weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Universum ist Gott!?

2.363 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Universum, Wissenschaft
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:13
@psreturns
psreturns schrieb:Du befindest Dich jetzt in Religion und Spiritualität. Da gibt es viel zu entdecken. :D
Gut. Ich hab also jetzt entdeckt, dass die Urknall-These dummes Zeug ist. Und weiter?


melden
Anzeige

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:14
@PHK
PHK schrieb:Du meinst also, Lebewesen von einem anderen Planeten könnten ein ungleich höheres Wissen und Bewusstsein haben als wir Menschen?
Wer weiß? Vlt. hat ein Schmetterling wesentlich mehr Wissen über das große Ganze wie ein Mensch?


melden

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:15
PHK schrieb:Wenn @Gwyddion Bewusstsein hat, dann hat das Universum auf jeden Fall auch welches. Die Frage ist nur, wie es verteilt ist: Nämlich obs noch irgendwo eine Art "Großgehirn" gibt - oder ob das Bewusstsein auf Quadrillionen Lebewesen überall im Universum verteilt ist ...
Ich denke schon, dass da soetwas wie eine Großhirnrinde oder so da sein wird.
Wir und vielleicht anderes universelles Leben wirken hier allenfalls als Reizgeber oder so. @PHK


melden

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:17
Gwyddion schrieb:Wer weiß? Vlt. hat ein Schmetterling wesentlich mehr Wissen über das große Ganze wie ein Mensch?
Zudem Du aber beim Schmetterling auch nicht erkennen kannst,
wieviel Bewußtsein er hat ;) @Gwyddion


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:17
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Wer weiß? Vlt. hat ein Schmetterling wesentlich mehr Wissen über das große Ganze wie ein Mensch?
Womit wir wieder bei Niselprims Zellen wären. Wie kriegen wir also raus, wer und was alles Bewusstsein hat - und wer oder was nicht?

@Niselprim
Niselprim schrieb:Ich denke schon, dass da soetwas wie eine Großhirnrinde oder so da sein wird.
Hm. Und wo?


melden

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:19
@Niselprim
Niselprim schrieb:Zudem Du aber beim Schmetterling auch nicht erkennen kannst,
wieviel Bewußtsein er hat
Mit nem Schmetterling kann ich mich auch philosophisch nicht austauschen. Ich kann ihn allerdings erkennen und bewundern.
PHK schrieb:Wie kriegen wir also raus, wer und was alles Bewusstsein hat - und wer oder was nicht?
Ansich nur durch gedanklichen Austausch.


melden

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:19
PHK schrieb:Hm. Und wo?
Vielleicht am Rand - ...Rinde... - ?

Du gehst davon aus, dass sich alle Bewußtseins zusammensetzen zu einem Großen? @PHK


melden

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:21
Gwyddion schrieb:Mit nem Schmetterling kann ich mich auch philosophisch nicht austauschen. Ich kann ihn allerdings erkennen und bewundern.
Eine Schönheit der Schöpfung, gell :)
Man könnte fasst meinen, der wurde bewußt gemacht, um schön zu sein :D @Gwyddion


melden

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:26
@Niselprim

Tja.. die Vielfalt der Natur. Man kann sich einfach mal dran erfreuen...


melden

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:28
Gwyddion schrieb:die Vielfalt der Natur
Alles Zufall :) gell @Gwyddion

Ne, ich denke, das Leben hat schon absichtlich Tricks, um zu bestehen ;)
beispielsweise das Kindchenschema :D


melden

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:29
@Niselprim
Niselprim schrieb:es ist wissenschaftlich erwiesen, dass das Universum die Himmel und die Erde hervorgebracht hat.

Da nun aber auch Gott die Himmel und die Erde schuf, ist das Universum gleich Gott.
hmm...einige probleme würde es da schon geben...

was ist dann, wenn es multiversen gibt?
gibt es dann doch mehrere götter?...

auserdem sollte ja gott grenzenlos sein...
ist das universum dann grenzenlos oder begrenzt?...


melden

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:29
@Niselprim
Niselprim schrieb:Alles Zufall
Eher der Beleg für die schöpferische Kraft des Lebens nach dem Zufall der Entstehung von Leben.


melden

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:31
@PHK
PHK schrieb:Gut. Ich hab also jetzt entdeckt, dass die Urknall-These dummes Zeug ist. Und weiter?
So schnell? In welchem Thread? Dann ab in den Wissenschaftsbereich damit und bitte
mich adden, ich lese gerne mit. ;)

@Niselprim

Wer sagt denn aber, dass wir nicht nur Zufall sind?

Edit: Oh, @Gwyddion war schneller. :D


melden

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:32
Koman schrieb:was ist dann, wenn es multiversen gibt?
gibt es dann doch mehrere götter?...
Was ist, wenn Du etwas bewußter an das Thema herangehst @Koman
gibt es dann auch Antworten auf Deine Fragen?
Koman schrieb:auserdem sollte ja gott grenzenlos sein...
ist das universum dann grenzenlos oder begrenzt?...
Schön, dass Du das ansprichst :D Noch so eine Übereinstimmung ;)
Aber wenn Du mal eine Grenze des Universums findest,
dann teilst Du sie mir bitte mit, ja :cool:


melden

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:34
Gwyddion schrieb:Eher der Beleg für die schöpferische Kraft des Lebens nach dem Zufall der Entstehung von Leben.
Diese Aussage gefällt mir nicht @Gwyddion weil die hinkt so zu einer Seite.


melden

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:34
@psreturns
psreturns schrieb:Wer sagt denn aber, dass wir nicht nur Zufall sind?
meinste jetzt den menschen oder die gesamte evolution?


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:35
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Das Universum bietet die Grundlagen... die Atome, die Quanten wie auch immer. Der Zufall hat entschieden das sich hier Leben entwickeln kann. Aber ich erkenne keine bewußte, treibende Kraft hinter der Schöpfung des Lebens.
Und wie erklärst Du dann die Selbstorganisation von Materie?
Gwyddion schrieb:Ich kann ihn allerdings erkennen und bewundern.
Aber nur, wenn Du Brille aufhast. Sonst ist er so verschwommen ... :D
Gwyddion schrieb:Ansich nur durch gedanklichen Austausch.
Mit nem Schmetterling? Da müssen wir erst mal deren Sprache lernen ...
Ansonsten haben wir weder die Möglichkeit, noch die Berechtigung, über diese Kreatur in irgendeiner Weise zu urteilen ...


@Niselprim
Niselprim schrieb:Vielleicht am Rand - ...Rinde... - ?
Hm. Vielleicht möglich. Aber eher unwahrscheinlich ...
Niselprim schrieb:Du gehst davon aus, dass sich alle Bewußtseins zusammensetzen zu einem Großen? @PHK
Gefällt mir zumindest bisschen besser. Alle Einzelbewusstseins bilden ein lockeres Netz mit unzähligen unterschiedlichen Synapsen. Das würde heißen: Wir und sämtliche ETs sind die Zellen, quasi die Neuronen ...


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:36
@Niselprim
@all



Universum = Gott

Universum = Universum

Ratet mal, was wahrer und damit wirklicher ist.....


melden

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:38
@dergeistlose
Universum = Gott

Universum = Universum

Ratet mal, was richtiger und damit wirklicher ist.....
ich rate mal:)
Universum = Universum


melden
Anzeige

Das Universum ist Gott!?

16.02.2013 um 00:38
Warum unwahrscheinlich? @PHK
Das mit der Bewußtseinsthese gilt so wie Du es beschreibst genauer betrachtet dann für die Erde.
Dieses Bewußtsein würde sich dann mit dem anderer Planeten verknoten und so weiter gedacht?


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden