hingenommen das viele Opfer durch diese bösen Personen entstehen, dass meine ich mit Sadist.

Oder aber, Gott ist fehlbar.
Er hatte es einfach nicht bedacht und deswegen hatte er nur diese Möglichkeit zu bestrafen, ist auch eine Möglichkeit.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 22:06
@Retrobyte
Johnny_Retro schrieb:Ich meine mal gelesen zu haben das Ungläubige vor Gottes Augen besser dar stehen als Menschen die den "Glauben" auf eine solche Art vertreten.
Sollte nochmal nach der Quelle ausschau halten, für Hinweise bin ich dankbar
Warum siehst du den Splitter im Auge deines Bruders, aber den Balken in deinem Auge bemerkst du nicht? (Matthäus 7.3)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 22:06
@Gwyddion
ja in dem Punkt ist es keine Gleichberechtigung weil jeder andere Aufgaben hat
@Reigam
wenn du es so sehen willst daß Gerechtigkeit herrschen soll so sei es
@Retrobyte
ja die Menschen sind am Elend selber schuld


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 22:06
@Nesca
Nesca schrieb:wie kommt das ?
Sehen sie selber es nicht ?
Macht. Das ist das Zauberwort. Wer das Wissen hat, hat die Macht. Nuja.. vermeintliches Wissen. Das Wissen scheint den Klaren Blick zu trüben und man erhebt sich gerne mal über andere. Egal ob Priester oder Prediger. In diesem Machtwahn über andere, stolpert man schon ab und an über die eigenen gepredigten Grundsätze und kann sie selbst nicht halten.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 22:06
Lukas 6:37 Richtet nicht, so werdet ihr auch nicht gerichtet. Verdammet nicht, so werdet ihr nicht verdammt. Vergebet, so wird euch vergeben.
--------------------------------------------------------------------------------
Lukas 6:41 Was siehst du aber einen Splitter in deines Bruders Auge, und des Balkens in deinem Auge wirst du nicht gewahr?
--------------------------------------------------------------------------------
Johannes 8:7 Als sie nun anhielten, ihn zu fragen, richtete er sich auf und sprach zu ihnen: Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie.
--------------------------------------------------------------------------------
Roemer 2:1 Darum, o Mensch, kannst du dich nicht entschuldigen, wer du auch bist, der da richtet. Denn worin du einen andern richtest, verdammst du dich selbst; sintemal du eben dasselbe tust, was du richtest.
--------------------------------------------------------------------------------
Roemer 14:10 Du aber, was richtest du deinen Bruder? Oder, du anderer, was verachtest du deinen Bruder? Wir werden alle vor den Richtstuhl Christi dargestellt werden;
--------------------------------------------------------------------------------
Roemer 14:13 Darum lasset uns nicht mehr einer den andern richten; sondern das richtet vielmehr, daß niemand seinem Bruder einen Anstoß oder Ärgernis darstelle.
--------------------------------------------------------------------------------
1.Korinther 4:5 Darum richtet nicht vor der Zeit, bis der HERR komme, welcher auch wird ans Licht bringen, was im Finstern verborgen ist, und den Rat der Herzen offenbaren; alsdann wird einem jeglichen von Gott Lob widerfahren.
--------------------------------------------------------------------------------
Jakobus 4:11 Afterredet nicht untereinander, liebe Brüder. Wer seinem Bruder afterredet und richtet seinen Bruder, der afterredet dem Gesetz und richtet das Gesetz. Richtest du aber das Gesetz, so bist du nicht ein Täter des Gesetzes, sondern ein Richter.
--------------------------------------------------------------------------------
Quelle : http://bibeltext.com/matthew/7-1.htm


Genau das widerspricht sich in dem Tun vieler * CHRISTEN* . Denn sie tun gerade das Gegenteil ......

Das sollten sich einige Christen jeden Tag mal durchlesen ... vielleicht bleibt es dann eher in ihren Köpfen :)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 22:07
Johnny_Retro schrieb:Er hat das Böse ja erschaffen, er hat augenscheinlich dafür gesorgt das wir Menschen erst in so eine Lage hineingeraten, er hat es somit auch hingenommen das viele Opfer durch diese bösen Personen entstehen, dass meine ich mit Sadist.
Da liegst Du falsch @Retrobyte
Der liebe GOTT, der Gute, hat das Böse nicht erschaffen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 22:07
@shauwang
shauwang schrieb:a die Menschen sind am Elend selber schuld
Das Gott ja erst erschaffen hat, naja denn.
Niselprim schrieb:Der liebe GOTT, der Gute, hat das Böse nicht erschaffen.
Und wer hat dann das böse geschaffen, wenn dieser Gott ja eben nunmal alles erschaffen hat?
Alles kommt aus seiner Hand, komisch dann zu behaupten das er für den Mist nicht verantwortlich ist.


melden
Anzeige
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 22:07
@shauwang
das war nicht meine frage. es ist nicht möglich glauben zu wollen, es sei denn, man hegt schon im voraus den wunsch nach selbtbetrug. glauben hat was mit können zu tun.
ich finde es höchst bedenklich , dass es scheinbar wirklich menschen gibt, die wie du ein solch übersteigertes mass an glauben mitbringen, dass sie andere menschen kleinmachen und ihnen das verderben an den hals wünschen.
irritiert dich das nicht selbst ? dein missionarischer eifer , die zeit die du alleine hier aufbringst ... schreckt dich das nicht ?


melden
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wozu Religion ?256 Beiträge
Anzeigen ausblenden