weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.628 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:00
@GiusAcc
indem wir erwarten die glückselige Hoffnung und Erscheinung der Herrlichkeit unseres großen Gottes und Heilandes Jesus Christus,

->
hier steht ein und ...
Wenn das UND so auszulegen wäre wie DU das machst, dann müsste der Vers so heißen:

"unseres großen Gottes und UNSERES Heilandes Jesus Christ"

Da es aber NICHT so geschrieben wurde, muss man das Heiland auf GOTT beziehen.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:01
@Citral
Citral schrieb: ich kann tagelang so weiter machen ....
Kann ich mir vorstellen, denn es erfordert ja auch Zeit den bibl. Kontext immer wieder aus dem Zusammenhang zu reißen und wieder so zusammen zu fügen, das er mit den eigenen Ansichten kompatibel ist.:)


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:02
@Kayla
Beweis mir das er aus dem Zusammenhang gerissen ist, ansonsten nur ein dummes Kommentar...


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:02
@Kayla
der wurde durch anklage calvins hingerichtet.

die "reformation " liess die scheiterhaufen weiterbrennen.
das ist das fundament der evangelikalen. in nichts besser als die RKK.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:03
@Citral
Citral schrieb:Beweis mir das er aus dem Zusammenhang gerissen ist, ansonsten nur ein dummes Kommentar.
Wer oder was hier dumm ist, möchte ich lieber nicht näher erörtern.:)


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:03
@Kayla
Werden wir jetzt noch persönlich :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:04
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:das ist das fundament der evangelikalen. in nichts besser als die RKK.
Richtig und nicht nur ich finde diese beiden Denkrichtungen Sch..............


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:05
@Citral
Citral schrieb:Werden wir jetzt noch persönlich
Ich weiß ja nicht wie es bei dir ist, aber ich zumindest habe kein persönliches Interesse an dir.:)


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:06
@Citral
Bitte was?/ZITAT]indem wir erwarten die glückselige Hoffnung und Erscheinung der Herrlichkeit unseres großen Gottes UND Heilandes Jesus Christus,
Nochmal .... was?
Simon Petrus, Knecht und Apostel Jesu Christi, an die, welche den gleichen kostbaren Glauben wie wir empfangen haben an die Gerechtigkeit unseres Gottes UND Retters Jesus Christus:
in diesen beiden das UND gross geschreiben durch mich
Citral schrieb:Wie gesagt lies mal gründlich....
ihnen gehören auch die Väter an, und von ihnen stammt dem Fleisch nach der Christus, der über alle ist, hochgelobter Gott in Ewigkeit. Amen!
nochmal : hochgelobter gott in Ewigkeit ?
ein Ausruf, der Dankbarkeit ...
Citral schrieb:Wie gesagt lies mal gründlich....
Wir wissen aber, dass der Sohn Gottes gekommen ist und uns Verständnis gegeben hat, damit wir den Wahrhaftigen erkennen. Und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus. Dieser ist der wahrhaftige Gott und das ewige Leben.
... sohn gottes gekommen ist, ,,, , damit wir den wahrhaftigen erkennen ...
Citral schrieb:
ich kann tagelang so weiter machen ....
ich auch ... :)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:08
@GiusAcc
Hier noch mal die "geistige Speise" insgesamt:
Citral schrieb:Titus 2,13
indem wir erwarten die glückselige Hoffnung und Erscheinung der Herrlichkeit unseres großen Gottes und Heilandes Jesus Christus,

2. Petrus 1,1
Simon Petrus, Knecht und Apostel Jesu Christi, an die, welche den gleichen kostbaren Glauben wie wir empfangen haben an die Gerechtigkeit unseres Gottes und Retters Jesus Christus:

Römer 9,5
ihnen gehören auch die Väter an, und von ihnen stammt dem Fleisch nach der Christus, der über alle ist, hochgelobter Gott in Ewigkeit. Amen!

1. Johannes 5,20
Wir wissen aber, dass der Sohn Gottes gekommen ist und uns Verständnis gegeben hat, damit wir den Wahrhaftigen erkennen. Und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus. Dieser ist der wahrhaftige Gott und das ewige Leben.
Zu Titus sagte ich schon was.

Zu den Anderen sagte auch Citral schon was.

zu Johannes:
...dass der Sohn Gottes gekommen ist ... damit wir den Wahrhaftigen erkennen. ... wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus. Dieser ist der wahrhaftige Gott und das ewige Leben.
Was gibt es hier ANDERS auszulegen, als dass Jesus der Wahrhaftige ist?
Erkläre mir das bitte.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:09
@GiusAcc
Ja

unseres Gottes UND Retters Jesus Christus

Das ist eine einzige Person ... Der Gott Jesus und der Retter Jesus...
GiusAcc schrieb:ein Ausruf, der Dankbarkeit ...
Der Zufällig an Jesus Christus gerichtet ist.
GiusAcc schrieb:... sohn gottes gekommen ist, ,,, , damit wir den wahrhaftigen erkennen ...
Ja und?
Und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus.


Dieser(der Sohn Gottes) ist der wahrhaftige Gott und das ewige Leben.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:11
@Optimist
als dass Jesus der Wahrhaftige ist? als dass Jesus der Wahrhaftige ist?
Wie kann er der wahrhaftige Gott sein, wenn dieser JHWH ist und zwar ohne einen Arm den er J.Chr. nennt. ? Der wahrhaftige Gott ist nach logischem Verständnis vollständig und braucht keinen künstlichen Arm.:)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:13
@Citral
Citral schrieb:Und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus.
Und wieso sollten wir das sein ? Millionen von Christen sind also in Christus, das wären ja eine ganze Menge zusätzliche Trinitäten und es könnte eng werden auf dem Thron Gottes, dessen Kinder wir ja angeblich alle sind.:)


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:14
@Kayla
Kayla schrieb:Und wieso sollten wir das sein ?
Du darfst dich nicht angesprochen fühlen :)...


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:15
@Optimist
Optimist schrieb:...dass der Sohn Gottes gekommen ist ... damit wir den Wahrhaftigen erkennen.
dass der sohn Gottes gekommen ist...
jesus ist gekommen nicht gott selbst, er hat ihn ausgesandt, damit wir den wahrhaftigen erkennen, an seiner Handlungsweise, gemäss den Prophetien die uns schon im AT über jesus gegeben wurden, der schreiber schliesst dies nicht aus denn er hat das AT im kopf beim schreiben


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:15
@Kayla
Kayla schrieb:Wie kann er der wahrhaftige Gott sein, wenn dieser JHWH ist
Jahwe IST in meinen Augen Jesus.
Und steht bei Jesaja 53 Jahwe? Oder steht da GOTT?
Das wäre jetzt für die weiteren Überlegungen entscheidend.
Kayla schrieb:Der wahrhaftige Gott ist nach logischem Verständnis vollständig und braucht keinen künstlichen Arm.:)
Der wahrhaftige Gott ist in diesem Vers Jesus und braucht natürlich keinen Arm, weil er ja der Arm selbst ist.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:17
@Optimist
@Citral


..dass der Sohn Gottes gekommen ist ---------------->damit wir den Wahrhaftigen erkennen.


wo steht da das der vorher erwähnte sohn der wahrhaftige wäre???
du liesst dir permanent unsinn zusammen weil du permanent falsche betonungen machst.

wir erkennen DURCH jesus christus den gott der ihn gesandt hat.
ihr allerdings nicht,denn ihr bastelt euch einen falschen


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:17
@Citral
Citral schrieb:Du darfst dich nicht angesprochen fühlen
Ich denke nicht das es dich etwas angeht wie und wann ich mich angesprochen fühle. :)


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:17
@GiusAcc
Warum verwirrst du die Menge so und wirst unsachlich. Deine Wachturmgesellschaft an der du hängst zweifelt in keinster Weise, dass Jesus ein Gott gewesen ist. Wieso willst du das jetzt umdrehen?
GiusAcc schrieb:dass der sohn Gottes gekommen ist...
jesus ist gekommen nicht gott selbst, er hat ihn ausgesandt, damit wir den wahrhaftigen erkennen, an seiner Handlungsweise, gemäss den Prophetien die uns schon im AT über jesus gegeben wurden, der schreiber schliesst dies nicht aus denn er hat das AT im kopf beim schreiben
Ok wir sollen den Wahrhaftigen Erkennen und wer ist es laut 1. Johannes 5,20?


Und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus.


Ahhaaaa....

Dieser ist der wahrhaftige Gott und das ewige Leben.



Ahhhhhaaaa

@pere_ubu
pere_ubu schrieb:wo steht da das der vorher erwähnte sohn der wahrhaftige wäre???
Hier stehts
Und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:19
@Optimist
Optimist schrieb:Der wahrhaftige Gott ist in diesem Vers Jesus und braucht natürlich keinen Arm, weil er ja der Arm selbst ist.
Und wo sagt JHWH z.B. das J.Chr. sein Arm ist ? Wo Gott es sagt und nicht wo es irgendein Bibelschreiber oder Ausleger sagt.:)


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:22
@Citral
Citral schrieb:Warum verwirrst du die Menge so und wirst unsachlich. Deine Wachturmgesellschaft an der du hängst zweifelt in keinster Weise, dass Jesus ein Gott gewesen ist. Wieso willst du das jetzt umdrehen?
wahrscheinlich fühlst nur du dich verwirrt und nur für dich ist es unsachlich.
BITTE, wir sind hier im trinitäts-thread und nicht im zj-thread, also lass deine Anspielungen


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:22
@GiusAcc
Ihr wisst aber das Jesus "ein" Gott ist... wieso leugnest du das auf einmal?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:23
@GiusAcc
...dass der Sohn Gottes gekommen ist ... damit wir den Wahrhaftigen erkennen. ... wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus. Dieser ist der wahrhaftige Gott und das ewige Leben.

-->O:
Was gibt es hier ANDERS auszulegen, als dass Jesus der Wahrhaftige ist?
Erkläre mir das bitte.

->g:
...dass der Sohn Gottes gekommen ist ... damit wir den Wahrhaftigen erkennen.

jesus ist gekommen nicht gott selbst, er hat ihn ausgesandt, damit wir den wahrhaftigen erkennen, ...
Das ist mir klar, dass Jesus und nicht Gott gekommen ist, damit wir den wahrhaftigen GOTT erkennen...

Wenn Du allerdings in Deiner Erklärung die Hälfte des Verses auslässt, dann nützt mir Deine Erklärung nichts, weil der wichtige Teil ja noch kommt. :)

Dann picke ich mir jetzt auch mal ein Stück vom Vers raus, bzw. das letzte davon:
Citral schrieb:in seinem Sohn Jesus Christus. DIESER ist der wahrhaftige Gott und das ewige Leben.
Wir sind im Wahrhaftigen der sich in seinem Sohn zu erkennen gibt, also sind wir somit AUCH im Sohn. Und nun geht es weiter: DIESER (Sohn) "ist der wahrhaftige Gott".

Man muss ja "wahrhaftiger Gott" auf den Sohn bezehen, weil DIESER im vorangegangenen Satz stand.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:24
@Citral


du willst es nicht verstehen.
dadurch dass du es sogar noch ständig wiederholst bezeugst deinen geistigen horizont.

"ein" gott ist nunmal nicht "der" gott ,der allmächtige.

wie oft denn noch du logikwrack?

(1. Korinther 8:5-6) . . .Denn wenn es auch solche gibt, die „Götter“ genannt werden, ob im Himmel oder auf der Erde, wie es ja viele „Götter“ und viele „Herren“ gibt, 6 so gibt es für uns tatsächlich e i n e n GOTT, den Vater, aus dem alle Dinge sind und wir für ihn; und es gibt e i n e n Herrn, Jesus Christus, durch den alle Dinge sind und wir durch ihn. . .


melden
Anzeige
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

22.08.2013 um 22:25
@pere_ubu
Giusacc will nicht wahrhaben das Jesus "ein" Gott ist

Kannst du ihn das bitte klar machen? Darum geht es hier nämlich die ganze Zeit..


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Guiding Angel!34 Beiträge
Anzeigen ausblenden