Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.772 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:02
@HatwenigAhnung
Ich denke aber, er wird im Zwiefelsfalle sicher immer eiinen Glaubensbruder nehmen, weil das einfach ein angenehmeres Gefühl dabei ist

-->
Und wenn der Glaubensbruder nikolaitische Lehren rüberbringt?
Dann wäre die Taufe natürlich nonsens, was immer auch Dein Niko-dingsda ist.

@-Therion-
Es kommt beim Taufen wirklich nur auf die INNERE Einstellung des Täuflings an (ob er sich zu Jesus bekennt mit allem drum und dran)

-->
kennst du eine einzige person die wirklich richtig getauft wurde ?
Ja, mehrere sogar :)
-Therion- schrieb:ich denke solche menschen kannst du an einer hand abzählen.
Eine Hand ist etwas untertrieben ;) aber vom Prinzip her hast Du Recht.
-Therion- schrieb:und sind jetzt alle jene die anderst getauft wurden keine christen
Biblisch gesehen sind sie keine Christen, ja.
-Therion- schrieb: oder minderwertiger
auf keinen Fall.
-Therion- schrieb:- bleibt es ihnen auf ewig versagt den HG zu bekommen, die bibel zu verstehen ectr. ?
Dazu müsste ich noch mal in der Bibel nachlesen :)


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:06
@Optimist
Optimist schrieb:Dann wäre die Taufe natürlich nonsens, was immer auch Dein Niko-dingsda ist.
Offenbarung: Brief an Pergamon.

Woher weißt Du, das Du nicht von einem Nikolait getauft wurdest, oder gehst Du und Deine Gemeinde streng nach der Ordnung, wie sie in der Bibel beschrieben wird?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:11
@HatwenigAhnung
HatwenigAhnung schrieb:Woher weißt Du, das Du nicht von einem Nikolait getauft wurdest, oder gehst Du und Deine Gemeinde streng nach der Ordnung, wie sie in der Bibel beschrieben wird?
Ja, meine Gemeinde geht streng nach der Bibel.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:11
@-Therion-
-Therion- schrieb: bleibt es ihnen auf ewig versagt den HG zu bekommen, die bibel zu verstehen ectr. ?
Der Wind weht wo er will und nicht wo der getaufte will. Nur weil ein getaufter sagt, er habe heiligen Geist, hat er ihn noch lange nicht.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:14
@HatwenigAhnung
HatwenigAhnung schrieb:Der Wind weht wo er will
woraus ist dieser Vers gleich noch mal? Würde gerne den größeren Zusammenhang lesen wollen...


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:14
@Optimist
Optimist schrieb:Ja, meine Gemeinde geht streng nach der Bibel.
Die würd ich gerne mal kennenlernen.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:15
@Optimist

Aus dem Gespräch zwischen Jesus und Nikodemus, woraus klar ersichtlich wird, das es um den heiligen Geist geht.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:17
@HatwenigAhnung
HatwenigAhnung schrieb:Die würd ich gerne mal kennenlernen.
Wenn es Dein ernst ist würde ich Dir sogar verraten wer es ist, aber ich denke eher das war ironisch, oder? :)

Und noch mal das:
Der Wind weht wo er will

-->
woraus ist dieser Vers gleich noch mal? Würde gerne den größeren Zusammenhang lesen wollen..
ich meinte die genaue Vers-Angabe.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:17
@Optimist
Ist aus Johannes Kapitel 3


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:19
@Citral
Citral schrieb:Ist aus Johannes Kapitel 3
Danke Dir.


Wie siehst Du das? :
bleibt es ihnen auf ewig versagt den HG zu bekommen, die bibel zu verstehen ectr. ?

-->
Der Wind weht wo er will und nicht wo der getaufte will. Nur weil ein getaufter sagt, er habe heiligen Geist, hat er ihn noch lange nicht.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:34
@HatwenigAhnung
Optimist schrieb: bleibt es ihnen auf ewig versagt den HG zu bekommen, die bibel zu verstehen ectr. ?

-->
Der Wind weht wo er will und nicht wo der getaufte will. Nur weil ein getaufter sagt, er habe heiligen Geist, hat er ihn noch lange nicht.
--->

Johannes Kapitel 3:
1 ... Nikodemus, ein Oberster der Juden.

3 Jesus ... sprach zu ihm: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Es sei denn, daß jemand von neuem geboren werde, so kann er das Reich Gottes nicht sehen.

4 Nikodemus spricht zu ihm: Wie kann ein Mensch geboren werden, wenn er alt ist? ...

5 Jesus antwortete: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Es sei denn daß jemand aus Wasser und Geist geboren werde, so kann er nicht in das Reich Gottes eingehen.
Hier geht klar hervor, dass bei der Taufe der HG nötig ist bzw. mitwirkt.
Ob der Täufling den HG dann BEKOMMT, geht hier nicht eindeutig hervor. Aber der HG ist zumindest bei der Taufe zugegen.
6 Was aus dem Fleische geboren ist, ist Fleisch, und was aus dem Geiste geboren ist, ist Geist.
Das bedeutet für mich, man wird nach der Taufe GEISTIG gesehen ein "neuer Mensch".
7 Verwundere dich nicht, daß ich dir sagte: Ihr müsset von neuem geboren werden.

8 Der Wind weht, wo er will, und du hörst sein Sausen, aber du weißt nicht, woher er kommt, und wohin er geht; also ist jeder, der aus dem Geiste geboren ist.
DAS fasse ich NICHT so auf wie Du, sondern irgendwie anders, kann es jedoch im Moment nicht in Worte fassen, habe nur ein gewisses Gefühl wie es gemeint sein könnte. (ein Gefühl, was sich schlecht in Worte fassen lässt).


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:35
@Optimist
Gebe ich dem vollkommen recht.

Ein von neuem geborener Christ bekommt den heiligen Geist und da ist die Stelle sehr passend gewählt. Erst du dem Empfang des heiligen Geistes kann man sich einen neugeborenen und erretteten Christen nennen.

Ich wurd im jugendlichen Alter auch einmal getauft, weil ich auf die Geschenke wegen der Konfirmation aus war. Damals war ich weder neugeboren, noch habe ich den heiligen Geist durch die Taufe empfangen.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:36
@Optimist
Optimist schrieb:Aber der HG ist zumindest bei der Taufe zugegen.
Wie kann dann eine Taufe von einem Nikolaiten nutzlos sein, wie Du mir vor ein paar Posts vorher geschrieben hast?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:38
@HatwenigAhnung
HatwenigAhnung schrieb:Wie kann dann eine Taufe von einem Nikolaiten nutzlos sein
Dazu muss ich erst mal wissen, ob sich diese Nikolaiten genau nach der Bibel richten?
Ich hatte daraus, dass sie sich ja NICHT Christen nennen, geschlossen, dass sie von den biblischen Lehren abweichen, oder?


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:39
@Optimist
Mit Wasser ist in der Stelle nicht die Wassertaufe gemeint ;), sondern ist ein Bild für das lebendige Wort Gottes.

1. Johannes 5,6
Er ist es, der durch Wasser und Blut gekommen ist, Jesus der Christus; nicht durch Wasser allein, sondern durch Wasser und Blut. Und der Geist ist es, der Zeugnis gibt, weil der Geist die Wahrheit ist.

Hebräer 10,22
so lasst uns hinzutreten mit wahrhaftigem Herzen, in völliger Gewissheit des Glaubens, durch Besprengung der Herzen los vom bösen Gewissen und am Leib gewaschen mit reinem Wasser.

Epheser 5,26
26 damit er sie heilige, nachdem er sie gereinigt hat durch das Wasserbad im Wort,


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:39
@Citral
Citral schrieb:Ich wurd im jugendlichen Alter auch einmal getauft, weil ich auf die Geschenke wegen der Konfirmation aus war. Damals war ich weder neugeboren, noch habe ich den heiligen Geist durch die Taufe empfangen
Also hattest Du im jugendlichen Alter noch nie etwas von Jesus und seinem Vater gehört. Wie kommt die Meinungsänderung dann in späteren Jahren?


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:41
@HatwenigAhnung
Klar hatte ich das, aber nicht ernst genommen und geglaubt ;). Gläubig wurde ich, weil Gott lebendig ist und mich ins Licht gestellt hat.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:41
@Citral
Citral schrieb:Mit Wasser ist in der Stelle nicht die Wassertaufe gemeint
Hmm, Du meinst also, Joh.3 hat gar nichts mit der Taufe zu tun? Oder habe ich Dich da jetzt missverstanden?


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:42
@Optimist
Hast richtig verstanden ;)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:42
@Optimist
Optimist schrieb:Dazu muss ich erst mal wissen, ob sich diese Nikolaiten genau nach der Bibel richten?
Die Nikolaiten gelten als jene, die nichts gegen Hurerei usw. haben.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:42
@Optimist
1. Petrus 1,23
23 denn ihr seid wiedergeboren nicht aus vergänglichem, sondern aus unvergänglichem Samen, durch das lebendige Wort Gottes, das in Ewigkeit bleibt.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:44
@Citral
Das muss ich mir alles noch mal durch den Kopf gehen lassen. :) Aber schon mal danke für Deinen Hinweis und die Bibelverse.

@HatwenigAhnung
HatwenigAhnung schrieb:Die Nikolaiten gelten als jene, die nichts gegen Hurerei usw. haben.
Naja, dann weiß ich ja jetzt "alles" ;)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:45
@Optimist
Optimist schrieb:Hmm, Du meinst also, Joh.3 hat gar nichts mit der Taufe zu tun?
Es ging ja auch um den heiligen Geist.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 20:52
@HatwenigAhnung
Hmm, Du meinst also, Joh.3 hat gar nichts mit der Taufe zu tun?

->
Es ging ja auch um den heiligen Geist.
Ja, wenn dieser Vers nichts mit der Taufe zu tun hat, dann geht es "nur" um den HG....
... und dies eben NICHT im Zusammenhang mit der Taufe.

Um Deine Aussage von weiter oben zu beurteilen, bräuchte man aber mal einen Vers, wo es um den HG UND um die Taufe geht. ;)


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

30.09.2013 um 21:11
@Optimist

Meine Frage war anders gerichtet als Du sie bis jetzt verstanden hast.
Glaubst Du ein Mensch, der ein Baby tauft, hat den heiligen Geist, wenn er doch Deinem Verständnis nach keine Babys taufen darf/sollte?
Wenn Dich ein Nikolait tauft und diese dann sinnlos ist, warum sollte der getaufte von sich sagen, er habe den heiligen Geist.
Wenn diese ganze Tauferei von Generation zu Generation geht, und eigentlich nach vieler Menschen Meinung sinnlos ist, wieviel heiliger Geist ist nach 2 Generationen Tauferei dann denn noch vorhanden, wenn man den heiligen Geist nur durchs taufen bekommt?
Das könnt man noch viel weiter fragen...

Meiner Ansicht nach, wird viel zu oft mit dem heiligen Geist rumgeprahlt, als er doch tatsächlich vorhanden ist.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden