weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

4.202 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Atheismus

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 10:33
Du sagst doch, das Atheisten nur an die Materie glauben. Das ist offensichtlich nicht der Fall.
Kennst du dich in dem du bist?
Wow im zweiten Post schon ein roter Herring. Das ging fix.


melden
Anzeige

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 10:34
@Memorylove
Memorylove schrieb:Wenn Mensch sich nicht kennt glaubt Mensch eine Meinung zu haben. Das hat sehr wohl mit Materie zu tun.
Eine wenig Aufschlussreiche Aussage.
Bitte etwas ausführlicher.
Kapiere nicht auf was du hinauswillst.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 10:40
@holzer2.0
Glaubst du denn nicht das Materie das entscheidende ist?

@Snowman_one
Das was Meinung genannt wird ist in Wirklichkeit ein reiner Informationsfluss der entsprechend der Bewusstseinsebene in Mensch genannten Wesen ankommt. Als Meinung werden sie gedeutet weil Mensch sich nicht kennt. Dieses tritt nur im Zusammenhang mit Materie auf. Jenseits von Materie ist alles Klar in dieser Hinsicht da dort kein Mensch ist der eine Meinung spricht sondern alles ein reiner Informationsfluss ist. So ist auch das was Materie genannt wird ein reiner Informationsfluss der sich zu Materie formt.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 10:45
@Memorylove
Memorylove schrieb:Jenseits von Materie ist alles Klar in dieser Hinsicht da dort kein Mensch ist der eine Meinung spricht sondern alles ein reiner Informationsfluss ist.
Du triffst über etwas eine Aussage, von dem du nichts wissen kannst, da dort ja kein Mensch anzutreffen ist, auch nicht du. Es steht dir natürlich Frei zu spekulieren.

Wie es aussieht, hältst du Atheismus für einen glauben. Damit liegst du aber leider falsch.

Zudem drückst du dich nach wie vor um konkrete Antworten.
Was glaubst du denn und warum glaubst du das?


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 10:46
@Memorylove
Memorylove schrieb:Glaubst du denn nicht das Materie das entscheidende ist?
Materie können wir messen. Wir können Voraussagen darüber treffen, Aussagen über ihre Eigenschaften usw. Welche Aussagen können wir über Dinge treffen, die per Definition ausserhalb unserer Erfahrungsmöglichkeiten liegen? Und inwieweit können wir voraussagen wie diese Dinge unser Leben beeinflussen?


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 10:49
@holzer2.0
Materie messen zu können ist auch so ein Glaube der nicht der Wahrheit entspricht. Da versucht die Wissenschaft über Materie etwas zu erklären das nur jenseits von Subjekt und Objekt zu erfassen ist.

@Snowman_one
Ich glaube an gar nicht. Ich weiß auch nichts. Das was Wirklichkeit ist liegt jenseits allen Glaubens und jenseits von allem Wissen.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 10:54
@Memorylove
Ich kaufe dir nicht ab, dass du nicht glaubst, dass Herdplatten heiss werden und man sich daran verbrennen kann.
Memorylove schrieb:Ich glaube an gar nicht. Ich weiß auch nichts. Das was Wirklichkeit ist liegt jenseits allen Glaubens und jenseits von allem Wissen.
Dann glaubst du also nicht das die Wirklichkeit jenseits des glaubens liegt.
Du widersprichst dir gerade selber. :ask:
Merkst du das nicht?


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 10:54
@Memorylove
Der Gläubige setzt die Übernatur keineswegs neben die Materie, sondern denkt auch über die Materie nicht naiv.
Dies tut aber auch der Atheist nicht. Beide denken. Sie glauben nicht nur.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 10:59
Memorylove schrieb:Materie messen zu können ist auch so ein Glaube der nicht der Wahrheit entspricht. Da versucht die Wissenschaft über Materie etwas zu erklären das nur jenseits von Subjekt und Objekt zu erfassen ist.
Die Tatsache, das wir beide an Computern sitzen und uns mittels Lichtwellenleitern Nachrichten schicken zeigt (zumindest mir) das unsere Modelle über die Wirklichkeit ganz gute Vorhersagen zulassen. Da von Glaube zu sprechen ist eher ein Zeichen von einem eingeschränkten Horiziont, nicht von einem erweiterten.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 11:06
@Snowman_one
Blind an die Bibel glauben? Bei mir ist das Gegenteil der Fall. Da ich an das Wort Gottes in der Bibel und in seinen Vertretern glaube, erschließen sich mir Wirklichkeiten, die denen verborgen bleiben, die diesen Schritt zur Information nicht wagen oder sich zu gut dafür sind.

Ihn verweigern wäre für mich so, wie wenn ich sagte: "Wozu studieren? Akademische Wissenschaft ist doch alles unverständlicher Quatsch!" oder: "Wozu Karten spielen? Da kommt doch nichts bei herum!"
Denen, die die Regeln beherrschen, macht das aber viel Spaß. Sie werden immer besser darin und gewinnen sogar Preise.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 11:11
@Memorylove
Ich glaube, was du meinst, ist noch nicht richtig rübergekommen. Du willst vielleicht hinter den Begriff der Materie zurückgehen und dadurch auch eine Verbindung zum Geistigen herstellen.
Das wäre also moderne Physik - oder moderne Philosophie? Also weit mehr als der bisherige Wissensstandard.
Oder hast du eine esoterische oder neu-spirituelle Weltauffassung im Sinn?


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 11:12
natü schrieb:Blind an die bibel glauben?
und dann kommt.
Da ich an das Wort Gottes in der Bibel und in seinen Veretretern glaube
Also doch nur glaube und glaube ist immer blind.
erschließen sich mir Wirklichkeiten, die denen verborgen bleiben, die disen Schritt zur Information nicht wagen oder sich zu gut dafür sind.
Einbildung einer Realität, die auf blinden glauben basiert und deren einziges Fundament es ist, an etwas zu glauben, dass vielleicht wahr ist und damit alle anderen vergleichbaren Religionen absprechen, dass sie richtig sein könnten, weil man sie selbst ohne ersthaften Grund, dagegen entschieden hat.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 11:12
@natü
Nochmal.
Die Bibel ist ein Buch unbekannter Autoren, das erst mal viele Jahre mündlich weitergegeben wurde.

Irgendwann wurde dann alles aufgeschrieben.
Da du aber daran glaubst dass diese Worte von Gott stammen, glaubst du einfach Blind daran. Denn es gibt keinerlei Belege die diese als 'von Gott' bestätigen. Daher bleibt es ein blinder glaube.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 11:17
@Freakazoid
Insofern die vergleichbaren Religionen auch ähnlich sind, sind sie vom Standpunkt der eigenen schon mal nicht falsch. Ich würde keine einzige Religion als völlig falsch bezeichnen.

Die Gemeinsamkeit kann einen sehr hohen Prozentsatz erreichen. Wenn man nur nach dem Gottglauben geht, sind es sogar 100 Prozent.

Glaube ist nicht immer blind. Da würde ich dir widersprechen
.
Steht nicht sogar vor jedem wissenschaftlichen Ergebnis zuerst einmal ein Glaube? Der Schleier der Blindheit wird dann nach und nach gelüftet.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 11:20
@Snowman_one
Fakt ist: erste Funde der mit den heutigen identischen Bibeltexte spätestens 60 nach Christus entstanden (Qumran). Hätte Christus, wenn er länger gelebt hätte, noch selber geschrieben haben können!!!...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 11:23
@natü
natü schrieb:Hätte Christus, wenn er länger gelebt hätte, noch selber geschrieben haben können!!!
Nö, hätte er nicht, denn er hat erwiesenermaßen nie etwas selbst aufgeschrieben.:)


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 11:24
@natü
natü schrieb:Hätte Christus, wenn er länger gelebt hätte, noch selber geschrieben haben können!!!...
Jetzt weiss du was ich mit blindem glauben meinte.
Vor Gericht würdest du so einer 60 Jährigen Zeugenaussage aus dritter Hand natürlich auch vertrauen.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 11:30
@natü
natü schrieb:Insofern die vergleichbaren Religionen auch ähnlich sind, sind sie vom Standpunkt der eigenen schon mal nicht falsch. Ich würde keine einzige Religion als völlig falsch bezeichnen.
natü schrieb:Die Gemeinsamkeit kann einen sehr hohen Prozentsatz erreichen. Wenn man nur nach dem Gottglauben geht, sind es sogar 100 Prozent.
Du musst sie als falsch bezeichnen, da dein heiß geliebter Jesus bei den keine Rolle spielt oder wie im Islam, eine Nebensächliche.

Woran du aber extrem glaubst, ist das er wirklich wieder kommt, dabei widersprechen dir also alle anderen Religionen.

Ebenso ist das Gottes Bild in jeder Religion anders.

Es gibt kein Gemeinsames Bild, du baust dir dann nur eine eigene Religion, wie sie dir eben gefällt.
natü schrieb:Glaube ist nicht immer blind. Da würde ich dir widersprechen
Glaube ist immer blind, weil er Beweise die gegen ihn sprechen sofort widersprechen würde und selbst keine Beweise liefert.
natü schrieb:Steht nicht sogar vor jedem wissenschaftlichen Ergebnis zuerst einmal ein Glaube? Der Schleier der Blindheit wird dann nach und nach gelüftet.
Versuch nicht mit Sachen zu Argumentieren, von den du keinen Schimmer hast.
Nein, es steht nicht erst der Glaube, dass es so ist, im Vordergrund, sondern eine Annahme, wie es vielleicht sein könnte.
Hypothese ---> Theorie
Ich weiß, dass das alles zu hoch für dich ist, aber versuche einfach keine Beispiele zu bringen, in Bereichen, in den du dich genau null auskennst.
natü schrieb:Fakt ist: erste Funde der mit den heutigen identischen Bibeltexte spätestens 60 nach Christus entstanden (Qumran).
Fakt weil wissenschaftler es bewiesen haben oder weil du dran glauben willst?

60 Jahre nach Christus. Warum danach, warum nicht aktiv während er gewirkt hat?
natü schrieb:Hätte Christus, wenn er länger gelebt hätte, noch selber geschrieben haben können!!!...
Hat er nicht, er hat nichts aufgeschrieben, gar nichts. Das waren nur immer andere und Texte nach seinem Tod, die er nicht mal prüfen konnte.
Wer sagt, dass diese Texte korrekt wiedergeben, was wirklich geschehen ist?
Denn wir haben zwar viele Evangelien, mehr als die vier, aber wir haben nur einen Ursprungstext, eine Gruppe von Leuten, die sagen wie es war.

Das natü nennt man in jeder Beziehung einen blinden Glauben, denn du da lebst.


melden

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 12:27
@natü
natü schrieb:Oder hast du eine esoterische oder neu-spirituelle Weltauffassung im Sinn?
Im Sinn habe ich gar nichts doch ich kann mich in dem erklären was ich bin. Das schließt die Materie als auch den Geist ein. Doch hier auf der Erde wird versucht sich über Materie zu erklären. Dabei kann Geist sich nur erklären wenn es als Beobachter auf die Materie schaut und sich nicht mit ihr identifiziert. Erst dann kann Erkennen wirklich sein. Das Innen und das Außen zu einem machen dann tritt das hervor was Wirklichkeit ist.


melden
Anzeige
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?

10.01.2013 um 14:10
@Kayla
Bibel: "Noch vieles hat er gesagt..., das nicht in diesem Buche aufgeschrieben ist. Wäre es aber aufgeschrieben, so könnte die 'Welt die Bücher nicht fassen..."
Es kann also kein "Erwiesenermaßen" bei Berichten geben bzgl. Fehlendem.

In der Bibel steht allerdings nur die Stelle, wo er einen längeren Text in den Sand schrieb.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Equinox19 Beiträge
Anzeigen ausblenden