Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.772 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
domitian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 00:19
Was ist denn daran bitte philosophisch?

Hast du mal eine verkörperte Kraft gesehen? Also die Kraft selbst als Körper? Wie sah sie denn aus, die Kraft? Erzähl mal, da bin ich jetzt aber neugierig...

@pere_ubu


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 00:20
@domitian


hast das hier vielleicht überlesen?
pere_ubu schrieb:vielleicht verwechselst du gerade manifestieren mit materialisieren?? ;)


melden
domitian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 00:23
Weder noch, eine Ver-Körperung von Kraft wäre eine Umwandlung von Kraft in einen Körper. Zeig mir doch mal aus der Natur irgend ein Beispiel dafür...

Ach ja und "sprechen lassen" ist etwas ganz anderes, als wenn eine Kraft selber spricht! Kräfte an sich können nicht sprechen! -Wer spricht denn da?

@pere_ubu


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 00:26
domitian schrieb:Zeig mir doch mal aus der Natur irgend ein Beispiel dafür...
da könnte man z. b. sagen ,dass die lebensspendende kraft der sonne sich in pflanzen manifestiert mittels der photosynthese.


melden
domitian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 00:28
Die Pflanzen sind aber nicht die Kraft selbst!

Also sei mal ein bisschen einfallsreicher :D

@pere_ubu


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 00:28
Das es 3 Götter gibt glaub ich ja auch nicht, kommt das so rüber? Natürlich gibt es nur e i n e n ,gar keine Frage, die Dreieinigkeit wie ich sie verstehe meint das sich dieser eine Gott nur auf 3 Arten den Menschen offenbart. Ich kopier kurz die PN hier herein welche ich Domitian eben über dieses Thema schrieb und dann muß ich aber echt off gehen.

"So ist es immer nur die eine Gottheit in einer Person, die sich aber in verschiedenen Formen uns mitteilt" ich sehe es ganz genauso, nicht anders. Ob nun der Vater, der Sohn oder der Heilige Geist, es ist immer der eine Gott der sich auf 3 Arten offenbart. So wie das Wasser in flüssiger Form, in fester gefrorener Form oder als Dampf durch die Luft fliegt, es ist immer Wasser aber in 3 unterschiedlichen Manifestationen. Auch ich geh natürlich nicht von 3 unterschieldichen Göttern aus, nein nein aber dennoch können diese 3 miteinander kommunizieren. Ich schrieb das schon an anderer Stelle: Gott ist für mein Verständnis in sich selbst ein Beziehungswesen.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 00:29
Liebt euch.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 00:31
@domitian
domitian schrieb:Ach ja und "sprechen lassen" ist etwas ganz anderes, als wenn eine Kraft selber spricht
natürlich sprechen LÄSST ,wie ich ja andeutete wird die "schaltzentrale" übernommen , und der
ursprüngliche körper ist nicht mehr herr seiner selbst wie vorher.
egal ob diese inspirierende kraft nun göttlicher oder dämonischer natur ist.
domitian schrieb:Die Pflanzen sind aber nicht die Kraft selbst!
boah :D du bist hartnäckig im missverstehen :D hab ich das irgendwo behauptet?


melden
domitian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 00:31
@BibleIsTruth

So sehe ich das auch. Und dein Vergleich mit dem Wasser und seinen drei unterschiedlichen Aggregatzuständen finde ich wirklich sehr gut!


melden
domitian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 00:33
Du sprachst von einer Verkörperung von Kraft :D

Und wenn ich dich nach einem solchen Körper frage, kümmt nix g´scheits...

@pere_ubu


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 00:35
also nochmal:
domitian schrieb: Kräfte an sich können nicht sprechen!
eben!
und deswegen manifestieren sich kräfte in zur sprache mächtigen körpern.
anders könnten bibelschreiber übrigens gar nicht inspiriert worden sein.
wenn das nicht möglich ist dann wären es nur literaten.


melden
domitian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 00:38
Na gut, wenn eine Manifestation einer Kraft dasselbe ist wie eine Verkörperung dann ja. Und nu?

@pere_ubu


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 00:39
nun hast die diskussion soweit verschleppt dass du offenbar nicht mehr weisst um was es ursprünglich ging :D @domitian

ich mach hier mal ne pause .


melden
domitian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 00:45
Haha, mir fällt doch gerade ein Beispiel für eine Verkörperung von Kraft tatsächlich ein, - der Blitz!

Wenn man einen Blitz auch nicht gerade als einen materiellen Körper bezeichnen kann, so nimmt die Kraft der Elektrizität hier aber immerhin doch schon eine sichtbare Gestalt an...


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 00:47
@domitian


ja siehst ,geht doch.
und auch bei diesem passenden beispiel ist die elektrizität nicht ein blitz.
ein blitz aber elektrisch.

was ist da übergeordnet?
doch offenbar die elektrizität.


melden
domitian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 00:58
Das stimmt schon. Elektrizität ist kein Blitz. Aber sie kann sich in Form eines Blitzes äussern. So nun mal wieder zum Geist :D

Also der Geist ist (deiner meinung nach) keine Person, sondern nur und ausschließlich eine Kraft. Diese soll sich wie eine Person äussern können... obwohl sie keine ist? Hmmm....

Dann wäre es auch möglich, dass Gott gar keine Person ist, sondern ausschließlich nur eine Kraft und trotzdem könnte sie sich wie eine Person äussern...

Sie könnte sogar ein Universum erschaffen mit Planeten, auf denen Menschen leben... alles erschaffen von dieser unpersönlichen Kraft!..


Dann bräuchten wir eigentlich gar keinen persönlichen Gott, oder?
Dann ließe sich auch alles durch eine geheimnisvolle unpersönliche Kraft erklären, die sich ja sogar, wenn nötig als Person manifestieren kann...



@pere_ubu


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 09:33
...die verkörperte Kraft ist das Leben. Wir leben sozusagen gegen dieses. Wenn wir wirklich wahrhaftig leben sind wir JÜNGER im Geiste Christi. Wir leben aber noch dem Tode, auch wenn wir im Leib lebendig sind, da wir den Geist nicht aufnehmen oder ernst nehmen.
Der Leib selbst als vatergöttliche Gabe sozusagen lebt gezwungenermaßen den Dingen und den Sinnen durch unsere Seele. Erst wenn sie sich christlichem Geist durch Gott öffnet erlangt sie denselben, er ist sanft und beflügelt, deshalb die Metapher der Taubengestalt.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 09:33
@domitian
Du erklärst damit den Pantheismus :)


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 09:35
Gott ist keine Person nach unserer Anschauung, aber Wesen allen Wesens.


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

19.12.2013 um 10:33
hallo @domitian
domitian schrieb:Könntest du sie denn auch benennen, also welche das sind und wie sie heißen?
Sie sind im Apokryphon des Johannes beschrieben:


Die erste ist die Güte, bei der ersten (Kraft), Athoth.
Die zweite ist Vorhersehung bei der zweiten, Elolaio.
die dritte aber ist die Göttlichkeit bei der dritten, Astraphaio.
Die vierte ist (20) die Herrschaft bei der vierten, Jao.
Die fünfte ist das Königreich bei der fünften, Sabaoth.
Die sechste ist die Begierde [das Bestreben. Anm. von snafu] bei der sechsten, Adonein.
Die siebte ist die Weisheit bei der siebten, (25) Sabbateon.


http://web.archive.org/web/20070527095849/http://wwwuser.gwdg.de/~rzellwe/nhs/node70.html#SECTION000160700000000000000


Sie haben laut der Schrift zwei Namen da sie positiv und auch negativ wirken können, so wie alles in der irdischen Welt von Leben und Tod.

Deshalb wohl wurden sie zu den 7 Tugenden, bzw Todsünden.

7 Tugenden:

Gerechtigkeit
Mäßigung
Tapferkeit
Klugheit
Glaube
Hoffnung
Liebe

http://anthrowiki.at/Tugend

Sie sind die Schaffens-Kräfte im Menschen die auch in den 7 Planeten oder 7 Wochentagen manifestiert sind.
Und die 7 "menschlichen Kräfte", während die 3 höchsten (Trinität!) die Göttlichen Kräfte sind.

die 3 und die 7 ergeben die 10 ("Gebote") .

( 7+7 = 14 Fingerglieder einer Hand.
14 +14 Fingerglieder beider Hände = 28 eine Mondphase.
28 Buchstaben Aleph bis Aleph sind die zahlen von 1 - 1000

So gesehen kann man das Zusammenlegen der Hände zum Gebet als eine magische Handlung betrachten in welcher die beiden "Seiten" sich zu einem Zentrum vereinen, gegenseitig er-lösen, und die beiden Pole zusammengeschlossen werden zu einer Ganzheit, symbolisiert in der 1000. der Gesamtheit einer Mondphase. )


Wiki sagt:
......Papst Gregor I. († 604) ordnete Trübsinn der Acedia zu, die Ruhmsucht dem Hochmut und fügte dem Sündenkatalog den Neid hinzu.

Schon damals wurden den Hauptlastern bestimmte Dämonen zugeordnet, am weitesten verbreitet ist jedoch die Zuordnung des Peter Binsfeld aus dem 16. Jahrhundert. Diese ordnet Luzifer den Hochmut, Mammon den Geiz, Leviathan den Neid, Satan den Zorn, Asmodeus die Wollust, Beelzebub die Völlerei und Belphegor die Faulheit zu.


melden
222 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden