Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

208 Beiträge, Schlüsselwörter: Schizophrenie, Wahnsinn, Spirituelle Gabe, Madness
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 17:14
@Atrati
Atrati schrieb:Sind Projektionen grundsätzlich falsch?
Ist es grundsätzlich falsch beim Thema des Topics zu bleiben?
Das ist nämlich Schizophrenie, glaub ich.


melden
Atrati
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 17:17
Da gebe ich Dir allerdings Recht.^^Aber mit Schizophrenie hat das nix zu tun. Wenn Du das glaubst, bist Du es paradoxerweise ehr selbst. Ich wollte jedenfalls eigentlich auch keinen ewigen Diskurs hier führen. Aber wenn man mal dabei ist, kann das schon mal passieren. Zum Thema: Schizophrenie, ist da was wahres dran? Kommt drauf an was man darunter versteht. Die Frage ist etwas schwammig formuliert...


melden
DerAngler
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 18:10
In der Klapse kann man ne gute Zeit haben, wenn genug Tabak da ist.

Da ist gar nicht so viel Leid, wir zeigen es uns nicht. wenn nicht gerade einer extrem drauf ist, und einer ist immer dabei.So eine/r kann die ganze Station auf Trapp halten

Meistens hocken wir da im Raucherzimmer und warten bis wir wieder rausdürfen.

Emotionale Extremzustande sind nur halb so gefährlich, aber draussen wird so was nicht gerne gesehen


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 18:18
@DerAngler

Und hast du dir schon einmal gewünscht, stattdessen in einer JVA zu sitzen?


melden
DerAngler
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 18:19
Nein denn kranke sind keine Verrbecher


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 18:20
Keine weiteren Fragen, Euer Ehren!


melden
DerAngler
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 18:22
Ich werde so oft gefragt, was es denn mit dieser Krnkheit so auf sich hat. Aber das ist so schwer zu beantworten. Bei mir sind es meistens sehr seltsame Geisteszustände.


melden
DerAngler
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 18:32
ich möchte hier gerne ewas sagen.

Ein Thema wie schizophrenie (hässliches Wort) lässt sich nicht so einfach greifen.

Wenn ich wüsste was mit mir los ist wäre mir geholfen.

Die Ärzte sagen einfach nur : Du bist krank und Du must Deine Medikamente nehmen.

Aber das ganze Mysterium bleibt unbeantworted.


melden

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 19:21
DerAngler schrieb:Du bist krank und Du must Deine Medikamente nehmen.
Wie soll
DerAngler schrieb:Aber das ganze Mysterium bleibt unbeantworted.
das
DerAngler schrieb:Wenn ich wüsste was mit mir los ist wäre mir geholfen.
gehen?

Vorab möchte ich allen lesenden sagen, das ich weder dagegen noch dafür bin das er Medikamente nimmt. Ich sehe in dem Medikament zwar eine Wirkung die die Krankheit verfälscht oder heilt aber dem Menschen nicht die Einsicht darüber gibt weshalb.
Den die Wirkung ist zwar schön und gut aber die Einsicht und das Wissen weshalb ist besser.

Ich sehe deshalb keine Gefahr bei der Absetzung der Medikamente, da ich denke das du sehr gut selbst zurecht kommst mit dir. Andrerseits sehe ich ein Problem mit der sofortigen Absetzung da sich dein Organismus daran gewöhnt hat und deshalb beschwerden auftretten könnten.
Als ich damals krank wurde, dachte ich , die Polizei verfolgt mich.

Und alle meine Freundschaften gingen kaputt weil ich durchgedreht bin.
Sie haben mir das nicht verziehen.

Heute nach all den Jahren bin ich mir sicher, dass ich die Fähigkeit zur geistigen Sicht besitze/habe.
Das finde ich hingegen interessant. Darf ich wissen was für ein Typ du damals warst ? Also ein moderner lebensfreudiger Mensch, oder eher ein einfacher lebensfreudiger aber doch komplozierter Mensch. Wie würdest du dich beschreiben?


melden
DerAngler
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 19:56
Ich war früher ein sehr negativer Heavy-Metal rebell

Aber ich habe mich zu einenm positiven Mensch verwandelt.

Dabei hat mir sehr die Lichtarbeit geholfen


melden

Diese Diskussion wurde von Comguard2 geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers.
380 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
The Blisscoded Sounds24 Beiträge