Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was steht wirklich in der Bibel?

21.915 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 11:43
caligae168
schrieb:
Der Baum der Erkenntnis ist doch mehr oder weniger als Metapher zu betrachten? Aber als Metapher wofür?Ich muss sagen, für "gut und böse" allein reicht mir nicht.
sehe ich genauso. Und ich sehe es als Metapher, dass der Mensch nichts und niemanden bewerten und verurteilen sollte (dies hätte man ohne die Kenntnis was gut und böse ist nicht, nicht tun können).

Nun kann aber der Mensch unterscheiden was richtig und falsch ist und vertut sich dabei öfter mal (Stichwort Vorurteile oder verschiedene Blickwinkel...)



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 11:47
Optimist
schrieb:
im AT einiges angekündigt worden war, was dann im NT eintraf.
behaupten Christen.
Juden und Muslime könnten anders darüber denken.
Optimist
schrieb:
Diese beiden gehören zusammen, damit man (Bibelwissenschaftler vor allem) die Bibel richtig verstehen kann)
und Muslime sehen die Bibel als Vorgänger an, um den Koran besser zu verstehen.
Optimist
schrieb:
nichts, außer die 10 Gebote
wenn Paulus über das Weib und ihre Kopfbedeckung spricht: kommt das in den 10 Geboten vor?



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 11:52
Kybela
schrieb:
Juden und Muslime könnten anders darüber denken
tun sie auch, sagen halt, im NT ist vieles verfälscht. Kann man glauben, muss man aber nicht ;)
Kybela
schrieb:
wenn Paulus über das Weib und ihre Kopfbedeckung spricht: kommt das in den 10 Geboten vor?
da hast du recht, das ist schon seltsam. Da gehen halt bei Christen die Meinungen auseinander wie das zu verstehen ist.
Ich kannte früher mal evangelische Schwestern, die hatten eine Tracht mit Kopfbedeckung (aber das waren keine Nonnen)



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 11:54
Optimist
schrieb:
da hast du recht, das ist schon seltsam.
hast du mit deinen Brüdern und Schwestern gemurmelt? was meinen sie dazu?



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 12:00
Kybela
schrieb:
hast du mit deinen Brüdern und Schwestern gemurmelt? was meinen sie dazu?
ich hatte das vor langer Zeit mal mit einer Glaubenschwester thematisiert, aber leider vergessen, was sie argumentierte, weshalb man das heutzutage nicht muss. Es klang ziemlich plausibel, deshalb hatte ichs vielleicht gleich abgehakt, ohne es mir zu merken.
Möchte sie nun aber nicht noch mal darauf ansprechen (sie hat zZ viel Stress).

@perttivalkonen wie siehst du das mit der Kopfbedeckung?



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 12:01
Hallo Alle!
Aber der entscheidende Knackpunkt bei Bibel vs Koran, ist doch die Kreuzigung mit ihren Gründen und Konsequenzen.Und genau da wiedersprechen sie sich elementar.
Und die Juden warten heute noch auf den Messias.Warum, erschliesst sich mir sowieso nicht.
Ihre Erwartung an den Messias war damals, dass er die Juden vom Joch des Imperium Romanum befreit.Das hat sich aber nit dem Ende des IR 486 nC erledigt.Wozu brauchen die also noch einen Messias.
Und die Moslems warten auch immer noch auf den Madhi.Der letzte war ein Flop, und das ist auch schon ca 140 Jahre her.
@caligae168



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 12:03
caligae168
schrieb:
Und die Juden warten heute noch auf den Messias.Warum, erschliesst sich mir sowieso nicht
vielleicht weil er im AT angekündigt worden war?



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 12:11
Optimist
schrieb:
weshalb man das heutzutage nicht muss
aber gleichzeitig dagegen sein, dass eine Frau predigen darf? wie soll das gehen?

wie kann man das außer Kraft setzen?
Jede Frau aber, die betet oder prophetisch redet mit unbedecktem Haupt, die schändet ihr Haupt; denn es ist gerade so, als wäre sie geschoren.
https://www.bibleserver.com/LUT/1.Korinther11%2C5



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 12:15
Kybela
schrieb:
aber gleichzeitig dagegen sein, dass eine Frau predigen darf? wie soll das gehen?wie kann man das außer Kraft setzen?
Jede Frau aber, die betet oder prophetisch redet mit unbedecktem Haupt, die schändet ihr Haupt; denn es ist gerade so, als wäre sie geschoren.
ha, durch dein Zitat fällt es mir wieder ein, wie sie es begründet haben könnte.
Eine Frau darf nicht predigen. Und wenn sie dies nicht tut, gilt für sie auch nicht die Bedeckungsvorschrift.
Diese würde eben nur für eine predigtende Frau gelten.



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 12:16
Optimist
schrieb:
Diese würde eben nur für eine predigtende Frau gelten.
du betest also nie (in der Gemeinde)? und prophetisch reden ist predigen?



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 12:31
Kybela
schrieb:
du betest also nie (in der Gemeinde)?
nein, nicht laut. Es beten nur die Männer und die Frauen gehen lediglich gedanklich mit.
Kybela
schrieb:
und prophetisch reden ist predigen?
okay, da hatte ich mich in der Eile vertan. Aber das machen ja nicht mal die Männer, geschweigedenn die Frauen.
Also ich denke, es ist schon richtig, dass sich die Frauen meiner Gemeinde nicht bedecken.



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 12:35
Optimist
schrieb:
und die Frauen gehen gedanklich mit.
macht das für Gott einen Unterschied, ob du laut oder leise betest?
Optimist
schrieb:
Also ich denke, es ist schon richtig, dass sich die Frauen meiner Gemeinde nicht bedecken.
wenn du nicht betest.
tust du aber



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 12:37
Kybela
schrieb:
wenn du nicht betest.
es geht ums laut beten.
Kybela
schrieb:
macht das für Gott einen Unterschied, ob du laut oder leise betest?
lt Bibel ja, die Frau soll während der Versammlung (Gottesdienst) schweigen.



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 12:38
Optimist
schrieb:
es geht ums laut beten.
wo steht das?



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 12:44
Kybela
schrieb:
wo steht das?
das ergibt sich daraus:
Optimist
schrieb:
lt Bibel ja, die Frau soll während der Versammlung (Gottesdienst) schweigen
oder bezweifelst du, dass das sinngemäß in der Bibel steht? (wo, das weiß ich jetzt aber nicht)



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 12:50
Optimist
schrieb:
das ergibt sich daraus:
es geht aber darum:
Kybela
schrieb:
Jede Frau aber, die betet oder prophetisch redet mit unbedecktem Haupt, die schändet ihr Haupt; denn es ist gerade so, als wäre sie geschoren.
da wird beten erwähnt werden. nicht "stumm beten" oder "laut beten" oder "murmelnd beten" sondern "beten".



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 12:54
Kybela
schrieb:
da wird beten erwähnt werden. nicht "stumm beten" oder "laut beten" oder "murmelnd beten" sondern "beten".
okay, wenn man das SO sieht...
... würde doch dann aber bedeuten, man müsste, wenn man zu Hause still in seinem Kämmerlein betet, auch was aufsetzen. Kann ich mir nicht vorstellen, dass das so gemeint ist.



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 12:55
Optimist
schrieb:
wenn man zu Hause still in seinem Kämmerlein betet, auch was aufsetzen.
das kann getrennt diskutiert werden.

Und deine Brüder erheben beim Gebet die Hände?
Ich will nun, dass die Männer an jedem Ort beten, indem sie heilige[3] Hände aufheben, ohne Zorn und zweifelnde Überlegung;
https://www.bibleserver.com/ELB/1.Timotheus2%2C8



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 12:58
Ich will nun, dass die Männer an jedem Ort beten, indem sie heilige[3] Hände aufheben
ich nehme mal an, das sagte Paulus?
Wenn ich das jetzt nicht mit einem Anderen verwechsle, war er es doch, der ab und zu nur seine Meinung kundtut. "ich will..." ist SEIN Wille und seine Meinung, er sagt nichts davon, dass Jesus oder Gott das will -> ergo keine Relevanz für heutige Christen.

Zudem scheint der Fokus auf "heilige Hände" zu liegen (dem weiteren Kontext nach)



melden

Was steht wirklich in der Bibel?

07.09.2020 um 13:12
Optimist
schrieb:
er sagt nichts davon, dass Jesus oder Gott das will
und an anderen Stellen sagt er "und Gott will, dass "?



melden