weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 19:06
@Optimist
@Til
Optimist schrieb:Es gibt kein Leid mehr, weil alle funktionieren wir Roboter. Was ist dann aber mit dem freien Willen?
Würdest Du in einer Welt mit Robotern leben wollen?

Sehen so manche nicht den "späteren Himmel"?
LOL
Das trifft doch jetzt zu, das hat nichts mit dem Himmel zu tun.
Ein Roboter macht das, was man will, das er macht.
Man programmiert ihn darauf.

Wie entsteht ein Anwalt oder Friseur oder Arbeiter?
Man bringt ihm bei, was er machen soll^^


melden
Anzeige
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 20:56
@Koman
Koman schrieb:Wie entsteht ein Anwalt oder Friseur oder Arbeiter?
Oh, das Berufsbild 'Arbeiter' kenne ich gar nicht. Wo wird denn diese Ausbildung gelehrt?
Koman schrieb:Man bringt ihm bei, was er machen soll^^
Also ich habe mich seinerzeit schon weit vor meiner Ausbildung für dieses Thema interessiert. Habe mir viel theoretisches Wissen angeeignet und mit Experimentierkästen mein Wissen vertieft (soweit es eben ging, denn es gab ja noch kein Internet, ja nicht mal bezahlbare Computer für den "Hausgebrauch").

Ich wurde also nicht zu dem gemacht, was ich später dann beruflich ausübte, sondern habe mich selbst schon im Kindesalter dazu gemacht. Und es wird Einem in der Ausbildung auch nicht beigebracht, WAS man machen soll, sondern WIE man es machen soll.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 21:00
Weiß keiner mehr was da wirklich drinnensteht, weil die Bibel selber hat konstantin zusammengestellt denn vorher gab es keine Bibel, bei jeder neuen Ausgabe wird sie leicht verändert! Mann müsste zumindest die hebräische bzw die aramäischen evangelien lesen um so nah wie möglich an die Quellen zu kommen!
Denn alleine beim übersetzen passiert einiges!


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 21:05
@Materia
Materia schrieb: weil die Bibel selber hat konstantin zusammengestellt
Wie? Eine einzige Person ist verantwortlich für die Bibelzusammenstellung? Hast Du da 'nen Link zu diesen Konstantin?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 21:11
@Micha007
Micha007 schrieb:Oh, das Berufsbild 'Arbeiter' kenne ich gar nicht. Wo wird denn diese Ausbildung gelehrt?
Für dich etwas genauer...
Jedes Berufsbild, das dich zu einen Arbeiter macht^^
Micha007 schrieb:Und es wird Einem in der Ausbildung auch nicht beigebracht, WAS man machen soll, sondern WIE man es machen soll.
Ja, du machst das genauso, wie man es dir beigebracht hat, so wie du es machen sollst:)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 21:17
@Koman
Da gibts aber individuelle Grenzen.
Manchen Menschen ist die wissenschaftliche Vorgehensweise ebensowenig zu vermitteln wie kritische Quellenbewertung.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 21:20
@emanon
Es gibt IMMER Grenzen.
Wo du mitspielen willst, musst du dich auch an die Grenzen/Regeln halten.
Sonst begehst du ja Regelbruch.

Ein braver Spieler schummelt nicht.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 21:44
@Micha007
Hehe ne nicht alleine wart ich poste einen Link hab mich damit länger nicht beschäftigt!


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 21:47
Erstes Konzil von Nicäa

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Erstes_Konzil_von_Nicäa

Hier wurde entschieden das Jesus der Sohn Gottes ist


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 22:01
Es gab ja unzählige evangelien aber nicht alle schafften es in die Bibel, zuerst wurde entschieden an "was" sie genau glauben (der 1. Konzil) und danach selektiert!
Den die Bibel is ja nicht von Jesus, das NT sind ja Erzählungen von verschiedenen Leuten "über" Jesus!
ZB bis Paulus auftauchte durften nur juden zu den jesusanhängern (weiß nicht wie sie sich nannten) "konvertieren". Und "Christus" stammt vom alt griechischen christos was "gesalbter" heißt, sie haben es einfach übersetzt wodurch Jesus der gesalbte zu Jesus "Christus" wurde, aber zu seinen Lebzeiten nannte ihn natürlich niemand so!
Laut Christentum ist es der "heilige Geist" der der die Leute (Verfasser der evangelien) "inspirierte" was sie aufschrieben.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 22:08
@Materia
Mir ist die Geschichte um die Entstehung der Bibel recht gut bekannt. Deswagen meine verwunderte Frage, das es nur eine einzelne Person (Konstantin) entschieden hätte welche Evangelien denn in die Bibel aufgenommen werden sollen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 22:14
Ne alleine nicht, aber der Kaiser des größten reichs zu der Zeit hatte bestimmt ein gewichtiges Wort, denn mehrheitlich waren mehr Bischöfe anwesend die gegen die trinität waren aber der Kaiser war ein Anhänger der trinitätslehre, denn es war nicht selbstverständlich für alle das Jesus auch Gott ist, und auch gottes Sohn wie es heute ist!


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 22:23
@Materia
Materia schrieb:Ne alleine nicht
Das weiß ich doch alles. Hatte Dir vorhin halt nur falsch verstanden ......

........ egal, unnötig das weiter aufzudröseln .............


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 22:23
Der Wiki Link ist sehr informativ wer Zeit hat und Interesse am Christentum sollte in komplett lesen, auch über die Person konstantin sehr aufschlussreiche Infos


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 22:25
@Materia
Auch das ist mir alles bestens bekannt. Wie gesagt - ich hatte Dich falsch verstanden.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 22:26
@Micha007
Ne hast eh richtig verstanden ich schrieb ja "konstantin" dabei waren noch fast 300 Bischöfe auch anwesend, ich führte nur ihn an!

Interessant was danach ein Bischof an den Kaiser schrieb

Trotz des Konzilsentscheids blieb die Christenheit durch den arianischen Streit gespalten, und eine Reihe der Unterzeichner widerrief später. Beispielsweise schrieb der Arianer Eusebius von Nikomedia in einem Brief an den Kaiser: „Wir handelten sündig, o Fürst, als wir aus Furcht vor Euch einer Blasphemie zustimmten.“


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

09.08.2015 um 22:27
@Micha007
Ok ;-) gepeilt


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.06.2016 um 20:59
@AnGSt
@Koman
@Optimist
@-Therion-
@pere_ubu

Hallo ihr Lieben, ich habe euch hier Mal ge@ddet, weil ich eine Frage zur Bibel habe, steht da irgendetwas über einen roten Punkt drin?

Oder sagt euch der rote Punkt etwas im Bezug auf Christus, oder das Christentum?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

02.06.2016 um 21:03
@cucharadita
Wie kommst du auf die Frage?


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

02.06.2016 um 21:06
@dedux

Vor Jahren kam dieser rote Punkt in mein Leben und hat mir bei meinem spirituellen Erwachen geholfen und letztens bin ich beim googeln darüber gestolpert, das der irgendwas mit der Bibel zu tun haben soll und ich dachte, wir haben hier ja Experten, die Frag ich einfach Mal :)


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden