weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.628 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.01.2014 um 08:10
Grad so beim lesen drauf gestoßen :)

Römer 11,36
Denn von ihm und durch ihn und für ihn sind alle Dinge; ihm sei die Ehre in Ewigkeit! Amen.

Aha von wem ist hier die Rede? gucken wir mal paar Verse vorher

Römer 11,33-34
O welche Tiefe des Reichtums sowohl der Weisheit als auch der Erkenntnis Gottes! Wie unergründlich sind seine Gerichte, und wie unausforschlich seine Wege! 34 Denn wer hat den Sinn des Herrn erkannt, oder wer ist sein Ratgeber gewesen?

Aha Gott also :)

1. Korinther 8,6
so gibt es für uns doch nur einen Gott, den Vater, von dem alle Dinge sind und wir für ihn; und einen Herrn, Jesus Christus, durch den alle Dinge sind, und wir durch ihn.

Kolosser 1,16
Denn in ihm ist alles erschaffen worden, was im Himmel und was auf Erden ist, das Sichtbare und das Unsichtbare, seien es Throne oder Herrschaften oder Fürstentümer oder Gewalten: Alles ist durch ihn und für ihn geschaffen;


Denkt mal drüber nach :)


melden
Anzeige
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.01.2014 um 11:01
@Citral
Citral schrieb:Denkt mal drüber nach
Nach den Versen wäre der Vater der von dem alle Dinge sind und der Sohn ,durch den alle Dinge sind.
Der kleine feine Unterschied wird schwer erkannt.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

16.01.2014 um 13:38
@Suchhund

Bitte das Fette beachten:
Citral schrieb: Römer 11,36
Denn von ihm und durch ihn und für ihn sind alle Dinge;...

Hier geht es um GOTT: "durch ihn und für ihn sind alle Dinge"
1. Korinther 8,6
...Jesus Christus, durch den alle Dinge sind, und wir durch ihn.
Hier geht es um JESUS: "durch den alle Dinge sind"

um wen geht es hier? :
Citral schrieb:Kolosser 1,16
Denn in ihm ist alles erschaffen worden, was im Himmel und was auf Erden ist, das Sichtbare und das Unsichtbare, seien es Throne oder Herrschaften oder Fürstentümer oder Gewalten: Alles ist durch ihn und für ihn geschaffen;


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 11:12
Juhuu, bin wieder da. Allenthalben Freude und Sonnenschein, Euch.
Optimist weiß was ich entgegne. Es geht nicht um Jesus, sondern um CHRISTUS oder wenigstens Christus Jesus. Ihm folgt ALLes beim Herabstieg, er erringt ALLes nach der Jordantaufe im Menschenleib (des Jesus), trägt es durch die Kreuzigung und erneuert es in der Auferstehung..
Er bringt uns den Geist und verbindet ALLes wieder in der Himmelfahrt. Ob wir ihm folgen bleibt uns überlassen... :)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 13:35
@kore
Hallo schön dass Du wieder da bist. :)
kore schrieb:Optimist weiß was ich entgegne. Es geht nicht um Jesus, sondern um CHRISTUS oder wenigstens Christus Jesus.
Ja da hast Du Recht. Ich schreibe nur der Einfachheit halber immer nur Jesus. ;)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 14:22
@Optimist
Optimist es ist schön zu lesen, dass Du auch die Erkenntniss bekommen hast, dass die Trinität nicht biblisch ist. Mir ging es ebenso, nachdem ich den Vers Joh.17:3 gelesen habe. Ich hatte ihn schon so viele male gelesen und nie kam mir der Gedanke, dass es nur einen Gott gibt.

Ich glaube Gott hat solange mit der Offenbarung bei mir gewartet, weil ich sonst nie in eine Kirche hätte gehen können, bis ich genug geerdet im Glauben war. Nach meiner Bekehrung habe ich meinen Mund nicht halten können und nur von Jesus und der Freude in mir geredet .

Ich war ja noch ein Baby- Nachfolger.

Heute kenne ich soviele Nachfolger von Jesus Christus, die diese Erkenntnis beim Bibellesen bekommen haben und es werden immer mehr.

Sie werden entweder aus der Kirche, Gemeinde geworfen oder sie gehen freiwillig.

Wir müssen nur unser Herz und unsere Sinne öffnen und um den Heiligen Geist bitten, damit wir die Wahrheit offenbart bekommen.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 20:52
@gigu
gigu schrieb:Optimist es ist schön zu lesen, dass Du auch die Erkenntniss bekommen hast, dass die Trinität nicht biblisch ist.
Die Trinität ist nicht biblisch, nein. Dennoch bin ich der Meinung, dass Jesus Christus ein TEIL Gottes ist ... er ist aus Gott hervorgegangen...
gigu schrieb: Mir ging es ebenso, nachdem ich den Vers Joh.17:3 gelesen habe. Ich hatte ihn schon so viele male gelesen und nie kam mir der Gedanke, dass es nur einen Gott gibt.
Wie meinst Du DAS?

Mit diesem Beitrag Beitrag von Optimist, Seite 383
wollte ich zum Ausdruck bringen, dass Jeus Christus Gott ist. Denn über Gott sowie auch Christus wird in den Versen das GLEICHE gesagt. :)
Wie erklärst Du Dir das?


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 21:21
@Optimist
Römer 11,33-34, 36
O welche Tiefe des Reichtums sowohl der Weisheit als auch der Erkenntnis Gottes! Wie unergründlich sind seine Gerichte, und wie unausforschlich seine Wege! 34 Denn wer hat den Sinn des Herrn erkannt, oder wer ist sein Ratgeber gewesen? 36Denn von ihm und durch ihn und für ihn sind alle Dinge;...

Wer wird Richten und wer ist der Herr Herr der hier mit
"Denn von ihm und durch ihn und für ihn sind alle Dinge;...



1 Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. 2 Dasselbe war im Anfang bei Gott. 3 Alle Dinge sind durch dasselbe gemacht, und ohne dasselbe ist nichts gemacht, was gemacht ist.1


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 21:49
@Suchhund
Was wolltest Du damit ausdrücken? War das jetzt von Dir ein Statement gegen oder für meine Auffassung? (ich meine, weil man ja diese Verse so und auch so auslegen kann....) :)


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 22:01
@Optimist
Ich wollte mal wissen was du darüber denkst.
Wer wir als Herr im NT angesprochen
der ist von dem der Vers sagt
Denn von ihm und durch ihn und für ihn sind alle Dinge


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 23:03
@Suchhund
Suchhund schrieb:Wer wir als Herr im NT angesprochen
Das ist meistens (oder NUR?) Jesus.

Über Gott hießt es in der Regel "Vater" oder "Gott".
Oder sieht es irgendjemand anders, dann korrigiert mich bitte. :)
Citral schrieb:Denn von ihm und durch ihn und für ihn sind alle Dinge
Das wird eindeutig über Jesus gesagt.
Aber eben AUCH über Gott. ->
Römer 11,36
Denn von ihm und durch ihn und für ihn sind alle Dinge;...

--->
Hier geht es um GOTT
Und wie ich schon schrieb:
Optimist schrieb:Denn über Gott sowie auch Christus wird in den Versen das GLEICHE gesagt. :)
... oder siehst Du das anders?


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 23:16
@Optimist
Ich habe da eine Richtschnur
Also "durch ihn " ist der Herr Jesus gemeint,wenn nur von ihm steht ,der Vater.
Weil "durch ihn" heisst,dass es Jesus ist der alles geschaffen hat, was geschaffen wurde.
Mit Ausnahme des Vaters,welcher Jesus erschuf.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 23:19
@Suchhund
Citral schrieb:Römer 11,36
Denn von ihm und durch ihn und für ihn sind alle Dinge; ihm sei die Ehre in Ewigkeit! Amen.

Aha von wem ist hier die Rede? gucken wir mal paar Verse vorher

Römer 11,33-34
O welche Tiefe des Reichtums sowohl der Weisheit als auch der Erkenntnis Gottes! Wie unergründlich sind seine Gerichte, und wie unausforschlich seine Wege! 34 Denn wer hat den Sinn des Herrn erkannt, oder wer ist sein Ratgeber gewesen?

Aha Gott also :)
Du bist demnach der Meinung, @Citral's Schlussfolgerung ist falsch?


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 23:28
@Optimist
Ich sage es frei heraus,
In Römer 11,33-36 ist Jesus gemeint.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 23:29
@Suchhund
warum sollte da Jesus gemeint sein, wenn es doch vorher noch um Gott ging?


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 23:34
@Optimist
Ich hatte es eigentlich schon erwähnt, weil die Atribute "sein Gericht" und "Herr" in den vorangegangene Versen 33-34 eindeutig auf Jesus weisen, nicht auf Gott den Vater.
Mit Herrr wird im NT immer nur Jesus betittelt,soweit ich mich entsinnen kann.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 23:50
@Suchhund

Mir scheint es aber eher so, als geht es im gesamten Kapitel um Gott:
22 Sieh nun die Güte und die Strenge Gottes: gegen die, welche gefallen sind,

25 Denn ich will nicht, Brüder, daß euch dieses Geheimnis unbekannt sei, auf daß ihr nicht euch selbst klug dünket: daß Verstockung Israel zum Teil widerfahren ist, bis die Vollzahl der Nationen eingegangen sein wird;
Von 22 bis 24 geht es um Gott und das geht bis 25 so weiter, denn WER hatte die Israeliten verstockt?

Hier ist ein kleiner Einschub wo ÜBER den Erretter etwas gesagt wird, also über Jesus:
26 und also wird ganz Israel errettet werden, wie geschrieben steht: „Es wird aus Zion der Erretter kommen, er wird die Gottlosigkeiten von Jakob abwenden; [Jes 59,20-21]
Daraus schließe ich jedoch nicht, dass es ab nun nur noch um Jesus geht. Das ist in meinen Augen eine Ausnahme gewesen dieser Einschub.

Und nun geht es ja auch tatsächlich wieder um Gott:
32 Denn Gott hat alle zusammen in den Unglauben eingeschlossen, auf daß er alle begnadige. 33 O Tiefe des Reichtums, sowohl der Weisheit als auch der Erkenntnis Gottes! Wie unausforschlich sind seine Gerichte und unausspürbar seine Wege!
Und nun geht es SO weiter:
34 Denn wer hat des Herrn Sinn erkannt, oder wer ist sein Mitberater gewesen?
35 Oder wer hat ihm zuvorgegeben, und es wird ihm vergolten werden?
36 Denn von ihm und durch ihn und für ihn sind alle Dinge; ihm sei die Herrlichkeit in Ewigkeit! Amen.
Ja, wegen dem "Herrn" könnte man nun tatsächlich auf die Idee kommen, es geht um Jesus.
Was ist aber, wenn dies vielleicht eine der seltenen Stellen ist, wo auch für GOTT "Herr" verwendet wird? Im AT wurde ja auch oft genug von "Herr" gesprochen (ich meine NICHT die Stellen, wo Jahwe einfach mit "Herr" ersetzt worden war).

Selbst wenn man das anders sehen will, so kann man es genauso gut so interpretieren:
Da Jesus das gleiche Wesen wie Gott hat (aus dem GLEICHEN Geist wie Gott besteht), ist es egal, ob in den Versen von Jesus oder Gott die Rede ist - es ist vom Wesen her das Gleiche, also kein Unterschied nötig. ;)

Und wie erklärst Du Dir, dass in der Bibel von Gott und Jesus gleichermaßen gesagt wird, dass sie der Retter, das Leben, die Wahrheit usw. sind?
Diese Stellen, wo dies eindeutig über Gott und gleichermaßen auch über Jesus gesagt wird, gibt es.


melden
Thorgrim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 23:54
Gott ist Vater und Sohn gleichzeitig. Naja, mit der Logk ubd Vernunft hatten es die Religionen ja noch nie.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 23:58
@Thorgrim
Thorgrim schrieb:Gott ist Vater und Sohn gleichzeitig. ...
Wer sagt denn, dass Vater und Sohn das gleiche ist?
Aber: Vater = Gott (bzw. hat den Geist Gottes -> in dem Sinne ist das Gott-sein gemeint)
UND der Sohn hat AUCH den Geist Gottes und ist somit GOTT (bzw. ein TEIl Gottes).


melden
Anzeige
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

17.01.2014 um 23:58
@Optimist
Der Retter der Erretter,das Leben,die Wahrheit ist immer Jesus.
Man sollte schon klar trennen zwischen dem Vater und dem Sohn,sonst kommen so Einwände wie hier gerade von @Thorgrim


melden
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden