weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:23
Gwyddion schrieb:Nein.... das war nicht die Intention. Stichwort: Bodenhaftung

Könnte ja auch schreiben, das Du mich und andere in die Kategorie: Untermenschen eingeteilt has
Verdreh Du jetzt mal nicht die Aussagen @Gwyddion
Ich sagte, ich stehe mit den Füßen fest am Boden des Lebens.
Von Dir oder sonst jemand war nicht die Rede.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:26
@Niselprim
Woher willst Du wissen, was ich hinterfrge und was nicht?
Merkst du nicht selbst, dass Du dir etwas viel herausnimmst in Deinen Annahmen?
Das Du nicht hinterfragst, sieht man an deinen Postings, sie sagen stereotyp immer das Gleiche aus. Man sieht dabei keine Entwicklung.

Ich beurteile das genau aus eben genannten Blickwinkel heraus und möchte Dir dabei nicht zu nahe treten, aber Deine Glaubens bedingte und dadurch eingeengte Sichtweise ist bisweilen schon etwas grenzwertig, weil du selbstverständlich davon ausgehst, das Deine Sichtweise die ultimative Wahrheit ist .


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:28
@Niselprim
Niselprim schrieb:Von Dir oder sonst jemand war nicht die Rede.
"Eure Meinung aber interessiert nicht"

Von wem, wenn nicht den Usern hier und im speziellen meinereiner weil wir gerade in einer Diskussion waren, war denn sonst die Rede?


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:33
Eine Frage am Rande:
Wenn der Teufel dafür da ist um Menschen zu verführen, ein Mensch sich dann von ihm verführen lässt, dafür dann von Gott den Zutritt zum Paradies verwehrt bekommt und in die Hölle geschickt wird, aus welcher Motivation heraus sollte der Teufel nun diesen Verführten quälen, schließlich hat dieser doch genau das getan, was der Teufel wollte?
Er scharrt in der Hölle eine Gruppe von Menschen, die das tun bzw. das taten, was er verlangt.
Also macht er doch grundsätzlich nichts anders als Gott und soll doch gegensätzlich mit seiner Gefolgschaft umgehen?
Wäre ich an seiner Stelle, so sähe ich keinen Grund sie nachträglich zu bestrafen, schließlich bestand die Strafe doch schon darin nicht zu Gott ins Paradies zu dürfen.
Merkwürdig, jetzt wo ich so darüber nachdenke.


(So nebenbei hatten schon, ich meine es war in den 70er oder 80er Jahren, Physiker an Hand von biblischen Schriften ausgerechnet, dass es, laut der gegeben Zahlen eben dieser Schriften, im Himmel eh heißer sein soll als in Hölle. Als Nebeninformation am noch weiteren Rande...)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:35
@hanika
Prinzeisenherz schrieb:
Das Problem ist, Gott wird immer irgendeiner Religion zu geordnet!
@hanika
Aber genau das ist doch Religion! Ein Gott, die alles beherrschende Allmacht, genau das, was in allen Religionen auftaucht. Deshalb sind ja alle Religionen auch so ähnlich, sie bekämpfen sich und haben im Grunde doch alle eine Basis, "Das Allmächtige Wesen" was alles bestimmt.

Prinzeisenherz
... für mich nicht! Ich will keine Haarspalterei jetzt betreiben, aber ... wenn ich glaube das es einen unabhängigen Gott oder Schöpfer gibt, muss ich weder einer Religion noch sonstiger Glaubensgemeinschaft angehören. Erst wenn sich viele zusammentun, also eine Religion oder Glaubensgemeinschaft gründen, gebe ich Dir recht.

Ich gehöre keiner dieser Gruppen an. Wenn ich jetzt sagen würde, ich habe meine eigene Religion oder Glaubensgemeinschaft, das würde nicht stimmen!
Ich nehme einfach aus meiner Erfahrung an, dass es etwas HÖHERES über uns gibt. Nenn es wie Du willst, es muss nicht unbeding Gott heißen. Höheres tut es auch!


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:36
@BlackFlame
BlackFlame schrieb:dass es, laut der gegeben Zahlen eben dieser Schriften, im Himmel eh heißer sein soll als in Hölle. Als Nebeninformation am noch weiteren Rande
Ich habe auch mal irgendwo gelesen, das es in der Hölle eisig kalt sein soll. Also müsste das Fegefeuer wohl woanders sein.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:36
Nein @Gwyddion jetzt versuchst Du dich mit einer anderen Aussage zu retten.
Beitrag von Niselprim, Seite 955
Beitrag von Niselprim, Seite 955
Beitrag von Gwyddion, Seite 955
Beitrag von Niselprim, Seite 955
Beitrag von Gwyddion, Seite 956
Beitrag von Niselprim, Seite 956
Beitrag von Niselprim, Seite 956
Kayla schrieb:Das Du nicht hinterfragst, sieht man an deinen Postings, sie sagen stereotyp immer das Gleiche aus. Man sieht dabei keine Entwicklung.
Du sowieso nicht @Kayla da Du ja ohnehin nichts annimmst, gell


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:37
@Niselprim
Niselprim schrieb:Nein @Gwyddion jetzt versuchst Du dich mit einer anderen Aussage zu retten.
Nö... aber beantworte doch mal spaßhalber meine Frage... vor der Du Dich gerade rettest..

Und Du kannst Dir ja Zeit lassen, weil ich nun meine wohlverdiente Bettruhe antreten werde.

N8 denn


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:38
@Niselprim
da Du aj ohnehin nichts annimmst, gell
Schwerer Irrtum, wenn Jemand was wirklich Überzeugendes zu vermitteln hat, dann denke ich gerne drüber nach.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:39
Was die Wahrhaftigkeit GOTTes anbelangt @Gwyddion
interessiert Eure Meinung nicht, da diese Wahrhaftigkeit IST.

Gute Nacht ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:39
Prinzeisenherz schrieb: für mich nicht!
Was meinst du damit? Gott kein allmächtiges Wesen??? Man kann in Gott auch einfach nur die Natur sehen, aber das ist nicht der Sinn der Religionen, obwohl m. E. die Personifikation Gott als Natur genau das ist, was ich (für mich) akzeptieren könnte.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:40
@Niselprim

Ah.. und warum kann man soetwas nicht sofort schreiben????

Meine Meinung kennst Du ja... Wahrheit werden wir erst erleben, wenn wir sterben. bis dahin bleibt alles Glaube und Hoffnung. Da müssen wir alle durch.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:41
Kayla schrieb:Schwerer Irrtum, wenn Jemand was wirklich Überzeugendes zu vermitteln hat, dann denke ich gerne drüber nach.
Das nehme ich dir nicht ab @Kayla


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:42
Gwyddion schrieb:Wahrheit werden wir erst erleben, wenn wir sterben. bis dahin bleibt alles Glaube und Hoffnung. Da müssen wir alle durch.
Ich erlebe sie bereits @Gwyddion

Also, gute Nacht :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:43
@Niselprim
Niselprim schrieb:Das nehme ich dir nicht ab
Logisch, weil Du nichts Überzeugendes vermittelst, deshalb musst Du so denken und kommst mit so einem Scheinargument daher.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:44
Gwyddion schrieb:Wahrheit werden wir erst erleben, wenn wir sterben.
Zu diesem Zeitpunkt bringt es dir nur wirklich herzlich wenig. Also ich würde die "Wahrheit" gern schon eher erfahren. :D


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:44
Schlaf gut @Kayla und träum schön :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:45
@Niselprim
Niselprim schrieb:und träum schön
Du auch aber heb nicht zu sehr ab dabei .:)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:46
hanika
Prinzeisenherz schrieb:
für mich nicht!
hanika
Was meinst du damit? Gott kein allmächtiges Wesen??? Man kann in Gott auch einfach nur die Natur sehen, aber das ist nicht der Sinn der Religionen, obwohl m. E. die Personifikation Gott als Natur genau das ist, was ich (für mich) akzeptieren könnte.

@Prinzeisenherz
... für mich nicht, sollte heißen, dass ich Gott keiner Religion zu ordne!
Wie Du schon sagst, er könnte für mich auch Natur heißen, Kosmos, Universum usw.
Die Menschen machen ihn zur Religion!


melden
Anzeige
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

29.08.2012 um 23:51
Wiki zum Begriff "Diskussion":
Eine Diskussion ist ein Gespräch zwischen zwei (Dialog) oder mehreren Diskutanten, in dem ein bestimmtes Thema untersucht (diskutiert) wird, wobei jede Seite ihre Argumente vorträgt. Als solche ist sie Teil zwischenmenschlicher Kommunikation.
[...]
Hierbei erfolgt der Austausch der Meinungen
[...]
Zu einem guten Diskussionsstil (siehe auch Streitkultur) gehört neben wechselseitigem Respekt unter anderem, gegenteilige Argumente und Meinungen zuzulassen und genau zu prüfen, anstatt diese vorschnell zu verwerfen. Ein guter Diskutant hört zu, lässt ausreden und ist konzentriert genug, um auf das vom Gegenüber Gesagte einzugehen und seine eigenen Argumente sachlich darzustellen. Im Idealfall ist er gelassen und höflich.
@wer_auch_immer_sich_angesprochen_fühlt
Seit ihr nun hier um Argumente und Meinungen auszutauschen oder sie lediglich vorzutragen und dann die Arme zu verschränken und euch "Du bist doof." - "Nein, du bist doof!" - an die Köpfe zu werfen?
Ernst gemeinte Frage, schließlich wäre diese Diskussion (oder was auch immer das hier sein soll) womöglich keine 50 Seiten lang, würde man alle Beiträge rausrechnen, die eben angesprochenen Charakter haben.
Nennt mich Moralapostel oder wie ihr wollt, aber lernt endlich etwas Selbstbeherrschung. Wenn nicht für mich, dann wenigstens für die allgemeine Diskussionsqualität dieses Forums (oder das, was ihr dafür haltet)...


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden