weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 14:32
@AnGSt

...
4 Und sie beteten den Drachen an, weil er dem Tier die Macht gab
...
6 Und es öffnete seinen Mund zu Lästerungen gegen Gott,
...
13 Und es (das Tier) tut große Zeichen,...

14 und es verführt die, welche auf der Erde wohnen, wegen der Zeichen, die vor dem Tier zu tun ihm gegeben wurde,...
Jetzt kommt der wesentliche Teil:
15 Und es wurde ihm gegeben, dem Bild des Tieres Odem zu geben, so dass das Bild des Tieres sogar redete und bewirkte, dass alle getötet wurden, die das Bild des Tieres nicht anbeteten.
Darunter verstehe ich Vergötterung des Geldes usw. (Goldenes Kalb), vielleicht auch Dollar-Zeichen (Bilder auf dem Dollar/ ... USA als Weltmacht in Verbindung mit Rom (Kirche)... )
16 Und es (also das Tier sh. oben) bringt alle dahin, ... dass man ihnen ein Malzeichen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn gibt; 17 und dass niemand kaufen oder verkaufen kann, als nur der, welcher das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. 18 Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis12 hat, berechne die Zahl des Tieres! Denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist 666.
nun sagtest Du das:
AnGSt schrieb:Ich meinte, Dein Vers mit der "666 auf Händen und Stirn", der kommt so nicht vor.
Also ich kann da schon den Zusammenhang zwischen 666 und "auf Händen und Stirn" erkennen:
"dass man ihnen ein Malzeichen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn gibt"
-> "welcher das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens"
-> diese Zahl des Tieres ist die 666
-----------------------------------------------

Davon abgesehen möchte ich Dich noch mal fragen - wie fasst Du diese Bibelstelle an sich auf, vor allem im Hinblick darauf? :

- Wer das Zeichen (666) nicht hat, kann nicht kaufen und verkaufen.

- wer das Tier NICHT anbetet, wird getötet

- andererseits wer das Tier anbetet bzw. das Zeichen hat, hat von Gott negative Konsequenzen zu erwarten - weil das Tier mit etwas Bösem gleichgesetzt wird.


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 14:32
@AnGSt
AnGSt schrieb:Die Maya haben aber bis 20 gezählt.
Und Sumerer/Babylonier bis 60.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 14:36
Optimist schrieb:Darunter verstehe ich Vergötterung des Geldes usw. (Goldenes Kalb), vielleicht auch Dollar-Zeichen (Bilder auf dem Dollar/ ... USA als Weltmacht in Verbindung mit Rom (Kirche)... )
Zu weit her geholt.
Optimist schrieb:Also ich kann da schon den Zusammenhang zwischen 666 und "auf Händen und Stirn" erkennen:
Ja, ich auch. Aber beides in einem Vers wie Du eingangs geschrieben hast, das kommt nicht vor, mehr wollte ich garnicht sagen.


Ich sehe noch keinen Grund das Tier da mit dem Bösen gleich zu setzen. Das ist wieder eine Verallgemeinerung, die den ursprünglichen Sinn verwässert.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 14:40
ps: Da steht nicht wörtlich, dass das Malzeichen 666 ist. Ich interpretiere: wer das Malzeichen und/oder den Namen des Tieres und/oder die Zahl seines Namens hat.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 14:43
@snafu
Da wird es sicherlich allerhand Zivilisationen gegeben haben die sich des 10er Systems bedienten, ist ja auch zu verlockend mit den 10 Fingern an zwei Haenden. So laesst es sich an den Fingern gemuetlich rechnen.

Aber hier schonmal ein Vorteil der 12 gegenueber der 10.

Die Zwölf hat gegenüber der 10 den Vorteil, dass sie leichter ohne Rest geteilt werden kann: 1, 2, 3, 4, 6.

Mann beachte das die 4 und die 6, welche haeufig in der Natur in "Funktion" sind, sauber zu teilen sind, was bei der 10 nicht der Fall ist.
Auch manch geometrische Algorithmen landen eher auf der 12 als auf der 10.
Unser Musikempfinden (die Schwingungen :) ) haben sich auf ein 12er System gefestigt.

Jedoch alles dient nicht als Beweiss, denn ich vermute es kann diesen nicht geben, und es gibt im Grunde auch nicht das universell verbindliche Zahlensystem. gaebe es das, muesste quasi Gott damit rum hantieren, aber dies ist er uns noch als Offenbarung schuldig.

Davon abgesehen, vielleicht bemitteln sich saemtliche Zahlenangaben der Bibel garnicht dem 10er System.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 14:45
nemo schrieb:Davon abgesehen, vielleicht bemitteln sich saemtliche Zahlenangaben der Bibel garnicht dem 10er System.
Ich denke schon, dass sie es tun. Da steht wörtlich sechs hundert sechs und sechzig. Das ist doch eine Angabe im 10er System?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 14:46
Versteht hier jemand, warum @Optimist Verse aus einem
alten Buch mit der heutigen Zeit in Verbindung setzt...?
Optimist schrieb:Darunter verstehe ich Vergötterung des Geldes usw. (Goldenes Kalb), vielleicht auch Dollar-Zeichen (Bilder auf dem Dollar/ ... USA als Weltmacht in Verbindung mit Rom (Kirche)... )
Zur 666 gibt's hier den entsprechenden Thread.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 14:53
@AnGSt
AnGSt schrieb:Da steht wörtlich sechs hundert sechs und sechzig. Das ist doch eine Angabe im 10er System?
Das koennte auch in einem 12er System so genannt werden und haette den unspektakulaeren Wert 942 im 10er System.

Jedoch woraus man herleiten kann das die Bibel sich doch mit grosser Wahrscheinlichkeit dem 10er bedient, ist das Nichtvorhandensein (von Extrazeichen) fuer die Zahl 10 und 11, wenn es ein 12 System waere.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 14:54
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb: Versteht hier jemand, warum @Optimist Verse aus einem
alten Buch mit der heutigen Zeit in Verbindung setzt...?
Weil @Optimist die Bibel so sehr lieb hat ;)


@nemo
nemo schrieb: Nur mal angenommen, das was Leute aus ihren Nahtoderfahrungen berichten, sei auch das, was "wirklich" beim "Uebergang" passiert. So wuerde es doch grade in diesem Ablauf ein Erkennen werden. Man koennte strohdoof oder mit vollster Erkenntnis durchs Leben wandeln, in diesen paar Momenten nach dem "Sterben" kommt ruckzuck die Erkenntnis,
Die Erkenntnisse könnte in dem Moment klar kommen, wenn man z.B. erkennt, dass man der falschen Sache hinter her gelaufen ist ;) Darum schrieb ich ja auch, "erkennen muss man im Diesseits und nicht erst im Jenseits", sprich nicht wie ein Schaf hinter allem her trotten, sondern besser, die widerspenstige Ziege sein, um mit @snafu zu sprechen ;) die die Augen aufreißt und auch mal heimlich von verbotenen Kräutern nascht ;) der Erkenntnis wegen, der Unabhängigkeit wegen, der eigenen Gedanken wegen....
AnGSt schrieb: Ich sehe noch keinen Grund das Tier da mit dem Bösen gleich zu setzen. Das ist wieder eine Verallgemeinerung, die den ursprünglichen Sinn verwässert
Genau !!


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 14:56
@nemo
nemo schrieb:... Unser Musikempfinden (die Schwingungen :) ) haben sich auf ein 12er System gefestigt. ...
In der westlichen Welt zumindest. Im morgenländlichen Ländern,
gibt es z.B. 13 oder 19 Tonintervalle. Auch die Taktzahlen bilden
nicht immer ein Ganzes. So gibt es z.B. 9/6, 8/6 oder der bekannte
5/4 Takt (take five).


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 14:56
@der-Ferengi

Das haben Prophezeiungen so an sich. Die werden in der Vergangenheit in Bücher oder Ähnliches geschrieben und treffen eventuell heute oder in der Zukunft ein.

Es gibt heute seltsamerweise Menschen die sich gerade dieser Zahl bedienen, und Du hast wahrscheinlich keine Ahnung wo überall. Es scheint eine Art Verein zu sein, sehr elitär.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 14:57
Das koennte auch in einem 12er System so genant werden und haette den unspektakulaeren Wert 942 im 10er System.
"sechs" ist da ganz eindeutig ein Wort aus dem 10er system. Es gab damals kein anderes System das unter anderem dieses Wort benutzt. Heute gibt es das schon: Hexadezimalsystem und Oktalsystem. Beide spielen nur im Computer eine Rolle.
nemo schrieb:Jedoch woraus man herleiten kann das die Bibel sich doch mit grosser Wahrscheinlichkeit dem 10er bedient, ist das Nichtvorhandensein (von Extrazeichen) fuer die Zahl 10 und 11, wenn es ein 12 System waere.
D'accord. :)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 15:00
@GöttinLilif
GöttinLilif schrieb:Weil @Optimist die Bibel so sehr lieb hat
Ah - und ich habe keine Gegenstände, sondern viele Menschen lieb.
:D


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 15:01
@Tilfred
Tilfred schrieb:Das haben Prophezeiungen so an sich. ...
Also ich sehe in dem genannten Vers keine Prophezeiung, sorry.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 15:03
@der-Ferengi

:D Gute Einstellung :)

Zudem, ist ja nicht gesagt, ob die Liebe zur Bibel eine wahre Liebe sein kann ;)
Wie man dieser langen Diskussion entnehmen kann, weiß man im Grunde nichts genaues ;)
Vielleicht ist es ja die Liebe zu einem verdrehten Rätsel ;)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 15:05
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:In der westlichen Welt zumindest. Im morgenländlichen Ländern,
gibt es z.B. 13 oder 19 Tonintervalle. Auch die Taktzahlen bilden
nicht immer ein Ganzes. So gibt es z.B. 9/6, 8/6 oder der bekannte
5/4 Takt (take five).
Ohja, danke fuer die Info. Waere jetzt auch vermessen zu behaupten, das unsere Musikempfindung basierend auf der 12 die "bessere" oder "wahre" sei, auch wenn damit allerhand schon rumgefummelt wurde.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 15:08
@AnGSt
AnGSt schrieb:"sechs" ist da ganz eindeutig ein Wort aus dem 10er system.
Ahja stimmt, anderes Zahlensystem, dann wohl auch andere Namen fuer die darin enthaltenen Zahlen.
Wurde eigentlich der Originaltext vom Johannes je gefunden, oder sind zu uns Kopien gelangt wo eventuell die ausgeschriebenen Zahlen hinzu gefuegt wurden ?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 15:10
@nemo
Ich bin ja Keyboarder (also Tankmusik etc.) und mein Keyboard
stellt auch den 5/4 Takt zur Verfügung. Den Song 'Take Five' be-
komme ich aber beim besten Willen nicht hin, weil ich im Kopf
immer nur bis 4 zähle, statt bis fünf.

*räusper* ich bin OT:(


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 15:13
@der-Ferengi
was ist denn Tankmusik ?


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

22.01.2013 um 15:14
in der bibel sollen doch einige evangelien fehlen ... von daher les ich sie nicht

zudem will ich gott nicht in einem buch suchen


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was ist das?8 Beiträge
Anzeigen ausblenden