weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.628 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 16:23
@GiusAcc
Kanns nicht :) es redet die ganze Zeit Jehova und Jesaja war zu der Zeit an da es geschah "ist er nicht gewesen"


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 16:30
aus dem jessaja-buch band 2 , was das ganze erklärend erläutert steht dazu:

*** ip-2 Kap. 9 S. 130-131 Abs. 15-16 Jehova belehrt uns zu unserem Nutzen ***
Sowohl an Juden als auch an Nichtjuden ergeht eine feierliche Einladung: „Tut euch zusammen, ihr alle, und hört. Wer unter ihnen hat diese Dinge berichtet? Jehova selbst hat ihn geliebt. Er wird an Babylon tun, was ihm gefällt, und sein Arm, er wird auf den Chaldäern sein. Ich — ich selbst habe geredet. Auch habe ich ihn berufen. Ich habe ihn herbeigeführt, und es wird veranlasst werden, dass sein Weg gelingt“ (Jesaja 48:14, 15). Nur Jehova ist allmächtig und fähig, Ereignisse genau vorherzusagen. Keiner von „ihnen“, den wertlosen Götzen, kann diese Dinge berichten. Nicht die Götzen, sondern Jehova hat „ihn“, nämlich Cyrus, „geliebt“; das heißt, Jehova hat ihn zu einem besonderen Zweck auserwählt (Jesaja 41:2; 44:28; 45:1, 13; 46:11). Er hat das Erscheinen des Cyrus auf der Weltbühne vorausgesehen und hat ihn als künftigen Eroberer Babylons ausgewählt.
16 In einladendem Ton fährt Jehova fort: „Naht euch mir. Hört dies. Von Anfang an habe ich überhaupt nicht in einem Versteck geredet. Von der Zeit an, da es geschah, bin ich da gewesen“ (Jesaja 48:16a). Jehova hat seine Voraussagen weder im Geheimen gemacht noch waren sie auf wenige Eingeweihte beschränkt. Jehovas Propheten waren als seine Sprecher offen und ehrlich (Jesaja 61:1). Sie verkündeten öffentlich den Willen Gottes. Für Jehova waren zum Beispiel die Ereignisse in Verbindung mit Cyrus weder etwas Neues noch etwas Unvorhergesehenes. Er ließ sie in aller Offenheit etwa 200 Jahre im Voraus durch Jesaja vorhersagen.


http://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/1102001027

doch@Citral ,es ist ganz klar so ,dass er da durch seine propheten redet ,von denen er ja vorher sagt:

ihr seid meine zeugen
( (Jesaja 43:10) 10 „Ihr seid meine Zeugen“, ist der Ausspruch Jehovas, „ja mein Knecht, den ich erwählt habe, damit ihr erkennt und an mich glaubt und damit ihr versteht, daß ich derselbe bin. . . .)

also sind seine propheten sein knecht.... seine zeugen


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 16:38
@pere_ubu
@GiusAcc
Ahh ich seh schon :D wurden aus einem Vers, 2 Verse gemacht :D wie hinterhältig.

Jesaja 45,19
Ich habe nicht im Verborgenen geredet, in einem dunklen Winkel der Erde; ich habe zu dem Samen Jakobs nicht gesagt: Sucht mich vergeblich! Ich, der Jehova, rede, was recht ist, und verkündige, was richtig ist.

Redet hier Jesaja oder Jehova?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 16:45
ist dir nicht klar ,dass jehova immer durch propheten ( knechte ,zeugen) redet und NIE selbst kam?

(Johannes 1:18) . . .Kein Mensch hat GOTT jemals gesehen; der einziggezeugte Gott, der am Busen[platz] beim Vater ist, der hat über ihn Aufschluß gegeben. . .


schon vergessen? @Citral

des weiteren:

(2. Mose 33:20) Und er fügte hinzu: „Du vermagst mein Angesicht nicht zu sehen, denn kein Mensch kann mich sehen und dennoch leben.“
(Johannes 6:46) Nicht, daß jemand den Vater gesehen hat, ausgenommen der, der von Gott her ist; dieser hat den Vater gesehen.
(1. Johannes 4:12) Niemals hat jemand Gott gesehen. Wenn wir einander weiterhin lieben, bleibt Gott in uns, und seine Liebe wird in uns vollkommen gemacht.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 16:48
@pere_ubu
Hast du schon vergessen, dass Jehovas volle Gestalt niemand erkennen kann, aber es durchaus Leute gab die den Herrn gesehen haben, natürlich in einer Gestalt in der es möglich war. Im übrigen kann durchaus Jesaja als Sprachrohr benutzt haben, aber es bleiben Jehovas Worte.

Hast du im übrigen vergessen, dass es unangebracht und unhöflich ist vom Thema abzulenken und mit Nebelkerzen zu schmeißen.

Wer redete in Jesaja 45,19? Jesaja oder Jehova?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 16:51
wenn jesaja redet und prophezeit ,dann redet jesaja nicht aus sich SELBST ,sondern als STIMME jehovas.
was daran so unverständlich? @Citral

natürlich redet jesaja....aber im auftrag ;)

und lass deine dümmlichen unterstellungen mit nebelkerzen mal weg ,nur weil du zusammenhänge nicht erfassen kannst oder willst.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 16:55
@Optimist
@Citral


ich würd vorschlagen einen jesaja-thread zu eröffnen.

ist hier ja wohl alles komplett off-topic.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 16:56
@Citral
ich schrieb:
Naht euch mir. Hört dies. Von Anfang an habe ich überhaupt nicht in einem Versteck geredet. Von der Zeit an, da es geschah, bin ich dagewesen.“

Und nun hat der Souveräne Herr Jehova mich gesandt, auch seinen Geist

hier könnte auch jesaja von sich selbst reden im zusammenhang von Gott den geist bekommen zu haben, um dieses prophetisch zu verkünden
und due schriebst :)
Citral schrieb:Kanns nicht :) es redet die ganze Zeit Jehova und Jesaja war zu der Zeit an da es geschah "ist er nicht gewesen"
also :) das eine ist meine Auslegung und das andere deine, dann lass es so stehen


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 16:57
@pere_ubu
@GiusAcc
Ich nehme die Worte schonmal entgegen, da offensichtlich Jehova geredet hat.

Also ist nach Jesaja 45,19 Jehova derjenige der nicht im verborgenen geredet hat und nicht wie ihr sagt in Jesaja 48,18, dass es Jesaja gewesen ist.

Jeaja 45,19 beweist, Jehova ist derjenige, der nicht im verborgenen geredet hat.

Naht euch mir. Hört dies. Von Anfang an habe ich überhaupt nicht in einem Versteck geredet. Von der Zeit an, da es geschah, bin ich dagewesen.“
Also spricht diese Worte Jehova aus und nicht Jesaja, wie nach eurer Auslegung, Jesaja 45,19 beweist die Konkordanz.

Und nun hat der Souveräne Herr Jehova mich gesandt, auch seinen Geist.
und komischerweise wurde Jehova von Jehova gesandt.

und nein nicht nötig :) das gehört noch zur Dreieinigkeit, da es offensichtlich mehr als 1 Jehova hier tätig waren.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 17:00
*facepalm* @Citral

dann viel spass. da ist dann nix zu retten.
müsst ihr selbst mit klarkommen.

2 jehovas..... ich glaub....nee ...ich sag mal ganz galant: komplett verrückt was du dir da zusammendenkst.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 17:02
@pere_ubu
Du brauchst nicht immer anfangen zu weinen, wenn es eng wird :) hab schon geahnt, das nur eine Ausflucht kommen kann.

Es gibt viele stellen im AT... wo Jehova mit Jehova redet oder meint usw.

eine Stelle ist z.B.

1. Mose 19,24
Da ließ der JEHOVA Schwefel und Feuer regnen auf Sodom und Gomorra, vom JEHOVA, vom Himmel herab,


Frag mal einen jüdischen Gelehrten, der wird dir das bestätigen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 17:05
lol ,wie gesagt , versuchs mal mit einer übersetzung.
das was du da benutzt kann man als solche nicht bezeichnen. @Citral


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 17:07
@pere_ubu
Gut dann nehme ich eine, die gar nicht vom urtext heraus übersetzt wurde, sondern von der englischen Bibel ;) und wo der doppelte Fluch Babels drauf liegt.... der von euch geliebten NWÜ

1. Mose 19,24
Dann ließ Jehova Schwefel und Feuer von Jehova, von den Himmeln her, auf Sọdom und auf Gomọrra regnen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 17:08
und der satz ist zu schwer für dich? @Citral


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 17:09
das feuer ist das feuer jehovas . jehovas feuer.
lass gut sein..............ich sehe du willst nichts verstehen . @Citral


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 17:10
@pere_ubu
Na klar ist es Jehovas Feuer :D aber Jehova holte Feuer und Schwefel von Jehova :D


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 17:10
Gut dann übersetze ich eine die gar nicht vom Urtext heraus übersetzt wurde, sondern von der englischen Bibel ;) und wo der doppelte Fluch Babels drauf liegt.... der von euch geliebten NWÜ
nana, muss doch sehr bitten, erstens beleidigend und zweitens offtopic, also schluss damit @Citral


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 17:11
@GiusAcc
Das ist wahrheit.

Deine deutsche NWÜ wurde von der englischen NWÜ übersetzt und nicht vom Urtext.
Fazit: Doppelte Sprachverwirrung.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 17:11
ja nee ist klar. muss ja irgendwie passen ,wenn man gegenreden schwingen will ,und sei es noch so absurd.

"schönen tag "noch .. @Citral


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 17:12
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:schönen tag
Immer dann wenns offensichtlich wird :)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 17:47
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:ich denke du liesst da etwas rein ,was da nirgends ausgedrückt ist . @Optimist jesus ist dort nirgends gemeint oder am wirken.
--->
GiusAcc schrieb:14 Versammelt euch, ihr alle, und höret! Wer unter ihnen hat dieses verkündet? Den der Herr liebt, der wird sein Wohlgefallen vollführen an Babel und seinen Arm an den Chaldäern.
Also Du meinst, hier ist ein Mensch gemeint und dieser wird "seinen Arm" nach den Chaldäern ausstrecken?
Also Deinem reinkopierten Text nach müsste es dann Cyrus sein, der hier gemeint ist, richtig?

Das bezieht sich auf Vers 14:
pere_ubu schrieb:Jehova hat „ihn“, nämlich Cyrus, „geliebt“; das heißt, Jehova hat ihn zu einem besonderen Zweck auserwählt. (Jesaja 41:2; 44:28; 45:1, 13; 46:11).
--------------------------------------------------------------------------------
GiusAcc schrieb:15 Ich, ich habe geredet, ja, ich habe ihn gerufen; ich habe ihn kommen lassen, und sein Weg wird gelingen.
Und das bezieht sich dann Deiner Meinung nach auch auf diesen Cyrus? Also Jehova hat den Cyrus gerufen...

Gut, da könnte ich noch folgen, klingt plausibel.
Aber dass im Folgenden Jesaja reden soll, wie @GiusAcc sagt, obwohl die ganze Zeit ZUVOR Jehova sprach, das leuchtet mir nicht ein, also das hier:
GiusAcc schrieb: 16 Nahet euch zu mir, höret dieses! Ich habe vom Anfang an nicht im verborgenen geredet; von der Zeit an, da es ward, bin ich da. - Und nun hat der Herr, Herr, mich gesandt und sein Geist.
Gut, das vorhergehende soll also Jesaja gewesen sein, aber nun gleich wieder ein aprupter Wechsel des Sprechers, denn das hier ist eindeutig Jehova:
17 So spricht der Herr, dein Erlöser, der Heilige Israels: Ich bin der Herr, dein Gott, der dich lehrt, zu tun was dir frommt, der dich leitet auf dem Wege, den du gehen sollst.
Also ich weiß nicht, Eure Auslegungen sind für mich nicht stimmig, da kann ich das drehen und wenden wie ich will.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 17:56
@Optimist
Das bezieht sich auf Vers 14:

pere_ubu schrieb:
Jehova hat „ihn“, nämlich Cyrus, „geliebt“; das heißt, Jehova hat ihn zu einem besonderen Zweck auserwählt. (Jesaja 41:2; 44:28; 45:1, 13; 46:11).


--------------------------------------------------------------------------------

15 Ich, ich habe geredet, ja, ich habe ihn gerufen; ich habe ihn kommen lassen, und sein Weg wird gelingen.

Und das bezieht sich dann Deiner Meinung nach auch auf diesen Cyrus? Also Jehova hat den Cyrus gerufen...
ja ,er hat ihn als werkzeug benutzt um babylon zu fall zu bringen.
also das alte geschichtliche babylon.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 17:58
@pere_ubu
ja wie gesagt, das leuchtet mir sogar ein.

Und was sagst Du zu dem anderen Teil meines Postings?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 18:04
@Kayla
noch mal dazu und zu meiner Antwort darauf:
Beitrag von Optimist, Seite 253

Sprüche 8 ist auf die Weisheit bezogen. Diese muss jedoch nichts mit dem HG zu tun haben, denn im selben Kapitel wird Torheit ebenso als Person beschrieben.

Also sehe ich es mehr so, dass die Weisheit der Torheit gegenübergestellt und ausgedrückt werden soll, dass NUR die W e i s h e i t BEI Gott ist, jedoch die Torheit bei Anderen (z.B. den Menschen) zugegen ist.

Ich fände es schon komisch, dass der HG nur an dieser einzigen Stelle mit der Weisheit gleichgesetzt sein sollte und ansonsten in der gesamten Bibel an keiner Stelle. Also ich schließe es für mich aus, dass dieser gemeint ist.


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

24.08.2013 um 18:05
@Optimist

ich empfehle dir zum selber nachschlagen die beiden bücher über jesaja.
ist viel ,aber wird von jesaja kapitel 1 alles nach und nach erläutert.

http://wol.jw.org/de/wol/lv/r10/lp-x/0/19459
http://wol.jw.org/de/wol/lv/r10/lp-x/0/19460

kann man dann ja dann immer noch anders sehen ,aber so bekommt man zu allen versen in allen kapiteln immer einen guten überblick und nötiges hintergrundwissen ,meiner meinung nach.
Optimist schrieb:17 So spricht der Herr, dein Erlöser, der Heilige Israels: Ich bin der Herr, dein Gott, der dich lehrt, zu tun was dir frommt, der dich leitet auf dem Wege, den du gehen sollst.
das sind nicht unbedingt wechsel , nur nochmal betonungen und bestätigungen ,dass jesaja nicht aus sich heraus redet , wie das im übrigen ja auch jesus nicht tat ,sondern als stimme ,als authorisierte stimme gottes.
das kann doch unmöglich so gemeint sein ,dass jesaja da den "herren" spielen wollte,


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden