Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Katzen

24.776 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Katze, Haustier, Kater ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Katzen

18.07.2021 um 19:45
DSC 0685Original anzeigen (6,3 MB)


Mächtig müde....


melden

Katzen

18.07.2021 um 21:41
Zitat von Anya1981Anya1981 schrieb:tollwut brauchen sie z.b. nicht
Deutschland und große Teile Europas gelten seit 2008 Tollwut frei, was die Tollwut unter den Bodengängern anbelangt. Fledermäuse können sie aber noch aufweisen.
Eine Tollwutimpfung ist daher wirklich nicht mehr nötig.


melden

Katzen

18.07.2021 um 23:23
Heute ist Gizmo eingezogen, ein kleiner schwarzweißer Kater, 12 Wochen alt. Sobald Fluse ihn unter der Couch 'rausläßt poste ich ein Foto^^


melden

Katzen

18.07.2021 um 23:33
@cpt_void

aaawww gizmo 😊 wir freuen uns schon auf fotos von dem kleinen😉


1x zitiertmelden

Katzen

19.07.2021 um 00:07
@Anya1981
Ich hoffe auf einen hellen Hintergrund: weißer Schnurrbart, weiße Brust, weiße Pfötchen und Stiefel. Alles andere schwarz. Es sollte erst der Bruder werden, bis auf einen Fleck auf der Brust alles schwarz, selbst die Schnurrbarthaare. Aber der ist leider ein Mama-Kind und nicht abgabebereit.


melden

Katzen

19.07.2021 um 10:14
Zitat von YenYen schrieb:Darf ich fragen was du da zahlst
Aktuell letzte Woche: großes Blutbild und Differentialblutbild (2 Seiten Ergebnisse) incl. Blutabnahme und Versand ca. 60 EUR, und die allgemeine Untersuchung ca. 13 EUR.


melden

Katzen

19.07.2021 um 20:56
20210719 192921Original anzeigen (1,2 MB)


Flauschig.....und mies gelaunt...
Frauchen kann schon wieder nicht kochen..🙈


melden

Katzen

20.07.2021 um 00:14
Hier mal „meine“ Miez. Sie tauchte plötzlich im letzten Winter auf, sah sehr mager und zerrupft aus. Ich hatte dann angefangen, sie zu füttern und die Kleine kommt mittlerweile jeden Morgen und jeden Abend. Sie ist allerdings sehr scheu. Fühlt sich aber ganz wohl hier,
27355C4F-4551-4B5A-ADFA-254B3D6CEEF2Original anzeigen (3,2 MB)
solange ich genügend Abstand halte 😊
C5D575B3-8871-47F2-B84D-7F03F4A1B130Original anzeigen (2,3 MB)

71DE73F1-9984-4ACB-9D06-066BD0A102BFOriginal anzeigen (0,8 MB)


1x zitiertmelden

Katzen

20.07.2021 um 18:15
@pura
deine miez hat dich ausgesucht, wie lieb 😍

mein kater kam beim 1.besuch auf uns zu, dabei wollten wir eigentlich 2 mädels.


1x zitiertmelden

Katzen

20.07.2021 um 21:22
Zitat von Anya1981Anya1981 schrieb:wir freuen uns schon auf fotos von dem kleinen
So, ich habe ihn mal dabei erwischt als er in die Kamera geschaut hat:
IMG 20210719 123931 smallOriginal anzeigen (0,2 MB)

Und einmal nach dem Motto "Pack schlägt sich, Pack verträgt sich" - Fluse hat ihn nicht in Ruhe gelassen, aber er kann auch schon gut austeilen

IMG 20210720 135606 1 small


IMG 20210719 181709 smallOriginal anzeigen (0,2 MB)

Muß ihnen nur noch erklären, daß der Lötkolben ein kaltes und ein heißes Ende hat..


melden

Katzen

20.07.2021 um 21:27
@cpt_void
danke für die fotos. sehr süß der kleine 😍


melden

Katzen

20.07.2021 um 21:55
Zitat von purapura schrieb:Hier mal „meine“ Miez. Sie tauchte plötzlich im letzten Winter auf, sah sehr mager und zerrupft aus. Ich hatte dann angefangen, sie zu füttern und die Kleine kommt mittlerweile jeden Morgen und jeden Abend. Sie ist allerdings sehr scheu. Fühlt sich aber ganz wohl hier,
Ich hoffe, du hast ihn/sie mal auf nen Chip checken lassen? Oder nach einer Tätowierung geschaut?


melden

Katzen

20.07.2021 um 22:01
@Ciela
wenn sie scheu ist, hat sie entweder keine oder schlechte Erfahrung mit großen Zweibeinern. Otto, mein alter Kater, fing so ähnlich an, hatte aber als Jungkater im Haus mit seinen Geschwistern überwintert. Er ist auch erst im Alter von fünf Jahren Zug um Zug bei mir eingezogen. Auch dann noch mit viel Freiheitsdrang in den Garten, anfassen durfte ihn niemand, den er nicht häufiger bei mir gesehen hat. Wurde nur tätowiert bei der Kastration, Chips gab es damals nicht.


1x zitiertmelden

Katzen

20.07.2021 um 22:24
Zitat von cpt_voidcpt_void schrieb:wenn sie scheu ist, hat sie entweder keine oder schlechte Erfahrung mit großen Zweibeinern
Da kann ich dir so pauschal nicht zustimmen. Die meisten Katzen, die ich kenne sind scheu oder skeptisch gegenüber Fremden. So auch meine eigene, sie versteckt sich zuhause vor fremdem Besuch und brauch lange Zeit um sich jemand neuem anzunähern, obwohl sie in ihrem ganzen Leben (habe sie mit 12 Wochen bekommen und ist nun 5) nur verwöhnt wurde und nie schlechte Erfahrungen gemacht hat.
Zitat von cpt_voidcpt_void schrieb:Wurde nur tätowiert bei der Kastration, Chips gab es damals nicht.
Man kann ja trotzdem mal nachschauen? Chipleser kann man sich auch ausleihen und daheim mal über die Miez halten.

Ich erwähne das, weil ich in letzter Zeit sehr viel Erfahrung machen "durfte" mit Menschen, die einfach so damit anfangen, fremde Katzen füttern, weil sie denken sie tun was gutes damit.

Natürlich ist das der erste Gedanke, wenn da ne struppige, dünne Katze ankommt, aber man muss sich auch überlegen, was ist wenn diese Katze einen Besitzer hat, der zuhause sitzt und wartet, dass sie wieder kommt oder auf irgendein Lebenszeichen hofft.

Ist ja auch kein Aufwand, schnell diese zwei Sachen abchecken, evtl noch Vermisstenanzeigen und dann hat man getan, was man konnte. Vielleicht wurde das ja auch getan bei diesem Fall hier jetzt.


1x zitiertmelden

Katzen

20.07.2021 um 22:41
@Ciela
Fluse und Gizmo kommen aus einer Umgebung, wo es mehrere Katzen(kinder) und auch menschliche Kontakte gab. Bei Fluse muß man schon fast Angst haben daß die geklaut wird, ließ sich von meiner Nichte sofort anfassen und streicheln, Gizmo ebenso.
Otto war da sehr reserviert, war auch frei geboren und nicht von Geburt an an Menschen gewöhnt. Ist wohl stark abhängig davon, wie die Samtpfote sozialisiert wurde.
Gizmo hatte von Anfang an Zugang auf einen Balkon, Fluse steht zwar immer vor der Balkontür, aber da immer noch nichts abgesperrt ist wird sie auch, wie Gizmo, noch warten müssen - von der Tür zur Treppe in den Garten (Gitterrost) ist es nicht ganz ein Meter. Und die beiden können recht fix sein, Durchflutschen ins Treppenhaus treibt mir das Adrenalin hoch, weil Fluse da beim Erkunden immer rumturnt als gäbe es die Schwerkraft nicht. Gizmo endet immer (noch) beim Versuch. Aber der ist ja auch erst seit Samstag hier. Otto war da deutlich gechillter und mußte nicht herumklettern, sondern benutzte die Stufen. Er meldete sich auch immer laut und deutlich, wenn er wieder 'rein wollte.


melden

Katzen

20.07.2021 um 22:43
Zitat von CielaCiela schrieb:Chipleser kann man sich auch ausleihen und daheim mal über die Miez halten.
naja, das geht aber auch nicht überall....viele Polizeidienststellen und Straßenmeistereien haben ja selbst keins......und Tierärzte verleihen ihres oft nicht, genau so, wie Tierheime. Und dann muss man ja auch an solche "Halbwilden" erst mal rankommen,, um das Lesegerät überhaupt anwenden zu können oder ins Ohr zu schauen. Ist schon schwierig.


1x zitiertmelden

Katzen

20.07.2021 um 23:05
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:überall....viele Polizeidienststellen und Straßenmeistereien haben ja selbst keins..
Ja, das finde ich tatsächlich sehr traurig. Vorallem die Straßenmeistereien, die ja die toten Tiere mitnehmen sollten eines haben. Gibt ja auch schon relativ preiswerte.

Es gibt hier in der Umgebung Leute, die privat eins haben und die es gegen Pfand ausleihen oder selbst vorbeikommen, um das Tier zu scannen. Gibts leider nicht überall, finds aber toll, dass hier welche dazu bereit sind.


melden

Katzen

20.07.2021 um 23:41
@Ciela
Ja, habe ich. Mittlerweile weiß ich, dass sie kastriert ist und zu einem ehemaligen Nachbarn gehörte, der direkt in die Stadt gezogen ist. Sie ist dann wohl immer wieder immer zurück in ihr altes Revier gelaufen und hat sich ein neues Zuhause gesucht.
Diesen Nachbarn hatte ich angesprochen, seine Antwort lautete, sie sei jetzt nicht mehr sein „Problem“ :-(


1x zitiertmelden

Katzen

20.07.2021 um 23:47
Zitat von Anya1981Anya1981 schrieb:deine miez hat dich ausgesucht, wie lieb 😍
Das stimmt wohl, aber, ganz ehrlich, ich hab von Katzen wenig Ahnung und da landet sie ausgerechnet bei mir 😉
Ich gebe mein Bestes für die Kleine und lass mich beraten. Katzenkenner sind zum Glück in meinem Umfeld vorhanden 😁


1x zitiertmelden

Katzen

20.07.2021 um 23:55
Zitat von purapura schrieb:lautete, sie sei jetzt nicht mehr sein „Problem“ :-
Was für ein A.....😡.


Toll das du sie angenommen hast😊, obwohl....es war wohl eher umgekehrt...
Zitat von purapura schrieb:mein Bestes für die Kleine und lass mich beraten. Katzenkenner
Das klingt doch ganz gut, irgendwann wird sie sicher auch zutraulicher. Bei Katzen kann sowas schon mal dauern.


1x zitiertmelden