Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Insekten und Spinnen

6.301 Beiträge, Schlüsselwörter: Insekten, Spinnen, Käfer, Naturwissenschaft, Krabbeltierchen
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Insekten und Spinnen

Insekten und Spinnen

07.12.2019 um 18:54
Kann mir jemand sagen was das für Käfer sind. Habe mich gewundert das meine Schabenzucht sich extrem verkleinert hat und habe dann diese Käfer, Puppen und Larven gefunden. Kann das mit einander zu tun haben?
IMG 20191207 184314

IMG 20191207 184305

IMG 20191207 184230


melden
Anzeige

Insekten und Spinnen

07.12.2019 um 22:44
Zt1 schrieb:Aus einem Trinkglas mit Wasser?
Ja, genau.
Ich hätte das arme Ding beinahe getrunken... 😲


melden

Insekten und Spinnen

07.12.2019 um 22:55
Kermitdsk schrieb:Kann mir jemand sagen was das für Käfer sind. Habe mich gewundert das meine Schabenzucht sich extrem verkleinert hat und habe dann diese Käfer, Puppen und Larven gefunden. Kann das mit einander zu tun haben?
das sind mehlkäfer-larven und erwachsene tiere.

mehläfer ernähren sich nicht von anderen käfern, das hat also nichts miteinander zu tun.
die larven fressen getreide und ähnliches, sind also veganer.

war deine zucht mal längere zeit ohne aufsicht?
eventuell sind die mehlwürmer bessere futterverwerter und anspruchloser gewesen.
eventuell haben sie sich auch durch die toten schaben gearbeitet um an die magenfüllung zu kommen.

Wikipedia: Mehlkäfer


melden

Insekten und Spinnen

08.12.2019 um 10:34
DeFacto schrieb:das sind mehlkäfer-larven und erwachsene tiere.
Danke
DeFacto schrieb:war deine zucht mal längere zeit ohne aufsicht?
Nein die Box ist auch dicht, wundert mich wie die da reinkommen...


melden

Insekten und Spinnen

08.12.2019 um 16:30
Kermitdsk schrieb:Nein die Box ist auch dicht, wundert mich wie die da reinkommen...
hast du eine box gekauft mit schaben?

der Mehlkäfer/ Mehlwurm braucht ja 10 wochen etwa und mehr bis aus eiern ein fertiges insekt wird.
die larve braucht ja schon 8 wochen und länger bis sie sich verpuppt.


melden

Insekten und Spinnen

08.12.2019 um 19:45
DeFacto schrieb:hast du eine box gekauft mit schaben?
Nein die sind schon länger so zusammen.
Kann auch gut sein das die da schon länger drinne sind, sind mir nur nie aufgefallen. Die Käfer sehen den Schaben von Größe und Farbe relativ ähnlich, und bei der Anzahl an Schaben sind sie wahrscheinlich einfach nicht aufgefallen.


melden

Insekten und Spinnen

02.01.2020 um 12:51
manno. anfang jänner und ich find am fenster diese biene...?
ich hab ihr mal zuckerwasser gegeben. und was jetzt??? es hat minusgrade.


IMG 20200102 124646

IMG 20200102 124919


melden

Insekten und Spinnen

02.01.2020 um 12:55
sie ist sehr durstig <3
Youtube: biene 02.01.2020 hat durst


melden

Insekten und Spinnen

02.01.2020 um 22:17
cassiopeia1977 schrieb:und was jetzt???
Da seh ich leider kaum Überlebenschancen für die Bienenkönigin bei diesen Minusgraden, die wir zur Zeit haben.
Fraglich, warum sie aus ihrem Winterschlaf aufgewacht ist. Die Insekten schalten ihr Organismus total runter und verharren dann in einem Tiefschlaf. Selbst wenn sie dann von Fressfeinden entdeckt werden, werden sie eher von ihnen gefressen, als das sie flüchten könnten.
Du kannst wenig machen, auch wenn sie durstig war. Für was sollte sie Energie tanken? Draußen wird sie nicht überleben und sie wird bestimmt nicht wieder einen geeigneten Platz suchen und ihren Winterschlaf fortsetzen,selbst wenn du ihr etwas anbietest.


melden

Insekten und Spinnen

03.01.2020 um 04:41
@Zt1
glaubst du, das ist eine königin? sie ist sehr klein!
welche art ist das?
sie ist jetzt in unserem vorraum, da hat es ca 10 grad und da stehen die ganzen balkonpflanzen. ich dachte vielleicht verkriecht sie sich unter der kokosmatte, dievim blumentopf ist, aber leider nein. :(


melden

Insekten und Spinnen

03.01.2020 um 15:31
cassiopeia1977 schrieb:welche art ist das?
Die Art kann ich nicht bestimmen, scheint aber eine Biene aus die Familie der Megachilidae, der Bauchsammlerbienen zu sein.
cassiopeia1977 schrieb:glaubst du, das ist eine königin?
Um diese Jahreszeit kann es eigentlich nur eine Königin sein. Diese Bienen sind allerdings alle sehr klein.


melden

Insekten und Spinnen

03.01.2020 um 16:37
@Zt1
danke!

die biene ist so groß wie mein fingernagel, also ca 1 cm.
sie hat sich vorhin geputzt und ist eine runde geflogen.
da ich keinen plan hab, ob ich irgendwas für sie tun kann, hab ich sie zurück in den kühlen blumenraum gesetzt.


IMG 20200103 162431

IMG 20200103 162756  01


melden

Insekten und Spinnen

03.01.2020 um 18:19
@cassiopeia1977

Mittlerweile frage ich mich jedoch, ob es bei Wildbienen überhaupt eine Königin gibt :ask:

Wenn man das hier liest, hört es sich nicht danach an
Andere Unterarten der Wildbiene erleben den Winter gar nicht. Tatsächlich leben die meisten wilden Bienenarten nur einjährig. Sie sterben im Sommer, kurz nachdem sie ihre Eier in die Nester gelegt haben. Die meisten Arten hinterlassen ihre Brutzellen im Boden oder bauen ihre Nester in hohlen Pflanzenstängeln oder Käferbohrlöchern. Wenn sie dann die Zelle mit Proviant ausgestattet und verschlossen haben, überlassen sie diese in der Regel sich selbst. Die Larven entwickeln sich nach der Eiablage verhältnismäßig schnell und verpuppen sich schon wenige Tage später in der Zelle. Dann verringert sich jedoch das Tempo, und die Puppe verbleibt den Winter über in genau jenem Stadium. Erst im Frühjahr oder sogar erst im Frühsommer entschlüpfen die Bienen ihrer Brutzelle und ein neuer Zyklus beginnt.
http://www.bee-careful.com/de/initiative/frostige-zeiten-so-ueberwintern-die-wildbienen/

Wildbienen sind die meisten eigentlich auch Einzelgänger. Daher legen sie jede ein Ei, das dann im nächsten Frühjahr eine neue Biene daraus schlüpft, so brauchen sie quasis keine Königin...
Vielleicht weiss @NONsmoker darüber mehr.

Vielleicht ist deine ein "Neugeschlüpftes", das aus irgendwelchen Gründen viel zu früh das Licht der Welt erblickte.


melden

Insekten und Spinnen

03.01.2020 um 19:06
Zt1 schrieb:Wildbienen sind die meisten eigentlich auch Einzelgänger. Daher legen sie jede ein Ei
Sie legen auch mehrere Eier.
Aber es ist richtig, daß es keine Königin gibt, man nennt sie ja auch Einsiedlerbienen.
Die Brutpflege beschränkt sich darauf, daß das Ei/die Eier mit Pollen versorgt werden und die Brutröhre verschlossen wird.
Zt1 schrieb:das dann im nächsten Frühjahr eine neue Biene daraus schlüpft
Ja, sie schlüpfen im Frühjahr, was ja sinnvoll ist.
Sollte die von @cassiopeia1977 tatsächlich wegen irgendwelcher Temperaturen zu früh geschlüpft sein, hat sie natürlich keine Chance.
Ist schade, aber die Population kann das verschmerzen.
Ich hatte neulich eine kurzzeitige Wärme auf dem Balkon, die einen dicken Brummer wohl auf den Frühling hoffen ließ.
Hat er aber schnell eingesehen, daß das ein Irrtum war.
Ist nicht das gleiche wie bei der Biene, aber man sieht, sowas kommt vor.
Die Biene kann ich auch nicht zuordnen, es gibt ja zigtausend Arten.


melden

Insekten und Spinnen

03.01.2020 um 19:07
Zt1 schrieb:Vielleicht ist deine ein "Neugeschlüpftes
das ist auch meine vermutung. ich hab grad eins meiner bücher rausgesucht, da steht 95% aller wildbienen leben und brüten allein.


melden

Insekten und Spinnen

03.01.2020 um 19:14
Brutpflege betreiben die Honigbienen ("Die Biene"), die Hummeln und einige Furchenbienen.
Alle anderen müssten ohne Königin 'auskommen', die brauchen sie einfach nicht.


melden

Insekten und Spinnen

03.01.2020 um 19:36
@NONsmoker
in meinem buch steht, dass furchenbienen eusozial sind und aus kolonien bis zu 200 tieren bestehen. die haben auch quasi eine "königin". hab jetzt mal danach gegoogelt


https://www.einbecker-morgenpost.de/einbeck/nachricht/gelbbindige-fruchtbiene-des-jahres.html


melden

Insekten und Spinnen

03.01.2020 um 19:47
cassiopeia1977 schrieb:die haben auch quasi eine "königin"
Sag ich doch :)
Die Brutpflege betreibenden haben eine Königin.


melden

Insekten und Spinnen

03.01.2020 um 20:19
@NONsmoker
🤣 upsi, die furchenbienen hab ich in deinem text komplett überlesen. sorry. 🙈


melden
Anzeige

Insekten und Spinnen

04.01.2020 um 07:37
@cassiopeia1977
Moin
Was macht deine arme Biene?


melden
242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt