weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.628 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 03:55
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:denk das mal folgerichtig zuende ,dann erkennst den unsinn vielleicht daran.
kläre mich auf:)


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 03:56
naja.
very simpel.
wenn du ALLE menschen zur gemeinde chrisi rechnen willst ,dann klammerst offenbar die nicht aus ,die sich eindeutig antichristlich artikulieren.

war das so schwer von selbst draufzukommen? @Koman


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 03:57
@pere_ubu
Du vergleichst Jesus mit normalen Menschen. Das kannst du aber nicht.
Jesus ist geboren worden (die Weisheit wurde geboren). Und wir Menschen sind erschaffen worden.

Jesus (Weisheit) war in Gott drin und wurde daraus hervorgebracht.
Die Menschen waren jedoch nicht in Gott drin, sondern er hatte den Menschen aus Erde - also von AUßERHALB (NICHT aus sich heraus) - aus den Elementen zusammengesetzt (erschaffen).

Verstehst Du denn nicht diesen Unterschied?
-------------------------------------------------------

@Koman
Koman schrieb:was ich suche ist eine antwort auf meine frage, was ist die gemeinde Jesus Christus?
meine antwort bis jetzt ist: alle menschen...
Nein, lt. Bibel nur die NACHFOLGER Christi, also nur seine Gemeinde (sein Leib).
Jesus legte doch sehr viel Wert auf die Gemeinde - eben deswegen, weil ein einzelnes Glied NICHT in seinem Leib sein kann ... weil eben ein einzelnes Glied keine Kette bilden kann und somit nicht in der Kette drin sein kann.

-->
deswegen sag ich dir auch immer wieder, das die Gesamtheit/das ganze es ausmacht
und nicht ein teil davon...
Ja, das sage ich ja auch, dass es nicht nur ein Teil ist. Aber andererseits könnte EIN Teil der Kette diese zum Zerreißen bringen. Also ist auch jedes einzelne Teil wichtig und muss betrachtet werden. :)
Koman schrieb:was den teil aber nicht weniger wert machen soll, überhaupt nicht...
aber nur gemeinsam kommen wir ans ziel...
Nichts anderes sagte ich die ganze Zeit. :)
Nur kommt es mir so vor, als willst Du nicht sehen, dass ein Ganzes eben auch immer aus seinen Teilen besteht. Das nun hat aber nichts damit zu tun, dass ich das Ganze zerteilen will.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 03:58
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:naja.
very simpel.
wenn du ALLE menschen zur gemeinde chrisi rechnen willst ,dann klammerst offenbar die nicht aus ,die sich eindeutig antichristlich artikulieren.

war das so schwer von selbst draufzukommen?
nein eben nicht...
aber steht es mir zu, über sie dieses urteil zu fällen?
steht es dir zu?

das steht dem zu, der sie richten wird...

und dem ich folge, der lehrt mich Brüderlichkeit und Vergebung...


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 04:00
@Optimist
Optimist schrieb:Nein, lt. Bibel nur die NACHFOLGER Christi, also nur seine Gemeinde (sein Leib).
gleiche antwort:
Koman schrieb:aber steht es mir zu, über sie dieses urteil zu fällen?
steht es dir zu?

das steht dem zu, der sie richten wird...


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 04:01
@Koman
K:
was ich suche ist eine antwort auf meine frage, was ist die gemeinde Jesus Christus?
meine antwort bis jetzt ist: alle menschen...

-->O:
Nein, lt. Bibel nur die NACHFOLGER Christi, also nur seine Gemeinde (sein Leib).
Wer die Nachfolger sind wird ganz klar in der Bibel beschrieben - Ich persönlich urteile also NICHT darüber. :)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 04:06
@Optimist
Optimist schrieb:Wer die Nachfolger sind wird ganz klar in der Bibel beschrieben - Ich persönlich urteile also NICHT darüber. :)
na dann bist du schon fast am ziel:)

ich urteile auch nicht...
vielleicht würde ich ja die falschen verurteilen...


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 04:08
@Koman
schön da sind wir uns in diesem Punkt wieder einig. :)

Jedoch stimmt diese Aussage - rein biblisch gesehen - trotzdem nicht:
Koman schrieb:was ich suche ist eine antwort auf meine frage, was ist die gemeinde Jesus Christus?
meine antwort bis jetzt ist: alle menschen...
Denn ALLE Menschen können es nicht sein - lt. Bibel werden leider nur wenige Menschen das schmale Tor finden (schmaler Weg usw...)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 04:09
@Koman
Koman schrieb:nein eben nicht...
aber steht es mir zu, über sie dieses urteil zu fällen?
was hat in der christlichen gemeinde reines mit unreinem zutun?
da bin ich aber heilfroh ,dass meine gemeinde nicht ähnlich denkt und sich da nicht aus falschverstandener nächstenliebe der sauerteig breitmacht.
offenbar sind dir die biblischen anweisungen ,das unreine aus der eigenen mitte zu entfernen nicht wirklich bewusst.

du vergibst offenbar allzuleichtlertig ,ohne eine reue abzuwarten oder diese überhaupt vorauszusetzen. (wozu ein einsicht natürlich nötig wäre..)
das ist falsch verstandene nächstenliebe , denn durch solch eine akzeptanz hilfst niemanden ,sondern ermutigst jene sogar noch ihre unreinheit munter fortzusetzen und zu frönen.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 04:11
@Optimist
Optimist schrieb:Denn ALLE Menschen können es nicht sein - lt. Bibel werden leider nur wenige Menschen das schmale Tor finden (schmaler Weg usw...)
da hast du ja recht, aber mein herz ist groß:)
Jesus sagt ja, es wird die zeit kommen, wo niemand mehr für ihre sünden beten/einstehen kann,
aber so lange ich es kann, glaube ich an das gute in jeden menschen...

aber ja, du hast recht...


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 04:14
Koman schrieb:aber so lange ich es kann, glaube ich an das gute in jeden menschen...
wenn dem so wäre ,dann wäre die göttlichen botschaften ja unnötig.

ich seh es mittlerweile komplett anders , es gibt nicht gutes --ausser man tut es.

dieses gerechte tun muss aber erst vermittelt und verfestigt werden und ist keineswegs "schonimmer" da .


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 04:15
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:was hat in der christlichen gemeinde reines mit unreinem zutun?
da bin ich aber heilfroh ,dass meine gemeinde nicht ähnlich denkt und sich da nicht aus falschverstandener nächstenliebe der sauerteig breitmacht.
offenbar sind dir die biblischen anweisungen ,das unreine aus der eigenen mitte zu entfernen nicht wirklich bewusst.

du vergibst offenbar allzuleichtlertig ,ohne eine reue abzuwarten oder diese überhaupt vorauszusetzen. (wozu ein einsicht natürlich nötig wäre..)
so wie sich der bewusst war, der Jesus dreimal verraten hat?
oder der ihn verkauft hat?

und hat es sie nicht gereut?
davor oder danach?
pere_ubu schrieb:das ist falsch verstandene nächstenliebe , denn durch solch eine akzeptanz hilfst niemanden ,sondern ermutigst jene sogar noch ihre unreinheit munter fortzusetzen und zu frönen.
ach ja...
dann bin ich wohl ein schlechter mensch...
aber sei es drum...


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 04:18
Koman schrieb:dann bin ich wohl ein schlechter mensch...
ich letzer konsequenz ist das dann vielleicht so ,da du ,statt andere zu ermahnen ( bei offensichtlichen fehltritten) ihnen eine gewisse toleranz zugestehst ,die jene als billigung für ihr missliches treiben betrachten können.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 04:21
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:wenn dem so wäre ,dann wäre die göttlichen botschaften ja unnötig.

ich seh es mittlerweile komplett anders , es gibt nicht gutes --ausser man tut es.
wieso unnötig...
sie zeigt was geschieht...

das hat nichts mit mir zu tun...
aus leid entsteht noch mehr leid...

ich folge genau zwei geboten...
und dem, der sie mir gegeben hat...

was die anderen machen, kann ich ihnen nicht abnehmen...
aber ich kann der liebe wegen vergeben...


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 04:25
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:ich letzer konsequenz ist das dann vielleicht so ,da du ,statt andere zu ermahnen ( bei offensichtlichen fehltritten) ihnen eine gewisse toleranz zugestehst ,die jene als billigung für ihr missliches treiben betrachten können.
und?
ihr verstoßt ja auch eure eigene famillie, schließt sie aus...
ich bin in dieser Dualität, der ausgleich zu euch...


oder soll ich vielleicht steinigen oder enthaupten?
haben wir davon nicht schon mehr als genug?
ich bin so wie ich bin...
der herr möge mir dafür vergeben...


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 04:26
@Koman


das ist dann aber desöfteren falschverstandene liebe ,die dem gebot der gottesliebe widersprechen kann.
du machst das dir zu einfach ,wenn man auch jedem das beste wünscht , so ist dennoch längst nicht alles akzeptabel.

und eine gemeinde ,die da nicht zu unterscheiden vermag ,erscheint mir als keine von gott gesegnete sein zu können.
Koman schrieb:aber ich kann der liebe wegen vergeben...
du hast da etwas nicht verstanden ,vergeben werden darf nur reuigen sündern .
du möchtest das offenbar generell tun ,ohne eine bekennende reue vorauszusetzen.

wir können da gern diverse szenenarien durchspielen.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 04:33
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:das ist dann aber desöfteren falschverstandene liebe ,die dem gebot der gottesliebe widersprechen kann.
du machst das dir zu einfach ,wenn man auch jedem das beste wünscht , so ist dennoch längst nicht alles akzeptabel
ist es auch nicht...
aber wen du wirklich an Gott glaubst,
dann weist du auch, das jeder nach seinen werken gerichtet wird...
pere_ubu schrieb:du hast da etwas nicht verstanden ,vergeben werden darf nur reuigen sündern .
du möchtest das offenbar generell tun ,ohne eine bekennende reue vorauszusetzen.

wir können da gern diverse szenenarien durchspielen.
ich wünschte mir von jedem reue,
aber was ich wünsche hat kein gewicht...

ich bleibe bei den zwei geboten...
niemand wird durch mich gerichtet, sondern durch Gott..


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 04:50
Koman schrieb:aber wen du wirklich an Gott glaubst,
dann weist du auch, das jeder nach seinen werken gerichtet wird...
und du solltest wissen ,das "wir" , bzw. die wahre versammlung/gemeinde aufrichtiger christen bereits einiges durchaus im vorfeld richten dürfen/sollen ,ja sogar MÜSSEN !

1.korinther 5
5 Tatsächlich wird von Hurerei*+ unter euch berichtet und von einer solchen Hurerei, wie es sie selbst nicht unter den Nationen gibt, daß ein gewisser [Mann] die Frau [seines] Vaters hat.*+ 2 Und ihr seid aufgeblasen+ und habt nicht vielmehr getrauert,+ damit der Mann, der diese Tat begangen hat, aus eurer Mitte entfernt werde?+

1.korinther 5
11 Nun aber schreibe ich euch, keinen Umgang+ mehr mit jemandem zu haben,* der Bruder genannt wird, wenn er ein Hurer oder ein Habgieriger+ oder ein Götzendiener oder ein Schmäher oder ein Trunkenbold+ oder ein Erpresser ist, selbst nicht mit einem solchen zu essen. 12 Denn was habe ich damit zu tun, die, die draußen sind, zu richten?+ Richtet ihr nicht die, die drinnen sind,+ 13 während Gott die richtet, die draußen sind?+ „Entfernt den bösen [Menschen] aus eurer Mitte.“+

alle jene angesprochen möchtest aus falsch verstandener liebe weiterhin zu deiner gemeinde zählen?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 05:05
@pere_ubu
"Jesus sprach zu ihm: «Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Gemüt.» Das ist das erste und größte Gebot. Ein anderes aber ist ihm gleich: «Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.» An diesen zwei Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten."
------------------------
alle jene angesprochen möchtst aus falsch verstandener liebe weiterhin zu deiner gemeinde zählen?
wen es so sein soll...
ja...
denn so lange sie umkehren können, steht es ihnen auch zu...
Was meint ihr? Wenn ein Mensch hundert Schafe hätte und eins von ihnen sich verirrte, lässt er nicht die neunundneunzig auf den Bergen und geht hin und sucht das irrende? Und wenn es geschieht, dass er es findet, wahrlich, ich sage euch, er freut sich mehr über dieses als über die neunundneunzig, die nicht verirrt sind.


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

29.01.2015 um 05:09
Koman schrieb:wen es so sein soll...
ja...
dann wundert es mich nur noch wenig so viele abschreckende gemeinden zu sehen.

du kannst und sollst solch sündern erst verzeihen ,wenn sie auch aufrichtig bereut haben, denn ansonsten gehören sie gar nicht zur rettenswerten herde.
solltest dir mal schlussendlich drüber im klaren werden.


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden