Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 10:21
Para-doxa schrieb:Also Achtsamkeit zu üben.
Ein "Was fühle ich gerade?" Fach einführen
Das ist sehr interessant ,dadurch können Kinder lernen (beigebracht werden)mehr auf "geistige Nahrung " zu achten.


melden
Anzeige

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 10:27
Danke @Jupiterhead ja. :)


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 10:28
Ich kann mir leider keine Videos ansehen, das muss also warten bis heute Abend.
Para-doxa schrieb:Lesen hilft. ;) ich schrieb:
Para-doxa schrieb:Ein "Was fühle ich gerade?" Fach einführen.
Diese Aussage ist ohne Inhalt.
Für die meisten dürfte das einleuchtend sein. Es braucht nicht viel Erfahrung oder nur ein wenig psychologisches Hintergrundwissen um sich die Wirkung an 5 Fingern auszurechnen. ;)
Dann dürfte es ja ein leichtes Sein konkret zu erklären, was du meinst und dafür auch Nachweise zu liefern.



Nicht falsch verstehen, ich bin dafür, dass auch die Soziale Komponente in Schulen verbessert wird und die Qualität angehoben wird. Aber es gibt so schon zu wenig Zeit für das zu vermittelnde Wissen und niemand möchte seine Kinder 14h in die Schule senden. Aus diesem Grund sollte man schon eine sinnvolle und nachvollziehbare Begründung leifern, wenn man neue Schulfächer, insbesondere stark esoterisch angehauchte, fordert.


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 10:28
@hexenlady
hexenlady schrieb:Nein der Religionsunterricht darf nicht abgeschafft werden? Warum auch, nur weil es ein paar Menschen nicht gefällt?I Wir in Bayern oder anders gesagt viele Menschen leben ihren Glauben noch und erziehen ihre Kinder danach und für uns und unsere Kinder ist auch der Religionsunterricht wichtig.
In Berlin z. B. ist kaum jemand getauft. Wir hatten auch den Reliunterricht nicht und darüber bin ich froh. Dass es in Bayern noch zum Unterrichtsstoff gehört, kann ich aber durchaus verstehen.

Für mich ist jedenfalls klar: Um Werte näher- bzw. beigebracht zu bekommen, benötigt es keinen Religionsunterricht.


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 10:33
@kalamari
Nein, nicht esoterisch - psychologisch (und evtl. im weitesten Sinne spirituell)! Außerdem geht es hier doch um Religionsunterricht "ja" oder "nein". Sind also Religionen d.M.n. wissenschaftlich fundiert?
kalamari schrieb:Diese Aussage ist ohne Inhalt.
ja, wenn man das Denken beim Lesen nicht nutzt, dann sicherlich. ;) .....
kalamari schrieb:Dann dürfte es ja ein leichtes Sein konkret zu erklären
...hab ich doch, schon im ersten Beitrag, du musst nur lesen und verstehen wollen.


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 10:36
Außerdem geht es hier doch um Religionsunterricht "ja" oder "nein". Sind also Religionen d.M.n. also wissenschaftlich fundiert?
Religion an sich?

Nein.

Die Ansichten und Auswirkungen hingegen sind gesellschaftswissenschaftlich durchaus relevant.
ja, wenn man das Denken beim Lesen ausschaltet, dann sicherlich. ;) .....

...hab ich doch, du musst nur lesen und verstehen wollen.
Da du weiterhin versuchst keine konkrete Aussage zu treffen gehe ich davon aus, dass nichts belegbares in deinen Aussagen steckt. In diesem Falle hat so etwas NICHTS in der Schule verloren.


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 10:38
kalamari schrieb:Da du weiterhin versuchst keine konkrete Aussage zu treffen gehe ich davon aus, dass nichts belegbares in deinen Aussagen steckt. In diesem Falle hat so etwas NICHTS in der Schule verloren.
Bist du ein Witzbold? :D Ein Troll?

Vergiss es einfach. Ist scheinbar tatsächlich zu hoch für dich.
Ich hab meinen Beitrag ja nicht mal an dich gepostet und Diskussionsleiter bist du auch nicht...also


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 10:47
Also kommt auch weiterhin von dir keine Konkrete Aussage?

Wieso?


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 10:50
Para-doxa schrieb:Vergiss es einfach. Ist scheinbar tatsächlich zu hoch für dich.


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 10:56
Deswegen habe ich mehrfach darum gebeten, dass du konkrete Aussagen triffst.


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 11:04
@kalamari


Was @Para-doxa meint das die Kinder auf spielerische weise lernen können den Blick nach innen zu richten und nicht nur auf äußerlichen reize zu Re-Agieren.Kreativ statt Reaktiv.


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 11:10
Kreativität wird schon in Deutsch-, Kunst- und Musikunterricht behandelt

Was also soll jetzt dieser Unterricht konkret leisten?

- Vorgehensweise
- Lernziele
- Grundlagen
- Bewertungsstruktur
- Mehrwert


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 11:17
kalamari schrieb:Kreativität wird schon in Deutsch-, Kunst- und Musikunterricht behandelt

Was also soll jetzt dieser Unterricht konkret leisten?
Bewusstheit ,Ehrlichkeit ,Verantwortungsgefühl.


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 11:33
Wer so gar nicht weiß was es bedeutet die eigenen Gefühle zu erkunden, sich selbst zu fühlen, bzw. sich selbst wahrzunehmen so wie es in der Achtsamkeit geübt wird, dem fehlt natürlich die Basis um meinen Vorschlag und meine damit verknüpften Ansichten auf der vorherigen Seite zu verstehen. Scheinen sie mir auch noch so simpel. :)

Um Abhilfe zu schaffen, schlage ich vor, du @kalamari schaust dir erst mal das Video an, sobald dein Player, der angeblich nicht funzt, wieder läuft, und liest dich hier mal weiter durch, dann hast du auch (d)eine wissenschaftliche Abhandlung zur Achtsamkeit mit Kindern:
http://www.beltz.de/fileadmin/beltz/downloads/Achtsamkeitsbasierte_Stressreduktion.pdf

Und um deine Fragen nach.....
- Vorgehensweise
- Lernziele
- Grundlagen
- Bewertungsstruktur
- Mehrwert
...tiefer für dich beantworten zu können, biete ich dir noch folgende Links:
http://www.institut-achtsame-kommunikation.de/informationen-zu-achtsamkeit/achtsamkeit-mit-kindern.html
http://www.institut-achtsame-kommunikation.de/informationen-zu-achtsamkeit/wirkung-von-achtsamkeit.html
http://unfallkasse-berlin.de/res.php?id=10452

dann schauen wir mal weiter ;) ...bis denne. :)


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 11:50
Der Player funzt, youtube ist auf Arbeit nur geblockt. ^^"
Jupiterhead schrieb:Bewusstheit ,Ehrlichkeit ,Verantwortungsgefühl.
Bewusstheit ist ein leerer Begriff und sowohl Ehrlichkeit als auch Verantwortungsgefühl sollte deutlich früher durch die Eltern beigebracht werden.
Para-doxa schrieb:Wer so gar nicht weiß was es bedeutet die eigenen Gefühle zu erkunden, sich selbst zu fühlen, bzw. sich selbst wahrzunehmen so wie es in der Achtsamkeit geübt wird, dem fehlt natürlich die Basis um meinen Vorschlag und meine damit verknüpften Ansichten auf der vorherigen Seite zu verstehen. Scheinen sie mir auch noch so simpel. :)
Was?

Nein, ehrlich, was?

Du wirfst mir vor, dass mir die Basis fehlt, ok, gehe ich gerne mit, aber außer Inhaltslosen Metaphern kommt von dir auch nichts, was eine Basis schaffen könne.

Ich habe die PDF überflogen, muss aber an einigen Punkten die Wissenschaftlichen Grundlagen hinterfragen bzw. Würde diese gerne sehen, zum Anderen sieht dies für mich nach etwas aus, dass "A" in Schulen weiterhin nichts verloren hat und "B" ich die parallelen zu bereits bekannten, funktionierenden, Methoden zur Gehinrwäsche als extrem bedenklich finde.


Die Parallelen, die sich zu Personen wie Harald Wallach auftun sind ein weiterer Punkt.


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 12:01
Meditation und Achtsamkeit sind also Gehirnwäsche?? :D lol
Ja, und Entspannung ist des Teufels Werk. :P: ;)

Dir scheint es gehörig an inneren Erfahrungen = Wissen zu mangeln das du solchem Irrglauben aufgesessen bist und weshalb dir auch mein post als "inhaltlsolse Metapher" unverstädlich erscheint.

Und zu deinen Studien, ....Junge Junge, :) wenn ich weiß, dass ich entspannt besser einschlafen kann, als bei Erregung dann brauche ich keine wissenschaftliche Studie darüber. ;)

Und da du dich wieder nicht auf das was ich einstelle einlässt, sondern sofort in die Tasten haust sobald mein Beitrag erscheint, beende ich das Gespräch mit dir, und verbuche es als sinnloses Getrolle. :)

schönen Tag noch...


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 12:36
kalamari schrieb:Bewusstheit ist ein leerer Begriff und sowohl Ehrlichkeit als auch Verantwortungsgefühl sollte deutlich früher durch die Eltern beigebracht werden.
Tatsächlich ?!? ;)

dann denk noch einmal nach ;)


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 14:06
Para-doxa schrieb:Meditation und Achtsamkeit sind also Gehirnwäsche?? :D lol
Ja, und Entspannung ist des Teufels Werk. :P: ;)
Ich habe nicht gesagt, dass Meditation und Entspannung pauschal Gehirnwäsche ist, aber Methoden zur Gehirnwäsche verwenden diese Techniken ebenso. Wer kontrolliert denn, was im Klassenzimmer abläuft?

Den Rest deines Textes kann man sich schenken, schöne Anekdote, mehr nicht.

@Jupiterhead
Ab wann sollte denn deiner Meinung nach Ehrlichkeit einem Kind beigebracht werden? Mit 14 aufwärts?


melden

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 14:08
kalamari schrieb:Ich habe nicht gesagt, dass Meditation und Entspannung pauschal Gehirnwäsche ist, aber Methoden zur Gehirnwäsche verwenden diese Techniken ebenso. Wer kontrolliert denn, was im Klassenzimmer abläuft?

Den Rest deines Textes kann man sich schenken, schöne Anekdote, mehr nicht.
Einfach nur völliger Murcks was du dir zusammen schreibst. :D


melden
Anzeige

Seid ihr für die Abschaffung des Religionsunterrichts?

25.03.2015 um 14:29
Nur weil er deinen Ansichten nicht entspricht?

Du bist mir weiterhin eines Nachweises schuldig.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Religiöse Fragen51 Beiträge