Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.772 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:13
@guyusmajor
@guyusmajor
Jesus war aber kein Mensch, sondern Gott im Fleisch als Mensch


-------

aber er war doch,ich mein was da steht....gott im fleisch als Mensch,bedeutet er war mensch!!!!!!!!!!


melden
Anzeige
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:14
@sonnescheint

ja aber ALS Mensch und nicht IM Mensch, er hätte auch ein Pferd sein können!


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:15
@guyusmajor
@guyusmajor
Jesus war aber kein Mensch, sondern Gott im Fleisch als Mensch


-------

aber er war doch,ich mein was da steht....gott im fleisch als Mensch,bedeutet er war mensch!!!!!!!!!!sehe ich das nur ich mein jesus war mensch!!gott ist gott er war,zu wem jesus gebetet hat!!!!!!!!!!!


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:15
@guyusmajor
schau um gott zu verstehen muss man verstehen, das GOTT nur WORT ist!

es gibt gutes und böses...
jedes ist, wie es ist!
jesus wollte alle erretten, das einzige was er wollte , war das GUTE...
er war nie gewalttätig...wiso?weil er das GUTE verkörperte...
aber dazu muss man auch verstehen das es dann auch den gegenpol(das böse) geben MUSS...
und der hat ihm getötet...
den das böse will nur TÖTEN!


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:15
Jesus war Mensch wie wir auch , nur hatte er den göttlichen Anteil vom Vater im Himmel gehabt den hatte sonst keiner


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:17
genau, Jesus war kein Mensch, sondern ER war Gott im Fleisch als Mensch. An diesem Satz ist nichts zu rütteln.


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:17
solange wir nicht wissen was heiliger geist bedeutet,kann man nicht sagen jesus ist gott,und das als,bedeutet das selbe!!!

fragt euch zu wem hat er gebetet,na klar zu gott,zu wem den sonst!!!!!!!!!!!


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:19
@shauwang
Jesus war mnnesch wie wir auch , nur hate er dengöttlichen Anteil vom vater im Himmel gehabt en hatte sonst keiner
wenn man GOTT als den URSCHÖPFER versteht...
dann ist es klar, das er NUR erschafft...

sowohl gut als auch böse...

er hat aber eigentlich keinen einfluss....
das einzige was er machen kann, um gut und böse verständlich zu machen ist:
durch das WORT...und das hat er geschickt...


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:19
@webmaster3000
genau, Jesus war kein Mensch, sondern ER war Gott im Fleisch als Mensch. An diesem Satz ist nichts zu rütteln.
ja nur so wäre die Trinität halbwegs logisch!


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:20
@webmaster3000
@webmaster3000
lustig und hast nicht selber sagen-schreiben können??

es wird aber nicht wahrer!!!

denkt nach zu wem betet er?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:20
@sonnescheint

nein, du hast es nicht richtig gelesen ;)


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:22
so mal ehrlich

ich bin nicht mensch aber ich bin als mensch hier,was???


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:22
so jetzt gehe ich nicht schlafen aber ich tue als ob!


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:22
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:solange wir nicht wissen was heiliger geist bedeutet
der heilige geist, lässt dich....dich selbst erkennen...

schau gott sagt er will sich durch uns erkennen...
er sagt erkenne dich SELBST!

schau dir die planeten an oder die galaxie.... es dreht sich alles UM SICH SELBST!


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:23
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:fragt euch zu wem hat er gebetet,na klar zu gott,zu wem den sonst!!!!!!!!!!!
ja natürlich hat Jesus zu Gott gebetet weil er aus ihm entstand und sich als Mensch erkannte, so wie ein Kind aus der Mutter kommt, die vom Vater ein Kind erhalten hat, das das fleischliche Erbe weiterführt!


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:24
@Koman
das Wort hatten wir lange schon vorher als Schrift Gottes


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:24
@shauwang
shauwang schrieb:das Wort hatten wir lange schon vorher als Schrift Gottes
wie meinen?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:25
@shauwang
ich verstehe es gerade wirklich nicht...
auf was beziehst du das jetzt?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:26
@Koman
das Wort gottes lag schon lange vorher da als AT


melden
Anzeige

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

21.09.2012 um 00:29
@shauwang
shauwang schrieb:das Wort gottes lag schon lange vorher da als AT
ja klar:)
es beginnt frühstens bei den summerern...
also so weit ich es zurück verfolgt habe...
(es geht vielleicht noch weiter zurück, das weiß ich allerdings nicht, deswegen nehme ich es mir auch nicht heraus, es zu sagen)

es gab schon damals, die gleichen probleme wie heute....
nur das wort wurde ja alls erst zum erklären, ganz einfacher dinge benötigt...
erst alls der mensch den glauben verstehen wollte...
wurde er durch das wort offenbart...


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden