Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.772 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 01:48
@pere_ubu


Ja, das ist ja gut.


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 01:50
@mathematiker

Ich habe mal eine Frage:
wie heißt es richtig? Die Wase, das Wase oder der Wase?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 01:51
gut @mathematiker

dann ahnst vielleicht ,dass sich ein biblisches verständnis ähnlich aufbaut , wie ein 1x1 unerlässlich ist zur höheren mathematik.

will sagen: bist dir sicher dich mit biblischen grundlagen in genüge vertraut gemacht zu haben?


melden
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 01:51
keines der Ausdrücke ist Element der deutschen Sprache.
Du meinst wohl "Vase".


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 01:51
@Etta
Die Vase, mit V :)

PS: Mathematiker war schneller. :)


melden
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 01:52
@pere_ubu


Viel muss man dazu nicht kennen, Widersprüche kann man dennoch finden.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 01:53
das wär so als ob ich einstein in der mathematik widersprechen wolle und mir eingestehe das 1x1 nicht zu beherrschen. @mathematiker


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 01:53
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:sollte man sich näher ansehen , ich möchte einem scheinbaren widerspruch widersprechen
Warst Du es heute nicht, welcher es beklagt hatte, dass hier zu viel OT ist? ;)

Ich hab übrigens NICHTS dagegen. :)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 01:54
@mathematiker
mathematiker schrieb:keines der Ausdrücke ist Element der deutschen Sprache.
Siehst du, du hast nicht verstanden.
mathematiker schrieb:Du meinst wohl "Vase".
Ich meinte damit schon die Vase. aber wenn sie mir runterfällt dann sagt man, klirr, das wase.

So wie man mich jetzt nicht verstanden hat, habe extra einen Schreibfehler gemacht, so verstehen viele auch nicht die Bibel. Mit dem HL. Geist ist es einfacher Gottes Wort auch verstehen zu können.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 01:55
das offtopic wird ja zum allgemeinen mantra :D @Optimist

wenn aber alles erlaubt ist--dann misch ich mit :D


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 01:56
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:wenn aber alles erlaubt ist--dann misch ich mit :D
schön, freut mich, dass Du es jetzt so locker siehst. :)


melden
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 01:56
@pere_ubu


Schlechtes Beispiel, entgegen allgemein verbreiteter Ansicht war Einstein nicht sonderlich bewandert in reiner Mathematik :D.

Es ist allerdings ein ganz allgemeines kontextunabhängiges Verfahren, Theorien anhand von Widersprüchen zu falsifizieren. Ebenso kann man das auch mir Büchern machen.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 01:57
find es trotzdem schade ,dass das eigentliche thema (trinität) hier so zerredet und verwässert wird.

@Optimist


melden
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 01:58
@Etta
Etta schrieb:Siehst du, du hast nicht verstanden.
Du hast Dein Anliegen offenbar nicht dezidiert formuliert.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 01:59
@pere_ubu
find es trotzdem schade ,dass das eigentlichr thema (trinität) hier so zerredet und verwässert wird.
Das Thema ist doch sowieso schon durch. ;)

Bis auf die Sache mit der Weisheit wo ich noch auf ein Feedback von Tommy warte ist doch alles schon besprochen worden. :)


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 02:00
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:find es trotzdem schade ,dass das eigentliche thema (trinität)
Ich dachte dieses Thema wäre durchgekaut.
Aber ich habe wenigstens den Versuch gemacht dieses Thema wieder zum Leben zu bringen.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 02:01
@Etta
Etta schrieb:Aber ich habe wenigstens den Versuch gemacht dieses Thema wieder zum Leben zu bringen.
Hat nur nichts genützt :D

Jetzt sind alle Dämme gebrochen und die Mathematik hält in der Bibel Einzug. ;)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 02:01
follow the action :D --statt dem thema zu folgen.

schonklar _D

wir haben ja bestes verständnis für unsere schwächen :troll:


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 02:02
@mathematiker
mathematiker schrieb:Du hast Dein Anliegen offenbar nicht dezidiert formuliert.
Schon, aaber man muß nachdenken. Was meint man damit. Genauso ist es auch bei der Bibel.


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.03.2015 um 02:02
mathematiker schrieb:Wohl nur das, was man reininterpretieren will, gell ?
nö, was in kabalistischer korrespondez und Struktur passt. sagt ja es ist eine kabalistische Schrift.
@mathematiker
Etta schrieb:Wie ich rauslesen kann glaubst du nicht das Jesus, Gottes Sohn,als Person gibt sondern das er in den Menschen wäre. ZB.durch Gedanken usw.

Sollte die Bibel Recht haben dann verschleiert man doch dir das Licht.
Gewissermaßen hat die Bibel "recht" aber nicht wörtlich! Es ist die Geschichte des Menschen, "Es werde Licht" ist die Befruchtung,die 6 Schöpfungstage sind die Zellteilung, am 7. Tag nistet sich das ei in die gebärmutter, und da ruhte gott. die Sintflut ist die geburt, die gefangenschaft in Egypten die Unbewusstheit des Ich bevor 3. Jahre, Mose ist der 'Geborene', der Mensch, der seine innere Einheit sucht, als "gelobtes Land".......usw...

Christus ist keine Person, sondern Erkenntnis des Menschen.


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden