weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.628 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:19
@AnGSt
AnGSt schrieb:Was weißt Du über diesen trinitätsähnlichen Sachverhalt: Wenn sich Saturn (Mutter) und Jupiter (Vater) begegnen zeugen sie die Sonne.
Das sind Archetypen, z.B. in der psychologischen Astrologie. Saturn ist die psychische Mutter und Jupiter der psychische Vater. Im Horoskop zeugen beide die Sonne, das neue Ich. Das würde nach der Trinität bedeuten das in diesem neuen Wesen (im psychischen Ich) Saturn und Jupiter zu einer Person verschmelzen. Kosmologisch würden positive Winkelbegegnungen von Saturn und Jupiter in einem Zeichen /(Konjunktion) oder verschiedenen Zeichen im Trigon stehend die Qualität des psychologischen oder auch physikalischen Sonneneinflusses auf die Welt beeinflussen. Soll heißen sie bringen eine bestimmte charakteristische Zeitqualität hervor. Beispiel Saturn im Krebs und Jupiter in Fische ist eine positive Begegnung und bringen charakteristische Einflüsse hervor welche der Sonnen-Qualität dieser Zeichen entsprechen und nun durch ihre Verbindung am Himmel eine Einheit bilden.


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:23
@Kayla
@AnGSt


weil these plus antithese nunmal überall eine synthese ergibt ist die biblische dreieinigkeit jetzt belegt? :D

und weil es vater-mutter- kind gibt? :D


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:25
Namah schrieb:die Sekte des Nazareners ist damit ebenfalls gemeint. Apostelgeschichte 24.5 Wir haben diesen Mann gefunden schädlich, und der Aufruhr erregt allen Juden auf dem ganzen Erdboden, und einen vornehmsten der Sekte der Nazarener,


... alles andere hat @snafu ( wie meist immer) sehr viel besser erklärt.
danke, ich bin aber nicht deiner Meinung, @Namah
Ich tauche meinen Zeigefinger in das wässrige Blut eures impotenten Erlösers und schreibe auf seine von Dornen entstellter Stirn - der wahre Prinz des Bösen, der König der Sklaven. ( Quelle: SB)
Ich brauch das nicht.... ich meine, was ist der Zweck ? Christliche Gläubige abzustoßen. ok. und? ich meine, ist das wichtig, für deine innere geistige Entwicklung?
Aber wohl, für sich selbst um sich davon zu distanzieren zu können.

Ich sehe in Christus den Lichtbringer der Weisheit und Selbst-Erkenntnis, wenn Sein Licht in sich selbst erkannt wird.
Dann wird auch bewusst dass Christus und Lucifer das gleiche Lichtprinzip sind. Und dies bloss eine Irreführung der Gläubigen ist, das Licht zu teilen, in einen "erstgeborenen Sohn und einen ersterschaffenen Engel".
Von Lucifer, dem "schönsten Engel" Gottes, wird gesagt, er fiel zur Erde, und von Christus, dem erstgeborenen Sohn Gottes, wird gesagt, er kam auf die Erde.....

Beide bringen das Licht der Erkenntnis!

...wo ist der Unterschied, wenn nicht im eigenen Ich-Programm, welches uns aus christlicher konstantinischer Sichtweise einprogrammiert wurde....? Um etwas "Böses" zu definieren, um einen inneren Feind zu erschaffen, eine inneren Krieg, mit sich selbst.
So wie es im Aussen ist, in der Welt, so erschaffen die Herrscher eine Trennung des Volkes, um beide Teile gegeneinander aufzuhetzen, und so das Volk zu be-herrschen. Divide et impera!(Teile und herrsche).

So wurde das "Licht der Selbsterkenntnis" von während des Lebens auf "nach dem Tod" verlegt, um es zu verbergen, und die Menschen (das Volk) in Unkenntnis zu belassen. Das Christentum wurde Staatsreligion, um das römische Reich zusammenzuhalten, deshalb wurde alles zusammengemischt. Katholik heisst allegemein, universal. Schwerlich kann man eine Erkenntnis aus diesen Buchstaben erfahren, nur in sich selbst, dort wohnt Gott.

Nachdenken, und den inneren Gott fragen. Nicht glauben!

dann recherchiere das bitte noch einmal. Soweit mir bekannt ist kommt der Name Jesus NICHT im AT vor. Das halte ich für ein Gerücht.
Josua, der Sohn Nuns, der mit Mose auf den Berg Horeb ging. und das Buch Josua, nach dem Deuteronomium.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:27
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:weil these plus antithese nunmal überall eine synthese ergibt ist die biblische dreieinigkeit jetzt belegt?
Auf keinen Fall, nur weil sie jeweils eine andere Sonnenqualität hervorbringen heißt das nicht das diese Qualität und ihr Einfluss wieder auf den Ursprungspunkt zurückkehren. Was heißt, was sie hervorbringt bleibt für immer eigenständig, da der Einfluss von ihr getrennt zu betrachten ist, auch wenn sie physikalisch immer noch die selbe Sonne ist. Soll heißen ihre jeweiligen Strahlen kommen nicht zu ihr zurück, sind aber dennoch von ihr.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:32
@pere_ubu

Und was ist die Synthese aus Christ und Antichrist?


@Kayla

Danke, ich habe mich nochmal auch anderswo umgesehen und mit Vater und Mutter war das eindeutig. Ich fand aber auch die Worte, dass das Kind der Mond sei ... hast Du da mehr Ahnung?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:36
@AnGSt
AnGSt schrieb:Ich fand aber auch die Worte, dass das Kind der Mond sei ... hast Du da mehr Ahnung?
Das neue Ich ist die Sonne und sein Gemüt und Gefühl (Emotionen, Empfindungen, Ahnungen, Intuition) wird vom Mond tangiert, sind aber nicht der Mond. Es kommt dabei auf die irdische Mutter an und in welchem Zeichen ihr Mond zu ihrer Geburt stand.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:37
AnGSt schrieb:Danke, ich habe mich nochmal auch anderswo umgesehen und mit Vater und Mutter war das eindeutig. Ich fand aber auch die Worte, dass das Kind der Mond sei ... hast Du da mehr Ahnung?
Kayla schrieb:Das neue Ich ist die Sonne und sein Gemüt und Gefühl (Emotionen, Empfindungen, Ahnungen, Intuition) wird vom Mond tangiert, sind aber nicht der Mond. Es kommt dabei auf die irdische Mutter an und in welchem Zeichen ihr Mond zu ihrer Geburt stand.
Aus welcher Esoterischen Quellen, stammt das ?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:40
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:Aus welcher Esoterischen Quellen, stammt das
Das stammt aus keiner esoterischen Quelle sondern aus der Archetypenlehre nach C.G.Jung und psychologischen Astrologie, wovon du anscheinend überhaupt keine Ahnung hast, sonst würdest du das nicht als Esoterik bezeichnen. Und ich habe mich mit ags unterhalten und ihm geantwortet.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:42
@Kayla

Kann man sagen, dass der Mond das alte Ich ist?

@GiusAcc

Ich weiß ja nicht wo Deine Interessen liegen aber wenn Du magst liest Du meinen Artikel, aus dem Schritt für Schritt hervor gehen sollte, woher ich das nehme, bessergesagt, wie ich es begründe. http://www.torakosmos.de/sefirot.php#tiphareth


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:43
@AnGSt
Kann man sagen, dass der Mond das alte Ich ist?
Könnte man so sagen ja, da hier das Unbewusste angesiedelt ist.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:43
@Kayla
Zur Entdeckung der "Archetypen" gelangte Jung, nachdem ihm die Ähnlichkeit vieler Bildmotive in Mythen und Märchen, aber auch in Träumen und Phantasien Geisteskranker aufgefallen war. Jung begann, weitere Träume von Kindern und kulturhistorisch nicht gebildeten Patienten genauer zu betrachten und fand ähnliche Parallelen zu Sagen- und Märchenmotiven.
http://www.ruedigersuenner.de/drachen.html

Vielen Dank, mehr brauche ich nicht zu lesen. :D

@AnGSt
Das nenne ich eine Antwort und nicht die von,@Kayla.


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:45
@snafu

danke, ich bin aber nicht deiner Meinung, @Namah

o.k. habe einige Sätze vergessen besonders zu kommentieren, bzw. anders zu erleutern.
snafu schrieb: ich meine, was ist der Zweck ?
das ich damit auch meine EIGENEN Gefühle ausdrücken möchte, auch wenn sie in irgend einem Buch - egal wie es sich nennt - geschrieben steht. Mir geht es um die Art und Weise wie die Kirchen/Sekten mit den Menschen umspringen. Wärend du eher die antikosmische Sicht beschreibst, beschreib ich mehr die Kosmische. Deswegen zitiere ich auch oft die SB.

auch wenn ich persönlich nicht der Meinung bin das Jesus= Luzifer ( Metratron) ist, so hast du über Luzifer ANSICH so einiges geschrieben was ich nur so unterschreiben kann. Auch im realen Leben zitiere ich schon mal deine Aussagen. z.B. . Satan ist die Zerstörung (des Ego's) und in seinem luciferischen Aspekt ist ER die ERKENNTNIS dessen. DAS war es was ich meinte. ;) Was kann ich denn dafür wenn du solche Sachen so gut beschreiben kannst. :ask:


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:45
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:Vielen Dank, mehr brauche ich nicht zu lesen.
Dein Link ist genau so unbedarft wie dein Wissen über das Thema und was du hier noch verzapfst eine Frechheit.
GiusAcc schrieb:Das nenne ich eine Antwort und nicht die von,@Kayla.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:52
@Kayla
Das hier war eine normale Frage:
GiusAcc schrieb:Aus welcher Esoterischen Quellen, stammt das ?
Das hier deine Antwort:
Kayla schrieb:wovon du anscheinend überhaupt keine Ahnung hast, sonst würdest du das nicht als Esoterik bezeichnen.
Und das :
Kayla schrieb:und was du hier noch verzapfst eine Frechheit.
Was soll das ?
Ich frage mich gerade, wer hier von uns beiden,
Kayla schrieb:verzapfst eine Frechheit.?


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:52
@snafu

"Interessantes" Video welches du da gepostet hat. Hier ist meine Antwort aus kosmischer Sicht.



melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:54
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:Was soll das ?
Ich frage mich gerade, wer hier von uns beiden,
Ähm wie bitte ? Weißt du nicht mehr was du geschrieben hast und muss ich jetzt das schreiben was du lesen willst ?

Denn..........
GiusAcc schrieb:Das nenne ich eine Antwort und nicht die von,@Kayla.
Ich meinte damit das du offensichtlich keinen Bezug zur psychologischen Symbolsprache hast.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 20:58
@Kayla
GiusAcc schrieb:Das nenne ich eine Antwort und nicht die von,@Kayla.
Merkst du was an den Ton ?
@AnGSt
AnGSt schrieb:Ich weiß ja nicht wo Deine Interessen liegen aber wenn Du magst liest Du meinen Artikel, aus dem Schritt für Schritt hervor gehen sollte, woher ich das nehme, bessergesagt, wie ich es begründe. http://www.torakosmos.de/sefirot.php#tiphareth
@Kayla
Kayla schrieb:Das stammt aus keiner esoterischen Quelle sondern aus der Archetypenlehre nach C.G.Jung und psychologischen Astrologie, wovon du anscheinend überhaupt keine Ahnung hast, sonst würdest du das nicht als Esoterik bezeichnen. Und ich habe mich mit ags unterhalten und ihm geantwortet.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 21:08
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:Merkst du was an den Ton ?
Und merkst du was an deinen Unterstellungen ?
GiusAcc schrieb:Aus welcher Esoterischen Quellen, stammt das ?


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 21:15
@Kayla
Wenn du das als Unterstellung auffasst dann lautet meine Frage:
Aus welcher Quelle stammt das ?
---------------------------------------
@AnGSt, hat es glaub ich nicht so aufgefasst, oder ?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 21:24
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:@AnGSt, hat es glaub ich nicht so aufgefasst, oder ?
Er hat aber nicht dich um deine Meinung gefragt oder ?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 21:24
@GiusAcc

Also das Wörtchen 'esoterisch' ist mir auf gefallen aber ich wusste nicht ob das geraten war, bzw was Esoterik für dich überhaupt ist... falls es beungünstigend gemeint war, was ich nicht glaube, sehe ich darüber hinweg wie meistens. ich finde meinen beitrag interessant und die antwort von kayla auch und wenn du an meinem artikel irgendwas findest dann freue ich mich halt. man bedenke zB das Thema Trinität vom Standpunkt her, dass der Saturn, hier die Mutter, etwas mit dem heiligen Geist zu tun haben könnte, und dass das Planeten-Begegnungs-Dreieck sowieso auf was dreifaches deuten könnte. Aber das sind eher Spekulationen verglichen mit der, ich wage mal zu sagen 'Logik' in meinem Artikel. Steht nicht irgendwo in der Bibel, dass letztendlich der heilige Geist Maria schwängerte oder so?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 21:28
@GiusAcc

ps: von mir aus ist es esoterisch, damit habe ich kaum ein Problem, außer der Erfahrung dass sich da sie Geister sehr scheiden. ;)


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 21:28
@Kayla
Was ist dein Problem ?
Kayla schrieb:Er hat aber nicht dich um deine Meinung gefragt oder ?
Er hat mich nicht um meine Meinung gefragt,
ich habe euch beide eine Frage gestellt, mehr nicht.
Wenn du das hier nicht akzeptieren kannst dann lasse es:
GiusAcc schrieb:Wenn du das als Unterstellung auffasst dann lautet meine Frage:
Aus welcher Quelle stammt das ?
Meine Güte, was für ein Kindergarten. :)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 21:28
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:Aus welcher Quelle stammt das ?
das kam aus der feder j.g. jungs , einem pseudowissenschaftler mit den typisch astrologischen einflüssen ( also esoterisch wie du schon richtig erkanntest),genauso wie freud.

was diese theorien zur trinitätsfrage und zum thread beisteuern könnten ist mir rätselhaft.
selbst zum vorigen thema ,dem erzengel , ist zwar bereits kein bezug mehr zur trinitarischen frage erkennbar ,aber der erzengel hat wenigstens noch nen bezug zur bibel :D


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.10.2013 um 21:29
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:Meine Güte, was für ein Kindergarten.
Du bist off topic und das ist kindisch.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden