weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.772 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:32
@Koman
du hast mich falsch verstanden das Wort Gottes gab es schon immer in schriftform,den Heiligen S chriften, da brauchte keiner aus dem Himmel kommen


melden
Anzeige
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:32
also wenn ich wüsste dass ich Gott bin als Mensch und meine Herkuft kenne - aus Gott - würde ich in Liebe zu ihm beten, im Wissen um meine Aufgabe hier!

@webmaster3000


entweder bin ich jetzt doof oder ich weiß es nicht, aber Seelen lösen sich doch nach dem menschlichen Tod nicht auf, sondern sie können reinkarnieren, oder? Sie wollen doch Erfahrungen sammeln!


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:35
@shauwang
shauwang schrieb:du hast mich falsch verstanden das Wort Gottes gab es schon immer in schriftform,den Heiligen S chriften, da brauchte keiner aus dem Himmel kommen
es kommt auch keiner aus dem himmel....
das WORT ist GOTT
und GOTT ist das WORT...
alles wurde durch das WORT...


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:35
@Koman
ja dann ist ja gut


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:40
@guyusmajor
guyusmajor schrieb:entweder bin ich jetzt doof oder ich weiß es nicht, aber Seelen lösen sich doch nach dem menschlichen Tod nicht auf, sondern sie können reinkarnieren, oder? Sie wollen doch Erfahrungen sammeln!
die Ägypter haben sogar extra Götter herausgebracht, die ihre seele nach dem tode beschützen sollten.
den bei ihnen war es so, das die seele eigentlich in körpernähe, auf ihren weg warten...

und falls zb jemand den körper geschändet hätte,gab es extra einen GOTT,
zudem sie sich in diesem notfall begeben können,also ihre seele/geist


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:45
@sonnescheint
wir können uns jetzt weiter im Kreis drehen, aber daran habe ich kein Interesse. Die Adressaten wissen Bescheid.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:48
@guyusmajor

klar kannst Du zu Gott beten, dass solltest Du auch. Aber ich denke Du bist nicht Gott, sondern ein Mensch mit Seele der nach Gott sucht.

Für Reinkarnation spricht die Seele des Menschen, die auf geistiges Wachstum ausgerichtet ist. Aber da will ich mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen...


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:49
@webmaster3000
webmaster3000 schrieb:Für Reinkarnation spricht die Seele des Menschen, die auf geistiges Wachstum ausgerichtet ist. Aber da will ich mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen...
das ist auch nicht so falsch!


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:50
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:so mal ehrlich

ich bin nicht mensch aber ich bin als mensch hier,was???
ja um das zu vertehen braucht es mehr als nur die Worte zu sehen.
Denn dein Körper steht unterhalb deiner Seele! Jesus Seele hatte ursprünglich überhaupt nicht den anspruch zu inkarnieren als Mensch, denn er war ja in Gott. Gott wurde Mensch, aber der Mensch ist nicht Mensch, sondern Gott WEGEN seiner Seele, die nicht von ihm selber kommt, also nicht vom Menschen, sondern von Gott!

Nur so passt die Trinität!


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 01:22
@Koman
Koman schrieb:ja warum wohl

wiso denkt ihr alle, wird jeden erzählt, das er wiedergeboren wird...
aber das er sich dann nicht mehr erinnern kann?

es ist ein trugschluss einer blendung...
wenn du deinen heiligen geist erkennst/seele...
dann weisst du, das du dir nur deiner selbst, BEWUSST sein musst...
Ich fragte dich aber, ob du eine welt wahrnehmen konntest, als du geboren wurdest. ;) -.-

Niemand kann sich an seine Geburt erinnern, und du gewiss auch nicht. Weil du noch kein "Ich" hattest, denn nur (ein) "Ich" kann sich erinnern.
Als du dich selbst das erste Mal mit "ich" bezeichnet, hattest, war der zeitpunkt, an der deine erinnerung (an d-ich) begann.
Koman schrieb:ohne sinn lebste aber nicht weiter...
denn der sinn ist es ja, der sich im menschlichen körper manifestiert...
er will sich begreifen!
Seh ich auch so. Die Sinne liefern die Information. Die information wird im gehirn interpretiert, nach dem Muster der Synapsen des installierten Programms, welches "Ich" (--> Ego) heisst.

Genau das ist YHVH.
Das Programm.
Der Gott der Materie. Das "Ich", aus dem die ganze Welt entstanden ist.
den Jesus geopfert hat, um als reiner Geist "aufzuerstehen".

Niemand nimmt uns unsere Sünden ab. Jeder Mensch muss das selbst tun.
Die Jesusgeschichte ist ein Beispiel, wie man sein unsterbliches Selbst (Geist...) erkennen kann. Dass Jesus alle Sünden abgenommen hat, ist eine Lüge, damit sich die Menschen nicht mehr selbst damit beschäftigen, und somit HINTER das Licht geführt werden. Denn erkennen Menschen das, dann werden sie angstlos, und können nicht mehr von Kirchen und Priester und Politiker manipuliert werden. Deshalb wurde Satan vor diese Grenze gesetzt.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 01:26
@snafu
ich kann dir hier nicht wiedersprechen:)
und stimme somit zu!


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 03:46
@sonnescheint
so was zum nachdenken,mal ehrlich findest du gut, das man jesus GETÖTET hat?
wenn ja,schau einer begeht verbrechen dem wird Prozess gemacht,und jetzt kommts,er sagt verbrecher meine mama wird meine strafe absitzen,beispiel.
Jesus kam um ans Kreuz zu gehen!

Das Kreuz war der Genickbruch für Satan.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 03:55
@snafu
Aber du musst opfern, was du am Meisten liebst.
So wie es Jesus getan hat. Erst dann bist du erlöst.
Nö.Stimmt nicht. Und auch wenn, das tu ich gerne für Jesus.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 04:08
@webmaster3000
webmaster3000 schrieb:Da Jesus aber anders war als Du und ich, wird auch seine Schöpfung anders gewesen sein. Aber wie genau kann ich nicht sagen und es ist vielleicht auch nicht so wichtig für uns, laut Bibel:
Schau, dadurch das Christus in uns ist sind wir tatsächlich eine neue Schöpfung!
Krass oder?

Galater 6,15 Denn in Christus Jesus gilt weder Beschneidung noch Unbeschnittensein etwas, sondern eine neue Schöpfung.

2. Korinther 5,17 Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen; siehe, es ist alles neu geworden!

Christen sind anders als fleischliche Menschen und das zeigt sich auch am besten an Paulus und den Aposteln aber auch an heutigen Christen sehr deutlich!

Die Macht Jesu Christi, die Wiedergeburt durch dein Heiligen Geist macht den Menschen neu!

Deswegen hasst Satan die Gemeinde am allermeisten und greift sie auch brutal an wie wir sehen können auf der Welt. Der Teufel weiss um die Schrift die uns gegeben worden ist und hasst die Erlösten!

Wenn er auch nichts dagegen tun kann das wir ins Reich Gottes eingehen so will er uns auf der Erde demütigen, schlagen, verfolgen und erniedrigen weil er Christus und seine Nachfolger abgrundtief hasst.....!

Die Schrift warnt ausdrücklich!!! und mehrmals den Teufel nicht zu unterschätzen da er sehr subtil und intelligent vorgeht!

Interessant ist auch folgender Punkt: In der Bibel selber findest du nicht eine einzige Stelle, nicht eine!!! die darauf deutet das man gegenüber Satan respektlos vorgeht!

Selbst als Michael ihm gegenüberstand wagte er kein lästernes Urteil sondern sagte der Herr strafe dich!

Judas 1,9 Der Erzengel Michael dagegen, als er mit dem Teufel Streit hatte und über den Leib Moses verhandelte, wagte kein lästerndes Urteil zu fällen, sondern sprach: Der Herr strafe dich!


Das sind mächtige Engelswesen die an Weisheit, intelligenz, Macht und Stärke uns Menschen weit vorraus sind und höhere Erkenntnisse haben.


Deswegen muss man vorsichtig sein und aufpassen, das nur am rande.

Grüsse
Jesus Ist Gott


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 07:54
@snafu

Deine Erklärung für die Bible/Tora ist mit Abstand die beste, die ich je gelesen hab.

In einem anderen Thread meinte ich wie extrem langweilig unsere Religionen sind im Gegensatz zu dem was sich Autoren der Neuzeit so alles ausgedacht haben, aber die wollen nur ja auch nur eine einfache Botschaft vermitteln oder unterhalten.

Wenn man diese Texte der Bibel jedoch als Code versteht, der in einer Symbolsprache geschrieben worden ist, die wiederum auf noch komplexeren Symbolen basiert macht das alles viel mehr Sinn.

Ob diese Symbole der Realität entsprechen kann ich natürlich nicht sagen, aber die Komplexität ist damit viel höher und viel interessanter.
Besonders als dieses Hardcore, relativ stupide, die Bibel Wort wörtlich nehmen.

Du hast das so um den 14. 15. geschrieben und habe es erst gerade eben entdeckt.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 08:37
@lightshot
aber bitte um antwort,wie soll jesus gott sein?
einmal sagt man teil-heiliger geist....aber warum gott,wo ist der gott,zu wem jesus gebetet hatte????


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 08:41
Si-Net an snafu:
Freakazoid schrieb:Deine Erklärung für die Bible/Tora ist mit Abstand die beste, die ich je gelesen hab.
In einem anderen Thread meinte ich wie extrem langweilig unsere Religionen
Ligthshot:
lightshot schrieb:Die Schrift warnt ausdrücklich!!! und mehrmals den Teufel nicht zu unterschätzen da er sehr subtil und intelligent vorgeht!
Immer wieder mein Reden


Gerade war mir diese Nacht ein Licht aufgegangen, da las ich am Morgen jetzt das:
In einem anderen Thread meinte ich wie extrem langweilig unsere Religionen sind im Gegensatz zu dem was sich Autoren der Neuzeit so alles ausgedacht haben, aber die wollen ja auch nur eine einfache Botschaft vermitteln ...
Wenn man diese Texte der Bibel jedoch als Code versteht...
... die Komplexität ist damit viel höher und viel interessanter.
... und dachte: das muss mir Gott geschickt haben, weil es so passend für "mein Licht" ist ;)

Das aufgegangene Licht was ich meine:
Die Bibel ist offensichtlich (auch ohne irgendwelche Codes die man hineinsieht) höchst interessant, schwierig und komplex.
Das beweist die Diskussion hier, welche nur so von unterschiedlichen Auslegungen und Spekulationen wimmelt.
Und genau DAS ist meiner Meinung nach von Gott beabsichtigt um die Bibel über die Jahrhunderte interessant zu halten.

Wäre sie nicht so schwierig, würde sie sich wie ein Roman lesen und wäre wirklich nur ein besseres Märchenbuch, womit sich nach paar Jahren nur noch Neu-Leser beschäftigen.
Eine Auseinandersetzung mit den Inhalten hätte nie standgefunden.

Andererseits enthält die Bibel so einfache Aussagen (wie z.B., nur Jesus ist die Rettung und der Weg...) die jeder, der es nur will, verstehen kann.
Das halte ich für sehr genial. Ein Werk zu schreiben, was höchst kompliziert und gleichzeitig sehr einfach ist (das können keine Menschen zustande bringen).

Dieser Fakt alleine BEWEIST mir schon, dass die Bibel von Gott inspiriert sein MUSS
------------------------------------------------
Mein logischer Schluss daraus:
WENN man davon ausgeht, die Bibel ist inspiriert, DANN hat Gott auch dafür gesorgt, dass sie fehlerlos übermittelt wurde (außer paar nicht-relevante Kleinigkeiten)

->der logische Schluss daraus:
einige Thesen von Manchen hier sind einfach unbiblisch und müssen von daher Einflüsterungen von Satan sein.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 08:45
@Optimist

Du hast mich gerade als Werkzeug von Gott und Satan bezeichnet?

Alter kommt mal klar!

Die Bibel ist von Menschen für Menschen geschrieben worden, da war kein Gott dazwischen...und Jesus ist nur eine Kunstfigur um eine Botschaft zu Transportieren.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 08:47
@Freakazoid
warum glaubst du das???siehst du,du glaubst es!!


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 08:48
@sonnescheint

Nein, ich glaube das nicht.

Und Fragezeichen und Ausrufezeichen sind keine Herdentiere.


melden
194 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden