Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

10.06.2019 um 21:08
https://www.venomousvisions.co.uk/centipedes-for-sale-uk

Hier gibts sehr viele skolos. Aber ich riskiere die Wartezeit nicht


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

10.06.2019 um 22:42
Kermitdsk schrieb:Der ist bald tod!
Kermitdsk schrieb:Gebe dem dehaani ein einhalb Wochen, dann ist der hin.
Na,da hat er aber noch länger durchgehalten. Als ich diese Aufnahmen gemacht habe,war es der 31.3 dieses Jahres und als ich am 26.5 wieder das Insektarium besuchte, gab es ihm noch immer ;)
Ich will jedoch nichts beschönigen,da ist einfach alles nicht so, wie man einen Skolopender richtig hält. Viel zu trocken, sein Versteck unter eine Glasscheibe,nur damit die Besucher ihn zu Gesicht bekommen. Unter dieser Scheibe staut sich die Wärme,weder eine gewisse Feuchtigkeit noch eine Frischluftzufuhr ist dort gegeben,da auch der Substrat keine gewisse Feuchtigkeit speichert oder enthält und die Luftfeuchtigkeit scheint somit nicht gegeben zu werden...
Wenn er das alles überlebt,wird er spätestens bei der Häutung Probleme bekommen. Einerseits ist es schön,dass ein Zoo Hundertfüßer zeigen möchte,aber nicht so.

Wegen den Versand aus Großbritannien. Ich wollte das nur mal so wissen,was ihr darüber denkt. Ich hatte ja selbst mal einen von dort kommen lassen, den ich bei bugz bestellt habe,das war ein Cormochephalus aus Neuseeland. Der kam auch mit Royal Mail und es hat bei mir ca. eine Woche gedauert, als er bei mir ankam (kommt also hin mit 6 Tage Versand). Doch ich glaub,dass diese Strapazen ihn vielleicht mitgenommen hat, denn nach ein paar Tagen nur,war er bereits tot gewesen. Nun denke ich darüber nach,ob es überhaupt richtig war,ein Tier von dort zu bestellen. 6 Tage Versand,also fast eine Woche,finde ich fast schon wieder zulange. Das Paket wird ja nicht gerade mit Samthandschuhen weiter transportiert.


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

11.06.2019 um 06:55
@Cyclocosmia
Ich finde 3 tage sind sogar schon zu lange. Deswegen für mich ein no go


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

11.06.2019 um 07:35
Cyclocosmia schrieb:Na,da hat er aber noch länger durchgehalten. Als ich diese Aufnahmen gemacht habe,war es der 31.3 dieses Jahres und als ich am 26.5 wieder das Insektarium besuchte, gab es ihm noch immer ;)
Vielleicht ist auch ein neuere eingezogen, so selten sind die ja nicht...
Bei dem Substrat hält das kein dehaani aus, das ist einfach so. Da kann mir auch keiner was anderes erzählen. Da ist ja nicht 1% Feuchtigkeit drin, da hilft auch der Wassernapf nichts.
Robusta schrieb:Ich finde 3 tage sind sogar schon zu lange. Deswegen für mich ein no go
Dann dürftest du nur Deutsche Nachzuchten halten. Was meinst du wie lange Wildfänge unterwegs sind? Dein Scolopendra 'robusta' kommt aus Peru...
Cyclocosmia schrieb:Das Paket wird ja nicht gerade mit Samthandschuhen weiter transportiert.
Das sollte nicht das Problem sein, eigentlich geht es eher um die Verpackung und da ist bei Scolos wichtig, das sie für die Zeit genug Feuchtigkeit haben.


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

11.06.2019 um 08:10
@Kermitdsk
Wenns nicht für mich selber kommt ist es mir egal, da ich ja nicht es riskiert habe ;)


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

11.06.2019 um 11:55
Kermitdsk schrieb:Bei dem Substrat hält das kein dehaani aus, das ist einfach so. Da kann mir auch keiner was anderes erzählen. Da ist ja nicht 1% Feuchtigkeit drin, da hilft auch der Wassernapf nichts.
Ja,das stimmt. Ich besuche die Wilhelma schon seit Jahren und die Terrarien werden immer mal wieder neu gestaltet. In.allen anderen Becken,in denen die Tiere feuchtigkeitsspeicherndes Substrat brauchen,haben die es,nur bei bei dem dehaani nicht. Ich glaub,die wollen mit dem “Substrat“ auch verhindern,dass er sich eingraben kann und so nicht sichtbar wäre. Er ist quasis die Trockenheit komplett ausgesetzt.
Kermitdsk schrieb:eigentlich geht es eher um die Verpackung und da ist bei Scolos wichtig, das sie für die Zeit genug Feuchtigkeit haben.
Und da muss ich wirklich sagen,dass ich bislang beim Peter damit die besten Erfahrungen gemacht habe. Er verpackt die wirklich sehr gut ein.
Kermitdsk schrieb:Dann dürftest du nur Deutsche Nachzuchten halten.
Was eigentlich auch das Beste ist.


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

11.06.2019 um 13:42
Cyclocosmia schrieb:Was eigentlich auch das Beste ist.
Darauf muss man hinarbeiten, leider gibt es bei den Leuten die Scolos halten wenige, die auch daran interessiert sind die Tiere zu vermehren, die meisten wollen leider nur ein Schautier. Ich halte beispielsweise nur Scolos die ich auch vermehren will, ich würde mir nie ein einzel Tier holen, ausgenommen sind da pedelinge. Aber bei allen meinen adulten und subadulten Tieren steht die Vermehrung an erster stellen.
Aber Nachzuchttiere machen momentan vielleicht 5% aus, wenn überhaupt... Ohne Wildfang Tiere ist es momentan nun mal nicht möglich und diese können bis zu vier oder noch mehr Woche unterwegs sein. Aus Naturschutzsicht natürlich unverantwortlich, allerdings hat das Hobby ja auch absolut nichts mit Naturschutz zu tun, das sollte jedem bekannt sein und darüber sollte sich auch jeder mal Gedanken gemacht haben der Wildfänge hält. Irgendwo sind diese Tiere der Natur entnommen wurden und irgendwie müssen die Tiere hierher gekommen sein und das mit Sicherheit nicht in drei Tagen.


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

11.06.2019 um 13:55
Cyclocosmia schrieb:Er ist quasis die Trockenheit komplett ausgesetzt.
Und da bleibe ich bei das überlebt kein Dehaani. Mach das mal zu Hause, einen Dehaani komplett trocken halten, ich glaube wenn der komplett trocken 1,5 Wochen aushält ist das schon ein gutes Ergebnis, Wassernapf bringt da garnichts. Ich war schon öfter in Süd-Ost Asien da gibt es heftige Trockenzeiten in dieser Zeit wird man aber auch nicht einfach so einen Scolo sehen, die vergraben sich dann tief oder suchen anders Schutz vor der Trockenheit.
So trocken kann man vielleicht Scolopendra heros, polymorpha oder auch cingulata halten aber nicht dehaani.


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

11.06.2019 um 17:46
Schönes Video einer Skolopender Fütterung :)

Youtube: Giant Centipede Beheads Grasshopper

Sieht nach einem Scolopendra dehaani "orange leg" Vietnam aus.


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

11.06.2019 um 20:31
Hier ein paar Fotos von meinem damaligen Scolopendra gracillima, als er unter dem Substrat eine kleine Höhle gegraben und sich dort aufgehalten hatte. Diese kleine Art gefällt mir sehr und ich würde jederzeit wieder einen nehmen,doch gibt es momentan keine mehr.


grac2
Hier beim graben

grac1
Dort putzt er seine Antennen

grac3
Hier ruht er sich aus



Hier mein damaliger Dehaani unter seinem Versteck


deha1




Die Bilder sind alle nicht in besonders guter Qualität. Es sind Filmaufnahmen,die ich damals mit einer DVD Camcorder gemacht habe. Diese Aufnahmen habe ich dann gestoppt und mit dem "Snipping tool" Programm ausgeschnitten. So bekomme ich wenigstens ein paar Fotos hin.


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

11.06.2019 um 20:35
Kermitdsk schrieb:Ich war schon öfter in Süd-Ost Asien
Das hört sich gut an, bring mir bitte bei deiner nächsten Indonesien Reise ein oder zwei gracillima´s mit :D
Bei dir weiss man wenigstens,dass man auch den richtigen bekommt, den man sich wünscht ;)


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

11.06.2019 um 23:28
Die schönen gestreiften Beine eines Scolopendra hainanum " stripes legs". Dieser war mein Lieblingsskolopender, den ich gehalten hatte.


ha1

ha2

ha3

ha4

Scolopendra hainanum kommen aus die Tropenregionen Chinas und werden über 20 cm lang. Mein Tier war sehr nervös uns "aggressiv" Bei kleinste Störungen schlug er mir schon mit seine Giftklauen entgegen,statt die Flucht zu ergreifen.


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

12.06.2019 um 13:58
@Kermitdsk

Weisst du,ob für das Hobby auch tropische Krabbenspinnen angeboten werden? Ich meine jetzt nicht die Riesenkrabbenspinnen ("Huntsman Spinnen"), sondern die kleinen aus der Familie der Thomisidae, die auf Blüten nach fliegenden Insekten lauern?
Darunter gibt es auch viele schöne Arten,doch ich hab noch nie welche gesehen, die angeboten wurden.
Gibt bereits soviel Spinnen aus den Tropen in Terrarien, von große Vogelspinnen bis zu kleinen Springsspinnen.... aber Krabbenspinnen?


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

12.06.2019 um 20:09
@Cyclocosmia
Platythomisus octomaculatus gibt es gerade aber von der Insel ;)


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

12.06.2019 um 21:32
Kermitdsk schrieb:Platythomisus octomaculatus
Ich kenn diese Art, aber die ist eine,die mir nicht so gefällt :)


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

12.06.2019 um 22:19
Jetzt wo ich, wie ich mit dem Snipping tool Programm einzelne Bilder von meine Filmaufnahmen ausschneiden kann, hab ich so endlich die Möglichkeit,einige Aufnahmen hier zu zeigen. So habe ich bereits 2016 eine Ancylometes Spinne in der Wilhelma gefilmt und hier davon als Foto bearbeitet.


aby2
"Sumpfspinne" ist kein gebräuchlicher Name dieser Spinnen. In der Entomologie,sowie in der Arachnologie spielen deutsche Trivalnamen aber keine große Rolle,da heißen Arten überall anders,....

(schreibt man "Ancylomedes" nicht mit "t" ??? )


any2b
Damals sah das Terrarium für diese Spinne etwas anders aus,aber nach dem gleichen Prinzip...


ancy1e
Hier die schöne Spinne, auf der Lauer ....


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

13.06.2019 um 11:19
Cyclocosmia schrieb:Ich kenn diese Art, aber die ist eine,die mir nicht so gefällt :)
Findest du? Ich finde die sind der Oberhammer, hab die mal in Hamm gesehen. Super krasse Färbung und eine stattliche Größe. Sonst sind Krabbenspinnen ja recht winzig... Leider sind die zur Abgabe noch zu klein um die Geschlechter zu erkennen, würde man Pärchen kriegen hätte ich auch bei dem hohen Preis sofort zugeschlagen.


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

13.06.2019 um 12:38
@Kermitdsk
Ich würde die auch kaufen, sieht toll aus


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

13.06.2019 um 14:50
Übrigens ist mein Paket aus England heute eingetroffen. Sonntag bestellt, Montag verschickt und Donnerstag hier, finde ich ziemlich gut. Top verpackt und Scolo topfit :)


melden

Skolopender, Skorpione und exotische Spinnen

13.06.2019 um 15:13
Du hasts gut ich warte schon seit 3 tagen auf die inkompetente dhl. Letztes jahr hatte ich 0 probleme und jetzt ständig


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lebt der Megalodon noch?3.606 Beiträge