Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

208 Beiträge, Schlüsselwörter: Schizophrenie, Wahnsinn, Madness, Spirituelle Gabe
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 11:05
@Alarmi


bist du arzt das du hier krankheiten diagnostizieren darfst ?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 11:09
Was hat der Thread in dieser Rubrik zu tun ?


melden

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 11:34
@larryned
ja klar der der schizophren ist dachte er würde verfolgt weiss aber jetzt das es nicht richtig war aber du glaubst es trotzdem


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 11:42
@Twisted_Fate

der koerper, und auch das gehirn macht NICHTS was ihn schadet, sondern verarbeitet die informationen die er/sie bekommt ... wenn @DerAngler so reagiert, wie er regiert so hat er voher infos bekommen die ihn so regieren lassen ... diese reaktion kann eine ueberreaktion sein ...sie kann aber auch stimmen .. da er sich nicht bewusst ist, ob er ueberaegiert oder nicht ...


melden

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 11:44
larryned schrieb:bist du arzt das du hier krankheiten diagnostizieren darfst ?
Offensichtlich hat es ihm ja ein Arzt diagnostiziert, oder nicht?


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 11:51
@Alarmi


ja.... unterschiedliche aerzte und unterschiedliche informationen und bei der breite die man in die schizophrenie hineininterpretieren kann und darf....faellt es schwer zu allem amen zu sagen ;-)

Der Begriff Schizophrenie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von einem Schweizer Psychiater eingeführt...


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 11:54
was 1900 galt gilt heute immer noch ... wo ist hier die evolution ...??


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 11:54
warum verbrennen wir dann keine hexen mehr ? oder rothaarige ?


melden

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 11:58
larryned schrieb:warum verbrennen wir dann keine hexen mehr ? oder rothaarige ?
Weil wir gemerkt haben, dass sie keine uebersinnlichen Kraefte haben, sondern bloss schizophren sind. :)


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 12:22
@Alarmi

toxoplasma gondii schon mal gehoert ? es gibt noch soviel unbeatwortete fragen, das wir alles "bis auf die knochen" hinterfragen koennen.


melden

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 12:25
@larryned
Ja, habe ich. Und weiter? Kann doch durchaus sein, dass psychische Krankheiten durch irgendwelche Erreger beguenstigt werden?


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 12:32
der zusammenhang zwischen schizophrenie ist aber nicht gegeben, weil das abtrennen vom zwechfell eine information von 1900 ist und die des toxoplasma gondii ein festellung von 1960 ist .. und alles kann sein oder auch nicht ... was ist denn nun fakt ?? NICHTS


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 12:34
der zusammenhang KANN sein das beide eine wahrnemungs aenderung aufweisen ... wo sind wa denn hier ...?? bei rate mal mit rosenthal ?


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 12:49
gehen wir noch ein bisschen tiefer ... ein wahrnehmungs veraenderung, die als information weitergeben wird an einen arzt z.B wird als funktionsstoerung gesehen... es gibt aber auf der anderen seite keine norm !! wer ist den dieser geist "NORM"


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 12:55
@larryned

Wenn du glaubst, ein mächtiger Geist würde dich verfolgen und Werbeplakate seien für dich aufgehängt worden und enthielten geheime Botschaften für dich, dann ist das pathologisch.

Das ist dann unnormal, da es keinen mächtigen Geist gibt, der dich verfolgt, da es keine Geister gibt und die Werbeplakate erwiesenermaßen nicht extra für dich an die Wand geleimt wurden.
Da schreitet aber noch keiner ein.

Erst wenn du selbstzerstörerisches Verhalten an den Tag legst... wie z.B. dass du dich dauernd besäufst, um deine Paranoia zu verarbeiten dass du dich verletzt, um einen bösen Geist aus deinem Körper rauszuschaben, erst dann schreitet man mit Zwangsmaßnahmen ein.

Solltest du in keinem akuten Zustand sein, steht es dir immer frei, dich nicht behandeln zu lassen.

Nebenbei wird heute weder das Zwerchfell, noch Toxoplasmen als Ursache für Schizophrenie diskutiert.


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 13:09
@Dr.Shrimp

aus meiner sicht hackt es ... ich sehe die zusammenhaenge nicht, sie sind fuer mich unverstaendlich. aus einer krankheits diagnosen anno 1900 die mehrdeutiger nicht sein kann ... "gefuehlte" rate mal diagnosen, gleicht eher einer hexenjagt als einer hilfe ... amen DR.Shrimp


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 13:18
@larryned

Da bist du aber nicht wirklich gut informiert.

Das Bild von der Schizophrenie hat sich über die Zeit geändert. Man betrachtet es ja auch nicht mehr als dissoziative Persönlichkeitsstörung. Sondern als Wahrnehmungsstörung. Die multiple Persönlichkeit ist wieder ein Extrading!

Und wenn es darum geht, dass man besessen ist, von Aliens einen Chip eingepflanzt bekommen hat, von den Nachbarn mit Mikrowellen terrorisiert wird oder was auch immer in der Art, dann ist das eine gestörte Wahrnehmung der Realität. :D Da brauchen wir auch nicht drüber zu diskutieren.

Kommunist oder Liberaler sein gilt noch nicht als schizophren.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 13:18
@larryned

Hm, dir ist schon bewusst, dass wir zwischen 1900 und 2012 so über 100 Jahre Forschung haben?

Kennst du Moderne Studien? Ließt du aktuelle Berichte?


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 13:23
@Freakazoid

genau ...! wo sind diese 112 jahre evolution geblieben ? wenn ich hier die meinungen von einigen lese, dann hat sich naemlich NICHTS getan trotz internett und ernomen wissensanwachs des menschlichen wissens ...


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie, ist da was wahres dran?

03.04.2012 um 13:26
@larryned

Evolution? Du hast keine wirklich Ahnung von Wissenschaft und Forschung oder? Geschweige von der Modernen Psychologie oder? Hast du eigentlich mal ein aktuelles Buch darüber gelesen? Ich bezweifel es, mal davon ab, dass du es wohl kaum verstehen würdest, da dir schlicht die Grundlagen-Bildung in einer Wissenschaftlichen Disziplin fehlen würde.


melden
213 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gute Seiten des Egos?119 Beiträge