weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Universum ist Gott!?

2.363 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Universum, Wissenschaft
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:03
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Das kommt aber bestimmt auf die ARt der Fakten an. Oder?
Was man sehen und messen kann, sollte ein Fakt sein. Oder?


melden
Anzeige

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:03
PHK schrieb:Da gibt es beispielsweise Leute in der Wissenschaft, die fordern stets und ständig Fakten. Und wenn sie dann Fakten vorgelegt bekommen, wollen sie sie sich nicht mal anschauen .....
Kommt immer darauf an, was man und womit man es behauptet.

@PHK


melden

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:03
@der_wicht
der_wicht schrieb:Überall. Alles ist Gott, wenn ich den TE richtig verstehe
Das würde bedeuten.. das wir uns quasi mit selbst erschaffen haben...

oder aber auch.. das die Schöpfungskraft des Universums, die ist ja nunmal unbestritten, als göttlich erachtet wird. Aber dazu ist dann wohl nicht zwingend ein Bewußtsein erforderlich.


melden

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:04
@PHK
PHK schrieb:Was man sehen und messen kann, sollte ein Fakt sein. Oder?
Sofern es weiteren unabhängigen Untersuchungen standhält und sich damit bestätigt, ja.


melden
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:07
Gwyddion schrieb:Naja.. nicht unbedingt. Wie gesagt.. es bietet die Grundlagen. Der Rest war wohl Zufall. Wo würdest Du denn ein universelles Bewußtsein verorten im Universum?
Schwer zu sagen @Gwyddion zumal wir ja noch nicht mal sagen können wo genau bei uns selbst das Bewußtsein verankert ist. Ähmm... das was Du als Zufall bezeichnest, sind in meinen Augen eine Vielfalt der Möglichkeiten.
der_wicht schrieb:Also muss man Dir jetzt erst mal beweisen, dass Deine Behauptung falsch ist, da sie ansonsten als erwiesen gilt? Das ist natürlich wissenschaftliche Methodik. Kannst Du beweisen, dass mich kein Vampir gebissen hat? Nein. Dann gibt es eben Vampire.
So sieht für Dich also Wissenschaft aus?
Wenn Du den Sinn und die Methode dieses Threads nicht verstanden hast @der_wicht
dann kann ich mich mit Dir darüber wohl nicht unterhalten.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:09
@Niselprim

ich denke wir sind angekoppelt an das allumfassende bewußtsein, wir selbst fühlen und als getrennt u als individum was wir eig garnicht sind..
mit dem ankoppeln erklärt sich auch die manifestation der gedanken u die schöpferkrasft jedes einzelen, sowie sie schon jesus beschrieben hat..
wir sind alle miteinander verbunden..das sollte man erkennen


melden

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:09
@Niselprim
Ich habe den Sinn schon verstanden. Du stellst eine Behauptung auf und nun muss man Dir beweisen, dass es nicht so ist, da es sonst als wissenschaftlich erwiesen gilt. Also ist Das Universum Gott, weil niemand beweisen kann, dass es nicht so ist...


melden
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:13
Warum so verbissen? @der_wicht
georgerus schrieb:ich denke wir sind angekoppelt an das allumfassende bewußtsein, wir selbst fühlen und als getrennt u als individum was wir eig garnicht sind..
mit dem ankoppeln erklärt sich auch die manifestation der gedanken u die schöpferkrasft jedes einzelen, sowie sie schon jesus beschrieben hat..
wir sind alle miteinander verbunden..das sollte man erkennen
Würde man alle Bewußtseins der Erde miteinander rechnen, dann ergäbe des vielleicht das Bewußtsein der Erde oder so @georgerus Und wenn man das so weiterspinnt, dann käme man zu der Antwort auf @Gwyddion 's Frage mit Ortung des universellen Bewußtseins?


melden

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:13
@Niselprim
Niselprim schrieb:Vielfalt der Möglichkeiten.
Kann man so nennen.. wenn man das große Ganze im Blick hat. Dies setzt aber immer noch nicht zwingend ein übergeordnetes Bewußtsein voraus.


melden
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:14
Gwyddion schrieb:Kann man so nennen.. wenn man das große Ganze im Blick hat. Dies setzt aber immer noch nicht zwingend ein übergeordnetes Bewußtsein voraus.
Aber es könnte sich ergeben haben @Gwyddion


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:15
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Sofern es weiteren unabhängigen Untersuchungen standhält und sich damit bestätigt, ja.
Sehr schön gesagt. So sollte es sein. Aber das ist nur eine hohle Phrase.
Denn wer soll die "unabhängigen Untersuchungen" durchführen, wenn sich die Fakten nicht mal angeschaut werden - also quasi als 'nichtexistent' übersehen werden?


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:15
@Niselprim

wieso ergeben haben? es war schon immer vorhanden


melden

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:15
@Niselprim
Ich bin nicht verbissen :D
Du hast mich darauf angesprochen, dass das Wissenschaft für Dich ist und ich habe mich von Dir überzeugen lassen, dass der Thread definitiv falsch in der Rubrik Wissenschaft ist. ;)


melden
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:17
georgerus schrieb:wieso ergeben haben? es war schon immer vorhanden
Natürlich war es schon immer vorhanden, ebenso wie die Idee bereits davor war @georgerus
der_wicht schrieb:Du hast mich darauf angesprochen, dass das Wissenschaft für Dich ist und ich habe mich von Dir überzeugen lassen, dass der Thread definitiv falsch in der Rubrik Wissenschaft ist.
Deine persönliche Auffassung @der_wicht


melden

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:19
@Niselprim
Niselprim schrieb:Aber es könnte sich ergeben haben
Ja natürlich. Könnte. Aber würde man es nicht spüren? Bemerken? Und zwar ganz real.. meßbar.. nicht nur Glaubenstechnisch.


melden

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:19
@Niselprim
Niselprim schrieb:Deine persönliche Auffassung
Nicht nur seine! ;)


melden

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:20
@PHK
PHK schrieb:Aber das ist nur eine hohle Phrase.
Ich pflege ansich, keine Phrasen zu dreschen.
Sondern dies ist durchaus mein Standpunkt.

Und wie gesagt, es kommt auf die Art der Fakten an.. ich kann da auf jeden Fall nichts weiter zu sagen weil ich a: Die Fakten nicht kenne und b: kein Wissenschaftler mit entsprechendem Know-How bin.


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:21
@georgerus
georgerus schrieb:wieso ergeben haben? es war schon immer vorhanden
Also kein Urknall?


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:24
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Aber würde man es nicht spüren? Bemerken? Und zwar ganz real.. meßbar..
Bewusstsein?
Wir wissen doch noch nicht mal richtig, was das überhaupt ist. Wie wollen wir es da messen?


melden
Anzeige
Niselprim
Diskussionsleiter
Profil von Niselprim
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

15.02.2013 um 23:24
Gwyddion schrieb:Ja natürlich. Könnte. Aber würde man es nicht spüren? Bemerken? Und zwar ganz real.. meßbar.. nicht nur Glaubenstechnisch.
Selbst Einstein --- habe ich hier auch schon angesprochen --- mußte das Vorhandensein eines Kraftfeldes als tatsächlich erklären, obgleich er es nicht messen konnte @Gwyddion
Des mit dem Spüren, naja des ist so eine Sache, ob man etwas verkennt oder nicht.
Und ansonsten gibt es jede menge Menschen, die erspüren und bemessen können @Gwyddion


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden