weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.704 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 20:23
@-Therion-
@natü
Nun sag das mal einem Atheisten, welcher sagt, er kann das Gleiche auch in Psychologiebüchern lesen, wie man sich anderen gegenüber verhält...
Was entgegnest Du demjenigen?


das würde ganz besonders mich interessieren da ich diese behauptung einmal aufgestellt habe
Der Mensch hat ein Gewissen was einem schon sagen kann was richtig und falsch ist,da braucht man noch nicht einmal ein Psychologiebuch.
Bei der Religion geht es doch um die Hinwendung zu Gott in Bereiche die über Gewissen und Psychologie hinaus gehen-


melden
Anzeige
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 20:25
@-Therion-
Was steht denn Ähnliches in den Psy-Büchern? ?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 20:29
@natü
natü schrieb:Du wirst staunen: ich glaube auch, dass alles, was lebt, beseelt ist.
Glaube aber, dass die Seele der Tiere nicht unsterblich ist - wie auch immer Gott den Neuen Himmel und die Neue Erde dann ausstatten wird.
Du scheinst die Bibel nicht zu kennen, Tiere sind genau so im Paradies wie alles andere Leben. Wenn die Seele der Tiere sterblich wäre, wäre sie mit dem Menschen nicht im Paradies oder Friedensreich.

"Da werden die Wölfe bei den Lämmern wohnen und die Panther bei den Böcken lagern. Kalb und Löwe weiden zusammen, ein kleiner Knabe kann sie hüten. Kuh und Bärin freunden sich an, ihre Jungen liegen beieinander. Der Löwe frisst Stroh wie das Rind. Der Säugling spielt vor dem Schlupfloch der Natter, das Kind streckt seine Hand in die Höhle der Schlange. Man tut nichts Böses mehr und begeht kein Verbrechen auf meinem ganzen heiligen Berg."

(Jesaja 11, 6-9)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 20:30
@natü
@so-ist-es
Danke für Eure Erklärung wegen 7 Siegeln.

@so-ist-es
Du hast Recht, wie man sich benimmt (Moral usw.) kann man auch ohne Buch wissen.
Es ging jedoch um den Vergleich der Bücher ;)

natü:
Wer aber mehr weiß, muss auch mehr umsetzen. ...

Nomalerweise braucht man sich aber nicht zu fürchten, wenn man nicht von Jesus Christus lässt, glaube ich.
Da stimme ich zu, so steht es drin.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 20:30
@so-ist-es
Eben. Psychologie ist doch, da Wissenschaft, nur die Oberfläche.
@-Therion- :(


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 20:33
@natü
Offenbarung des Johannes
natü schrieb:

Du wirst staunen: ich glaube auch, dass alles, was lebt, beseelt ist.
Glaube aber, dass die Seele der Tiere nicht unsterblich ist - wie auch immer Gott den Neuen Himmel und die Neue Erde dann ausstatten wird.
Fr. : Was sollen wir unter den vier Lebewesen verstehen, von denen im selben Vers gesprochen wird?

Antw.: Das ist ein abildhafter Ausdruck, den der Offenbarer Johannes verwendet hat, um den bHimmel, das cParadies Gottes, das dGlück des Menschen und der Tiere und der kriechenden Wesen und der Vögel der Luft zu beschreiben; das, was geistig ist, gleicht dem, was zeitlich ist; und das, was zeitlich ist, gleicht dem, was geistig ist; der eGeist des Menschen gleicht seiner körperlichen Gestalt und ebenso der Geist der fTiere und eines jeden anderen Geschöpfs, das Gott geschaffen hat.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 20:33
@Kayla
Kayla schrieb:Du scheinst die Bibel nicht zu kennen, Tiere sind genau so im Paradies wie alles andere Leben. Wenn die Seele der Tiere sterblich wäre, wäre sie mit dem Menschen nicht im Paradies oder Friedensreich.
Völlig richtig, so steht es drin und ich bin sehr froh, dass es dann auch Tiere gibt :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 20:36
@Optimist
Optimist schrieb:Völlig richtig, so steht es drin und ich bin sehr froh, dass es dann auch Tiere gibt
Ich auch, denn ich liebe die Tiere, sie brauchen unseren ganz besonderen Schutz.:)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 20:39
@Kayla
Tiere sehe ich im Moment (NOCH) und im Allgemeinen als die "besseren Menschen". :)

Jedenfalls morden Tiere nicht aus niederen Beweggründen usw.
Tiere sind oftmals viel treuer und loyaler als der Mensch (im Allgemeinen) das je sein könnte.
Sie lügen und betrügen nicht. Zumindest gibt es wenige Tierarten die das machen :D (aber es gibt sie, ich weiß).

(Damit wollte ich nicht gesagt haben dass es auch sehr viele liebenswerte Menschen gibt, nicht dass mich hier jemand falsch versteht ;) )


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 20:41
@Kayla
Ich hab das bisher nicht so wörtlich genommen. Kann das nicht symbolisch gemeint sein?
Tiere sind doch an sich nicht böse, auch auf dieser Erde noch nicht. Es kann doch als bildliche Rede für die Wiederherstellung der Harmonie der Schöpfung gemeint sein, da die Perversion, die die Sünde brachte, fortgenommen wurde.
Ich persönlich glaube auch nicht, dass wir im Neuen Paradies dieselben Rindviecher u. dgl. vorfinden werden. Ich erhoffe mir schon etwas Spannenderes. Ich glaube, es wird etwas sein, das wir uns nicht vorstellen können.

Aber wie wir Tiere im Himmel wiederbekommen sollten und Pflanzen, ohne dass diese sterblich wären - oder aber ohne sein und trotzdem nichts vermissen zu unserem Glück, kann ich mir auch nicht vorstellen. Gott wird aber schon noch etwas in petto haben.

Erst müssen wir sehen, dass wir überhaupt dort hinkommen...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 20:49
@natü
natü schrieb:Ich persönlich glaube auch nicht, dass wir im Neuen Paradies dieselben Rindviecher u. dgl. vorfinden werden. Ich erhoffe mir schon etwas Spannenderes. .
Das sagt mir schon Alles, diese Respektlosigkeit und Mangel an Verständnis ist wirklich bezeichnend. Genau diese Einstellung fördert mit unglaublicher Ignoranz und Mitleidslosigkeit Massentierhaltung und übermäßigen Fleischverzehr.
natü schrieb:Erst müssen wir sehen, dass wir überhaupt dort hinkommen...
Die von dir so abwertend bezeichneten" Rindviecher," sind sicher dort, denn sie kennen keine Arglist.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 20:50
@natü
[Ich hab das bisher nicht so wörtlich genommen. Kann das nicht symbolisch gemeint sein?/ZITAT]


Ich glaube nicht ,daßdas symbolisch gemeint ist, Tiere und Pflanzen haben auch einen unsterbichen Geist wie der Mensch,du nennst es Seele.
Die Auferstehung betrifft auch die Tiere.
Römer 8
22 Denn wir wissen, dass die ganze Schöpfung bis zu diesem Augenblick mit uns seufzt und sich ängstet.

23 Nicht allein aber sie, sondern auch wir selbst, die wir den Geist als Erstlingsgabe haben, seufzen in uns selbst und sehnen uns nach der Kindschaft, der Erlösung unseres Leibes.


Paulus rechnet selbstverständlich auch mit der Erlösung der Tiere im Paradies oder Himmelreich


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 20:51
@so-ist-es
Ich glaube, die Kirche deutet die vier Wesen als geistige, keinesfalls als Tiere oder etwas im menschlichen oder tierischen Zusammenhang. Also nur symbolisch. Genauer weiß ich aber noch nicht Bescheid.

@Kayla
Ich habe mal gelesen, dass der Christ seine Verantwortung für die Tiere sehr ernst nehmen muss, weil sie nur dieses eine Leben auf Erden haben und auf die Pflege und auch Liebe der Menschen angewiesen sind. Also das genaue Gegenteil von materiell eingestelltem Benutzen. Das sagt einem selten einer.

Andererseits soll man die Tiere nicht vergöttern. Seelen im Fegefeuer wurden in Verkettung mit symbolischen Tieren dargestellt, da sie nicht um ihre Menschenwürde wussten und sich diesen unwürdig anglichen, oder so ähnlich.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 20:53
Oh gerade gesehen, dass mir hier ein großer Fehler unterlaufen ist:
Optimist schrieb:(Damit wollte ich nicht gesagt haben dass es auch sehr viele liebenswerte Menschen gibt, nicht dass mich hier jemand falsch versteht ;) )
Aber ich denke, es weiß jeder, wie ich es wirklich meinte, brauche ich sicher nicht erst korrigieren ;)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 20:53
@natü
natü schrieb:Andererseits soll man die Tiere nicht vergöttern. Seelen im Fegefeuer wurden in Verkettung mit symbolischen Tieren dargestellt, da sie nicht um ihre Menschenwürde wussten und sich diesen unwürdig anglichen, oder so ähnlich.
Was für ein Blödsinn, dieser Quatsch stammt aus dem Mittelalter und ganz sicher nicht aus dem Urchristentum.
natü schrieb:Andererseits soll man die Tiere nicht vergöttern.
Ich habe nicht vom Vergöttern gesprochen, sondern davon wie man sich den Tieren als Schutzbefohlenen gegenüber zu verhalten hat.


melden
so-ist-es
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 20:54
@natü
Die kath. Kirche lehrt manches was nicht mit der Bibel übereinstimmt und hat daher merkwürdige Ansichten


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 21:02
@Kayla
:( Ich liebe Kühe.
Ich bin kein Fleischfan, schon gar nicht für Massentierhaltung. Du musst mich verwechseln :(


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 21:05
@Kayla
Hast du nicht gemerkt, dass ich deine Haltung den Tieren gegenüber bestätigt habe?

Ich habe auch nicht unterstellt, dass du persönlich sie vergöttern würdest; ich habe nur der Vollständigkeit halber die Gefahren der 'Tierliebe' mit erwähnt.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 21:07
@natü
natü schrieb:Du musst mich verwechseln
Ganz sicher nicht, du hast mit deinen Post´s sehr deutlich gemacht, das du Tiere für minderwertig und für nicht erlösungsfähig hältst, da ihre Seele deiner Meinung nach ja sterblich ist und genau das ist eben eine Irrlehre. Keine Religion dieser Welt ist dieser Ansicht nur die KK eben.


melden
Anzeige
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

13.03.2013 um 21:09
@so-ist-es
Ich denke, dass die Kirche über die Tiere aussagen will, dass sie als Individuen nicht unsterblich sind.


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Lehre Jesu230 Beiträge
Anzeigen ausblenden