Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

3.398 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Insekten, Spinnen, Schlangen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

13.07.2018 um 05:33
Bis zu 750 Beine ! Der wiederenteckte Tausendfüßer Illacme plenipes.
Die Weibchen waren etwa 33 Millimeter lang und besaßen 170 oder 171 Körpersegmente mit stolzen 662 bis 666 Beinen, bis zu 750 können erreicht werden – mehr weist keine bekannte Tierart auf. Die männlichen Artgenossen hatten bei einer Körperlänge von etwa 15 Millimetern und 84 bis 105 Segmenten immerhin noch bis zu knapp mehr als 400 Beine. Sie bleiben jedoch mit weniger als 0,6 Millimetern Breite sehr schmal.
177053.jpg.3788237


177059.jpg.3788255

https://www.spektrum.de/news/vielfuessigster-tausendfuesser-wieder-aufgetaucht/842880


Mit 414 Beine ist der Tausendfüßer Illacme tobini zwar etwas kleiner,dafür ist es eine neu entdeckte Art.


125329.jpg.3113703
....dazu besitzt er 20 Giftdrüsen und laut den Wissenschaftler "bizarr aussehende" Mundwerkzeuge, deren Funktion noch nicht geklärt ist. Sein Körper ist mit langen Haaren bedeckt, die ein Sekret absondern. Und jedes seiner 100 Körpersegmente ist mit einer Art Düse versehen, die bei Gefahr eine noch nicht untersuchte Flüssigkeit absondert, mit der sich die Tiere sehr wahrscheinlich verteidigen. Der nächste Verwandte der beiden Tausendfüßerarten lebt in den südafrikanischen Drakensbergen. Das wirft spannende Fragen bezüglich ihrer Evolution auf.
https://www.spektrum.de/news/neuer-tausendfuesser-ist-klein-aber-oho/1427372


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.07.2018 um 21:11
@Zt1
@hardfecx
@halblang
@MiaJinn
Neuzugänge 😍
Tityus Stigmurus
Centruroides Bicolor

BE119A8A-C597-4E3C-ADBE-9948D4FF9957Original anzeigen (2,0 MB)

C5798244-B32A-47E6-B4BE-03746264ADD6Original anzeigen (1,5 MB)


1x zitiertmelden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.07.2018 um 21:21
Zitat von HechthunterHechthunter schrieb:Tityus Stigmurus
Wow, der sieht gut aus :lv:


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.07.2018 um 21:21
@Hechthunter

Ist ein Dickschwanzskorpion,oder ?


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.07.2018 um 21:23
@Zt1
Meinst du den tityus?


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.07.2018 um 21:24
@Hechthunter

Ja,der erste, der gelbe Skorpion.


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.07.2018 um 21:25
@Zt1

Ne ist kein dickschwanzskorpion aber gehört zu den buthiden und in Südamerika zu den giftigsten Skorpionen


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.07.2018 um 21:32
@Hechthunter

Was machst du, wenn es mal zu einem Stich kommen sollte? Hast du da ggf.ein Gegengift? Muss man solch giftige Tiere nicht irgendwie anmelden?


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.07.2018 um 21:37
@Zt1
Ich hantierte ja immer nur mit ner Pinzette, von daher ist ein Stich fast ausgeschlossen außerdem ergreifen die Tiere die ich habe und gefährlich werden könnten eher die Flucht als anzugreifen.
Ne ich muss ihn nicht anmelden wohne in NRW und da ist die Gift bzw gefahrtierordnug ziemlich locker geregelt im Gegensatz zu Hessen oder bayern.


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.07.2018 um 21:40
@Hechthunter

Ok :) Ja Bayern ist da sehr schlimm. Da zählen zum Teil Spinnen,die an sich nicht gefährlich sind zu den gefährlich giftigen und gefährlichen Arten. Sogar die Winkelspinnen zählt dazu :D Haben die, die das so eingestuft haben,nicht mal in ihre Keller nachgeschaut,was da so alles rum krabbelt ^^


1x zitiertmelden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.07.2018 um 21:42
@Zt1
😂😂ja und nen paar die wirklich gefährlich sein können stehen nicht drauf 😂 denke aber eher mit genügend Respekt und Vorsicht sind auch noch so giftige Tiere kein Problem


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.07.2018 um 21:42
@Zt1
😂😂ja und nen paar die wirklich gefährlich sein können stehen nicht drauf 😂 denke aber eher mit genügend Respekt und Vorsicht sind auch noch so giftige Tiere kein Problem


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.07.2018 um 21:47
@Hechthunter

Ja genau :D Ich wohne in BaWü, da sieht man das auch noch relativ locker, sprich es gibt noch kein Verbot,aber das kann sich alles noch ändern.
Leider ist die Haltung von exotischen,gefährlichen Tieren ein umstrittenes Thema und manche Heinis wollen da am liebsten ein Verbot für alle Tiere durchsetzen. Das Thema Terrarientiere bzw Exoten allgemein ist daher sehr in Gefahr.


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.07.2018 um 21:48
@Zt1
Ja das ist das Problem die die das entscheiden haben wenig bis Garkeine Ahnung 🙄


1x zitiertmelden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.07.2018 um 21:51
Zitat von HechthunterHechthunter schrieb:haben wenig bis Garkeine Ahnung
und keine Interesse,leider. Vielleicht jedoch zuhause ein Aquarium mit Fischen,die ursprünglich aus Südamerika kommen,wonach kein Hahn kräht,da wird nicht gefragt,ob das Exoten sind oder nicht. Dann heisst es wieder, das sie Nachzüchtungen aus Deutschland sind,vielleicht,aber das sind die einen oder anderen Spinnen,Skorpione,Skolopender auch.


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.07.2018 um 21:53
@Hechthunter

So,werde jetzt erstmal offline gehen, bis dann und sei vorsichtig :Y:


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

18.07.2018 um 21:54
@Zt1
Bin ich 😉bb


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

19.07.2018 um 08:29
Zitat von TR6TELOSTR6TELOS schrieb:Sogar die Winkelspinnen zählt dazu
Echt?
Das ist schon sehr lächerlich. oO
Beim Dornfinger versteh ich es ja noch, aber eine Winkelspinne ist eine Jagdspinne deren Giftigkeit keine gröberen Auswirkungen beim Menschen hat, sollte der Zweifelsfall eintreten und es zum Biss kommen.


@Hechthunter
Putzig. :D
Schätze das Füttern ist sicher interessant.
Die sind ziemlich erbarmungslos und pieksen ganz schön in ihre Beute rein.

So ist die Natur...


2x zitiertmelden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

19.07.2018 um 09:09
Zitat von halblanghalblang schrieb:Echt?
Das ist schon sehr lächerlich. oO
Ja,wirklich :D In der “Arachne“Ausgabe 2/ 2018
(Vereinzeitschrift der deutschen arachnologischen Gesellschaft eV,in der ich Mitglied bin), gibt es eine komplette Liste mit alle erfassten gefährliche Spinnen und Skorpionen,darunter ist die Winkelspinne.
Das bedeutet,die Haltung dieser Spinnen in Terrarien wäre in Bayern verboten,aber in der freien Natur und in Häusern existiert sie. :D


melden

Skolopender, Skorpione und andere exotische Tiere

19.07.2018 um 09:33
Zitat von halblanghalblang schrieb:Beim Dornfinger versteh ich es ja noch
Die sind auch gelistet. Wobei man bei Dornfinger der Gattung Cheiracanthium sagen muss,dass diese Spinnen nicht so gefährlich sind,wie es immer angenommen wird. Zwar treten bei Bissen ungefährliche,lokale Symtome (Schwellung,Rötung,Schmerz,Juckreiz) auf,wobei diese Symptome zwar stärker sind als bei anderen einheimischen Spinnen,aber in der Vergangenheit wurde immer vermutet,dass diese Spinnen für schwerwiegende Vergiftungsverläufe mit nekrotischen Wunden verantwortlich gemacht wurden.
Neueste Untersuchungen des Giftes zeigte jedoch,dass das Gift von Dornenfinger Arten gar nicht über die Bestandteile verfügt um nekrotische Wunden zu verursachen.


melden