Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:31
@shauwang
shauwang schrieb:es wird so ähnlich sein ja sicher
Kannst Du das etwas näher erläutern, weil eine Verbindung zw. dem Herrn der Ringe und den Offenbarungen kann ich nur mit viel Phantasie herstellen.


melden
Anzeige
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:31
shauwang schrieb:Keine Prophezeiung wird unerfüllt bleiben
da hoffen die Atheisten verg eblich drauf
Also sind sie von bibeltreuen Christen doch gar nicht so verschieden...


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:31
shauwang schrieb:@Nesca
da kannst du sicher sein, wird es auch
Dann möchte ich hoffen das er fair ist ... und in die Herzen schaut.

Denn wenn es so sein sollte , werden einige Glaubende ganz schön dumm aus der Wäsche schauen .....


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:32
@shauwang
shauwang schrieb:Keine Prophezeiung wird unerfüllt bleiben
da hoffen die Atheisten verg eblich drauf
Prophezeihungen sind Luftblasen in der Wundertüte theistischer Abhängigkeiten, mehr nicht. Atheisten sind meistens sehr viel toleranter und sozialer als als so mancher Theist, der seinem Nächsten die Apokalypse an den Hals wünscht, nur um recht zu behalten.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:33
Nesca schrieb:ja es ist alles in der Prophezeiung. die wird sicher so ablaufen wie geplant. da entgeht nichts dem forschenden allwissenden Auge
Wenn wir davon absehen das die Bibel mehr ein Buch voller Metaphern ist und nicht wortwörtlich genommen werden sollte, sollte man auch noch bedenken das dieses Fantasy-Buch teilweise durch Mundpropaganda weitergeben wurde bis sie letztendlich niedergeschrieben wurde.
Außerdem hat man sie dutzende male übersetzt wodurch natürlich noch mehr Fehler aufgetreten sind (Das Kreuz ist eins der Besten Beispiele hierzu).
shauwang schrieb:Keine Prophezeiung wird unerfüllt bleiben
da hoffen die Atheisten verg eblich drauf
Da ich nicht mal ansatzweise daran glaube muss ich auch nicht hoffen, dass würde sich ja widersprechen, ich glaube das ich nicht der einzige hier bin der so denkt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:34
Kayla schrieb:Blödsinn, in der Bibel wimmelt es nur so vor falschen Propheten und Prophezeihungen
Ja @Kayla ich habe diesbezüglichen Beitrag von Dir vorhin gelesen.
Kayla schrieb:Wie schon gesagt, lieber selbst denken, Prophezeihungen sind einfach nur Machtgehabe von "göttlichen Besserwissern". Denn Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt.
Nur, dass ich mir diese Prophezeiungen nicht selbst ausgedacht habe.
Hingegen forsche ich ums Weltgeschehen über diese Prophezeiungen nach
und habe auch Einiges gefunden, welches sich bereits bestätigt hat.
Dann möchte ich hoffen das er fair ist ... und in die Herzen schaut.
Das macht ER ganz bestimmt ;) @Nesca


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:35
Johnny_Retro schrieb:Da ich nicht mal ansatzweise daran glaube muss ich auch nicht hoffen, dass würde sich ja widersprechen, ich glaube das ich nicht der einzige hier bin der so denkt.
Ja ich glaube hier tummeln sich so einige rum ,die das genauso sehen wie du :D .


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:35
@Gwyddion
Gott schaut tief in das Innere des Menschen,er prüft Herz und Nieren ,nichts entgeht ihm er bemerkt alles er sieht durch das allsehende Auge des Geistes im Licht


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:36
@Niselprim
Niselprim schrieb:Hingegen forsche ich ums Weltgeschehen über diese Prophezeiungen nach
und habe auch Einiges gefunden, welches sich bereits bestätigt hat.
Zum Beispiel ?


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:37
Niselprim schrieb:Das macht ER ganz bestimmt @Nesca
Ich bete drum ;) .... und für einige wird es ein böses erwachen geben gerade auch für die, die meinen sie ständen schon mit einem Bein im Paradies ;) ....


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:38
Thawra schrieb:Zum Beispiel ?
Ähm... @Kayla warum stellst Du mir diese Frage? Diskussion: Zeichen der Zeit
Nesca schrieb:Ich bete drum
Darf ich Dich fragen, zu was Du betest? @Nesca


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:40
@shauwang
shauwang schrieb:Keine Prophezeiung wird unerfüllt bleiben
da hoffen die Atheisten vergeblich drauf
Ja ja der liebende und vergebende Gott. da ist er wieder.
Ich dachte im NT sei er endlich erwachsen geworden?
nachdem er im AT noch gehaust hat wie die Axt im Walde.

Ich hab eh nie ganz verstanden warum er erst freien Willen gibt und dann total angepisst ist wenn man ihn auch nutzt.
Warum braucht will er das wir aus Angst gut sind? Oder wofür sollen die Drohungen gut sein?
Wenn er so weise und allwissend ist warum macht er dieses Ganze grausame experiment überhaupt?
Wenn er alles sieht warum hat er kein Mitleid?

Im übrigen hoffe ich nicht, denn das würde vorraussetzen das ich die Prophezeiungen ernst nehmen würde.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:41
@Niselprim
Niselprim schrieb:Darf ich Dich fragen, zu was Du betest? @Nesca
Darf ich fragen , was die Frage soll ?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:45
@Nesca Dann frag ich dich halt nimmer.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:45
@klabusterbeere
klabusterbeere schrieb:Ich hab eh nie ganz verstanden warum er erst freien Willen gibt und dann total angepisst ist wenn man ihn auch nutzt.
Warum braucht will er das wir aus Angst gut sind? Oder wofür sollen die Drohungen gut sein?
Wenn er so weise und allwissend ist warum macht er dieses Ganze grausame experiment überhaupt?
Wenn er alles sieht warum hat er kein Mitleid?
Eben deshalb sind es auch die Menschen selber schuld wenn sie sich nicht dran halten.Deshalb ist auch kein Gott für diese Brutalitäten verantwortlich.
Von Anfang an war es so vorgesehen, daß die Menschen unter den göttlichen Geboten und unter der Leitung des göttlichen patriarchalischen Priestertum, Erfahrungen sammeln sollten und in dieser Ordnung wäre es leicht gewesen Übeltäter früh genug zu markieren wie es Gott mit Kain gemacht hat.
Die Menschen lehnten, wie Atheisten heute auch, solch eine Ordnung ab, und meinten durch ihren Eigenen gottfernen Willen die Geschicke selber in die Hand zu nehmen.
Gott lies sie gewähren,damit die Bösen zur vollen Reife ihrer Schlechtigkeit gelangen um sie dann der gerechten Strafe ohne Ausrede zu zu führen. Gott ist weise und selbst der Sünder trägt zum gerechten Plan Gottes bei , so wie Satan. Der Sünder kann sich dem nicht entziehen.
Von Geist Ja und solange der Machtstatus nicht mißbraucht wird ist das auch in Ordnung.ursprünglich war es so vorgesehen daß dies unter der göttlichen Ordnung des Priesterums geschehen sollte.Dies wurde aber abgelehnt, so entwickelten die Menschen ihre eigene gottferne Ordnung. Mit dem Ergebniss, daß immer mehr ungerechte Herrschaft ausgeübt wurde,bis sich der Geist Gottes völlig zurückzog und die Menschen ihrem eigenen Willen untertan wurden.
Dies brachte das Elend in die Welt, wofür der Mensch selber schuld hat und nicht Gott.
Von Geist zu Geist


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:45
@Niselprim
Niselprim schrieb:@Nesca Dann frag ich dich halt nimmer.
Ja dann lass es halt sein , wenn du meinst .


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:47
5:3 Selig sind, die da geistlich arm sind; denn das Himmelreich ist ihr.

5:4 Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden.

5:5 Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen.

5:6 Selig sind, die da hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden.

5:7 Selig sind die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit erlangen.

5:8 Selig sind, die reines Herzens sind; denn sie werden Gott schauen.

5:9 Selig sind die Friedfertigen; denn sie werden Gottes Kinder heißen.

5:10 Selig sind, die um Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn das Himmelreich ist ihr.

Steht da was von Atheisten die verdammt sein werden oder von fanatischen Glaubensanhängern die bevorzugt werden ? Nada. Darum geht es nämlich auch nicht @shauwang, deshalb solltest Du Dich nicht so selbstgerecht aufführen, denn damit erweist Du Dir einen Bärendienst.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:49
@shauwang
shauwang schrieb:Von Anfang an war es so vorgesehen, daß die Menschen unter den göttlichen Geboten und unter der Leitung des göttlichen patriarchalischen Priestertum, Erfahrungen sammeln sollten und in dieser Ordnung wäre es leicht gewesen Übeltäter früh genug zu markieren wie es Gott mit Kain gemacht hat.
kurz gesagt du willst einen Gottesstaat. So mit Steinigung und allem drum und dran. (wie im AT)

Das erklärt immer noch nicht was er von unserer Existenz hat?
Warum die ganze show, war ihm langweilig?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:50
shauwang schrieb:Eben deshalb sind es auch die Menschen selber schuld wenn sie sich nicht dran halten.Deshalb ist auch kein Gott für diese Brutalitäten verantwortlich.
Also hegt er also sadistische Gedanken gegenüber seinen Kindern?
shauwang schrieb: so wie Satan
Magst du mir mal erklären wie dein Satan so aussieht und wer er genau ist?
Die Kirche hat sich ja an vielen anderen Göttern diesbezüglich vergangen, selbst der liebe Pan wurde zu einem solchen Satansbild (Ziegenhörner und Beine, u know?).


melden
Anzeige
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

26.08.2012 um 21:53
@Kayla

ich fürchte ich muß dich entteuschen
wer nicht glaubt soll verdammt werden, laut Bibel
@klabusterbeere

Gottesstaat und Gottesstaat ist ein Unterschied,ja das stimmt
@Retrobyte
ja er wird die Bösen bestrafen.Satan ist ein Sohn Gottes und sieht dementsprechend wie der Vater aus


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden