Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.772 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 14:51
Warum meinst Du, hatte ich den Zusatz gemacht: "Wenn ...man annimmt, die T. sei unbiblisch" ?
Nein es geht nicht um biblisch oder unbiblisch sondern um biblisch so wie du biblisch verstehst.
Es geht um deinen Blick auf die Bibel ;). Der ist so.... "einzigartig", dass eine Aussage dies oder jenes ist biblisch, praktisch wertlos ist.
Optimist schrieb:So verstehen es außer mir auch Viele Andere.
Hier im Forum ja, ansonsten kaum jemand. Nicht umsonst eine extremistische Haltung ;).
Optimist schrieb:Dann möchte ich auch noch an das erinnern was in der Bibel steht - über den "schmalen" und "breiten" Weg und darüber, Wieviele den schmalen oder den breiten begehen werden... ;)
Ja das ist sicher nicht so gemeint.


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 14:57
@Cricetus
Cricetus schrieb:Das Problem, wie schon mehrfach gesagt, ist aber, dass die Bibel keine Lehrsätze hergibt, weder wenn an sie so liest wie du noch wenn man sie so liest, wie sie gemeint ist.
Von daher muss man eine weitere äußere Autorität einschalten, ....
Für mich gibt sie - auch ohne Gespräche mit anderen Gläubigen und auch ohne andere Autoritäten - durchaus sehr wichtige Lehrsätze her, wie z.B. "liebe Deinen Nächsten..."
So verstehen es außer mir auch Viele Andere.

->
Hier im Forum ja, ansonsten kaum jemand. Nicht umsonst eine extremistische Haltung.
Das ist wieder mal halt DEINE Meinung. Auch außerhalb des Forums - in meinem privaten Umfeld - sehen es Viele so wie ich.

Die Lehrsätze, wie z.B. auch "der Glaube an Jesus rettet" (als Mittler, denn das ist er ja) steht genauso in der Bibel, da gibt es nichts misszuverstehen oder umzudeuten.
Dann möchte ich auch noch an das erinnern was in der Bibel steht - über den "schmalen" und "breiten" Weg und darüber, Wieviele den schmalen oder den breiten begehen werden... ;)

->
Ja das ist sicher nicht so gemeint.
Wenn Du Argumente abschmetterst, dann bitte mal mit Begründung, sonst ist Dein Gegenargument wertlos.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 14:58
Optimist schrieb:Für mich gibt sie - auch ohne Gespräche mit anderen Gläubigen und auch ohne andere Autoritäten - durchaus sehr wichtige Lehrsätze her, wie z.B. "liebe Deinen Nächsten..."
Das ist kein Lehrsatz ;).
Optimist schrieb:Das ist wieder mal halt DEINE Meinung. Auch außerhalb des Forums - in meinem privaten Umfeld - sehen es Viele so wie ich.
Dann hast du ein sehr unpräsentatives Umfeld :D
Optimist schrieb:Die Lehrsätze, wie z.B. auch "der Glaube an Jesus rettet" (als Mittler, denn das ist er ja) steht genauso in der Bibel, da gibt es nichts misszuverstehen oder umzudeuten.
Doch. Zum Beispiel, die Frage, wie das möglich ist...


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 15:01
@Cricetus
Cricetus schrieb:Das ist kein Lehrsatz
Ja weiß schon, nur der Trinitssatz und andere Dogmen sind ein Lehrsatz, schon klar.
Cricetus schrieb:Dann hast du ein sehr unpräsentatives Umfeld :D
Mir doch egal, ich gehe nicht nach der Masse, sondern den schmalen Weg, den sonst niemand beschreitet, der aber schwieriger zu begehen ist ;) (weil man angefeindet wird ...)

Auf das andere gehe ich jetzt nicht ein, weil das mal wieder gar nicht relevant ist bezüglich dem, um was es hier ging.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 15:02
Optimist schrieb:Ja weiß schon, nur der Trinitssatz und andere Dogmen sind ein Lehrsatz, schon klar.
... Erneut der Hinweis: Nachdenken, wenn man etwas nicht weiß darüber infomieren und dann posten. Dann macht man sich einfach seltener lächerlich ;).


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 15:03
@Cricetus
Und noch mal, wenn man Einwände hat, sollte man diese auch begründen, sonst ist es nur heiße Luft und der Verdacht liegt nahe, Du brauchtest nur "das letzte Wort".


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 15:05
@Optimist
Zum Thema Bibel als Gottes Wort steht in deinem anderen Thread immer noch eine Frage offen. Und so lange die offenbleibt, ist die Nummer mit Bibel=Gottes Wort äußerst schwierig.
Unabhängig davon will ich nicht das letzte Wort haben. Es macht nur einfach wenig Spaß zu diskutieren, wenn die andere Seite vom Diskussionsgegenstand keine Ahnung hat.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 15:07
@Cricetus
Cricetus schrieb:Und so lange die offenbleibt, ist die Nummer mit Bibel=Gottes Wort äußerst schwierig.
Es ging jetzt nicht darum, OB die Bibel Gottes Wort ist, sondern darum, was die logische Folge ist WENN man dies so glaubt.
Also bitte noch mal nachsitzen und Thread richtig lesen.
Cricetus schrieb:Zum Thema Bibel als Gottes Wort steht in deinem anderen Thread immer noch eine Frage offen.
Deine Ablenkungsmanöver nützen auch nichts (noch dazu aus einem anderen Thread, was HIER gar nicht relevant ist)


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 15:10
Optimist schrieb:Es ging jetzt nicht darum, OB die Bibel Gottes Wort ist, sondern darum, was die logische Folge ist WENN man dies so glaubt.
Also bitte noch mal nachsitzen und Thread richtig lesen.
Mir ging es gerade um diesen Thread und da geht es auch darum, ob man die Bibel so verstehen kann, wie du es gerne hättest.
Optimist schrieb:Deine Ablenkungsmanöver nützen auch nichts (noch dazu aus einem anderen Thread, was HIER gar nicht relevant ist)
Ist es sehr wohl... naja bin raus fürs erste. Informier dich doch einfach mal. Würd dir wirklich gut tun.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 15:14
@Cricetus
Cricetus schrieb:Mir ging es gerade um diesen Thread und da geht es auch darum, ob man die Bibel so verstehen kann, wie du es gerne hättest.
DARUM ging es aber NICHT mir ... bei der einen Frage von Dir - an mich gestellt.
Also bleib mal bitte sachlich und lenk nicht immer ab.

Am besten ist es ich ignoriere in Zukunft Deine Fragen, dann kann auch nicht so ein Durcheinander enstehen wie jetzt.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 18:59
@AnGSt
"Gehet hin in alle Welt und lehret alle Völker und taufet sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehret sie alles halten, was ich euch geboten habe. Und seht, ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Welt." (Jesu Worte vor seiner Himmelfahrt.) (Mt. 18, 16-20)

Gruß!


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 19:04
@natü
hattest Du meine Antwort an Dich gelesen?
Beitrag von Optimist, Seite 188
(Brauchst nicht anworten, wollte es nur wissen, ob)



Habe mal in diese Seite reingeschaut und bin etwas fassungslos.
http://www.diewarnung.net/start_g.htm

Wie es aussieht redet da Jesus übers Internet zu den Menschen.
Glaubst Du tatsächlich, Jesus würde sowas machen?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 19:05
@natü

Juhu, das ist dann wohl die Antwort. Warum habe ich das nicht schon gewusst? Ist das ein Beweis für die Trinität?


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 19:13
@AnGSt
Du hast mich missverstanden, wenn du meinst, ich wollte dir die Trinität beweisen. Ich habe dir nur die Frage beantwortet, die du mir gestellt hast.

Ich bin nicht so töricht zu meinen, ich könnte Menschen durch Argumente zum Glauben bringen.
Der Glaube ist ein Geschenk Gottes. Schon der Wunsch, ihn zu erwerben, ist eine Gnade von Gott.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 19:14
@natü

Hatte die Frage nur mal in den Raum gestellt. Nicht speziell an Dich.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 19:32
Ein Auszug aus der Seite, was mich immer mehr erschüttern lässt:
http://www.diewarnung.net/start_g.htm
Folgt weiterhin Meinen Lehren. Gebt niemals das Wort Gottes auf. Bleibt euren heiligen Pflichten treu und spendet die Heiligen Sakramente, so wie Ich es euch aufgetragen habe.

Die Lehren der Katholischen Kirche, die auf Meinen Apostel Petrus gegründet ist, bleiben unfehlbar.

...Euer Jesus
Wo in der Bibel hatte Jesus gelehrt "heilige Sakramente" zu spenden? Wo hat er etwas von einer katholischen Kirche gesagt?

Wenn Du mich fragst, hier spricht nicht Jesus sondern ein ganz Anderer.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 19:54
@Cricetus
Du argumentierst sehr treffend gegenüber
@Optimist.

@Optimist
Im Moment hast du anscheinend nicht die besten Argumente.:(

Masse ist auch für mich kein Argument für Wahrheit. Ich habe es aber nicht als Beweis, sondern als Denkanstoß gemeint.

Nochmals: Ich habe nie gesagt, und es ist falsch zu sagen: Gott sei eine Person.
Von 'dem gleichen Namen' kann ebenfalls nicht die Rede sein. Wie auch, da die trinitarische Formel drei Namen nennt?

Der Taufbefehl und die Taufformel bedeuten auch gar nicht, dass man jemand 'in Gottes Namen hineintauft' oder 'auf dessen Namen', sondern es bedeutet, dass der Taufende im Auftrag und mit der Vollmacht des allmächtigen und dreifaltigen Gottes handelt. (im Sinne von: 'im Namen des Volkes / im Namen des Gesetzes', usw.)


...Ein intelligenter Mensch kann immer Gegenargumente für eine Annahme finden. Die beste Strategie ist hier aber wertlos, wenn sie nicht zur Wahrheit führt.

Und da ist dein Argument vom 'schmalen Weg' gar keines. Denn dass die Märtyrer für die Wahrheit sich gegen eine ganze Welt stellten, beweist nicht im Umkehrschluss, dass jeder, der sich gegen die ganze Welt stellt, ein Held ist ...

...Das mit der kugelförmigen Erde war entgegen einem Geschichtsmythos mW schon im Altertum bekannt. (Aber das Beispiel tut weiter nichts zur Sache.)

Ich glaube eben, dass die Bibel nicht einfach ein erratischer Block ist, den jeder sich aneignen kann; sondern sie ist geschrieben worden und darum wie jedes menschliche Schriftstück Eigentum ihrer Autoren bzw. von deren Erben. Und die Bibel wurde nun einmal von der kirchlichen Gemeinschaft überliefert, die bis heute noch lebt. Was liegt also näher, als deren maßgebliche Autoritäten um eine Anleitung zum Verständnis zu bitten?

Als 'freier Goldschürfer' darin herumzustochern, ist für mich, wie wenn einer Beethovens Sonaten verjazzt oder Schlimmeres. Sowas mag derjenige als Kunst ansehen, für mich ist es Diebstahl und Hochstapelei.

Du verstehst, was ich meine? Ich weiß, dass Gott unvermittelt Menschen durch Bibelworte ansprechen kann, aber diese dürfen die 'normalen' Bibelleser nicht verachten.
In der Bibel steht das Jesuswort - zu seinen Jüngern: "Wer euch hört, hört mich."

Und als er die 10 Aussätzigen geheilt hatte, sagte er zu ihnen: 'Geht und zeigt euch den Priestern.'
Obwohl die damalige religiösen Führerschaft mindestens genauso marode war, wie man es von der heutigen vermutet, und d
Er hat also auch die damaligen Strukturen anerkannt und das Erfordernis der Einordnung in die Gesellschaft.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 19:59
@AnGSt
Dann stelle ich jetzt auch mal 'die Frage nur so in den Raum', warum ich mich 'nicht speziell' angesprochen fühlen sollte, als du heute um 10.35 h mich zitiertest und darunter 'Was? Wo?' schriebst.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 20:01
@natü

Ja, das war so auch nicht unbedingt nur an Dich gerichtet. Tut mir leid.


melden
Anzeige
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

07.03.2013 um 20:06
@AnGSt
O.K., kein Problem.


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden